Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Haunter

    Haunter

    • Kinostart: 22.05.2014
    • Horrorfilm
    • 97 Min

    Schräges kleines Spukhausstück mit Anleihen bei „Und täglich grüßt das Murmeltier“, für wenig Geld effektvoll in düster-klaustrophobische Szene gesetzt. Schleichender Schrecken unter knarzenden Dielenbrettern, unerwartete Wendungen im Zwanzigminutentakt, mit einer überzeugende Hauptdarstellerin (hübsch gealtert: Abigail Breslin aus „Little Miss Sunshine“) und Stephen McHattie als Bösewicht. Subtil statt spektakulär...

  • Jug Face

    Jug Face

    • Horrorfilm

    Der Hinterwaldhorror kommt einmal nicht als Kannibalenterror daher und vergewaltigt auch keine arglosen Städter, sondern schöpft den Schrecken aus dem religiösen Fanatismus seiner Protagonisten und trägt dem Genre Rechnung, in dem er tatsächlich eine übernatürliche Kraft dahinter walten lässt. Reflektiert durch die Augen eines panischen weiblichen Teenagers erinnert das mehr an Shyamalans „The Village“ als an...

  • Raze

    Raze

    • Actionfilm

    Hübsche junge Ladies, darunter auch ein paar aus Kinofilmen bekannte Namen, prügeln sich nach allen Regeln der Kunst buchstäblich das Leben aus dem zarten Leib in einem schnörkellos in kalte Katakombenkulissen gegossenen B-Movie-Bastard aus Gladiatorenspektakel im „Hunger Games“-Stil und Folterhorror. Kompetent gemacht, überzeugend gespielt, und wendungsreich genug, um neben den zuvorderst anvisierten Bluthunden...

  • Zombie Hunter

    Zombie Hunter

    • Horrorfilm

    „Mad Max“ lässt schön grüßen, und mit ihm all die großen Zombiefilme der Vergangenheit von „Night of the Living Dead“ bis „Resident Evil“, denn von jedem wird ein kleines oder großes Stück zitiert in diesem preiswert angerichteten, aber durchweg unterhaltsamen Science-Fiction-Horrorkrawall vom universellen B-Movie-Reißbrett. Martin Copping, ein Teenagerstar der 90er, macht als Held eine etwas blasse Figur, aber...

  • Curse of Chucky

    Curse of Chucky

    • Kinostart: 23.10.2013
    • Horrorfilm
    • 97 Min

    Chucky, die Mörderpuppe, hat sich trotz Horrorboom Zeit gelassen mit einer Wiederauferstehung, doch nun steht der sechste Teil vor der Tür, und das Warten hat sich für die Fans gelohnt. Inhaltlich geht es zurück zu den Anfängen, die Vorgeschichte wird aufgerollt, und Chuckys menschliches Alter Ego, Brad Dourif, reicht die Staffel ans Töchterchen weiter, das die Hauptrolle spielt. Die Effekte sind höchst modern...

  • Sickle

    Sickle

    • Kinostart: 17.10.2013
    • Horrorfilm
    • 81 Min

    Was „From Dusk Till Dawn“ recht war, ist uns nur billig, verkündet B-Filmer Robert Conway („Necro Wars“), und kreuzt eine brutale Räuberpistole im Tarantinostil mit traditionell gewirktem Hinterwaldhorror. Kane Hodder, bekannt geworden als einer, der mal den Jason spielen durfte, ließ sich auch diesen Auftritt als Metzelberserker nicht nehmen, selbst wenn er so richtig erst in der letzten halben Stunde in Fahrt kommt...

  • We Are What We Are

    We Are What We Are

    • Horrorfilm

    Die vielzitierte Kannibalensippe aus Hinterwald kommt einmal nicht wie eine Horde inzestmutierter Atomberserker daher, sondern in Gestalt zweier sensibler Mädchen an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Und wenn die dann allen heiligen Ernstes genau dasselbe tun, was sonst ein Leatherface verrichtet, wirkt es gleich doppelt so gruselig und pervers in diesem elegant in immergraue Regenlandschaft gebannten Horrordrama von...

  • Lizzie Borden's Revenge

    • Horrorfilm

    Eine große amerikanische Mörderlegende liefert das dankbare Motiv für diesen schlicht, aber effektiv gewirkten B-Horrorfilm um dürftig beschürzte Häschen und ihre Einlassungen mit einer untoten Axtmörderin. Auf die übliche Rückblende zu Beginn folgt die Vorstellung und Abmurksung der Opfer, auch wird eine Partie „Truth or Dare“ eingelegt, als hätte sich das B-Movie-Autorenkartell verschworen. Darstellungen knapp...

  • Down the Road

    Down the Road

    • Horrorfilm

    Die „Cabin in the Woods“ bekommt Besuch von einem kleinen, schmutzigen Verwandten, der sich zwar wenig um Meta-Ebenen kümmert, dafür aber sehr effektiv auf seine Weise die Geschichte vom entfesselten Psycho auf der Jagd nach unschuldigen Teenagern erzählt, also vom Schema eher „Ich weiß was du letzten Sommer getan hast“ oder „All the Boys Love Mandy Lane“ ähnelt. Jason Christopher erweist sich trotz erkennbar niedrigem...

