Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • Aniston und Rudd geben der Wanderlust nach

    Für die Komödie Wanderlust haben sich neben Paul Rudd (Trauzeuge Gesucht!) auch Jennifer Aniston (Der Kautions-Cop) und Justin Theroux (The Ten) verpflichten lassen. Um die Inszenierung wird sich David Wain (Vorbilder?!) kümmern, der für das Drehbuch mit Rudd und Ken Marino zusammen arbeitete. Die Geschichte spielt in den 70er Jahren und handelt von einem bankrotten Paar, das in eine Wohngemeinschaft ziehen muss....

    Kino.de Redaktion  
  • ProSieben präsentiert Thriller "Awake" als Free-TV-Premiere

    Am Samstag, 12. Juni 2010, strahlt der Sender ProSieben um 22.35 Uhr die Free-TV-Premiere des Thrillers „Awake“ aus. Der Film dreht sich um Clay Beresford, der aus einer schwerreichen Familie stammt und mit einer bildhübschen Verlobten gesegnet ist. Er sieht einer strahlenden Zukunft entgegen, wenn nur sein schwaches Herz nicht wäre. Als ihm endlich eine Transplantation zugesagt wird, bittet er seinen Freund - den Chirurg...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • RTL produziert neuen TV-Film "Kung Fu Mama"

    In Kürze beginnen die Dreharbeiten zu dem neuen RTL-Film „Kung Fu Mama – Agentin mit Kids“.Die Agentenkomödie dreht sich um Nina, der Top-Agentin des deutschen Geheimdienstes BSD. Als jedoch ihre Schwester ums Leben kam, änderte sich für Nina alles: Sie stieg aus und kümmerte sich von da an liebevoll um die drei Kinder ihrer Schwester. Fünf Jahre später soll dem skrupellosen Waffenschieber Geiger der Prozess gemacht...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jennifer Garner und Nick Nolte im "Arthur"-Remake

    Die beiden Schauspieler Jennifer Garner (Serie „Alias“, „Womanizer“)  und Nick Nolte („Tropic Thunder“) verhandeln derzeit um eine Rolle in der Komödie „Arthur“. Warner Bros. plant ein Remake der gleichnamigen Komödie aus dem Jahr 1981 mit Dudley Moore in der Hauptrolle.Im Mittelpunkt der Geschichte steht der reiche Playboy Arthur. Um sein ausgelassenen Lebensstil zu beenden, zwingt ihn seine Mutter zu einer ungewollten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben mit neuer Prime-Time-Show "Solitary" ab Juli

    Am Samstag, 17. Juli 2010, startet bei ProSieben um 20.15 Uhr die neue Prime-Time-Show „Solitary – Besieg dich selbst!“ mit Sonya Kraus.In der Show sind neun prominente Kandidaten auf jeweils acht Quadratmetern maximal zehn Tage und Nächte ganz auf sich allein gestellt - kein Zeitgefühl, keine Kommunikation mit den Mitspielern. Dafür warten aber jede Menge persönliche Herausforderungen auf sie. In verschiedenen Spielen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Neuer Regisseur für "Kane & Lynch" mit Bruce Willis

    Für den geplanten Actionfilm „Kane & Lynch“ wird es einen Regiewechsel geben. Wie Variety berichtet, haben sich der bisherige Regisseur Simon Crane und das Studio Millennium Films auf Grund von künstlerischen Differenzen getrennt. Als Nachfolger ist nun Regisseur F. Gary Gray („Gesetz der Rache“) im Gespräch. Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Videospiel aus dem Hause Eidos Interactive Ltd. und handelt von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Angelina Jolie soll "Cleopatra" spielen

    Produzent Scott Rudin hat bereits vor längerer Zeit die Filmrechte an der geplanten Biografie „Cleopatra“ der Pulitzer-Preisträgerin Stacy Schiff sichern können. Zum baldigen Erscheinen der Buchvorlage, sucht Scott Rudin nun eine ideale Besetzung für die Rolle der ägyptischen Herrscherin aus der Antike.Als Wunschkandidatin steht Schauspielerin Angelina Jolie ganz oben auf der Liste, verrät die Autorin US-Medien...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kinderbuch "Wind in den Weiden" wird verfilmt

    Das Kinderbuch „Wind in den Weiden“ („Wind in the Willows“) von Kenneth Grahame soll für einen Kinofilm adaptiert werden. Das Buch gehört zu den Klassikern der englischen Kinderliteratur und erzählt die Geschichte der vier Freunde Ratte, Maulwurf, Kröterich und Dachs. Gemeinsam erleben sie zahlreiche Abenteuer.  Regisseur Ray Griggs („Super Capers“) und Drehbuchautor Bill Marsilii („Déjà Vu“) sind für die 30 Millionen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • RTL II zeigt zweite "Californication"-Staffel ab Juli 2010

