Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Film-News

Alle Film-News

  • Helen Hunt greift zu

    What Women Want Darstellerin Helen Hunt wird in der Verfilmung von Oscar Wildes „Lady Windermere’s Fan“ die Hauptrolle übernehmen. Das Projekt trägt den Namen A Good Woman und handelt von einer Frau (Helen Hunt), die einer anderen (Scarlett Johansson) den Mann ausspannt. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Howard Himelstein und wird ab Oktober in Italien inszeniert werden. Die Regie übernimmt Mike Barker (Best Laid...

    Kino.de Redaktion  
  • T4 auch ohne Schwarzenegger

    Wegen der Kandidatur von Arnold Schwarzenegger für das Amt des Gouverneurs von Kalifornien, kamen zuletzt Fragen über den Fortbestand der Terminator-Serie auf. Nun hat sich Produzent Andrew Vajna zu der Problematik geäußert und gab zu verstehen, dass die Fortsetzung der Serie auch ohne Arnold Schwarzenegger möglich ist. „Der Film drehe sich schließlich nicht nur um Schwarzenegger, sondern um Robotik.“, so Vajna...

    Kino.de Redaktion  
  • Weaver in "Imaginary Heroes"

    Weaver in "Imaginary Heroes"

    Sigourney Weaver spielt die Hauptrolle in dem Drama "Imaginary Heroes". Die erste Klappe soll noch in dieser Woche fallen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Spike Lee arbeitet an „She Hate Me“

    Regisseur Spike Lee, der zuletzt das Drama 25th Hour inszenierte, bereitet sein neues Projekt She Hate Me vor. In der Komödie geht es um einen Harvardabsolventen, der sich durch das Schwängern lesbischer Frauen ein paar Dollar dazuverdient. Voraussichtlich werden Anthony Mackie, Nia Long, Whoopi Goldberg, Rosario Dawson, Jim Brown und Woody Harrelson in She Hate Me zu sehen sein.

    Kino.de Redaktion  
  • Angelina Jolie nimmt Diva entgegen

    Angelina Jolie nimmt Diva entgegen

    Die Hollywoodschauspielerin, die bei der Diva-Verleihung im Januar wetterbedingt fehlte, nahm heute in München den Deutschen Videopreis persönlich entgegen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mehr "Daddy Day Care" für Eddie Murphy

    Schauspieler Eddie Murphy war mit seinem letzten Film Daddy Day Care endlich wieder erfolgreich, weshalb man bei der Produktionsgesellschaft Revolution Studios beschloss, ein Sequel auf den Weg zu bringen. Der Film wird den Namen Daddy Day Camp tragen und die Helden des ersten Teils in ein Sommer Camp entführen. Das Drehbuch sollen Joel Cohen und Alec Sokolow verfassen, die unter anderem das Script für Toy Story zu...

    Kino.de Redaktion  
  • Cameron Diaz als unordentliche Schwester

    Charlie’s Angels - Full Throttle Darstellerin Cameron Diaz ist für die Hauptrolle in der Komödie In Her Shoes im Gespräch. Der Film basiert auf einem Roman von Jennifer Weiner und handelt von der Rivalität zweier Schwestern. Die eine ist ein verantwortungsloses und meist arbeitsloses Partygirl (Cameron Diaz) und die andere eine ehrgeizige Anwältin. Erst als die beiden zusammenziehen, finden sie plötzlich einen ganz...

    Kino.de Redaktion  
  • Drehbuchautor Rosenberg führt Regie

    Bisher war Scott Rosenberg nur für seine Drehbücher zu Con Air und Gone in 60 Seconds bekannt. Nun will der Drehbuchautor selbst Regie führen und sein Script And So It Goes inszenieren. In der in New England spielenden Geschichte geht es um einen Mann, der mit sich selbst unzufrieden ist, und durch einen Wink den Wert echter Freunde erkennt. Die Dreharbeiten werden im Frühjahr nächsten Jahres beginnen.

    Kino.de Redaktion  
  • Potter-Piraten schlagen in Chile zu

    Potter-Piraten schlagen in Chile zu

    Das weltweite Warten auf die Übersetzung des 5. Harry-Potter-Romans hat nun auch in Chile zwei Männer zum Verbrechen verführt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Garner wieder in festen Händen

    Garner wieder in festen Händen

    Die Gerüchteküche kochte über mit Spekulationen über Jennifer Garners neuen Freund: Nun ist die Katze aus dem Sack!

