Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Film-News

Alle Film-News

  • Goode beteiligt sich an 'Cemetery Junction'

    Kino.de Redaktion12.05.2009

    Das Team, bestehend aus Stephen Merchant und Ricky Gervais, das hinter dem Serienerfolg von The Office steht, arbeitet nun an dem Film Cemetery Junction. Ebenfalls mit an Bord ist Matthew Goode (Die Regeln der Gewalt). Das Drama, das in den 70er Jahren spielt, handelt von einem klugen Büromitarbeiter, der eine Affäre mit der Tochter des Bosses anfängt. Christian Cooke, Tom Hughes und Jack Doolan haben sich auch für...

  • Bridges macht sich auf den Weg

    Kino.de Redaktion11.05.2009

    Für das Drama The Open Road wurden neben Jeff Bridges auch Justin Timberlake, Kate Mara, Lyle Lovett und Mary Steenburgen verpflichtet. In der Geschichte geht es um einen Sohn, der den letzten Wunsch seiner sterbenden Mutter erfüllen will. Sie möchte ein letztes Mal seinen von der Familie entfernt lebenden Vater wieder sehen. Dabei kommen sich Vater und Sohn zwar näher, doch auch alte Wunden werden wieder aufgerissen...

  • Banderas geht unter die Detektive

    Kino.de Redaktion11.05.2009

    Für die Neo-Noir Detektivgeschichte The Big Bang konnte Antonio Banderas gewonnen werden. Für die Regie ist Tony Krantz verantwortlich, der den Streifen zusammen mit Richard Rionda Del Castro und Erik Jendresen auch produziert. Jendresen, der zuvor auch das Drehbuch zu Sublime verfasste, ist für das Drehbuch zu der Detektivgeschichte verantwortlich. Banderas schlüpft für den Film in die Rolle eines Privatermittlers...

  • Tyler und Tomei verbünden sich

    Kino.de Redaktion11.05.2009

    Marisa Tomei (The Wrestler) und Liv Tyler (Der unglaubliche Hulk) werden Nachbarn. Grund dafür ist das Remake von Chul-soo Parks Psycho-Thriller 301/302 aus dem Jahr 1995. Ab dem 1. Juni sollen die Dreharbeiten in Los Angeles beginnen. Der neue Titel des Films ist 10A/10B und darin geht es um die nervenaufreibenden Beziehung zwischen zwei Frauen. Tyler spielt eine zwanghafte Köchin, für die es nichts schöneres im...

  • Forster inszeniert 'Disconnect'

    Kino.de Redaktion10.05.2009

    Marc Forster, Regisseur von Ein Quantum Trost, tut sich erneut mit Produzent William Horberg zusammen. Der Grund dafür ist der Thriller Disconnect. Das Drehbuch von Andrew Stern beschreibt, wie Menschen in der heutigen, hoch technologischen Zeit leben. Die Technik verspricht Menschen näher zusammen zu bringen, doch in Wahrheit entfernt sie sie immer mehr. Worum es genau in der Geschichte geht, wurde bisher noch nicht...

  • Reeves entdeckt sein zweites Gesicht

    Kino.de Redaktion09.05.2009

    Sehr gerne werden Klassiker neu aufpoliert und auf die große Leinwand gebracht. Universal nimmt sich nun Robert Louis Stevensons Novelle Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde vor. Keanu Reeves (Street Kings), der nur sehr selten in bösen Rollen zu sehen ist, wurde für den Film, der den Titel Jekyll haben wird, verpflichtet und auch Justin Haythe, der Drehbuchautor von Zeiten des Aufruhrs, ist bei dem Projekt...

  • Fox übernimmt 'Billy Smoke'

    Kino.de Redaktion08.05.2009

    Billy Smoke ist der Titel eines Comics, das jetzt für die Kinoleinwand adaptiert werden soll. Für die Hauptrolle wurde Matthew Fox (Speed Racer) verpflichtet und Jeffrey Nachmanoff unterschrieb für die Inszenierung. Die Geschichte handelt von dem Titelheld Billy, einen Auftragskiller, der Dank eines vermasselten Jobs, eine Nahtoderfahrung hat. Er glaubt danach Erlösung für seine Verbrechen zu finden, indem er die...