    Der Sender RTL II startet am 30. Juli 2010 die zweite Staffel der US-Serie „Californication“ mit David Duchovny in der Hauptrolle, obwohl die erste Staffel im Jahr 2008 in Hinsicht auf die Einschaltquoten ein Flop für den Sender war. Ausgestrahlt werden die neuen Folgen nun immer freitags um 22.15 Uhr als Free-TV-Premiere.   „Californication“ handelt von dem Erfolgsschriftsteller Hank Moody, dem neue Probleme im Alltag...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Letzter Twilight-Film "Breaking Dawn" kommt in 2 Teilen

    Summit Entertainment hat sich entschieden, den vierten und letzten Teil der „Twilight“-Saga, „Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht“, auf zwei Kinofilme aufzuteilen. Demnach müssen sich Fans noch etwas länger gedulden, um den Abschluss der romantischen Beziehung zwischen Bella Swan und dem geheimnisvollen Vampire Edward zu sehen. Basierend auf der erfolgreichen Jugendbuchreihe von Stephenie Meyer, wird es ein Wiedersehen...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Jennifer Love Hewitt will Wonder Woman

    Jennifer Love Hewitt will Wonder Woman

    Sie sei total besessen von dieser Rolle, sagt Jennifer Love Hewitt. Um jeden Preis will die Schauspielerin die Rolle der sexy Amazone haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Stirb Langsam 5" klaut auch Titel von "24"

    "Stirb Langsam 5" klaut auch Titel von "24"

    Das fünfte Abenteuer von Bruce Willis als rotziger Supercop John McClane soll "Stirb Langsam 24/7" heißen. Hier stand eindeutig Jack Bauer Pate!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jessica Simpson in Uwe Bolls "Metroid"

    Jessica Simpson in Uwe Bolls "Metroid"

    Baller-Baller: Uwe Boll verfilmt den Nintendo-Shooter "Metroid". Jessica Simpson drückt als knackiges Iron Girl den Feuerknopf.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mintz-Plasse jagt Vampire

    David Tennant (Glorious 39) und Christopher Mintz-Plasse (Kick-Ass) tun sich für das Remake von Fright Night zusammen. Ebenfalls mit an Bord ist Anton Yelchin, der Charlie spielt. Dieser entdeckt, dass sein neuer Nachbar (Colin Farrell) ein Vampir ist. Doch selbst seine Mutter (Toni Collette) glaubt ihm nicht und verliebt sich stattdessen in den Vampir. Tennant spielt Peter Vincent, der eine Horrorshow moderiert und...

    Kino.de Redaktion  
  • Roberts nimmt sich 'Jesus Henry Christ' vor

    Michael Sheen (Unthinkable) und Toni Collette (The Black Balloon) haben sich für die Hauptrollen in der Komödie Jesus Henry Christ verpflichten lassen. Der Streifen wird von Julia Roberts, Philip Rose und Lisa Gillan produziert und gerade in Toronto gedreht. Um die Inszenierung kümmert sich Dennis Lee (Zurück im Sommer), der auch das Drehbuch dazu verfasste. Dieses basiert auf einem Kurzfilm und handelt von einem...

    Kino.de Redaktion  
  • Das Erste: "Three Burials" mit Tommy Lee Jones im Free-TV

    Am Donnerstag, 10. Juni 2010, präsentiert das Erste um 22.45 Uhr die Free-TV-Premiere des Films „Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada“ mit Tommy Lee Jones.Der Western spielt im ländlichen Texas, nahe der mexikanischen Grenze. Dort findet man die Leiche des illegalen Landarbeiters Melquiades Estrada. Niemand scheint sich für die Hintergründe des Falls zu interessieren - außer dem sturen Pete...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDFneo nimmt US-Serie "In Treatment" ins Programm

    Die preisgekrönte US-Serie „In Treatment – Der Therapeut“ hat es nicht leicht in Deutschland: Bei 3sat konnten die einzelnen Folgen beim Gesamtpublikum lediglich Marktanteile von im Schnitt 0,4 Prozent einfahren – das liegt klar unter dem Senderschnitt. Nun will sich ZDFneo noch einmal der Serie annehmen und ab dem 12. Juli 2010 alle 43 Folgen wiederholen. Die Sendezeiten schwangen – je nach Vorprogramm – zwischen 23...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Warner plant mit "Green Lantern 2" und "The Flash"

    Noch bevor Fans die lang erwartete Comicverfilmung „Green Lantern“ im Kino sehen können, plant Warner Bros. Pictures bereits mit einer Fortsetzung. Dafür hat das Studio nun die drei Drehbuchautoren des ersten Films, Greg Berlanti, Michael Green und Marc Guggenheim, für einen Entwurf verpflichtet.Darüber hinaus soll das Trio auch ein Script für die lang geplante Comicverfilmung „The Flash“ schreiben. Dadurch verspricht...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Weitere Darsteller für "Fright Night"-Remake gefunden

