Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Witchouse

    David DeCoteau, neben Fred Olen Ray wohl unermüdlichster Billigheimer aus der ganz späten Corman-Schule, erweist den legendären Hexen von Salem seine Referenz in diesem vorhersehbar und hölzern in spartanische Kulisse gesetzten Hexenhammer der Spät-80er-Latex-Schule. Schauspieler, deren Namen noch nicht einmal Trash-Professoren je vernommen haben, werden vom Drehbuch erfolgreich daran gehindert, der platten Geschichte...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • The Lightning Incident

    Solide gemachter Okkult-Horror in der Tradition von „Rosemaries Baby“ und „Das Omen“: was das Cover dieser interessanten Videopremiere verspricht, hält der spannend erzählte und recht gekonnt inszenierte Genrefilm auch ein. Dabei ist TV-Regisseur Michael Switzer („Die Spur des Todes“) mehr an der Glaubwürdigkeit seiner weiblichen Hauptakteure gelegen, als an Special Effects-Orgien oder spritzendem Blut. Elpidia Carillo...

    mit Tantoo Cardinal
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • I'm Dangerous Tonight

    US-TV-Horror von einiger Spannung, solide aufbereitet und inszeniert von „Poltergeist“-Regisseur Tobe Hooper, der damit eine Kurzgeschichte des kultisch verehrten Cornell Woolrich („Die Braut trug Schwarz“, „Das Fenster zum Hof“) auf Spielfilmlänge streckte. Eine ordentliche Besetzung (u.a.) mit William Berger („Django’s Rückkehr“) und vor allem aber dem geschätzten Anthony Perkins können über so manche kleine Schwäche...

    von Tobe Hooper mit Anthony Perkins, Mädchen Amick, R. Lee Ermey
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Return of the Living Dead 3

    Empire-Gründer und „Re-Animator“-Produzent Brian Yuzna hat erneut ganze Arbeit geleistet. In einer wahren Tour De Force schleudert er die Horrorgemeinde im dritten Teil der kultigen Zombiereihe von einem Massaker in das nächste, spart nicht an Effekten und serviert ein Finale, das in punkto Intensität nichts zu wünschen übrig läßt. Nicht zuletzt wegen Mindy Clarke als weiblichem Zombie werden hartgesottene Horrorfans...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Lust for Frankenstein

    Spätwerk des berüchtigten spanischen Genrefilmers Jesus Franco („Vampyros Lesbos“), finanziert von Fans des Meisters und konzipiert als Zitatenschatzkästlein für Trashfilm-Fanatiker. Lina Romay, betagte Heroine zahlreicher Franco-Filme der fruchtbaren 70er-Schaffensperiode, dürfte zwischen Art Deco, Lesben-Lustspiel und wuchernder Gartenpracht ein Deja-Vu nach dem anderen erlebt haben, und dem geneigten Franco-Fan...

    mit Lina Romay
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Lovers Lane

    „Scary Movie“-Heldin Anna Faris gibt ihr Debüt in diesem ein Jahr zuvor entstandenen Mad-Slasher-Grusel nach Schema F, der seinerseits ziemlich unverfroren und leider ohne jeden Anflug von Humor „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ und „Halloween: H20“ durch den Fleischwolf dreht. Versuchten die Klone der Früh-80er-Slasherhits, ihre Vorbilder wenigstens in Grobreiz oder Blutzoll zu überbieten, so enttäuscht...

    mit Anna Faris
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Fatal Frames

    Beseelt vom Wirken solcher Genremeister wie Dario Argento und Massimo Dallamo versucht sich Debütant Al Festa an der Wiederbelebung des verstorben geglaubten „Giallo“, einer spezifisch italienischen Form des Horrorthrillers. Handwerklich beweist er im Gegensatz zu seinen offenkundigen Vorbildern nur geringe Fertigkeiten, doch dürfte eine Serie detailliert beschriebener Morde sowie das gelungene Cover ausreichen, um...

    mit Donald Pleasence, Alida Valli
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • The Dark

    Nach „The Club“ erreicht uns mit „The Dark“ ein weiterer kanadischer Horrorfilm nach einem Drehbuch von Robert C. Cooper. Obwohl der Film eher einer Art „Expeditionen ins Tierreich“-meets-„Twilight Zone“ gleicht, setzt Regisseur Craig Pryce („Atomic Reporter“) genug Action- und (sanfte) Schockelemente ein, um über neunzig Minuten die Spannung zu halten. Zudem kann er sich mit Stephen McHattie („Beverly Hills Cop 3“)...

    mit Neve Campbell
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film


  • The Haunted

    Die amerikanische Fernsehproduktion schielt deutlich auf so renommierte Vorbilder wie „Der Exorzist“ und „Amityville Horror“, ohne aber deren Schock-Intensität und knisternde Spannung zu erreichen. Dennoch bemühen sich Stars wie die Oscar-Preisträgerin Sally Kirkland („Der Clou“) und Diane Baker („Das Schweigen der Lämmer“) redlich unter der Regie von Robert Mandel („F/X - Tödliche Tricks“), dem für Genre-Verhältnisse...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Happy Hell Night

    Regisseur Brian Owens, Schöpfer des vergleichbar gewaltvollen Schlitzerfilms „Bloodrush“, erweckt mit ein paar routinierten Handgriffen den „Bodycount“ der späten 70er zu neuem Leben. Die einfache Story kennt man seit John Carpenters „Halloween“ in allen ihren bescheidenen Variationen, ebenso wie die Morde, die in schöner Regelmäßigkeit nur die frechen und vor allem unschamhaften Teenies treffen. Nichtsdestotrotz...

    mit Sam Rockwell
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Witchcraft 2 - The Temptress

