Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Film-News

Alle Film-News

  • Start der 56. Filmfestspiele von Cannes

    Kino.de Redaktion13.05.2003

    Am Mittwoch startet zum 56. mal das Internationale Film Festival in Cannes. Wie bereits vor wenigen Wochen bekannt wurde, wird die langersehnte Fortsetzung The Matrix: Reloaded auf dem Festival die Weltpremiere feiern. Allerdings startet der Film außerhalb des Wettbewerbes, dessen Ausgang wie immer mit Spannung erwartet wird. Der Vorsitzende der Jury ist dieses Jahr der französische Regisseur Patrice Chereau (Intimacy)...

  • Gwyneth Paltrow schmeißt erneut hin

    Kino.de Redaktion12.05.2003

    Schauspielerin Gwyneth Paltrow hat sich nach ihrem Rückzug aus Happy Endings auch aus dem Projekt I Love Huckabee’s zurückgezogen. Sie hat den Tod ihres Vater Bruce noch immer nicht überwunden und möchte sich Zeit nehmen, die Geschehnisse zu verarbeiten. Die Lücke, die sie in I Love Huckabee’s hinterlässt, wird Naomi Watts füllen, die zuletzt in The Ring zu sehen war. Außerdem werden Mark Wahlberg und Jude Law...

  • Johnny Depp als Adliger

    Kino.de Redaktion12.05.2003

    From Hell Star Johnny Depp wird in dem Historienfilm The Libertine die Hauptrolle übernehmen. In dem Drehbuch, das auf dem gleichnamigen Theaterstück von Stephen Jeffreys basiert, geht es um den berüchtigten Earl of Rochester. In weiteren Rollen werden John Malkovich und Samantha Morton zu sehen sein. Die Inszenierung übernimmt Werbefilmer Laurence Dunmore.

  • Kiefer Sutherland in "Taking Lives"

    Kino.de Redaktion12.05.2003

    Phone Booth Stimme Kiefer Sutherland wird in dem Thriller Taking Lives mitwirken. Das Projekt basiert auf einem Roman von Michael Pye und handelt von einer FBI Profilerin (Angelina Jolie), die einen Mörder jagt, der die Identität seiner Opfer annimmt. Kiefer Sutherland wird einen mysteriösen Fremden spielen, der mit dem Killer in Kontakt kommt. Ebenfalls mit von der Partie ist Ethan Hawke. Regisseur D.J. Caruso wird...

  • Rob Zombie erneut im "House of 1000 Corpses"

    Kino.de Redaktion10.05.2003

    Die Produktionsgesellschaft Lions Gate hat Regisseur Rob Zombie grünes Licht für eine Fortsetzung seines Horrorstreifens House of 1000 Corpses gegeben. Dieser lief im April in den US Kinos an und spielte bis heute 11 Millionen Dollar ein. Rob Zombie ist angehalten, das Drehbuch zügig zu Papier zu bringen, damit die Produktion im Herbst anlaufen kann. In House of 1000 Corpses ging es um zwei Pärchen, die einer Legende...

  • Nightcrawler in der Maske

    Kino.de Redaktion08.05.2003

    X-Men 2 Darsteller Alan Cumming wird in dem The Mask Sequel Son of the Mask mitwirken. Die Hauptrolle hat Malibu’s Most Wanted Star Jamie Kennedy inne, der einen aufstrebenden Karikaturisten spielt, der noch nicht reif für eine Vaterschaft ist. Zu allem Überfluss kommt sein Kind durch die Maske von Loki (Alan Cumming) an übermenschliche Kräfte und macht dem armen Zeichner noch mehr Schwierigkeiten.

  • Baz Luhrmann verschiebt seinen "Alexander"

    Kino.de Redaktion07.05.2003

    Moulin Rouge Regisseur Baz Luhrmann und Produzent Dino De Laurentiis gaben bekannt, dass sie ihr Projekt über den Feldherren „Alexander den Großen“ verschieben. Die Dreharbeiten sollen im April 2004 anlaufen, damit der Film Ende 2005 in die Kinos kommen kann. Damit hat Regisseur Oliver Stone mit seinem Konkurrenzprojekt mehr als nur einen Etappensieg errungen. Er startet nämlich schon im Juli diesen Jahres mit den...

