1. Kino.de
  2. News

News

  • Lee Tamahori dreht "The Guide"

    Der Regisseur des neuesten James Bond Abenteuers Die Another Day arbeitet erneut mit Bong-Girl Halle Berry zusammen und übernimmt bei den Action-Thriller The Guide die Regie. Die Oscar-Gewinnerin spielt in dem Film eine Frau, die Menschen mit einer neuen Identität ausstattet und gleichzeitig deren Vergangenheit löscht. Das Projekt soll Anfang 2003 in Produktion gehen.

    Kino.de Redaktion  
  • Filmen vor der Flut

    Filmen vor der Flut

    Shootingstar Robert Stadlober und Grandseigneur Otto Sander im Drama „Donau“: Eine Filmreise durch sechs Länder, das Hochwasser im Nacken, die Bretter von Ceausescus Luxus-Kahn unter den Füßen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Dumpfbacke und der Pornokönig

    Dumpfbacke und der Pornokönig

    Er war der bekannteste Porno-Star aller Zeiten: John Holmes hat mehr als 2.000 Hardcore-Filme gedreht und mit über 10.000 Frauen geschlafen. In einem spektakulären Projekt namens „Wonderland“ soll nun Val Kilmer den Sexfilm-Darsteller mimen. Für weitere Rollen im Gespräch sind Al-Bundy-Tochter Christina Applegate und „Friends„-Star Lisa Kudrow. Auch wenn kein echtes Biopic geplant ist, so steht doch eine wahre Begebenheit...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Let's Do the Time Warp Again

    Let's Do the Time Warp Again

    Die Welle der Hollywood-Remakes scheint nicht abzureißen. Nach Kinoerfolgen wie „Ocean’s Eleven“ oder „Rollerball“ soll es nun auch eine Fortsetzung des Kult-Musicals „The Rocky Horror Picture Show“ geben. Impresario Lou Adler, der 1975 das legendäre Original mit Susan Sarandon und Tim Curry in den Hauptrollen produzierte, hofft, dass Projekt bis Oktober 2003 abgeschlossen zu haben. Auch ein Regisseur wurde bereits...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Mystic River" fließt los

    "Mystic River" fließt los

    Endlich ist es soweit: Warner Brothers hat verkündet, dass die erste Klappe zu „Mystic River“ am 27. September in Boston gefallen ist. Bei dem Thriller, der auf dem Bestseller von Dennis Lehane basiert, führt Regie. Es dreht sich alles um die dunkle, verwobene Vergangenheit des vorbestraften Jimmy, des Polizisten Sean und des als Kind entführten Dave, der sein Trauma noch immer nicht überwunden hat. Als die Tochter...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rechtstreit zwischen Courtney Love und Nirvana beigelegt

    Rechtstreit zwischen Courtney Love und Nirvana beigelegt

    Und wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her! Ganz nach diesem Motto wurde nun der beinahe 2 Jahre andauernde Rechtsstreit zwischen Sängerin und Schauspielerin Courtney Love („Larry Flynt - Die nackte Wahrheit„), dem Plattengiganten Universal und den verbliebenen Mitgliedern von Nirvana, Dave Grohl und Krist Novoselic, beigelegt. Zwischen der Witwe von Kurt Cobain und dessen ehemaligen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Val Kilmer als Pornostar

    Red Planet Darsteller Val Kilmer wird in dem Film Wonderland die Hauptrolle übernehmen. Er spielt den Pornodarsteller John Holmes, der im Jahre 1981 in einen vierfachen Mord in der Wonderland Avenue in Los Angeles verwickelt war. In weiteren Rollen sind Josh Lucas, Catherine Bosworth, Lisa Kudrow und Christina Applegate zu sehen. Regisseur James Cox (Highway), der übrigends auch Drehbuch mitschrieb, will Anfang November...