  • Für McAvoy liegt der Teufel im Detail

    Kino.de Redaktion08.05.2009

    Für Jacob Estes schwarze Komödie The Details haben sich James McAvoy (Wanted), Elizabeth Banks (Der Fluch der zwei Schwestern), Laura Linney (The Other Man) und Anna Friel (Land of the Lost) verpflichten lassen. McAvoy und Banks spielen ein Paar, das im hauseigenem Garten eine Horde von Waschbären entdeckt. Das führt zu einer Serie von Meinungsverschiedenheiten und übertriebene Reaktionen, die wiederum zu dem einen...

  • Adams reist nach Irland

    Kino.de Redaktion06.05.2009

    Kaitlin Olson (Weather Girl) beteiligt sich mit Amy Adams (Julie & Julia), Bill Nighy (Radio Rock Revolution), Matthew Goode und Adam Scott an der romantischen Komödie Leap Year. Darin geht es um eine amerikanische Frau (Adams), die nach Irland reist, um dort nach ihrem Freund zu suchen. Am Schalttag, auch genannt Leap Day, dem 29. Februar will sie ihm dort einen Heiratsantrag machen, da die Tradition besagt, dass dieser...

  • Besucht Ferrell die Nachbarschaft?

    Kino.de Redaktion06.05.2009

    Will Ferrell (Land of the Lost) verhandelt gerade um eine Rolle in der Komödie Neighborhood Watch. Ebenfalls im Gespräch ist David Dobkin (Die Hochzeits-Crasher), doch dieser soll das gute Stück inszenieren. In der Geschichte von Jared Stern geht es um Veränderungen. Jemand zieht dabei in die Vorstadt, beteiligt sich an der Nachbarschaftswache und entlarvt eine große Verschwörung. Shawn Levy, der ursprünglich die...



  • Kidman und Wiest verschanzen sich im Hasenbau

    Kino.de Redaktion05.05.2009

    Dianne Wiest (Rage) und Tammy Blanchard (Der gute Hirte) gesellen sich für Rabbit Hole zu Nicole Kidman (Australia) und Aaron Eckhart (The Rum Diary). Bei dem Film handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen Theaterstücks von David Lindsay-Abaire, der auch das Drehbuch dazu verfasste. Im Zentrum der Geschichte steht ein Paar, das den unerwarteten Tod des vierjährigen Sohnes, verarbeiten muss. Für die Inszenierung...

  • Jackman geht Geister jagen

    Kino.de Redaktion05.05.2009

    Hugh Jackman gönnt sich eine keine Pause, bevor er wieder richtig loslegt. Erst war er auf einer ausführlichen und weltumfassenden Promotour für seinen X-Men Origins: Wolverine und nun genießt er für einen Monat die Bahamas. Jackman muss in dieser Zeit viel Energie schöpfen, denn für Disneys Ghostopolis wird er nicht nur vor die Kamera treten, sondern auch die Produktion übernehmen. Basieren tut der Streifen,...

  • Nispel verschifft Vampire

    Kino.de Redaktion05.05.2009

    Regisseur Marcus Nispel (Freitag der 13) verhandelt gerade über die Inszenierung von The Last Voyage of Demeter,für die zuvor Robert Schwentke (Flightplan) vorgesehen war. Die Vampirgeschichte, die sich an Bram Stokers Roman orientiert, handelt von Draculas Überfahrt von Transsilvanien nach England. Das Schiff, die Demeter wird dabei mit einer ungewöhnlichen Seuche konfrontiert, durch die ein Seemann nach dem anderen...

  • Foster inszeniert Biber

    Kino.de Redaktion04.05.2009

    Ulknudel Jim Carrey wurde überzeugt, sein Talent für die ungewöhnliche Komödie The Beaver zur Verfügung zu stellen. In dem Film geht es überwiegend um einen Mann (Carrey), dessen Leben sich um seine Biber-Handpuppe dreht. Er betrachtet die Puppe als etwas Lebendiges mit menschlichen Gefühlen und macht Entscheidungen von ihr abhängig. Das Drehbuch dazu stammt aus der Feder von Kyle Killen. In der langen Reihe der...

  • Cusack reist durch die Zeit

    Kino.de Redaktion03.05.2009

    Für die Zeitreisekomödie Hot Tub Time Machine haben sich neben Lizzy Caplan, Craig Robinson (Nachts im Museum 2), Crispin Glover und Sebastian Stan (Rachels Hochzeit), auch John Cusack (War, Inc.) und Rob Corddry (The Winning Season) verpflichtet. Unter der Regie von High Fidelity-Regisseur Steve Pink spielen sie alte Freunde, die zusammen eine alte Skihütte aufsuchen, in der sie als Teenager wilde Partys gefeiert...