  • Marlon Wayans bei den "Ladykillers"

    Kino.de Redaktion07.05.2003

    Scary Movie Star Marlon Wayans wird in der Neuverfilmung des Klassikers Ladykillers mitwirken. Das Projekt wird unter der Leitung von Joel und Ethan Coen realisiert und handelt von einem Professor (Tom Hanks), der eine Gang zusammenstellt, um ein Boots-Casino auszuräumen. Dazu quartiert sich die Gruppe bei einer alten Frau ein, die allerdings den Braten riecht und daraufhin zur Strecke gebracht werden muss.

  • Pierce Brosnan als Killer

    Kino.de Redaktion06.05.2003

    Die Another Day Star Pierce Brosnan wird in dem Thriller The Matador zu sehen sein. Darin geht es um die Freundschaft zweier Männer, die sich in Mexico City kennen lernen. Der eine ist ein Killer, der bei einem Auftrag einen Zusammenbruch erlitt und der andere ist ein normaler verheirateter Geschäftsmann, der vor einem Haufen von Problemen steht. Regisseur und Drehbuchautor Richard Shepard will Ende des Jahres mit den...

  • Neues von den "Stepford Wives"

    Kino.de Redaktion06.05.2003

    Nachdem Joan und John Cusack nicht in der Neuverfilmung des 1975er Kultstreifens The Stepford Wives mitwirken, werden Matthew Broderick und Bette Midler ihre Plätze einnehmen. Weiterhin mit von der Partie sind Nicole Kidman, Christopher Walken, Glenn Close, Roger Bart, Mike White und Faith Hill. Der Film handelt von einem Ehepaar, das in eine neue Stadt zieht und feststellt, dass die Ehefrauen der anderen Ehepaare durch...



  • Die X-Men erobern die Welt

    Kino.de Redaktion05.05.2003

    Ende vergangener Woche startete weltweit der zweite Teil der Comic-Verfilmung X-Men und spielte übers Wochenende über 155 Millionen Dollar ein. Allein in den USA spielte der Film knappe 86 Millionen Dollar ein und sorgte damit für das fünftbeste Startwochenende der Geschichte. Im Rest der Welt brachte es der Film auf 69 Millionen. In Deutschland begaben sich seit Donnerstag laut Schätzungen ca. 750.000 Menschen in...

  • Anthony Hopkins mit "Alexander dem Großen" auf Kriegspfad

    Kino.de Redaktion05.05.2003

    Red Dragon Darsteller Anthony Hopkins wird in Oliver Stones Projekt Alexander mitwirken. Er soll in die Rolle des Ptolemy schlüpfen, dem letzten überlebenden General des Eroberers Alexander. Die Rolle von Alexander dem Großen wird Colin Farrell übernehmen, der demnächst in Phone Booth zu sehen sein wird. Die Dreharbeiten werden im Sommer in Marokko beginnen.

  • Jennifer Garner übernimmt für Gwyneth Paltrow

    Kino.de Redaktion03.05.2003

    Daredevil Darstellerin Jennifer Garner wird in dem Indie Film Happy Endings die Rolle von Gwyneth Paltrow übernehmen. Die Shakespeare in Love Darstellerin hat den Tod ihres Vaters Bruce noch nicht überwunden und braucht noch ein wenig Abstand. Die Dreharbeiten zu Happy Endings werden im Sommer unter der Regie von Don Roos beginnen. Der Film erzählt drei Geschichten mit zehn Personen, die alle in gewisser Weise mit...

  • Ray Liotta und LL Cool J beim Showdown

    Kino.de Redaktion03.05.2003

    Narc Star Ray Liotta und S.W.A.T. Star LL Cool J werden in dem Thriller Slow Burn die Hauptrollen übernehmen. Darin geht es um einen politisch aktiven Mann (Ray Liotta), der von seiner Assistentin und einen rätselhaften Fremden (LL Cool J) schlecht beraten wird, als er sich im Clinch mit einem mächtigen Bandenoberhaupt befindet. Regisseur und Drehbuchautor Wayne Beach (The Art of War) will im Sommer mit den Dreharbeiten...

  • Die Rückkehr der Krähe

    Kino.de Redaktion30.04.2003

    Im Hause Dimension Films plant man eine Reinkarnation der The Crow Franchise und bringt mit Wicked Prayer den vierten Film auf den Weg. Darin geht es um das Pärchen Lily und Jimmy (Emmanuelle Chriqui und Edward Furlong), das von Luc Crash (David Boreanaz) und seiner Bande ermordet wird. Luc Crash hofft durch den Ritualmord zu einem unsterblichen Dämon zu mutieren. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass der ermordete...