    Für die geplante Horror-Komödie „Fright Night“ konnte DreamWorks zwei weitere Schauspieler engagieren. David Tennant (Serie „Doctor Who“) und Christopher Mintz-Plasse („Kick-Ass“) werden an der Seite von Anton Yelchin („Star Trek“), Colin Farrell („Brügge sehen… und sterben?“) und Toni Collette (Serie „United States of Tara“) vor der Kamera stehen. Regisseur Craig Gillespie inszeniert das Remake der gleichnamigen Horror-Komödie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Max Minghella im Thriller "Darkest Hour" mit Emile Hirsch

    Der britische Schauspieler Max Minghella („Agora“) wird in dem Thriller „The Darkest Hour“ eine Rolle übernehmen. Regisseur Chris Gorak inszeniert den Science-Fiction-Film mit Emile Hirsch („Speed Racer“) und Olivia Thirlby („What Goes Up“) in den Hauptrollen. Die Geschichte handelt von einer Gruppe Kindern, die in Moskau einen Angriff von Außerirdischen überlebt haben. Die Produktion übernimmt der russische Filmemacher...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Horror-Komödie "Knights of Badassdom" mit Steve Zahn

    Regisseur Joe Lynch, der mit „Wrong Turn 2: Dead End“ sein Debüt gab, wird als nächstes die Horror-Komödie „Knights of Badassdom“ inszenieren. Für die Hauptrollen sind Steve Zahn („Sunshine Cleaning“), Peter Dinklage („Sterben für Anfänger“) und Ryan Kwanten (Serie „True Blood“) im Gespräch.Das Drehbuch von Kevin Dreyfuss und Matt Wall folgt einer Gruppe von Schauspielern, die einen Dämon aus der Hölle befreien...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Autor Tony Gilroy schreibt "Bourne"-Fortsetzung

    Universal Pictures konnte für die geplante Fortsetzung der „Bourne“-Reihe, „The Bourne Legacy“, den Drehbuchautor Tony Gilroy unter Vertrag nehmen. Tony Gilroy ist bereits für die Drehbücher der ersten drei Filme „Die Bourne Identität“, „Die Bourne Verschwörung“ und „Das Bourne Ultimatum“ verantwortlich. Während die erfolgreiche „Bourne“-Trilogy auf den Bestseller-Romanen des US-amerikanischen Schriftstellers Robert...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Günther Jauch ab 2011 bei RTL und Das Erste

    Der Sender RTL und Günther Jauch setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Show und Unterhaltung fort. Das haben Sender und Moderator heute bestätigt. Anfang September 2010 startet RTL somit mit einer Doppelfolge von „Wer wird Millionär?“ in die neue Fernsehsaison und damit ins zwölfte Jahr von Deutschlands erfolgreichster Quiz-Show. Ab Herbst 2011 wird Günther Jauch dann eine politische Gesprächssendung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Indiana Jones 5" im Bermuda-Dreieck

    "Indiana Jones 5" im Bermuda-Dreieck

    Steven Spielberg und George Lucas haben die Arbeit schon aufgeteilt: Nächstes Jahr greift Old Indy wieder zur Peitsche.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Billy Nighy zaubert in "Schattenland"

    Billy Nighy zaubert in "Schattenland"

    Peter Straubs Bestseller "Schattenland" wird als 3D-Fantasy-Epos verfilmt. Bill Nighy spielt die Figur des dunklen Magiers Nightingale.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hugh Grant besäuft sich mit Oxford-Studenten

    Hugh Grant besäuft sich mit Oxford-Studenten

    Das Ehrendinner an seiner Ex-Uni war Hugh Grant zu langweilig. Er mischte sich lieber unter die Studenten - und lud zum Saufgelage in einen Nachtclub ein!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fünftes "Twilight"-Buch ist da

    Fünftes "Twilight"-Buch ist da

    Der neue "Twilight"-Ableger "Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl" liegt nun im Buchhandel. Die Meinungen darüber gehen allerdings auseinander.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Stanley Tucci erschafft Captain America

    Stanley Tucci (In meinem Himmel) hat sich nun auch für Captain America verpflichten lassen. Er übernimmt die Rolle von Dr. Abraham Erskine, der in der Comicvorlage ein deutscher Wissenschaftler war. Er ist für das Geheimexperiment ‚Project Rebirth‘ verantwortlich und will mit aller Macht einen Supersoldaten erschaffen. Dieser entpuppt sich dann als Captain America (Chris Evans). Inszeniert wird der Streifen von Joe...

    Kino.de Redaktion  
  • Bill Nighy herrscht über Shadowland

    Bill Nighy (Wild Target) ist kein Unbekannter, wenn es um Horrorfilme geht. Daher verwundert es nicht, dass er sich nun für Shadowland interessiert. Der Streifen ist eine Adaption von Peter Straubs gleichnamigen Roman aus dem Jahr 1980. In der Geschichte geht es um zwei Universitätsstudenten, die dank eines charismatischen alten Mannes (Nighy), die Welt der Magie für sich entdecken. Sie werden immer mächtiger und...

    Kino.de Redaktion