Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Berlin Alexanderplatz
  4. „Berlin Alexanderplatz“-Gewinnspiel: Wir verlosen 3x2 Freikarten und die Romanvorlage

„Berlin Alexanderplatz“-Gewinnspiel: Wir verlosen 3x2 Freikarten und die Romanvorlage

Author: Teresa FongernTeresa Fongern |

© Sommerhaus/eOne Germany

Die dritte Verfilmung von „Berlin Alexanderplatz“ findet den Weg auf die große Leinwand. Wir laden euch mit etwas Glück ins Kino ein.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden informiert. Wir möchten uns für die rege Teilnahme bedanken!

Francis (Welket Bungué) reist als Flüchtling von Nordafrika nach Europa, als sein Schiff von einem verheerenden Sturm erfasst wird. Er betet dafür, verschont zu bleiben und sicher an der Küste anzukommen. Sein Wunsch wird scheinbar erhört und Francis macht sich auf nach Berlin, um ein neues Leben zu beginnen.

Dort angekommen trifft er in einem Flüchtlingsheim auf den Dealer Reinhold (Albrecht Schuch). Ohne Geld und einen Ausweis geht er nur zögerlich auf sein Angebot ein, das Francis vom tugendhaften Weg abbringt. Erst als Francis eines Tages die schöne Mieze (Jella Haase) kennenlernt, scheint sich das Blatt zum Positiven zu wenden. Doch das Berliner Leben hält noch weitere Schicksalsschläge für den einfachen Arbeiter bereit…

Von den 1920ern in die Moderne: „Berlin Alexanderplatz“ von Burhan Qurbani

„Berlin Alexanderplatz“: Gewinnt 3x2 Freikarten und den Roman von Alfred Döblin

1929 erschien der gleichnamige Roman „Berlin Alexanderplatz“ von Alfred Döblin, der zu den prägendsten Werken der Moderne zählt und wie kein anderer Roman ein wichtiges Zeitzeugnis der Weimarer Republik ist.

Knapp 90 Jahre später bringt Regisseur Burhan Qurbani („Wir sind jung. Wir sind stark.“) die dritte Verfilmung des Romans in die Kinos. Der Kinofilm „Berlin Alexanderplatz“ verlegt die Handlung in die Gegenwart und verwandelt Protagonist Franz Biberkopf in den Flüchtling Francis. Ausgezeichnet mit vier Deutschen Filmpreisen 2020 und dem Filmpreis in Silber erschafft Qurbani ein Epos auf der Leinwand mit Welket Bungue, Jella Haase und Albrecht Schuch in den Hauptrollen.

Zum Kinostart am 16. Juli 2020 verlosen wir 3x2 Freikarten für euren Kinobesuch von „Berlin Alexanderplatz“. Zusätzlich erhalten die drei Gewinner je einmal die Romanvorlage von Alfred Döblin.

Was ihr dafür tun müsst:

Schreibt uns eine E-Mail an win@kino.de mit dem Betreff „Berlin Alexanderplatz“ und verratet uns euren Namen, eure Adresse und folgendes:

Wen verkörpert Albrecht Schuch in „Berlin Alexanderplatz“?

a) Otto

b) Pums

c) Reinhold

Einsendeschluss ist Montag, der 13. Juli 2020 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern* ausgelost und bis spätestens 17. Juli 2020 über den Gewinn benachrichtigt.

*Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich damit einverstanden und bestätigst: 

  1. dass du die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert hast.
  2. dass wir (sofern du gewinnst) deine personenbezogenen Daten zwecks Gewinnübermittlung an unseren Kooperationspartner (AIM PR, Güntzelstraße 63, 10717 Berlin) weiterleiten.

Alle personenbezogenen Teilnehmerdaten werden bis 12. August 2020 (30 Tage nach Ablauf des Gewinnspiels) aus unseren aktiven Systemen gelöscht.

Jetzt bis 13.07.2020 mitmachen!
Mit der Teilnahme bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert haben.

News und Stories