  • Kirsten Dunst definitiv im Center Court

    Kino.de Redaktion30.04.2003

    Im Sommer werden die Dreharbeiten zu der romantischen Komödie Wimbledon beginnen, in der Kirsten Dunst (Spider-Man) und Paul Bettany (A Beautiful Mind) die Hauptrollen spielen. Wie der Titel bereits vorwegnimmt, geht es um Tennis und um das elitäre Turnier auf englischem Rasen. Das amerikanische Nachwuchstalent Lizzie (Kirsten Dunst) ist selbstverständlich am Start, wogegen der eher unterirdische Peter (Paul Bettany)...

  • Gerard Butler wird das Phantom

    Kino.de Redaktion29.04.2003

    Der schottische Schauspieler Gerard Butler, der unter anderem in Dracula 2000 zu sehen war, ist für die Hauptrolle in der Verfilmung von Andrew Lloyd Webbers Musical The Phantom of the Opera im Gespräch. Gleichzeitig kursieren Gerüchte über die Besetzung der weiblichen Hauptrolle. Für die Rolle der angebeteten des Phantoms sind Anne Hathaway (The Princess Diaries) und Emmy Rossum (Passionada) im Gespräch. Die Inszenierung...

  • Ben Stiller spielt Völkerball

    Kino.de Redaktion29.04.2003

    Zoolander Star Ben Stiller wird in der Sportkomödie Underdogs die Hauptrolle übernehmen. Darin geht es um einen Sportverein, der kurz vor Pleite steht und bei einem Völkerballturnier die Mannschaft eines momentan angesagten Clubs aus der Halle ballert. Für weitere Rolle in der Komödie sind Vince Vaughn (Old School) und Ben Stillers Ehefrau Christine Taylor (Zoolander) im Gespräch. Auf dem Regiestuhl nimmt Werbefilmer...

  • Jim Carrey zaubert mit Nicole Kidman

    Kino.de Redaktion28.04.2003

    Bruce Almighty Darsteller Jim Carrey ist für die Hauptrolle in der Kinoversion der 60er Jahre TV Serie Bewitched im Gespräch. Sollte es zu einem Vertrag kommen, wird er den Ehemann der bildhübschen Hexe Samantha (Nicole Kidman) spielen, die ihm zuliebe versucht, ihre magischen Fähigkeiten abzulegen. Für das Drehbuch und die Regie ist Nora Ephron zuständig, die unter anderem You’ve Got Mail inszenierte. Die Dreharbeiten...

  • "The Wild Bunch" Remake im Drogenmilieu

    Kino.de Redaktion25.04.2003

    Die Produktionsgesellschaft Warner Bros. plant ein Remake des Westernklassikers The Wild Bunch. Im Original aus dem Jahre 1969, das von Sam Peckinpahs inszeniert wurde, geht es um eine Gruppe Gesetzloser, die Anfang des 20. Jahrhunderts eine Eisenbahnhaltestelle in der Nähe der mexikanischen Grenze überfallen. Das Drehbuch des Remakes wird Training Day Autor David Ayer verfassen. Er wird die Handlung in die Gegenwart...

  • "The Matrix" - IMAXed

    Kino.de Redaktion24.04.2003

    Die Produktionsgesellschaften Warner Bros. und Village Roadshow haben sich dazu entschlossen, die beiden The Matrix Sequels in IMAX Kinos zu zeigen. Das besondere an diesem Plan ist, dass die Filme zeitnah bzw. zeitgleich in normalen Kinos und in IMAX Kinos anlaufen. So wird die IMAX-Version von The Matrix: Reloaded erst ab 06. Juni gezeigt, wogegen The Matrix: Revolutions gleichzeitig in beiden Formaten startet. Das...

  • Katie Holmes in romantischer Mission

    Kino.de Redaktion24.04.2003

    Schauspielerin Katie Holmes, bekannt aus der TV-Serie Dawson’s Creek, wird in der romantischen Komödie First Daughter die Hauptrolle übernehmen. Wie der Titel bereits andeutet, wird sie die Tochter des amerikanischen Präsidenten spielen und sich obendrein am College in einen umwerfenden Jungen verlieben. Dummerweise findet sie heraus, dass er junge Mann noch einen kleines Geheimnis hat. Die Regie übernimmt Forest...

  • DMX jagt Werwölfe

    Kino.de Redaktion23.04.2003

    Rapper DMX, der momentan mit Cradle 2 the Grave in die deutschen Kinos einzieht, liebäugelt mit dem Action Thriller Werewolf und will das Projekt produzieren und gleichzeitig die Hauptrolle übernehmen. Der Film wird als Blade mit Werwölfen beschrieben und verfolgt die Geschicke eines Werwolf-Jägers, der die Welt von den Kreaturen befreuen will. Die Suche nach dem letzten Vertreter der Zunft führt ihn nach Hollywood...