    Kino.de Redaktion  
  • Mariah wieder sexy

    Mariah wieder sexy

    Ultrakurzer Rock und superknappes Top: So präsentierte sich Pop-Diva Mariah Carey gestern beim Video-Dreh auf der Park Avenue in New York - sehr zur Freude der männlichen Schaulustigen. Die stimmgewaltige Lady schenkte ihren Fans ein bezauberndes Lächeln und winkte gelöst in die Menge. „Through the Rain“ heißt ihre neue Single, der Name ist Programm: Nach einem Nervenzusammenbruch letztes Jahr, der Trennung von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rebecca und Robert machen Horror

    Rebecca und Robert machen Horror

    Das nennt man hochkarätige Besetzung: Robert De Niro und Rebecca Romijn-Stamos (X-Men) spielen im Horrorthriller „Godsend“. „The Hole„-Regisseur Nick Hamm inszeniert die Schauermär über ein verzweifeltes Ehepaar (Greg Kinnear / Romijn-Stamos), das seinen getöteten Sohn von einem Wissenschaftler wieder ins Leben zurückholen lassen will - Auftritt Robert DeNiro als prometheischer Lebensspender. Für die Hollywood-Ikone...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Harry und Ally bald verlobt?

    Harry und Ally bald verlobt?

    Die Spatzen pfeifen es von Hollywoods Dächern: Harrison Ford und Calista Flockhart werden sich wohl bald verloben. Eine Sprecherin des Paars dementierte zwar heftig - doch welchen Grund hätte der smarte Hollywood-Star sonst, seiner Angebeteten einen sündteuren Ring zu schenken? Abwarten, Flockhart jedenfalls schwebt schon im siebten Himmel: „Er ist intelligent, witzig, gebildet, sozusagen ein moderner Cary Grant....

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Blond im Hause Douglas

    Blond im Hause Douglas

    Michael Douglas Als blonder Rauschgold-Engel erschien der Hollywood-Star mit seiner Gattin Catherine Zeta-Jones, auch erblondet, auf ihrer gemeinsamen Geburtstagsfeier im New Yorker Marriott Marquiz Hotel. Die Hauptdarstellerin aus „America’s Sweethearts“ erblickte am selben Tag das Licht der Welt. Sie wurde 33. Mit von der Partie war auch „Superman“ Christopher Reeve, der sein 50. Wiegenfest feierte. Blickfang des Abends...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Eric Bana in "Troy"

    Der australische Schauspieler Eric Bana, der zuletzt in Black Hawk Down zu sehen war und demnächst als The Hulk über die Leinwand flimmert, wird für Wolfgang Petersens Projekt Troy vor der Kamera stehen. Der Film basiert auf Homers Erzählungen über die Schlacht um Troja. Eric Bana wird in die Rolle des Hector schlüpfen, der die Trojanischen Armeen befehligt und die übermächtige griechische Armee bekämpfen muss...

    Kino.de Redaktion  
  • Robert DeNiro als Wissenschaftler

    The Score Darsteller Robert DeNiro ist für die Hauptrolle in dem Horror Thriller Godsend im Gespräch. Darin geht es um ein Ehepaar (Greg Kinnear und Rebecca Romijn-Stamos), dass bei einer Schießerei seinen Sohn verliert. Ratlos engagieren sie einen Wissenschaftler (Robert DeNiro), der das Kind zurückbringen soll. Das Drehbuch von Mark Bomback soll ein wenig an Filme wie Rosemary’s Baby oder The Others erinnern. Regisseur...

    Kino.de Redaktion  
  • Nicolas Cage mit Gedächtnislücke

    Gone in 60 Seconds Darsteller Nicolas Cage wird in dem Science-Fiction Thriller Back Up die Hauptrolle übernehmen. In dem Drehbuch von Tom Vaughan und Jim Wedaa geht es um einen ermordeten Polizisten, der 90 Tage nach seinem Mord wieder ins Leben zurückgeholt wird. Die Technologie machte es möglich, dass seine Erinnerungen gespeichert wurden und so begibt er sich mit seiner 90-tägigen Gedächtnislücke auf die Suche...

    Kino.de Redaktion  
  • Heiße Küsse mit J.Lo

    Heiße Küsse mit J.Lo

    Promi-Gastaufritt in „Sex And The City“ sind nicht unbedingt etwas neues - doch Jennifer Lopez schießt jetzt den Vogel ab: Die Latin-Queen wird zusammen mit Serien-Star Kim Cattrall in einer heißen Kussszene zu sehen sein! J. Lo mimt eine hinterhältige Schönheit, die Cattralls Charakter Samantha verführt, um ihr den Partner auzuspannen. „Ich spiele eine richtige Schlampe“, freut sich Lopez, die sich offenbar bestens...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Easy Rider"-Sequel bereits in Arbeit