    Eine erneute Variation des altbekannten Horrorspiels von der süßen Versuchung des Bösen. Das Sequel zum seinerzeit von Splendid ausgelieferten Okkultschocker „Hexenbrut“ (vgl. VW 35/89) läßt sich wie eine Fortsetzung der Geschichte von „Rosemaries Baby“ an, kann der offensichtlichen Inspirationsquelle aber nie das Wasser reichen. Selbst von den hartgesottene Genrefans werden an dieser eher beliebig zusammengewürfelten...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Ritorno della morte

    Italiens Sexploitation-König und Zensorenschreck Aristide Massaccesi, Anfang der 80er unter dem Pseudonym Joe D’Amato mit Klassikern wie „Man Eater“ in D zu einiger Berühmtheit gelangt, versammelt beliebtes Italohorrorpersonal wie „Sado“-Stopfpüppchen Cinzia Monreale und „Woodoo“-Doktor Donald O’Brien zu einem letzten Abstecher ins Gruselgenre aus jener Schaffensphase, in welcher der Maestro bereits vorrangig mit Cable-TV-Pornoletten...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Junk: Shiryou gari

    Japanischer Zombie-Film: Wissenschaftler erschaffen eine Untote, die ihren männlichen Artgenossen in nichts nachsteht...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Amityville 1992: It's about Time

    „Amityville Horror“ zählt inzwischen nicht nur zu den dienstältesten, sondern auch erfolgreichsten Horrorserien. Für den hier vorliegenden Part hat man sich mit Tony Randel einen großen Namen des Horrorgenres für den Regiestuhl geholt. Der „Hellbound“-Regisseur serviert, seinem Ruf gerecht werdend, die blutigste und effektlastigste Folge seit „Amityville II“. Schauspieler wie Stephen Macht („Stephen Kings Nachtschicht“...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Stepfather 3

    Der dritte Teil der „Stepfather“-Serie, deren erster Teil unter dem Titel „Kill, Daddy, Kill“ (Videotitel: „Spur in den Tod 2“) auch bei der Kritik einen großen Anklang fand, serviert in gewohnt souveräner Weise die altbekannte Story auf ein Neues. Guy Magar, Horrorfans dank „Die Rückkehr des Unbegreiflichen“ in bester Erinnerung, schrieb, produzierte und inszenierte seinen Psychoschocker sorgfältig und höllisch...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • 2001 Yonggary

    Eine koreanisch-amerikanische Gemeinschaftsproduktion gebar dieses Pixelmonster der neuen CGI-Schule, und vor lauter Begeisterung für den allzu flott agierenden und (nicht nur) bei näherer Ansicht recht grobgestrickten Wütemorph vergaß man ganz, ein wenig Sorgfalt auch der Handlung bzw. den darin auftretenden Charakteren angedeihen zu lassen. So lässt den geneigten Betrachter der aseptische Amoklauf trotz allerhand...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • The Dead Hate the Living!

    Darsteller, die Lucio Fulci oder Tom Savini zitieren, und Charaktere, die auf Namen wie Shelley Poe oder Dr. Eibon hören, machen schnell klar, wohin die Reise geht in dieser semi-parodistischen Splatter-Hommage auf dem Budget-Niveau eines C-Actionkrachers. Fans finden sich im Zitateschatzkästlein schnell zurecht, der „deutsche“ Titel kommt ebenfalls bekannt vor, die Qualität der Effektpalette reicht von bemüht bis...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • There's Nothing Out There

    Ein gutes Jahrzehnt musste diese amerikanische Low-Budget-Horrorkomödie warten, bis sich im Zuge der aktuellen Horrorwelle endlich ein deutscher Anbieter zur Veröffentlichung in hiesigen Breiten entschloss (freilich unter leicht aktualisiertem Titel). Dabei besitzt der Film mit seinen engagierten Jungdarstellern, parodistischen Momenten und hübsch trashigen Effekten durchaus Unterhaltungswert. „Freitag der 13.“ und...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • La tribu

    Voller Zeitbezüge gestaltete Yves Boisset („Das Blau der Hölle“) seinen 20. Film. Das Frankreich der sozialen Spannungen, in dem Le Pens Nationale Front mit ihrer Plattform aus Antisemitismus und nationalem Demagogentum immer mehr an Boden gewinnt, diente als Vorlage für ein gutgemeintes, alles in allem aber wenig überzeugend gestaltetes Sozio-Porträt. Die korrupte Gesellschaft kommt hier in einer unheilvollen Allianz...

    mit Stéphane Freiss, Jean-Pierre Bacri
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Bloody Murder

    Zehn kleine Camperlein, ein Ferienlager am Waldsee und ein anonymer Axtschwinger hinter Eishockeymaske künden von altbekannter Mär, doch auf „Freitag der 13. - Teil 10“ muss der geneigte Fan noch bis Sommer 2002 warten - denn das hier ist bloß das plumpe Plagiat. Auf der plus-Seite verzeichnet der bedauerlicherweise ebenso humor- wie blutarme 08/15-Slasher eine engagierte Nachwuchs-Crew, idyllische Locations und viel...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Generation Ax

    Annehmbarer B-Splatter nach selbstironischem Strickmuster von Low-Budget-Horrorhoffnung Tommy Faircloth („Crinoline Head“). Gehobener Hollywood-Teeniethrill der Marke „Heathers“ und „Jawbreaker“ lässt thematisch schön grüßen, doch werden die Bemühungen um gediegene Geschmacklosigkeitskomik erfolgreich von billigen Kulissen, schlechten Effekten und einer selbst für Garagenverhältnisse haarsträubend miserablen Synchronisation...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film