  • Naomi Watts neben Sean Penn

    Kino.de Redaktion23.04.2003

    The Ring Darstellerin Naomi Watts wird zusammen mit Sean Penn und Don Cheadle für The Assassination of Richard Nixon vor der Kamera stehen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Kevin Kennedy und Niels Mueller und beruht auf einer wahren Begebenheit. Es geht um einen Geschäftsmann aus dem Jahre 1974, der sich am Rande eines Zusammenbruchs befindet, nachdem er halsbrecherische Maßnahmen ergreift, um seinen Einfluss...

  • Brett Ratner über militärische Ehren

    Kino.de Redaktion22.04.2003

    Rush Hour Regisseur Brett Ratner, der sich vor kurzem aus der geplanten Neuverfilmung von Superman ausstieg, wird nun den Film The Last Full Measure inszenieren. In dem Drehbuch von Todd Robinson (Bad Boys II), das auf einer wahren Begebenheit beruht, geht es um einen Insider aus Washington, der für einen gefallenen Soldaten eine Medal of Honor erwirken will und dabei seine Karriere und seinen Ruf aufs Spiel setzt. Die...

  • Familiendrama mit Joan Allen und Kevin Costner

    Kino.de Redaktion22.04.2003

    The Contender Darstellerin Joan Allen und Thirteen Days Star Kevin Costner sind für die Hauptrollen in dem Familiendrama The Upside of Anger im Gespräch. Darin geht es um eine Mutter (Joan Allen) und ihre vier Töchter, die plötzlich mit einem Leben ohne Ehemann bzw. Vater zurechtkommen müssen. Kevin Costner wird einen Freund der Familie spielen. Drehbuchautor Mike Binder wird sein Script selbst inszenieren und mit...

  • Dem neuen Constantin Filmprojekt "Der Untergang" steht nichts mehr im Wege

    Kino.de Redaktion17.04.2003

    Bernd Eichinger, Oliver Hirschbiegel und der Autor Joachim Fest gaben gestern bei der Pressekonferenz im Bayerischen Hof in München bekannt, dass dem Film Der Untergang nichts mehr im Wege stehe. Mit Bruno Ganz als perfekte Besetzung der Hauptrolle des Adolf Hitlers wird ein neuer Filmstein deutscher Geschichte gesetzt. Laut Eichinger „gibt es nur einen Regisseur in ganz Deutschland, der so ein schweres Projekt stemmen...

  • Christopher Nolan geht unter die Magier

    Kino.de Redaktion17.04.2003

    Memento Regisseur Christopher Nolan wird die Adaption von Christopher Priests Roman The Prestige inszenieren. Das Drehbuch zu dem im späten 19. Jahrhundert spielenden Duell zweier Zauberer wird sein Bruder Jonathan verfassen. Für eine der Hauptrollen ist Jude Law im Gespräch, der zuletzt in Road to Perdition zu sehen war. Der Drehbeginn ist momentan noch ungewiss. Es könnte sein, dass der Film sogar noch vor Nolans...

  • MTV Movie-Awards 2003: Die Nominierungen

    Kino.de Redaktion15.04.2003

    Vor kurzem wurden die Nominierungen für die diesjährigen MTV Movie-Awards bekannt gegeben. Mit besten Chancen gehen die beiden Filme Spider-Man und The Lord of the Rings - The Two Towers ins Rennen. Sie wurde jeweils fünfmal nominiert. Beide konkurrieren in der Kategorie Best Movie mit 8 Mile, The Ring und Barbershop. Als beste Darsteller sind Tobey Maguire (Spider-Man), Viggo Mortensen (The Lord of the Rings - The...

  • Sydney Pollack und die Dolmetscherin

    Kino.de Redaktion15.04.2003

    The Firm Regisseur Sydney Pollack ist bei dem Thriller The Interpreter im Gespräch. Das zugehörige Drehbuch aus der Feder von Charles Randolph (The Life of David Gale) erinnert ein wenig an den Film No Way Out aus dem Jahre 1987 und handelt von einer Dolmetscherin bei den Vereinten Nationen, die zufällig mitbekommt, dass die Ermordung eines afrikanischen Dikator geplant wird. Die Dreharbeiten zu dem Projekt werden...