    "Easy Rider"-Sequel bereits in Arbeit

    Kino-Fans weltweit dreht es vor Schreck den Magen um! Was anfangs als kleiner Scherz abgetan wurde, wird nun bittere Realität: Hollywood macht sich an eine Fortsetzung von „Easy Rider„! Produzentin Lauren Lloyd, die zuletzt mit „Freddy Got Fingered“ ganz tief unten in der Humorkiste kramte, gab nun bekannt, dass sie die Fortsetzung des ’69er Kultfilms - einer der wenigen, die dieses Label wirklich verdienen - in Angriff...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jessica Alba als schöne Rächerin

    Jessica Alba als schöne Rächerin

    Jessica Alba. Sie mimt darin ein junges Mädchen, das Rache an den Mördern ihrer Eltern nehmen will. Die Produzenten sind derzeit fieberhaft auf der Suche nach einem Drehbuchautor, damit sobald wie möglich der Startschuss fallen kann. Keine schlechte Idee - die schöne Jessica ist schließlich trotz dem Aus von „Dark Angel“ (derzeit auf VOX zu sehen) gefragter denn je. Derzeit steht sie noch für „Honey“ vor der Kamera...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nichts für meine Kinder!

    Nichts für meine Kinder!

    Die rothaarige Schönheit aus Moulin Rouge, Nicole Kidman, war so von den brutalen Szenen des Films „Die vier Federn“ geschockt, dass sie den Film wegen ihrer Adoptivkinder Isabella, 9, und Connor, 7, nicht bis zum Schluss angesehen hat. Heath Ledger Augenzeugen berichten, dass einige Szenen für den kleinen Connor zu heftig wurden, sodass die australische Exfrau von Tom Cruise ihn auf ihren Schoß nahm und seinen Kopf...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bald mit Babybauch?

    Bald mit Babybauch?

    Seit ihrer Hochzeit kommt immer wieder die Frage auf, ob das Hollywood-Traumpaar Jennifer Aniston und Brad Pitt eigentlich auch mal an Nachwuchs denkt. Ja sie tun es: Nachdem die Schöne aus „Friends“ nun endlich einen Emmy als beste Hauptdarstellerin einer Comedy-Serie gewonnen hat, steht einer Schwangerschaft wohl nichts mehr im Weg. Die 33jährige gab Samstag Nacht im Los Angeles Shrine Auditorium bekannt, dass sie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Martin Lawrence hat Ärger mit Mexiko

    Komiker Martin Lawrence bekam bei einer Reise nach Mexiko Ärger mit den Behörden und will nun aus diesem Vorfall einen Film machen. Zu dem kleinen Zwist kam es, als sich ein Mann von Lawrence angegriffen fühlte, als dieser einen Witz über Schwarze und Mexikaner machte. Der beleidigte Mann wollte Martin Lawrence sogar des Landes verweisen lassen. Selbstverständlich wird der Star von Bad Boys die Hauptrolle in dem...

    Kino.de Redaktion  
  • Tony Scott verfilmt "The Warriors" Remake

    Spy Game Regisseur Tony Scott wurde von MTV Films für das Remake des 1979er Films The Warriors verpflichtet. In dem Film geht es um Bandenkriege in New York, die ausbrechen, nachdem eine Gang fälschlicherweise für die Ermordung eines Anführers der Friedensbewegung verantwortlich gemacht wird. Die actionreiche Handlung soll mit modernen Elementen wie zum Beispiel Martial Arts aufgemöbelt werden. Für das Drehbuch...

    Kino.de Redaktion  
  • Witherspoon liebt Aniston

    Witherspoon liebt Aniston

    Welcher Leinwandstar kehrt schon freiwillig auf die Mattscheibe zurück? Reese Witherspoon zum Beispiel: Die Ehefrau von Ryan Phillippe plant eine erneute Stippvisite in der TV-Serie „Friends„. Dafür hat sie gute Gründe: Die Serie, in der die „Natürlich blonde“ Reese schon einmal die Schwester von Jennifer Aniston gespielt hat, ist gerade mit einem Emmy ausgezeichnet worden. Und Reese ist über Jennys Award überglücklich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Starsky & Hutch": Wilson sagt zu

