Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme



  • Alias

    Alias

    Geradewegs hinein in das mörderische Beziehungsgeflecht einer skrupellosen Psychatrie-Domina und ihres kranken Ödipus führt die Blutspur in diesem belgischen Thriller, dessen Schöpfer sich offenbar dem mediterranen Gruselkrimi der 70er Jahre verpflichtet fühlen, ohne freilich die dazugehörige, barocke Verspieltheit auch nur zu streifen. Den Zuschauer, der trotz Abwesenheit bekannter Namen zugreift, erwartet eine...

    mit Hilde van Mieghem
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Mörder ohne Erinnerung

    Mörder ohne Erinnerung

    Thriller um einen an Alzheimer erkrankten Profikiller, der sich gegen seine Arbeitgeber wendet.

    mit Jan Decleir, Filip Peeters
    Genre:
    Thriller
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Der Tango der Rashevskis

    Der Tango der Rashevskis

    Nach dem Tod ihrer Großmutter beginnt für eine liberale, jüdische Familie eine turbulente Zeit religiöser Selbstfindung.

    von Sam Garbarski mit Hippolyte Girardot
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 0 Jahren
    Infos zum Film
  • Le festin de la mante

    Le festin de la mante

    Eine dramatische Dreiecksbeziehung kippt um in eine fantastische Gruselgeschichte in diesem unkonventionellen, die Grenzen des gängigen Genrefilms sprengenden Horrormelodram aus Belgien. Die Schauspielerin Lou Bouclain bewirbt sich mit einer an Selbstaufgabe grenzenden, mit wilden Sexspiele nicht geizenden Performance um die Nachfolge Monica Belluccis und wird dem Freund des frankophonen Erotikdramas wohl bald an anderer...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Aaltra

    Aaltra

    Skurril schwarzhumoriges Rollstuhl-Road-Movie und sarkastischer Behindertenfilm mit Gastauftritt von Aki Kaurismäki.

    mit Aki Kaurismäki, Jason Flemyng, Benoît Poelvoorde
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Wild Side

    Wild Side

    Preisgekröntes Drama, in dem eine transsexuelle Prostituierte am Sterbebett ihrer Mutter ein letztes Mal ihre familiären Wurzeln aufsucht.

    von Sébastien Lifshitz mit Didier De Neck
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • 25 Grad im Winter

    25 Grad im Winter

    Belgische Komödie, in der vier unterschiedliche Personen unterschiedlicher Generationen in einem Lieferwagen auf der Suche nach dem Glück sind.

    mit Carmen Maura, Jacques Gamblin, Ingeborga Dapkunaite
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Just a Kiss

    Just a Kiss

    Sozialkritische Liebesgeschichte von Ken Loach um religiöse Konflikte und Intoleranz, eine katholische Musiklehrerin und einen pakistanischen DJ in Glasgow.

    von Ken Loach mit Eva Birthistle
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Dédales

    Dédales

    Ein weiblicher Hannibal Lecter, der ungefähr so furchterregend wie Amelie vom Montmatre daherkommt und seine Opfer nach dem Zufallsprinzip (die titelgebenden Würfel) wählt bzw. mäht, ist der Star dieses handwerklich blitzsauberen und einigermaßen clever die griechische Mythenwelt sowie diverse Aspekte der Trivialpsychologie bemühenden Killerthrillers aus dem Land der purpurnen Flüsse. Nach Fantay-Filmfest-Debüt...

    mit Lambert Wilson, Sylvie Testud
    Genre:
    Thriller
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Hop

    Das Schicksal illegaler Einwanderer und das kalte Walten damit befasster Behörden mal nicht als Thema einer pathetischen Anklage, sondern eines spannenden und jederzeit augenzwinkernd humorvollen Jugenddramas in stimmungsvollen Schwarzweiß-Bildern. Ein aufgeweckter Zwölfjähriger findet den perfekten Spießgesellen in einem alten Berufsquerulanten, und beide zusammen geben Belgiens Polizei eine so dicke Nuss zu knacken...

    mit Jan Decleir, Antje De Boeck
    Genre:
    Kinder- & Familienfilm
    Infos zum Film
  • Seit Otar fort ist ...

    Seit Otar fort ist ...

    Über zu wenig Preise kann sich Julie Bertuccelli für „Seit Otar fort ist…“ nicht beklagen, neben dem „Großen Preis der Filmkritik“ in Cannes 2003 erhielt sie ein Jahr später u.a. den „César“ für das beste Spielfilmdebüt und den „Prix Lumière“ für das Beste Drehbuch. Die Französin erzählt von drei Frauen aus drei Generationen im Georgien der Gegenwart, die sich durchs Leben schlagen und gespannt auf die Briefe...

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 0 Jahren
    Infos zum Film
  • Resist

    Resist

    Dokumentarfilm über das 1951 gegründete politisch engagierte "Living Theatre".

    von Dirk Szuszies und Karin Kaper
    Genre:
    Dokumentarfilm
    Infos zum Film