  • Morrissey legt die Rüstung an

    Kino.de Redaktion01.05.2009

    David Morrisseys (Is Anybody There?) nächstes Projekt wird der historische Actionfilm Centurion sein. Er handelt von der römischen Legion in England, im Jahr 117 nach Christus. Die Römer haben große Teile Großbritanniens besetzt, doch als besonders widerstandsfähig erweisen sich die schottischen Pikten. Bei einem Angriff der Pikten auf eine römische Grenzstation überlebt nur Quintus Dias (Michael Fassbender)....

  • Portman rettet Gordon-Levitt

    Kino.de Redaktion01.05.2009

    Joseph Gordon-Levitt (Women in Trouble) und Rainn Wilson werden zusammen mit Natalie Portman (Die Schwester der Königin) vor die Kamera treten. Grund dafür ist das Spielfilmdebüt von Spencer Susser. In Hesher spielt Gordon-Levitt die Titelfigur, einen jungen Mann der sich in das schwierigr Leben eines 13jährigen einmischt. Dieser lebt mit seinem tablettenschluckenden Vater (Wilson) zusammen, der alles versucht, um...

  • Vampire faszinieren Guillermo Del Toro

    Kino.de Redaktion01.05.2009

    Das Regisseur Guillermo del Toro (Hellboy 2 - Die goldene Armee) ein Herz für Vampire hat, ist keine große Neuigkeit. Immerhin startet er seine Karriere 1993 mit dem Vampir-Horrorstreifen Cronos. Jetzt nimmt sich der mexikanische Regisseur, der sich auch für The Hobbit verpflichtet hat, ein neues Projekt vor und dieses Mal arbeitet er für das Printmedium. Dafür tut er sich mit dem Horrorautor Chuck Hogan zusammen...

  • Willis lässt sich nicht unterkriegen

    Kino.de Redaktion01.05.2009

    Auch wenn seine Komödien durchaus sehenswert sind, so scheint Schauspieler Bruce Willis für Actionfilme geboren zu sein. Selbst im Alter von 54 Jahren, hat er noch nicht genug von dem Genre. Nun zeigt er Interesse für nicht nur einen, nein gleich für drei neue Action-Filme. Für Inventory soll er in die Rolle eines Detektivs schlüpfen, der einem Mörder jagt. Als Ex-Agent darf er dann in Red für Regisseur Richard...

  • Duff und Kilmer ziehen aufs Land

    Kino.de Redaktion30.04.2009

    Das Familiendrama Provinces of Night basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Gay und wird gerade in Wilmington gefilmt. Das Drehbuch dazu adaptierte W. Earl Brown, während Shane Dax Taylor für die Inszenierung verantwortlich ist. Für den Streifen, der von einer ländlichen Familie aus Tennessee handelt, treten ab diese Woche Val Kilmer (The Steam Experiment), Hilary Duff (Stay Cool), Kris Kristofferson (Er...

  • LaBeouf geht mit Douglas an die Wall Street

    Kino.de Redaktion29.04.2009

    Schon seit längerem wird an einem Sequel zu dem 1987 erfolgreichen Box Office Hit Wall Street gebastelt. Nun scheint das Projekt endgültig grünes Licht zu bekommen. Als Regisseur hat sich Oliver Stone (Alexander) verpflichtet, der auch schon für das Original verantwortlich war. Momentan verhandelt auch Shia LaBeouf (Eagle Eye - Außer Kontrolle) um eine Rolle in Wall Street 2 und Michael Douglas (King of California)...

  • Peet und Black reisen nach Lilliput

    Kino.de Redaktion28.04.2009

    Der Film, der auf Jonathan Swifts erfolgreichen Roman Gulliver’s Travels basiert, konnte neben Jason Segel (Nie wieder Sex mit der Ex) und Emily Blunt (Curiosity) auch Amanda Peet (What Doesn’t Kill You) und Jack Black (Tropic Thunder) für sich gewinnen. Unter der Regie von Rob Letterman (Monsters vs Aliens) spielen sie in der modernisierten Fassung des Abenteuerklassikers. Diese folgt dem Reiseschriftsteller Lemuel...

  • Johnson steigt ins Pornogeschäft ein

    Kino.de Redaktion28.04.2009

    Adam Sandlers Produktionsprojekt Born to Be a Star, hat einen neuen Mitstreiter gefunden. Actionstar Don Johnson (Bastardi) wechselt zur Komödie und wird in Sandlers Streifen einen schnurrbärtigen Pornoregisseur darstellen. Doch in der Hauptrolle wird Nick Swardson (Bedtime Stories) zu sehen sein, der herausfindet, dass seine sonst so konservativen Eltern, in den 70er Jahren gefeierte Pornostar waren. Das ist Motivation...