    "Starsky & Hutch": Wilson sagt zu

    Es ist offiziell: Nach monatelangen Spekulationen steht Owen Wilson nun als Co-Star von Ben Stiller in „Starsky & Hutch“ fest. Das bewährte Duo tritt damit in die Fußstapfen von Paul Michael Glaser und David Soul, die zwischen 1975 und 79 über achtzig Folgen lang in ihrem rot-weiß-gestreiften Ford Torino auf Verbrecherjagd gingen. Für den Part des Informanten Huggy Bear, der im Original eine wesentliche Rolle spielt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cruise grinst wieder ohne Spange

    Cruise grinst wieder ohne Spange

    Millionen Frauen in aller Welt, allen voran Penélope Cruz und wohl am meisten Tom Cruise selbst haben diesen Tag herbeigesehnt: Mr. Smile ist endlich seine hässliche Zahnspange los und kann nun wieder ohne störendes Metallglitzern in die Kameras strahlen. Obwohl Cruise immer kräftig Witze über sich selbst riss, wenn die Rede auf das Drahtgestell kam, scheint ihn die Spange enorm gestört zu haben. Der Star, der...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Stiller und Wilson in "Starsky & Hutch"

    Das Zoolander-Duo Ben Stiller und Owen Wilson wird nun doch in der Leinwandversion der bekannten TV Serie Starsky & Hutch die Hauptrollen übernehmen. Das Projekt stand noch vor kurzem auf der Kippe, doch man hat sich im Hause Warner nun doch für den Film entschieden. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Scott Armstrong und wird von Todd Phillips (Road Trip) inszeniert. Über die Handlung des Films ist noch nicht viel...

    Kino.de Redaktion  
  • "Superman" wieder auferstanden

    Nachdem im Superheldentrouble der letzten Wochen einiges drunter und drüber ging, scheint sich die Lage jetzt wieder etwas zu entspannen. Denn nun wurde bekannt, dass im Hause Warner Bros. eine Neuverfilmung der Superman Comics geplant wird. Diese Entwicklung wird natürlich dadurch begünstigt, dass der Superheldengipfel Batman vs. Superman doch nicht stattfindet. Das erste Drehbuch für die als Trilogie angelegte Superman-Reihe...

    Kino.de Redaktion  
  • Hinter den Kulissen: "Minority Report"

    Hinter den Kulissen: "Minority Report"

    Intelligente Science-Fiction der Extraklasse: Steven Spielberg inszeniert einen spannungsgeladenen Film Noir und hält der Gegenwart den Zerrspiegel vor.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mysteriöse Nicole

    Mysteriöse Nicole

    Die Frau ist nicht nur sinnlich, sondern übersinnlich: Für den heißesten australischen Export seit dem Ozonloch, Nicole Kidman, steht nach „The Others“ der nächste Mystery-Thriller an. „Birth“ heißt das Projekt von Jonathan Glazer. Nicole soll darin eine 35-jährige Witwe spielen, die eine verstörende Entdeckung macht: Zehn Jahre nach dem Tod ihres Mannes taucht plötzlich ein Junge auf, der behauptet, die Wiedergeburt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tom Hanks als "Ladykiller"

    Tom Hanks als "Ladykiller"

    Tom Hanks scheint Gefallen an der Rolle des Killers gefunden zu haben: der zweifache Oscargewinner wird nach „Road To Perdition“ schon bald in einem weiteren Gangsterfilm zu sehen sein. Allerdings handelt es sich im Gegensatz zu Sam Mendes‚ Mafiosi-Meisterstück diesmal um eine Kriminalkomödie - Hanks wird nämlich einen Part in der Neuauflage von „Ladykillers“ übernehmen, die von Joel und Ethan Coen („The Man Who...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bett frei für Runde zwei

    Bett frei für Runde zwei

    #LEFT]Die Hollywood-Sahneschnitten Leonardo DiCaprio und Cameron Diaz müssen wieder in die Kiste hüpfen. Ihre Liebesszenen zu dem bereits verspäteten Film „Gangs Of New York“ von Martin Scorsese werden noch einmal neu gedreht, da sie nicht prickelnd genug waren. Laut Miramax-Boss Harvey Weinstein sind sie der Schlüssel zum Erfolg. Insider sagen, dass diese Szenen genauso romantisch wie die in James Camerons „Titanic...

    Ehemalige BEM-Accounts