Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Das Go! Projekt

    Science-Fiction-Krimi aus der Welt der Industrie-Spionage.

    von Oliver Hirschbiegel mit Diego Wallraff, Hans-Peter Hallwachs, Prof. Hark Bohm
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Terminus

    Aufwendig gemachter SF-Film, der trotz seiner absichtsvoll kompliziert-mysteriösen Handlung durch einfallsreiche Sets, gewitzt integrierte Computeranimation und spannende Actionszenen zu fesseln weiß. Mit etwas Unterstützung dürfte diese optisch bunte, ansonsten düstere Zukunftsvision bei Science-Fiction-Fans gut ankommen. Sichere Umsatzerwartung.

    mit Johnny Hallyday, Karen Allen, Jürgen Prochnow
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Star Wars: Episode IV-VI

    Star Wars: Episode IV-VI

    Der junge Luke Skywalker verlässt seinen Heimatplaneten Tattooine und schließt sich unter Führung des ehemaligen Jedi-Ritters Obi-Wan Kenobi den Rebellen gegen das galaktische Imperium mit seinem Schergen Darth Vader an. Nach der Zerstörung des ersten Todessterns beginnt Luke selber eine Ausbildung zum Jedi, während seine Freunde Han und Leia die Rebellenflotte anführen. Auf dem abgelegenen Waldmond Endor und auf...

    von George Lucas und Irvin Kershner mit Mark Hamill, Carrie Fisher, Harrison Ford
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • As Time Goes By

    Science-Fiction-Spaghetti-Western, der die Zeitsprünge seines Helden mittels eines Cocktail-Shakers ermöglicht. „Future Schock“-Regisseur Barry Peak zieht alle „Mad Max“-Register und stellt mit Max Gillies als Joe Bogart das filmverrückteste Alien der Kinogeschichte in Zeit und Raum (ähnlich den Monstern in „Exploreres“). Das schrille australische Wüsten-Abenteuer ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Bei den Fans...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • B.O.R.N.

    Hartgesottener Actionfilm von und mit Schauspielerveteran und Regieneuling Ross Hagen („Action U.S.A.“), der die Gelegenheit genutzt hat, seine Verwandten vor die Kamera zu holen. Sein brisantes Thema, das Geschäft mit menschlichen Organen (à la „Coma“), geht indes im Kugelhagel unter. Mag der Film kaum über den Genredurchschnitt hinauskommen, so zeigt er sich doch effektiv in der Umsetzung seines begrenzten Budgets...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Thunder of Gigantic Serpent

    Mischung aus harter Eastern-Action, Science-Fiction und Katastrophenfilm. Die simple Tricktechnik versprüht den Charme japanischer „Godzilla“-Filme. Für treue Action-Fans wird zwischendurch die für viele Hongkong-Produktionen unverzichtbare Kampfakrobatik geboten. Mittlere bis gute Umsatzerwartung.

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film


  • Moontrap

    Moontrap

    Mit reichlich Horrorelementen reicherte Regisseur Robert Dyke sein beachtliches Science-Fiction-Debüt an. Dyke verwertete dabei die Erfahrungen, die er bei seiner Arbeit an Filmen wie „Tanz der Teufel II“ und „Big Foot und die Hendersons“ machte. Für die Hauptrollen holte er die Genrestars Bruce Campbell („Tanz der Teufel I und II“, „Maniac Cop“) und Walter Koenig („Star Treck I - IV“), denen man den Spaß an dieser...

    mit Bruce Campbell
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Star Trek - The Next Generation: Justice/Hide and Q

    Zwei neue Abenteuer der nächsten „Star Trek“-Generation in fernen Galaxien. Im US-Fernsehen erfreut sich die Nachfolgeserie steigender Beliebtheit, die „Trekkies“ hierzulande gewöhnen sich erst langsam an die neuen Gesichter. Tricks und Ausstattung sind wie gehabt guter Durchschnitt, die Storys nicht allzu originell, aber unterhaltsam. Mit Händlerunterstützung gute Umsätze.

    mit Sir Patrick Stewart, Jonathan Frakes
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Robo C.H.I.C.

    Versponnener Science-Fiction Klamauk, der sich seines geringen Budgets nicht schämen muß. In bester „Angriff der Killertomaten“-Manier bedient sich „Thundertronic“ abstruser Witze jenseits jeglicher Logik und nimmt dabei das große Vorbild „Robocop“ auf den Arm. Das Ex-„Playmate of the Year“ Kathy Shower verdingt sich nicht nur als Produzentin, sondern stolpert auch als bisweilen etwas desorientiert wirkende Hauptdarstellerin...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Time Trackers

    Durchaus unterhaltsame SF-Fantasy-Produktion rund um das populäre Thema Zeitreise aus Roger Cormans („Big Bad Mama“) Billig-Schmiede. Die Grenzen von gewollter und unfreiwilliger Komik haben sich hier - wohl nicht zuletzt wegen des schmalen Budgets - verwischt. Als Zeittunnel fungiert ein wildgewordener Pappkarton, der immerhin (u.a.) Ned Beatty („Der große Leichtsinn“, Superman I&II“) durch die Jahrhunderte bugsiert...

    mit Ned Beatty
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Distant Lights

    Unheimliche Begegnung der dritten Art als übersinnliches italienisches Drama mit SF-Elementen. Wie die Episoden der „Twilight Zone“-Serie ist diese intergalaktische Lovestory auf eine überraschende Schlußpointe hin inszeniert, wenn auch der Stil der Inszenierung sehr ernsthaft und getragen ist. Ex-„Tony Maroni - Der Superbulle“ und Italowestern-Pionier Tomas Milian wirkt in seiner Rolle als trauernder Ehemann, der...

