Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • Keanu Reeves hat keinen Computer

    Keanu Reeves hat keinen Computer

    In der "Matrix"-Trilogie bewegte sich Reeves durch eine computergenerierte Cyberwelt - privat schreibt er nicht einmal E-Mails.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Spielberg liebäugelt mit Astrophysik

    Steven Spielberg („Krieg der Welten“, E.T. - Der Außerirdische“) liebäugelt mit einem Ausflug in die moderne Physik. Kürzlich besuchte er mit seinem Vater, einem ehemaligen Ingenieur, einen Vortrag von Kip S. Thorne, der als renommierter Forscher auf dem Gebiet der Relativitätstheorie gilt. Thorne möchte mit der Produzentin Lynda Obst für Paramount seine Erkenntnisse in einen Science-Fiction-Film umsetzen. Darin...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Philip Seymour Hoffman dreht mit Julia Roberts

    Oscar-Gewinner Philip Seymour Hoffman („Capote“) hat sich zu Julia Roberts und Tom Hanks als Darsteller in „Charlie Wilson´s War“ gesellt. Die Dreharbeiten über das Afghanistan-Abenteuer eines CIA-Agenten nach einem Buch von George Crile beginnen im Oktober. Regie wird Mike Nichols führen („Mit aller Macht“). Im Juli wird Hoffman zunächst in New York am Dreh von „Before the Devil knows you´re dead“ unter der Regie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Josh Hartnett will in Vampir-Horror spielen

    Bei der für 2007 geplanten Comicbuch-Verfilmung „30 Days of Night“ unter der Regie von David Slade („Hard Candy“) beginnt das Casting: Josh Hartnett („Sin City“, „Lucky Number Slevin“) verhandelt mit Sony über die männliche Hauptrolle. In der 30-tägigen Winterdunkelheit Alaskas suchen Vampire die Stadt Barrow heim. Soll das Sheriff-Ehepaar sich selbst retten oder zuerst an die Einwohner denken? Die gleichnamige Buchvorlage...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Alpha Dog"-Start geplatzt

    Der für den 3. August angekündigte Deutschlandstart des Drogenkrimis „Alpha Dog“ ist von Concorde auf unbekannte Zeit verschoben worden. Grund dafür ist, dass der USA-Start ebenfalls verschoben wurde, und zwar auf Anfang 2007. Der auf dem Sundance Film Festival gezeigte Streifen von Regisseur und Drehbuchautor Nick Cassavetes (“ The Notebook“) ist mit Justin Timberlake, Emile Hirsch, Sharon Stone und Bruce Willis prominent...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Josh Hartnett kämpft gegen Vampire

    Schauspieler Josh Hartnett, der zuletzt für Lucky Number Slevin vor der Kamera stand, wird in dem Thriller 30 Days of Night eine der Hauptrollen übernehmen. Der Film, der auf dem gleichnamigen Comic von Steve Niles und Ben Templesmith basiert, spielt in der nördlichsten Stadt der USA, wo es im Winter 30 Tage lang finster ist. Im Zentrum der Handlung steht ein Polizisten-Ehepaar, das sich während dieser Zeit mit Vampiren...

    Kino.de Redaktion  
  • Sigourney Weaver in "Vantage Point"

    Schauspielerin Sigourney Weaver, die zuletzt in The Village zu sehen war, wird in dem Thriller Vantage Point eine Hauptrolle übernehmen. Der Film handelt von einem fehlgeschlagenen Attentat auf den US-Präsidenten, das aus fünf Perspektiven erzählt wird. In der Rolle des US-Präsidenten wird William Hurt (A History of Violence) zu sehen sein. Sigourney Weaver verkörpert eine TV-Reporterin, die um jeden Preis über...

    Kino.de Redaktion  
  • Alba auf Wolke sieben

    Alba auf Wolke sieben

    "Sin City"-Schönheit Jessica Alba hat sich für "Good Luck Chuck" verpflichtet. Darin verliebt sich ein Mann mit ganz besonderen Fähigkeiten in sie.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Josh Hartnett als Vampirkiller

    Josh Hartnett als Vampirkiller

    Hartnett übernimmt in dem Horrorfilm "30 Days of Night" die Hauptrolle und muss sich darin mit fiesen Blutsaugern herumärgern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Willis ist schlagkräftig

    Willis ist schlagkräftig

    Hollywood-Star Bruce Willis wird von Paparazzo Anthony Goodrich beschuldigt, ihn im Gesicht verletzt zu haben. Jetzt muss er eventuell vor Gericht.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Spielberg fliegt ins All

    Spielberg fliegt ins All

    Erfolgsregisseur Steven Spielberg bleibt dem SciFi-Genre treu: Er will einen Film über Wurmlöcher und Schwerkraftwellen drehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Neuer Regisseur für Komödie mit Adam Sandler

