1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

  • Killer Ink. - Dein erstes Tattoo wirst du nie vergessen
    • Horrorfilm
    • 18

    Es darf mal wieder gefoltert werden hinter dem ehedem eisernen Vorhang, doch den Xenophobie-Vorwurf, der bei „Hostel“ billig war, wirft man diesem Low-Budget-Splattermovie vergeblich vor, denn der der Film wurde von Litauern koproduziert. Hollywoods am prachtvollsten tätowierter B-Movie-Latino Robert LaSardo liefert eine respektable Vorstellung als charismatischer Killer, die US-Kids bleiben dagegen vergleichsweise blass...

    • Horrorfilm

    Die Zutaten für gängigen Hinterwaldhorror-Horror sind alle gegeben, doch von axtschwingenden Redneckmutanten fehlt zur Abwechslung jede Spur in diesem stimmungsvoll in neblige Landschaften gegossenen Low-Budget-Gruselfilm mit fünf jungen Damen und keiner Person mehr. Die diffuse Gefahr wohnt in der Natur, so dass man anstatt eines Geisterhaus-Horrors durchaus von einem Geisterwald-Horror sprechen kann. Die beteiligten...

    • Kinostart: 02.04.2016
    • Horrorfilm
    • 16
    • 85 Min

    Originell ist er nicht sonderlich, dieser Zombiefilm aus Dänemark, aber hübsch anzusehen, überzeugend dargestellt und spannend. Der Reihe nach werden die üblichen Stationen abgehakt, vom schleichenden Ausbruch, der sich erst in einigen wenigen irritierenden Momenten manifestiert, über die Erklärung des Ausnahmezustands bis zu letztlich der Belagerungssituation mit all den dazugehörigen blutigen Ausschreitungen...

    • Kinostart: 22.07.2016
    • Horrorfilm
    • 82 Min

    Ein schwer verwirrendes Garn wird gesponnen in diesem handwerklich durchaus elegant in preisgünstige Szene gesetzten Mischling aus Psychothriller, Mystery und harten Horrorelementen. Zunächst macht alles einen recht konventionellen Eindruck, dann entgleitet zunehmend die Realität, viel scheint sich allein im Kopf eines der Beteiligten abzuspielen, und dann legt auch noch eine besessene Kannibalin los. Keine leichte...

    • Horrorfilm

    Sechs junge Regisseure, die alle erst noch was werden wollen und bislang hauptsächlich mit Kurzfilmen in Erscheinung traten, liefern je eine Kurzgeschichte für diese qualitativ durchwachsene, insgesamt aber atmosphärisch dichte und zuweilen auch originelle Low-Budget-Horroranthologie. Die Themenpalette ist breit gestreut, vereinendes Element ist die Aktivität klassischen Geisterspuks, und hin und wieder darf es auch...

    • Horrorfilm

    Gar nicht so leicht, einem überstrapazierten Subgenre wie dem Zombiefilm neue, vergleichsweise originelle Facetten abzuringen, doch „The Rezort“ schafft dergleichen mit erstaunlicher Leichtigkeit. Dabei macht der Film eigentlich das Meiste wie all die anderen. Lässt die Leute gelassen Zombies wegballern, so lange sich das noch sicher anfühlt, und spitzt dann die Situation abrupt zu bis zum gewohnten Belagerungsszenario...

    • Horrorfilm

    Gut gemachter, stimmungsvoller Low-Budget-Horror, dem man eine gewisse originelle Note nicht absprechen mag dank einer vergleichsweise gar nicht so bösen weiblichen Slasher-Figur, die ihre Gegner erledigt, in dem denen das gleiche widerfährt, was sie sich selbst antut. Klingt komplizierter, als es ist, und wird dem Zuschauer nahe gebracht von einer Riege exzellent aufspielender Jungdarsteller und einer Inszenierung...

    • Horrorfilm

    Was potentielle Geisterhäuser angeht, hat auch England so einiges zu bieten, weshalb sich in den letzten Jahren die Haunted-House-Movies von der Insel häufen. Im Gegensatz zu den Assoziationen, die der Titel dieser Low-Budget-Produktion bei Kennern des Horrorfachs möglicherweise weckt, geht es vergleichsweise unblutig zu. Dafür dominieren milder Grusel und eine geschickt sich bedrohlich zuspitzende Stimmungschoreografie...

weitere Filme

    • Kinostart: 17.03.2016
    • Thriller
    • 80 Min
    • Thriller

    Horror mit doppeltem Boden und allerhand religiösen Anspielungen steht auf dem Spielplan dieses für wenig Geld recht überzeugend und abwechslungsreich angerichteten Mystery-Thriller der Kategorie B. Es gibt ein Geisterkrankenhaus, in dem schwarze Schattenwesen spuken, doch geht der (durchaus mal blutige) Terror nicht von jenen aus, sondern stets von den wenigen Menschen, die hier auftauchen und zum Teil seltsame Metamorphosen...