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Mike Newell dreht den 4. Harry Potter

    Der Regisseur von Four Weddings and a Funeral wird die Inszenierung von Harry Potter and the Goblet of Fire übernehmen. Die Produktion wird im April nächsten Jahres beginnen und sich somit mit der des dritten Teils Harry Potter and the Prisoner of Azkaban überschneiden. Dies ist der Grund warum Regisseur Alfonso Cuaron, der mit der Regie des besagten dritten Teil betraut ist, nicht für die Inszenierung zur Verfügung...

    Kino.de Redaktion  
  • David Fincher dreht "The Lookout"

    Panic Room Regisseur David Fincher ist für die Inszenierung des Thrillers The Lookout im Gespräch. Darin geht es um einen Amnesiekrankern und einen Bankräuber. Das Projekt befindet sich seit längerem in der Entwicklung und wurde bereits mit mehreren bekannten Schauspielern wie Brad Pitt und Leonardo DiCaprio in Verbindung gebracht. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Scott Frank (Minority Report), Jonas Akerlund...

    Kino.de Redaktion  
  • Paul Walker taucht ein

    2 Fast 2 Furious Star Paul Walker wird in dem Aktion-Abenteuer Into the Blue die Hauptrolle übernehmen. Die Dreharbeiten zu dem unter Wasser spielenden Film werden im Oktober anlaufen. Die Regie übernimmt John Stockwell, der zuletzt Blue Crush inszenierte. In Into the Blue geht es um eine Gruppe von Hobbytauchern, die das Wrack eines Flugzeugs entdecken, das illegale Güter transportierte. Der Besitzer des Flugzeuges...

    Kino.de Redaktion  
  • Nicole Kidman wird Sydney Pollacks Dolmetscherin

    Dogville Star Nicole Kidman ist für die Hauptrolle in dem politischen Thriller The Interpreter im Gespräch. In dem Drehbuch von Charles Randolph (The Life of David Gale) geht es um eine Dolmetscherin bei den Vereinten Nationen, die zufällig von dem Plan erfährt, einen afrikanischen Staatschef zu ermorden. Um den Mord zu verhindern und ihr Leben zu schützen, bekommt sie einen Geheimagenten zur Seite gestellt. Die...

    Kino.de Redaktion  
  • Ali G. serviert...

    Englands Starkomiker Sacha Baron Cohen alias Ali G. wurde für das englischsprachige Remake der französischen Komödie Le Dîner de Cons verpflichtet. Dabei geht es um ein paar Freunde, die sich jede Woche einen Trottel zum Dinner einladen, um sich auf seine Kosten zu amüsieren. Das Drehbuch zum Remake trägt den Namen Dinner for Schmucks und stammt aus der Feder von Ken Daurio und Cinco Paul, die zuletzt The Santa...

    Kino.de Redaktion  
  • Adrien Brody blickt in die Zukunft

    The Pianist Star Adrien Brody ist für die Hauptrolle in dem Thriller The Jacket im Gespräch, nachdem die beiden bisherigen Kandidaten Colin Farrell und Mark Wahlberg aus dem Rennen sind. In dem Drehbuch von Marc Rocco und Massy Tadjedin geht es um einen Gefangenen, der in die Zukunft blicken kann. Inszeniert wird The Jacket von John Maybury.

    Kino.de Redaktion  
  • Brett Ratner dreht "After the Sunset"

    Rush Hour Regisseur Brett Ratner ist bei dem Projekt After the Sunset im Gespräch. Der bisher verpflichtete Regisseur John Stockwell ist vor kurzem ausgestiegen, wodurch die Produktionsgesellschaft New Line Cinema etwas unter Druck geriet. In dem Film geht es um ein Katz-und-Maus Spiel zwischen einem Meisterdieb (Pierce Brosnan) und einem FBI-Agenten (Woody Harrelson). Ebenfalls mit von der Partie ist Salma Hayek, die...

    Kino.de Redaktion  
  • Franka Potente in neuem Indie-Projekt

    Nachdem die deutsche Darstellerin Franka Potente zuletzt in dem US-Indie I Love Your Work zu sehen war, wird sie im Oktober erneut für einen englischsprachigen Indie vor der Kamera stehen. Dabei handelt es sich um die deutsch-britische Produktion Creep. Der Horrorthriller soll in einer U-Bahnstation im dunkel der Nacht spielen und wird in Deutschland und England gedreht.

