Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • König der Toreros

    • Drama
    • 123 Min

    Tyrone Power als wagemutiger Torero, der zwar gegenüber den Stieren zu bestehen vermag, nicht aber gegenüber den Frauen.

  • Badende Venus

    • Drama
    • 100 Min

    Wasser-Musical mit Schwimmstar Esther Williams in ihrer ersten Hauptrolle.

  • Befehl des Gewissens

    Befehl des Gewissens

    • Kinostart: 16.06.1950
    • Drama
    • 12
    • 100 Min

    Einer von John Fords persönlichen Lieblingsfilmen, der durch Henry Fonda in der Hauptrolle die Ernsthaftigkeit, Intensität und Integrität gewinnt, die Fonda in fast allen seinen Rollen vermittelte. Der Film entstand nach dem Roman von Graham Greene, dessen Generalthema die Gewissenskonflikte von Gläubigen sind. Bei Greene ist der Priester Alkoholiker und Ehebrecher ist, was man im Film getilgt hat. Hervorragend die...

  • Begegnung

    Begegnung

    • Drama
    • 85 Min

    Meisterwerk von David Lean: Eine verheiratete Frau und ein verheirateter Mann verlieben sich ineinander, wissen aber um die Unmöglichkeit einer Beziehung.

  • Sergeant York

    Sergeant York

    • Kriegsfilm
    • 135 Min

    Biopic von Howard Hawks über das Leben des Erster-Weltkriegs-Helden Alvin York mit Cary Cooper in einer seiner berühmtesten Rollen.

  • Schnellboote vor Bataan

    Schnellboote vor Bataan

    • Kinostart: 18.05.1956
    • Kriegsfilm
    • 12
    • 107 Min

    John Ford konnte in seinem ersten nach dem Krieg gedrehten Film seine Erfahrungen als Dokumentarfilmer der US-Marine nutzen. Vorbild für Brickley war Schnellboot-Kommandant John D. Bulkeley, der meistdekorierte US-Navy-Offizier. John Ford hatte ihn während der Invasion in Frankreich kennengelernt. Als Kriegsfilm ein effektvoll spannendes Marine-Abenteuer mit viel Galgenhumor und der für Ford typischen Bitterkeit bei...

  • Schlagende Wetter

    Schlagende Wetter

    • Kinostart: 28.04.1950
    • Drama
    • 12
    • 117 Min

    Das Leben im Tal schildert John Ford wie in seinen irischen Filmen mit Wärme und Lebendigkeit. Der in England populäre Roman „So grün war mein Tal“ von Richard Llewellyn diente als Vorlage. Dort wird das Tal von der Gier der Minenbesitzer zerstört, die im Film Nebenfiguren bleiben. Ford geht es um die Kraft und die Rituale einer Familie, die jedem Kapitalisten und dem Königshaus ebenbürtig ist: In einer bezeichnenden...

  • Hemmungslose Liebe

    • Drama
    • 108 Min

    Joan Crawford verfällt aufgrund von unerwiderter Liebe dem Wahnsinn.

  • Duell in der Sonne

    Duell in der Sonne

    • Kinostart: 17.10.1952
    • Western
    • 16
    • 138 Min

    In farbstrahlenden, gleißenden Bildern (die im Titel erwähnte Sonne ist hier mehr als nur ein Stilmittel) entfaltete King Vidor 1946 unter der gestrengen Aufsicht von „Vom Winde verweht“-Produzent David O. Selznick, dem das Gelingen des Films eine Herzensangelegenheit war, die erotischste Westernmoritat, die das prüde Hollywood bis dato erlebt hatte. Und nicht nur in punkto Sex war man der Zeit voraus: Härte, Inszenierungsstil...