Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Nachtschicht

    • Kinostart: 30.05.1991
    • Horrorfilm
    • 16
    • 87 Min

    Filmische Adaptionen von Werken aller Art des Horrormeisters Stephen King erfreuen sich einer ungebrochenen Beliebtheit. Regieneuling Ralph S. Singleton (er war Mitproduzent des Hits „Friedhof der Kuscheltiere“) versucht sich nicht immer überzeugend an der letztlich aber spannend nacherzählten Kurzgeschichte „Nachtschicht“. Trotz einer gewissen Eindimensionalität der Charaktere schöpft das Ensemble um David Andrews...

  • Cabal - Die Brut Der Nacht

    • Kinostart: 04.10.1990
    • Horrorfilm
    • 18
    • 102 Min

    Mit „Cabal“ verfilmt Horrorkultautor Clive Barker nach seinem erfolgreichen Debüt mit „Hellraiser“ erneut eine eigene Bestsellervorlage. In traumartigen Sequenzen führt der Engländer durch ein von Ungeheuern übervölkertes, groteskes Schreckenskabinett. Barker konzentriert sich auf die Schaffung einer surrealen Atmosphäre und vieler spektakulärer Special Make-Up-Effects. Für die Rolle des Psychiaters konnte Horrorspezialist...

  • Dust Devil

    • Kinostart: 17.09.1992
    • Horrorfilm
    • 16
    • 87 Min

    Ein wenig konventioneller als in seinem Filmdebüt „Mark 13 - Hardware“ geht der Brite Richard Stanley in seinem apokalyptischen Schocker „Dust Devil“ ans Werk. Dabei verbrämt er okkultistische Motive mit der Staubmantelromantik klassischer Italowestern zu einem ausgesprochen coolen und sehr interessanten Stilgemisch. Ein wenig leiden darunter Tempo und Handlungsführung des sonst so spannenden und professionell umgesetzten...

  • Manchmal kommen sie wieder

    • Kinostart: 22.08.1991
    • Horrorfilm
    • 16
    • 98 Min

    Eine Kurzgeschichte aus Horrormeisters Stephen Kings „Nachtschicht“ lieferte die Vorlage zu diesem Schauerstück, produziert von dem legendären Dino de Laurentiis („Dead Zone“, „Der Wüstenplanet“). Unter der soliden Regie von Tom McLoughlin („Prophecies“, „Verabredung mit einem Engel“) verbreitet sich verhaltenes Grauen mit einer ganzen Reihe wohl plazierter Schreckens-Momente. Tim Matheson („Fletch - Der Troublemaker“...

  • Das Haus der Vergessenen

    • Kinostart: 09.01.1992
    • Horrorfilm
    • 18
    • 102 Min

    Horrormeister Wes Craven („Nightmare On Elm Street“, „Shocker“) zeigte sich im Erfinden alptaumhafter Szenarien noch nie verlegen. Auch in seiner neuesten, gotisch anmutenden Gruselmär vom verfluchten Haus spielt er gekonnt mit den Urängsten der Menschen. Dabei übt er mit seiner originellen Schreckensfingerübung unverhohlen Kritik am maroden wirtschaftlichen Zustand der USA. Kindesmißhandlung und Armut sind die übergeordneten...

  • Das Kindermädchen

    Das Kindermädchen

    • Kinostart: 10.01.1991
    • Horrorfilm
    • 18
    • 93 Min

    17 Jahre nach seinem meisterhaften Gruselschocker „Der Exorzist“ versucht sich Regisseur William Friedkin („Leben und Sterben in L.A.“) abermals im Horrorgenre. Nach wie vor versteht er sein Handwerk blendend: Trotz einer etwas dünnen Geschichte erzeugt Friedkin mit einfachen, aber effektiven Mitteln eine ausgesprochen bedrohliche Atmosphäre, in der er Dwier Brown („Feld der Träume“) und Bond-Girl Carey Lowell („Lizenz...

  • Der Exorzist III

    • Kinostart: 31.01.1991
    • Horrorfilm
    • 16
    • 110 Min

    „Exorzist“-Autor William Peter Blatty schließt sein Regiedebüt (nach seinem Roman „Legion“) inhaltlich und stilistisch direkt an den Horrorschocker „Der Exorzist“ von 1973 an, wobei er John Boormans glückloses Sequel von 1978 außer acht läßt. Durch extreme Kameraperspektiven baut Blatty eine latent bedrohliche Atmosphäre auf, in der er seine originelle Story erzählt. Der sich vom Krimi zum Alptraum steigernde...

