Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe
  4. News
  5. „Fifty Shades of Grey 2“: Stars müssen sich an aberwitzige Regeln halten!

„Fifty Shades of Grey 2“: Stars müssen sich an aberwitzige Regeln halten!

„Fifty Shades of Grey 2“: Stars müssen sich an aberwitzige Regeln halten!
© Universal

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Obwohl erst gestern Donnerstag war, erfreuen uns Anastasia (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) bereits seit drei Tagen in unseren Kinos mit ihrer prickelnden Anwesenheit und „Fifty Shades of Grey 2: Gefährliche Liebe“ bekam einen ungewöhnlichen Kinostart spendiert. Wenig gewöhnlich ist auch ein vom Studio verhängter Verhaltenskodex, an den sich die Schauspieler zu halten haben.

Die Verfilmung des erotischen Romans „Fifty Shades of Grey“ lockte vor zwei Jahren die Massen in die Kinos und so freuen sich die Verantwortlichen von Universal sicher sehr darüber, dass ihnen Autorin E. L. James noch Material für zwei Fortsetzungen überlassen hat. Die erste der beiden hat mittlerweile unsere Kinos erreicht und wir gehen mal die Wette ein, dass  „Fifty Shades of Grey 2: Gefährliche Liebe“ am kommenden Montag als neue Nummer eins der hiesigen Kinocharts angekündigt wird. Entsprechend ist der Rummel um Stars wie Dakota Johnson und Jamie Dornan groß, doch nicht alle Fragen der Presse sind erwünscht und nicht jedes Verhalten der Schauspieler wird toleriert.

Gewerkschaft verweigert Dana Brunetti Produzenten-Credit für „Fifty Shades of Grey 2“

 

„Fifty Shades Darker“: Universal pfeift Schauspielerin zurück

Laut den Kollegen von The Playlist haben die Verantwortlichen von Universal den Cast angewiesen, sich mit Dirty Talk und weiteren Schlüpfrigkeiten zurückzuhalten und auf entsprechend zweideutige Fragen nicht einzugehen. Man wolle anscheinend vermeiden, dass der Film zu sehr auf seinen Sex-Appeal reduziert wird, was aufgrund der Thematik natürlich ein wenig absurd erscheint.

Fifty Shades of Grey 2“ FSK/Altersfreigabe: Aktuelle Infos

Während wir keine Reaktionen von Dakota Johnson und Jamie Dornan zu diesem Regelwerk vorliegen haben, hat sich deren Kollegin Marcia Gay Harden deutlich auskunftsfreudiger gezeigt. Die Schauspielerin verriet, dass sie einige anzügliche Tweets veröffentlicht habe und daraufhin von den Herrschaften von Universal dazu aufgefordert wurde, dies zu unterlassen. Da nimmt es aber jemand ganz genau!