    mit Laura Morante
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Human Error

    Thriller um illegale militärische Geheimoperationen, der im Gefolge des Iran-Contra-Skandals produziert wurde, und nun als Videopremiere zu uns kommt. Die in Rückblenden erzählte, etwas umständlich konstruierte Story bietet solide Unterhaltung mit Actionelementen und läßt den Zuschauer durch einen aus dem Off gesprochenen Vorspann über den Ausgang der Tragödie nicht im Unklaren. Das auffällige Cover sollte ausreichend...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Creepozoids

    Nicht ganz gelungene, relativ spannende Mischung aus Endzeit-, Horror- und Science-Fiction-Film, deren Inspirationsquellen unschwer zu erkennen sind. Story und Monster stammen aus Ridley Scotts „Alien“, die Riesenratten von Bert I. Gordons „Insel der Ungeheuer“ und das Monsterbaby wurde bei Larry Cohens „Die Wiege des Bösen“ abgekupfert. Die Spezialeffekte leiden unter dem B-Film-Budget. Freunde von Monsterfilmen werden...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Hyperspace

    Vergnügliche Low-Budget-Parodie in „Airplane“-Manier auf SF-Filme von „Der Tag, an dem die Erde stillstand“ bis „Krieg der Sterne“. Die Mischung aus treffsicheren Pointen und ausgelassenem Klamauk sollte jedem SF-Fan Spaß machen. Die dröhnende Filmmusik würde auch großen Hoolywood-Produktionen zur Ehre gereichen. Gute Umsatzerwartung.

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Voyager from the Unknown

    Nicht der avisierte Science-Fiction-Monumentalfilm, sondern ein Zusammenschnitt der kurzlebigen US-TV-Serie „Voyagers“, kreiert um Kindern das nötige Geschichtsbewußtsein nahezubringen. Erinnert an die hierzulande beliebte TV-Serie „Time Tunnel“ und wirkt ebenso altbacken. Mittlere Umsätze sind zu erwarten.

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Hell Comes to Frogtown

    Genre-Mischmasch aus Science-Fiction, Fantasy, Action und Komödie, der lange als hübsche Beziehungsposse zwischen liebeshungriger Wissenschaftlerin („Conan“-Gefährtin Sandahl Bergman) und potentem Abenteurer dahinplätschert. Etwas Action (für die übers Cover anviesierten Fans zuwenig) gibt’s erst zum Showdown . Das bescheidene Budget hat nur für zwei Froschmutanten ein sorgfältiges Spezial-Make-Up erlaubt, die...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Shadowzone

    Recht spannende Mischung aus Horrorthriller und Science Fiction-Film, in der Fans schnell Versatzstücke aus „Alien“ und „Das Ding aus einer anderen Welt“ ausmachen werden. Die Story um Wissenschaftler, denen ihr Projekt über den Kopf wächst und aus den Händen gerät, bietet neben ordentlichen Spezialeffekten mit Louise Fletcher („Einer flog übers Kuckucksnest“) sogar einen Weltstar. Die interessante Videopremiere...

    mit Louise Fletcher, James Hong
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Nightfall

    Spröder Science-Fiction-Film nach einer preisgekrönten Kurzgeschichte von Isaac Asimov. Regisseur Paul Mayersberg, von dem das Drehbuch zu „Der Mann, der auf die Erde fiel“ stammt, hat Asimovs brillante Vorlage in ein verquastes Endzeit-Drama verwandelt und mit seinem verschachtelten Inszenierungsstil für ein breites Publikum eher schwer zugänglich gemacht. Für die relativ bescheidene Produktion zeichnete Julie Corman...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • The Aliens Are Coming

    Unaufwendig produzierter Film für das US-Fernsehen, der über gute Ansätze zur Spannungserzeugung nicht herauskommt. Die Tricksequenzen des fliehenden Raumschiffes entsprechen dem üblichen TV-Standard, die Aliens selbst sind wenig überzeugend und alles andere als eindrucksvoll. Bei Alles-Sehern unter Science-Fiction-Freunden sind bei diesem, mit unbekannten Gesichtern besetzten Genre-Film mittlere Umsätze zu erwarten...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • War of the Worlds - The Kingdom Come

    Zweiter Teil der TV-Serie mit zwei neuen Folgen. Die teils recht dialoglastig inszenierte Produktion kann über weite Strecken die konstruierte Spannung halten. Gruselige Szenen sorgen für Abwechslung und Überraschungen. Die auf einem Genre-Klassiker aufbauende, handwerklich solide ausgeführte Serienarbeit mit gelegentlichen Auftritten von Hollywood-Veteran John Vernon wird bei Science-Fiction-Freunden weiterhin zu...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Nightflyers

    SF-Thriller, der seine mitunter etwas langatmige Story durch aufwendige Effekte wettzumachen versucht. Der Showdown, als der Captain aus seiner ödipalen Mutterbeziehung zu dem allmächtigen Computer ausbricht, gerät zu einer beeindruckenden Tricksequenz. Regisseur Robert Colector, der seinen Namen durch das Pseudonym T.C. Blake ersetzen ließ, inszenierte diesen überdurchschnittlichen Genrefilm, der bei Science-Fiction-Fans...

    mit James Avery
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film