  • Babylon

    • Kinostart: 21.05.1992
    • Horrorfilm
    • 18
    • 88 Min

    Der schüchternen Maria und dem mysteriösen Lothar platzt in der Liebesnacht das Kondom, was zu einer ungewollten Schwangerschaft führt. Von Schmerzen und Visionen geplagt, erkennt Maria, dass der Samen Lothars die Inkarnation des Bösen transportiert. Undergroundwerk von Ralf Huettner mit satanistischen Sex-Szenen und eher harmlosen Spezialeffekten.



  • Schlafwandler

    Schlafwandler

    • Kinostart: 11.06.1992
    • Horrorfilm
    • 18
    • 86 Min

    Horrormeister Stephen King liefert nicht nur die Original-Drehbuch-Vorlage für die außerordentlich blutig ausgefallene Schreckensmär, er veredelt Mick Garris‘ („Psycho 4“) bitterböse Parodie auf Heile-Welt-Teenager-Filme obendrein mit einem Cameoauftritt. Brian Krause („Rückkehr zur blauen Lagune“) und „Twin Peaks“-Girl Mädchen Amick spielen die Hauptrollen in der nicht immer überzeugenden Variation des Vampirmythos...

  • Mind, Body & Soul

    • Horrorfilm

    Bei der Anbieterfirma muss ein Spaßvogel mit Faible für zentraleuropäische Sexploitation-Klamotten der 60er Dienst tun, anders ist der schöne deutsche Titel dieser sonstenfalls recht blassen und höhepunktresistenten Horrorklamotte mit Sexeinlagen aus der kreativen Giftküche von Billigstümper Rick Sloane („Vice Academy“) kaum zu erklären. Linda Blairs Göttergatte Wings Hauser, in den 80ern als Nicholson der C-Klasse...

  • Troll 2

    • Kinostart: 03.10.1990
    • Horrorfilm
    • 95 Min

    Wie schon der erfolgreiche, erste Teil verläßt sich „Troll 2“ ganz auf die bewährte Mischung aus Horror und Fantasy. Dabei fällt weder ins Gewicht, daß die Story nicht eben mit eigenständigen Ideen wuchert, noch daß die Darsteller in etwa ebenso hölzern wirken wie die in Maßen originellen Troll-Masken. Für Unterhaltung und Spannung wird in vielen Gruselszenen dennoch gesorgt, Titel und Cover machen den Film...

  • Killer Puppen Collection

    • Horrorfilm

    Vier mittelprächtige Horrorfilme, von denen nur zwei wirklich mit mörderischen Puppen aufwarten können.

  • Demons in my Head

    • Horrorfilm

    Australische Billigproduktion, in der sich ein unbedarfter Jüngling eines außerirdischen Headsets bedient und damit Dämonen Tür und Tor öffnet.

  • The Arrival

    The Arrival

    • Horrorfilm

    Aus der Schmiede des altgedienten Exploitation-Routiniers David Schmoeller („Catacombs“) erreicht ein weiteres Kapitel aus der unendlichen Geschichte der außerirdischen Invasoren Deutschlands Videotheken. Doch auf das obligatorische Schleimmonster wird diesmal zugunsten eines gradlinigen Killer-Szenarios verzichtet, das den handelnden Personen ungleich mehr Platz einräumt als den Special Effects. Genre-Ikone John Saxon...

  • Frankenstein Unbound

    • Horrorfilm

    Für seine erste Regiearbeit seit 1970 wählte der „König des B-Films“ und Fließbandproduzent Roger Corman „Frankenstein Unbound“ von SF-Autor Brian W. Aldiss, der lose auf dem klassischen Horrorstoff basiert. Dabei erinnert der Film im Ton eher an den Gothic Horror des Hauses Hammer denn an Cormans Poe-Adaptionen der 60er. Trotz der routinierten Regie und großer Namen wie John Hurt („Der Elefantenmensch“) und Raul...

  • Das Grauen hat viele Gesichter

    Das Grauen hat viele Gesichter

    • Horrorfilm

    TV-Horrorthriller: Eine Psychologin mit übersinnlichen Fähigkeiten und ein Polizist versuchen einen Serienmörder zu stellen.

  • Das Zeichen

    • Kinostart: 23.07.1992
    • Horrorfilm
    • 16
    • 102 Min

    Bluttriefender Horrorschocker aus Holland, der geschickt mit der ganzen Palette weiblicher Sexual- und Schwangerschaftsängste spielt. Monique Van De Ven („Verfluchtes Amsterdam“) und Kenneth Herdigein („Honeybun“) mühen sich in den Hauptrollen redlich um Glaubwürdigkeit, während die Inszenierung des Regisseurs in ihren besten Momenten stilistisch an die Arbeit Dario Argentos gemahnt. „Das Zeichen“ stieß auf dem „...