    Die Komödie „I now pronounce you Chuck and Larry“ mit Adam Sandler („Spanglish“) und Kevin James („Hitch - Der Date Doktor“), die 2007 in die Kinos kommen soll, erhält einen neuen Regisseur. Dennis Dugan, der mit Sandler bereits „Big Daddy“ und „Happy Gilmore“ drehte, löst David Dobkin („Die Hochzeitscrasher“) ab. Sandler und James spielen nach dem Drehbuch des „Sideways“-Erfolgsgespanns Alexander Payne und James Taylor...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Brad Pitt sichert sich Filmrechte zu Zombiebuch

    Brad Pitts Produktionsfirma Plan B hat sich die Filmrechte am neuen Horror-Buch von Max Brooks, „World War Z“ gesichert. In einem Bieterduell mit Leonardo DiCaprios Produktionsgesellschaft Appian Way setzte sich Plan B mit Paramount gegen Appian Way und Warner Bros. durch. Das Buch, das vom Leben nach einer globalen Zombieinvasion handelt, soll erst im Herbst auf den Markt kommen. Doch Brooks erstes Werk, „Der Zombie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Boaz Yakin schreibt Drehbuch für "Conan der Barbar"

    Anfang 2007 soll ein dritter Conan-Film gedreht werden, für den Warner Bros. den Drehbuchautor Boaz Yakin engagiert hat. Yakins Konzept zum neuen „Conan der Barbar“ ist stärker an die Buchvorlagen von Robert E. Howard angelehnt als die beiden Vorgängerfilme „Conan der Barbar“ und „Conan der Zerstörer“ mit Arnold Schwarzenegger aus den achtziger Jahren. Yakin ist auch als Regisseur im Gespräch, er drehte unter anderem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jessica Alba spielt in "Good Luck Chuck"

    In der romantischen Komödie „Good Luck Chuck“ wird Jessica Alba („Sin City“) die weibliche Hauptrolle übernehmen. Ihr Filmpartner Dane Cook spielt darin einen Mann, der sich bei Frauen einen Ruf als Zwischenstation erwirbt. Als er sich in Jessica Albas Charakter verliebt, muss er umdisponieren. Die Dreharbeiten in der von Mark Helfrich inszenierten Komödie sollen im Juli beginnen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Previews von Bollywoodfilm "Krrish"

    Rapid Eye Movies zeigt ab 23. Juni in zehn deutschen Großstädten Previews begleitend zum Indienstart des neuen Bollywoodfilms „Krrish“. Das 175minütige Superhelden-Epos ist die Fortsetzung des Bollywood-Blockbusters „Koi…Mil Gaya“ von 2003. Für die Actionszenen und Stunts in dem Science-Fiction-Abenteuer zeichnet Tony Ching Siu Tung verantwortlich, eine Größe des Hongkong-Kinos, der auch „Hero“ und „House of Flying...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Steven Spielberg plant Film über schwarze Löcher

    Regisseur Steven Spielberg, der zuletzt Krieg der Welten in Szene setzte, plant einen Science-Fiction Film über schwarze Löcher und atmosphärische Schwerewellen. Der Film basiert auf der Arbeit des Relativitätstheorie-Experten Kip Thorne und auf den Hypothesen von Albert Einstein. Das Projekt befindet sich noch in den Kinderschuhen, so dass mit einer Fertigstellung in drei bis vier Jahren gerechnet werden kann.

    Kino.de Redaktion  
  • Die Angst des Regisseurs vorm Elfmeter

    Die Angst des Regisseurs vorm Elfmeter

    Teil zwei des großen Filmchecks verbindet Theo Lingen mit Sönke Wortmann und klärt nebenbei die Frage nach dem besten Fußballfilm.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Oliver Kalkofe spricht Garfield

    Die Stimme des berühmten Katers wird in „Garfield 2“ Oliver Kalkofe gehören. Der Comedian und Schauspieler löst in dieser Rolle Thomas Gottschalk ab, der 2004 in „Garfield - Der Film“ für den animierten Kater sprach. Die Originalstimme bleibt auch in der Fortsetzung die von Bill Murray („Die Tiefseetaucher“). Diesmal erwartet Garfield, der seinen Besitzer Jon (Breckin Meyer) nach London begleitet, eine angenehme Verwechslung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cast von "Liebe in Zeiten der Cholera" erhält Zuwachs