    • Horrorfilm

    Es hat schon überzeugender am Computer gemorphte Monstren gegeben als den hiesigen Albino-Alligator, doch ansonsten findet sich jedes Klischee und Genremuster am rechten Fleck in diesem für den Apfel und das Ei zusammengeschusterten C-Tierhorrortrash aus der Werkstatt eines vielseitigen Kunstfreundes namens Creep Creepersin („Vaginal Holocaust“). Der will offensichtlich Asylum und dem Syfy Channel Konkurrenz machen...

    • Kinostart: 02.06.2016
    • Horrorfilm
    • 84 Min

    Erinnerungen an den 80er-Jahre-Trashheuler „Blood Beach“ werden wach, wenn in diesem ansprechend angerichteten Horrorfilm ein mysteriöses Alien die Jagd auf Bikini-Törtchen und Beach Boys eröffnet. Die Spezialeffekte fallen ausgesprochen drastisch und ruppig aus, und trotz der überschaubaren Location und den wenigen Teilnehmern ist für überraschende Wendungen und originelle Einfälle reichlich gesorgt. Gute Wahl...

    • Kinostart: 20.09.2015
    • Komödie
    • 76 Min

    Im Stile eines Ego-Shooters und nach allen Regeln des Found-Footage-Films inszenierte der bis dato noch nicht sonderlich prominent in Erscheinung getretene deutsche Filmemacher Matthias Olof Eich mit aller gebotenen Rasanz und Effekthascherei diesen international durchaus konkurrenzfähigen Horrorfilm der Budgetklasse C. In düsteren Katakomben entfaltet sich ein klaustrophobisches Szenario, und als Endgegner steigt kein...

  • He Never Died
    • Kinostart: 27.05.2016
    • Horrorfilm
    • 99 Min

    Nicht jeder religiös motivierte Film muss automatisch ein Faith-based-Movie sein. Das unterstreicht auf das Schönste wie Schrecklichste dieser Mystery-Thriller. Mit hintergründigem Humor wird eine bluttriefende Rächergeschichte erzählt und der Zuschauer dabei mit Einfällen und Wendungen überrascht, wie sie es im Genre nicht oft gegeben hat. Henry Rollins, zum Schauspieler konvertierter Star der amerikanischen Punkrockszene...

    • Horrorfilm

    Bernard Rose, Regisseur von profilierten Horrorperlen wie „Paperhouse“ oder „Candyman„, meldet sich zurück mit einer angesichts der in modernen Zeiten vor den Kulissen von Los Angeles angelegten Story verblüffend werkgetreuen Interpretation von Mary Shelleys Romanklassiker. Frankenstein ist hier nicht wirklich ein Monster, sondern ein gehetzter junger Mann mit Hautausschlag und dem Habitus eines Stadtstreichers. Eine...

    • Horrorfilm

    Wieder einmal muss der Begriff bzw. die Lokalität Amityville herhalten zur Motivation eines diesmal eher unspektakulär daher kommenden B-Gruselfilms um Geisterhausaktivitäten, klassischen Spuk und Besessenheitselemente. Das Szenario mit den Kids, die bloß ein bisschen feiern wollten, folgt dabei genauso routinemäßig den gängigen Genremustern wie die anschließende Geisterbeschwörung mit Ouija-Board und deren unschöne...

    • Kinostart: 27.05.2016
    • Horrorfilm
    • 95 Min

    Relativ simpel gestrickter B-Puppenhorror der erprobten Sorte, überraschungsfrei und stets vorhersehbar angerichtet in Bildern ohne bleibenden Eindruck. Die Puppe selbst wirkt vom ersten Moment an unheimlich, so dass es kaum eine Überraschung ist, wenn sie sich tatsächlich zum Dämon entwickelt. Die Reaktionen der Umwelt auf diese Vorgänge bleiben so naiv wie die ganze Story an sich. Für Horrorvielseher aus atmosphärischen...