  • Kuroyuri danchi

    Kuroyuri danchi

    • Horrorfilm

    Wenn Hideo Nakata in seiner Eigenschaft als Schöpfer der „Ring“-Serie und Begründer des modernen „J-Horror“ einen neuen Horrorfilm an den Start schickt, ist ihm die Aufmerksamkeit der Gruselfangemeinde sicher. Tatsächlich sind die Ähnlichkeiten unübersehbar, erkennt der geneigte Betrachter lauter wohlbekannte Storymotive und handwerklich Bausteine in neuer, gleichwohl eleganter und effektvoller Verpackung. Wer sich...



  • Apartment 1303

    Apartment 1303

    • Kinostart: 25.04.2014
    • Horrorfilm
    • 85 Min

    Lose basierend auf einem Roman des japanischen Horrorliteraten Kei Ôishi („Love Eternal„), der bereits 2007 die Vorlage für das gleichnamige, wenig bekannte J-Horrordrama schrieb, spaziert nun ein spätes US-Remake in 3D zur Tür herein. Den Horrorgehalt von „Ring“ und Konsorten erreicht der in adrette und harmlos helle Bilder getauchte Klein-Mädchen-Schrecken kaum und bietet Geistergrusel mit moderater Mystery. Prominent...

  • Outpost - Operation Spetsnaz

    Outpost - Operation Spetsnaz

    • Horrorfilm

    Mit der umfassenden Renaissance des Zombieunwesens geht auch die Wiederentdeckung des schon in den 70er Jahren beliebten Wehrmachtszombies einher. Sogar eine Franchise gibt es diesbezüglich schon, die „Outpost“-Serie aus Schottland, die mit dem hier vorliegenden Teil in die dritte und, wie manche meinen, bis dato beste Runde geht. Das Wirken von Christoph Waltz in „Inglorious Basterds“ zeigt in jedem Fall Folgen auf...

  • Hatchet III

    Hatchet III

    • Horrorfilm

    Nachdem der erste „Hatchet“ Horrorgeschichte schrieb und die Fortsetzung als Variation zumindest das lieferte, was Fans erwarteten, übergab Serien-Erfinder Adam Green die Zügel für den Abschluss der Trilogie an den Regiedebütanten BJ McDonnell, der als erfahrener Kameramann dafür sorgte, dass Victor Crowleys letzter Auftritt besonders gut aussieht. Der Blutzoll ist hoch, der Actionquotient gesteigert, und wenn auch...

  • Tôku tu za deddo

    • Horrorfilm

    Bleiche japanische Mädchen blicken ausdruckslos in Leere und werden beizeiten vom schwarzen Wiedergänger geholt in einem angemessen gemächlich daher schleichenden, atmosphärisch dichten und optisch düsteren japanischen Horrorfilm aus der guten alten „Ring“-Schule. Vieles kommt dem geneigten Freund der Materie von anderswo bekannt vor, aber das hat beim Horror ja noch nie geschadet, wenn sich sonst wie hier alle Zutaten...

  • Battledogs

    Battledogs

    • Horrorfilm

    Werwolf und Vollmond war gestern, der moderne, computergenerierte B-Werwolf platzt einfach so aus sich heraus und rennt dazu schneller als ein Motorrad, was seine Kontrolle gewissermaßen diffizil macht. Oberwölfin Donna ist trotzdem die Heldin in diesem actiongeladenen Trash-Späßchen vom Syfy Channel, der hier obendrein mit Stars wuchert, als gäb’s kein morgen. Immerhin sind Craig Sheffer, Bill Duke, Ernie Hudson...

  • The Amityville Asylum

    • Horrorfilm

    Fachkliniken für mental gehandicapte Schwerstkriminelle eignen sich gut für Geistergeschichten, das wird auch von diesem für wenig Geld handwerklich kompetent, doch wenig originell angerichtetem Horrorfilm beherzigt. In einer langen Nacht der offenen Zellentüren entwickelt sich ein klaustrophobischer Horrortrip, die Personen sind glaubwürdig gezeichnet, ohne allzu viel Sympathie zu wecken. Kein weiter Wurf, eher...

  • Chupacabra vs. the Alamo

    • Horrorfilm

    Der Syfy Channel schielt auf den Dollar südlich des Rio Grande und engagiert Erik Estrada (natürlich) als Motorradcop im Streite mit dem zombiefizierten Phantomvampirhund, bzw. vergleichsweise nachlässig computeranimiert, wahren Heerscharen davon. Der Chupacabra ist eine urbane Legende, die man tatsächlich googeln kann, für dezenten dramatischen Tiefgang sorgt eine Vater-Sohn-Annäherung in der Rahmenhandlung. Gut...