    Catalina Sandino Moreno, bekannt aus „Maria voll der Gnade“, verhandelt über eine Nebenrolle in „Die Liebe in Zeiten der Cholera“. Die Liebesgeschichte nach dem gleichnamigen Roman von Literatu-Nobelpreisträger Gabriel Garcia Márquez lässt zwei junge Menschen erst nach über 50 Jahren zueinander finden. Die beiden Hauptrollen sind bereits mit Javier Bardem („Das Meer in mir“) und Giovanna Mezzogiorno besetzt. Das...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Cars" bremst und beschleunigt wieder

    Der neue Pixar-Film „Cars“ hat das US-Startwochenende nicht ganz so erfolgreich beendet wie von Disney geschätzt. Die erwarteten 62,8 Millionen Dollar Einspielergebnis auf Platz 1 der US-Charts wurden am Sonntag nicht ganz erreicht. So blieb es bei 60.1 Millionen Dollar. Gerüchten zufolge soll die Mund-Propaganda schwächer als erwartet gewesen sein. Der siebte Film der mit „Findet Nemo“ und „Die Unglaublichen“ beim...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Missy Elliotts Leben wird verfilmt

    Missy Elliotts Leben wird verfilmt

    Nun wird auch das Leben der Grand Dame des Hip-Hop filmisch geadelt. Ein Biopic über Missy Elliot ist in Planung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Catherine Zeta-Jones in "Gypsy"

    Schauspielerin Catherine Zeta-Jones soll in der Verfilmung des Broadway-Musicals Gypsy die Hauptrolle übernehmen. Das mehrfach ausgezeichnete Musical aus dem Jahre 1959 wurde bereits zweimal auf die Leinwand gebracht – zuletzt mit Bette Midler in der Hauptrolle. Das Musical spielt in den 20er Jahren und handelt von der erfolgssüchtigen Rose, die für ihre beiden Töchter June und Louise eine Broadway-Karriere vorbereitet...

    Kino.de Redaktion  
  • Eminem als Kopfgeldjäger

    Rapper Eminem, der mit 8 Mile ein beachtliches Schauspieldebüt gelang, soll in der Leinwandversion der 50er Jahre TV-Serie Have Gun - Will Travel die Hauptrolle übernehmen. Die Handlung wird für die Neuauflage vom Wilden Westen ins heutige Detroit verlegt, wo Eminem einen Kopfgeldjäger verkörpern soll.

    Kino.de Redaktion  
  • Brad ist Super-Dad

    Brad ist Super-Dad

    Zwar ist die Tochter des Hollywoodtraumpaars Brad Pitt und Angelina Jolie erst seit drei Wochen auf der Welt, aber Pitt wurde bereits zum Übervater ernannt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ist Superman schwul?

    Ist Superman schwul?

    Eng anliegender Body, knappes Höschen: Sein extravagantes Kostüm lässt Spekulationen über die sexuelle Orientierung des stählernen Blitzes zu.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Zeta-Jones wieder in Tanzlaune

    Zeta-Jones wieder in Tanzlaune

    In der Filmadaption des Musicals "Gypsy" über die Stripperin Gypsy Rose Lee soll Catherine Zeta-Jones die Hauptrolle spielen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Mi Casa, Su Casa": Familienunterhaltung von Disney

    Angela Robinson („Herbie – Fully Loaded“) und Alex Martinez Kondracke zeichnen für einen neuen Familienfilm aus dem Hause Disney verantwortlich. Kondracke ist die Tochter des Politikberaters Morton Kondracke und in einem multi-kulturellen Haushalt aufgewachsen. Diese Erlebnisse liegen dem Drehbuch für „Mi Casa, Su Casa“ zugrunde, das ebenfalls von Robinson und Kondracke verfasst haben. Außerdem wird letztere bei diesem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tim Burton ändert seine Pläne

    Eigentlich steht bei Paramount schon seit einiger Zeit mit „Believe It or Not“ ein Film über das Leben des Entdeckers Robert Ripley auf der Agenda. Doch nachdem das geplante Budget nun die 150 Mio. Dollar-Marke passiert hat und deshalb einige Änderungen an Planung und Umsetzung anstehen, wurde das Projekt kurzerhand auf Eis gelegt. Regisseur Tim Burton („Corpse Bride“) ist aber bereits für einen anderen Film eingeplant...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Dukes"-Fortsetzung kommt direkt in die Videotheken

    Einen dritten Weg der Auswertung eines Stoffes nimmt nun der zweite Teil der Klamotte „Ein Duke kommt selten allein“. Ursprünglich aus der Fernsehserie „Dukes of Hazzard“ entwickelt, entstand bereits im vergangenen Jahr ein Kinofilm über die Abenteuer der Brüder Duke. Die Fortsetzung wird nun ohne Umwege ihren Weg direkt über DVD und VHS in die Videotheken finden. Dementsprechend geringer fällt auch der Anteil von...

    Ehemalige BEM-Accounts