  • Infidus
    • Kriminalfilm
    • 18

    Kriminalfilme mit Splatter-Elementen hat es schon so einige gegeben, doch so dick wie in diesem schwarz-weißen bzw. schwarzroten italienischen Garagenthriller kam es noch selten. Dicke, tätowierte Männer torkeln durch Romas tristeste Vorstadtbrachen und lassen sich gegenseitig auf das Drastischste zur Ader mit allem, was das Nähkästchen vom Schrotgewehr über Tranchiermesser bis zum Eisenfresser hergibt. Acht Minuten...

  • Pay the Ghost
    • Horrorfilm

    Nicolas Cage bildet ein Team mit keiner geringeren als Veronica Ferres in diesem recht stimmungs- und effektvollen Gruselthriller von Uli Edel („Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“). Kein sonderliches Blutvergießen oder Actiongeballer, dafür viel schleichender Schrecken, Detektivarbeit und persönliche Entwicklung im privaten Raum. Horrorfans, die keine Splatter-Exzesse erwarten, sollten hier auf ihre Kosten kommen, der immer...

    • Kinostart: 25.03.2016
    • Horrorfilm
    • 90 Min

    Die Briten drehen weiterhin Horrorfilme alle Preisklassen und Motive, als gäbe es kein morgen. Dieses Musterbeispiel für einen Spukhaus- und Geisterfilm der Kategorie B setzt dabei ganz auf Stimmung und Atmosphäre, während von erwähnenswertem Blutvergießen abgesehen weniger Momenten meistenteils die Spur fehlt. Das ist etwas vorhersehbar, funktioniert aber über weite Strecken und besonders in den Mobbingszenen...

    • Horrorfilm

    Ein amerikanischer Horrorfilm der Preisklasse C, der nicht aus den üblichen Produktionsmühlen stammt, verstört den Betrachter anfänglich mit umständlichem Aufbau und fragmentarisch wirkender Story, gewinnt dann allerdings schnell an Konsistenz und erzeugt mit bescheidenen Mitteln ein relativ ansehnliches Maß an Schreck- und Gruselmomenten. Ohne weiterreichende kommerzielle Perspektive, für experimentierfreudige...

  • Seekers
    • Horrorfilm

    Found-Footage-Horror in seiner pursten Ausprägung steht auf dem Programm dieses vorhersehbaren und einfach gestrickten, aber auch effektvoll und moderat spannend angerichteten Low-Budget-Horrorfilms aus deutschen Landen. Der Weg ist das Ziel, Andeutungen und Hinweise werden mit Bedacht gestreut, und am Ende wartet die unvermeidliche Verfolgungsjagd mit Wackelkamera im immerdunklen Labyrinth. Für Fans vom Fach durchaus...

    • Horrorfilm

    Wölfe, Werwölfe und ein Zombiegirl in Diensten des Guten sind die Hauptzutaten zu einem besonders in der stimmungsvollen ersten Halbzeit sehr gelungenen und spannenden Low-Budget-Horrorfilm aus der Asylum-Schmiede. In Halbzeit 2 geschieht mehr Action und Effektbudenzauber, doch verliert der Zuschauer im ewig dunklen Kampfgerangel hier und da auch schon mal den Überblick. Insgesamt eine recht unterhaltsame Angelegenheit...

    • Horrorfilm

    Das Böse lässt nach einem Paukenschlag-Auftakt recht lange auf sich warten in diesem soliden Spukhorror der Budget- und Qualitätsklasse B, wenn erst einmal lang und breit die Party-Aktivitäten einer Teenager-Clique ausgewalzt werden. Die Schreckmomente verfehlen, wenn sie denn kommen, ihre Wirkung nicht, auf großflächiges Blutvergießen wird zugunsten von Stimmungsaufbau und schleichendem Schrecken weitgehend verzichtet...

    • Kinostart: 29.04.2016
    • Horrorfilm
    • 90 Min

    Surfer und Bikini-Blödchen werden von einem Zombiehai attackiert, und schuld daran ist wieder mal die Wissenschaft in diesem haltlosen Low-Budget-Katastrophenfilm nach Art derer zu Asylum und Syfy. Das Gewässer sieht dabei mit seinen Wellenkämmen von drei Zentimetern Höhe zu keinem Zeitpunkt anders aus als ein Ententeich im Binnenland, und die CGI-Effekte passen sich diesem Niveau mühelos an. Für Fans des Tierhorror-Trash...