  • Frankenstein's Army

    Frankenstein's Army

    • Kinostart: 23.09.2013
    • Horrorfilm
    • 84 Min

    Eine mal ganz originelle Variante des beliebten Wehrmachtszombies erhebt ihr modriges Haupt in diesem um scheußliche Momente nicht verlegenen Low-Budget-Horrorschocker aus den Niederlanden. Kreaturen, teils Leichen, teils Maschinen, treiben ihr Unwesen und verwickeln vor dem gestellten Dokumentarfilmerauge (ja, sie machen Found Footage hier) die Protagonisten in die genrebedingt wohl unvermeidliche klaustrophobische...

  • Coffin Baby

    Coffin Baby

    • Horrorfilm

    Dean Jones, Make-Up-Künstler bei Filmen von „Slumber Party Massacre 3“ bis zu „Die fantastische Welt von Oz“, klettert selbst in Regiestuhl für ein quasi-Sequel des Tobe-Hooper-Horrorremakes „The Toolbox Murders“ minus des Originaltitels (und der Originalqualitäten). Stattdessen wird viel Aufwand verwandt auf drastische Folter- und Verstümmelungsorgien in einer Kellerkammer, dramatische Versuche dagegen enden in unfreiwilligem...

  • The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia

    The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia

    • Horrorfilm

    „Das Haus der Dämonen“ war ein solider kleiner, aber feiner Horrorthriller mit ein paar bekannten Charakterstars und lief auch in Deutschland mit moderatem Erfolg ihm Kino. Der Nachfolger ist wie so oft kein Sequel, sondern erzählt dieselbe Geschichte noch einmal. Und tut das so überzeugend wie das Original. Atmosphäre geht vor Effekt, Stil vor Wackelkamera und schnellen Schnitt, und die weniger bekannten Darsteller...

  • Afterparty

    Afterparty

    • Horrorfilm

    Elemente des Slasher Movies mischen sich mit solchen der Soap Opera und der Mediensatire in diesem erkennbar um qualitative Note und psychologischen Tiefgang bemühten Horrorthriller und Hochglanz-B-Movie aus kanadischer Produktion. Es geht um Liebe, Verrat und Intrigen hinter der Kamera, dazu treibt ein Phantom sein Unwesen wie frisch aus „Scream“ heraus gefallen, nur nicht so pointiert in der Tat und blutig im Ergebnis...

  • Vampire Boys 2: The New Brood

    • Horrorfilm

    Low-Budget-"Twilight" in der Gay-Cinema-Variante, ein Fall eher für Voyeure als für ausgewiesene Genrespezialisten.

  • Kiss of the Damned

    Kiss of the Damned

    • Horrorfilm

    Die Klassiker des europäischen Vampirfilms der 70er Jahre lassen formal und inhaltlich schön grüßen, wenn in diesem visuell wie akustisch höchst verspielten Hochglanz-B-Movie zwei blutrünstige Schwestern gern auch textilarm und unter Verwendung miesester Tricks um den Knaben ihrer Begierde rangeln. Xan Cassavetes, ihres Zeichens Tochter von John und Schwester von Nick, beweist, dass sie in einer Familie von feinen...

  • The Frankenstein Theory

    The Frankenstein Theory

    • Horrorfilm

    Der moderne Found Footage Horror knöpft sich einen Klassiker der Horrorliteratur vor, in dem er ihm kurzerhand einen wahren Kern andichtet. Ansonsten erleben wir das Bewährte: Eine Gruppe von Leuten mit Filmkameras stapft durch entlegene Auen und spürt einem Mythos hinterher. Mit den gängigen Folgen (sonst wär’s ja nicht „Found“). Die Kamera wackelt ein bisschen weniger als sonst, auch kann man etwas erkennen, und...

  • Hansel & Gretel - Warriors of Witchcraft

    • Horrorfilm

    Seit mehr als einem Vierteljahrhundert erfreut David DeCoteau die Filmfangemeinde in den Videotheken mit wunderbar unbelehrbarem Filmtrash. Offenkundig an den parallel in den Kinos startenden „Hänsel und Gretel: Hexenjäger“ angelehnt, zaubert DeCoteau soviel Fantasy aus seiner Märchenmelange, wie es das knappe Budget zulässt, orientiert sich aber mehr an „Harry Potter“ als an den Brüdern Grimm. Eric Roberts („The...

  • Haunt

    Haunt

    • Kinostart: 27.06.2014
    • Horrorfilm
    • 86 Min

    Horror vom Produzenten des "Paranormal Activity"-Franchise.

  • Dark Skies - Sie sind unter uns

    Dark Skies - Sie sind unter uns

    • Kinostart: 22.02.2013
    • Horrorfilm
    • 97 Min

    Haunted-House-Horror mit einer kräftigen Prise Science Fiction, was sich aber erst im dritten Drittel der Geschichte manifestiert, bis dahin bleibt es der übliche und hier auch handwerklich recht überzeugend gestrickte Geisterhausgrusel in bester „Poltergeist“-Tradition. Mit den Überwachungskamerageschichten wird es nicht ohne Not übertrieben, stattdessen entfaltet sich die Sache trotz moderat verschachtelter Erzählstruktur...