  • Bello feuert Affleck für Nelson

    Kino.de Redaktion27.04.2009

    Maria Bello (The Private Lives of Pippa Lee) und Craig T. Nelson (The Proposal) haben sich für das Arbeitslosendrama The Company Men verpflichtet. Sie gesellen sich zu Ben Affleck, Kevin Costner und Tommy Lee Jones, die sich schon zuvor dem Projekt verschrieben haben. In Boston hat nun Regisseur John Wells alle Hände voll zu tun, sein Drehbuch zu verfilmen. Die Geschichte handelt von einem großen Konzern, der einige...

  • Caine arbeitet für Nolan

    Kino.de Redaktion27.04.2009

    Die 76jährige Schauspiellegende Michael Caine (The Dark Knight) hat sich für eine Rolle in Christopher Nolans Inception verpflichtet. Es ist nur eine kleine Rolle, doch Caine kann es kaum erwarten, für seinen Freund Nolan vor die Kamera zu treten. Im dem actiongelandenen Sci-Fi Film werden auch Leonardo DiCaprio, Marion Cotillard, Cillian Murphy, Ellen Page und Joseph Gordon-Levitt zu sehen sein. Caine drehte vor kurzem...

  • Tom Hanks liebt seinen Job

    Kino.de Redaktion27.04.2009

    Schauspieler Tom Hanks, bei uns ab dem 13. Mai in Ron Howards Illuminati zu sehen, ist ein Garant für Box Office Erfolge und ein echtes Arbeitstier. Doch auch als Produzent scheint er den Erfolg für sich gepachtet zu haben. So war er verantwortlich für HBOs The Pacific, und realisierte mit seinem Partner Gary Goetzman From the Earth to the Moon, Band of Brothers - Wir waren wie Brüder und John Adams. Zusammen verwirklichten...

  • Rodriguez lässt Machete auferstehen

    Kino.de Redaktion27.04.2009

    Regisseur Robert Rodriguez (Sin City) ist ein echter Workaholic. Nicht nur, dass er momentan am Drehbuch zur Fortsetzung der Predator-Reihe arbeitet, er werkelt auch an dem Science Fiction Projekt Nerverackers und plant Sin City 3. Doch damit nicht genug, er arbeitet auch an Machete. Machete ist der Name des schwertschwingenden mexikanischen Ex-Polizisten, der erstmals in einem falschen Filmtrailer zu Rodriguezs Grindhouse...

  • Giamatti hat seine eigene Version

    Kino.de Redaktion26.04.2009

    Für das Drama Barney’s Version konnte Paul Giamatti (Duplicity - Gemeinsame Geheimsache) verpflichtet werden. Bei dem Film handelt es sich um die Adaption von Mordecai Richlers gleichnamigen Roman. Hauptfigur Barney Panofsky lebt darin ein leichtsinniges, verantwortungsloses Leben. Er war drei Mal verheiratet, hat zwei Kinder und steht nun im Zentrum der Ermittlungen, die sich mit dem Verschwinden seines besten Kumpels...

  • Macdonald sieht dem Ende der Ewigkeit entgegen

    Kino.de Redaktion25.04.2009

    State of Play Regisseur Kevin Macdonald plant bereits sein nächstes Projekt. Es ist die Adaptation von Rosemary Sutcliffes Eagle of the Ninth. Doch damit nicht genug, er wird auch Isaac Asimovs The End of Eternity adaptieren. Der Bestseller spielt in der Stadt Eternity, die außerhalb der Zeit existiert. Deren Bewohner, Eternals genannt, reisen durch die Zeit. Dabei mischen sie sich in unsere Vergangenheit ein und versuchen...

  • Washington ist nicht aufzuhalten

    Kino.de Redaktion24.04.2009

    Denzel Washington (The Book of Eli) wird ab Herbst für Regisseur Tony Scott vor die Kamera treten. Er spielt in dem Drama Unstoppable einen erfahrenen Ingenieur, der zusammen mit einem jungen Schaffner versucht, einen verlorenen gegangenen Zug zu finden, der mit giftigen Chemikalien beladen ist. Das Drehbuch stammt von Mark Bomback (Stirb langsam 4.0) und wurde durch wahre Begebenheiten inspiriert. Um die Produktion...