    Kino.de Redaktion  
  • Irons sieht seinen Stern sinken

    Irons sieht seinen Stern sinken

    In einem Interview zog Charakterdarsteller Jeremy Irons eine erschütternde Bilanz: Er glaubt immer schlechter zu werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rasende Britney Spears

    Rasende Britney Spears

    In der Neuauflage von "Dukes of Hazzard" verpasst das Pop-Girlie als heiße Kellnerin der Kult-Karre "General Lee" die letzte Ölung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Marie Trintignant verstorben

    Marie Trintignant verstorben

    Marie Trintignat ist heute Nachmittag gestorben. Die 41-Jährige zählte zu den erfolgreichsten französischen Leinwandgrößen der letzten 20 Jahre.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Gore Verbinski mit Rückenwind

    Nach dem großen Erfolg des Action Abenteuers Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl wendet sich Regisseur Gore Verbinski neuen Projekten zu. Zusammen mit Schauspieler Nicolas Cage will er das Projekt The Weather Man in Angriff nehmen. Das Drehbuch dazu stammt aus der Feder von Steve Conrad.

    Kino.de Redaktion  
  • Phillip Noyce inszeniert "American Pastoral"

    Filmemacher Phillip Noyce, der zuletzt Rabbit-Proof Fence und The Quiet American inszenierte, soll bei dem Projekt American Pastoral Regie führen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Philip Roth, der dafür mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet wurde. In American Pastoral geht es um den legendären High School Athleten und Familienvater Seymour „Swede“ Levov, der in den USA der Nachkriegszeit den American...

    Kino.de Redaktion  
  • Ron Howard knackt "The Da Vinci Code"

    A Beautiful Mind Regisseur Ron Howard, der demnächst das Boxer-Drama Cinderella Man mit Russell Crowe inszenieren wird, ist für den Regiestuhl bei dem Thriller The Da Vinci Code im Gespräch. Ihm gefällt die gleichnamige Buchvorlage von Dan Brown und die Produktionsgesellschaft Columbia Pictures wird demnach versuchen, ihn für The Da Vinci Code zu gewinnen. In dem Bestseller geht es um eine geheime Gesellschaft, die...

    Kino.de Redaktion  
  • Jared Leto als Alexanders General

    Panic Room Darsteller Jared Leto wird in Oliver Stones Epos Alexander mitwirken. Er wird in die Rolle des Hephaistion schlüpfen, der Alexanders (Colin Farrell) bester General und treuer Weggefährte war. Ebenfalls mit von der Partie sind Angelina Jolie und Anthony Hopkins. Erstgenannte spielt Alexanders Mutter und letztgenannter wird in die Rolle des Generals Ptolemy schlüpfen.

    Kino.de Redaktion  
  • Neues vom "Alfie"-Remake

    Die beiden Schauspielerinnen Susan Sarandon und Marisa Tomei sind für Rollen in dem Remake Alfie im Gespräch. In der Hauptrolle des Womanizers Alfie ist Jude Law zu bewundern, der im Laufe der Zeit seine oberflächliche Einstellung zu überdenken beginnt. Susan Sarandon wird in die Rolle einer gelangweilten Hausfrau schlüpfen, die sich regelmäßig mit Aflie trifft, da ihr Ehemann das Interesse an ihr verloren hat...

    Kino.de Redaktion  
  • Bohlens Buch im Kino

    Bohlens Buch im Kino

    "Nichts als die Wahrheit" versprach Pop-Prol Dieter Bohlen in seinem Buch. Nun wird er auch im Kino das, was er im wirklichen Leben ist: eine Witzfigur.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Nichts als die Wahrheit" als Animationsfilm

    Nach dem großen Erfolg von Dieter Bohlens Autobiographie „Nichts als die Wahrheit“ wurde sofort über eine Verfilmung des Stoffes nachgedacht. Nun sind die Verträge dazu unterschrieben und dem Projekt Dieter: Der Film steht nichts mehr im Wege. Das einzig Überraschende ist, dass das Projekt als Animationsfilm realisiert wird. Das Drehbuch dazu schreiben Rolf Dieckmann und Michael Schaack. Die Realisierung übernimmt...

    Kino.de Redaktion