Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • "L" ist nicht nur Liebe

    Der spannende und optisch gut gemachte, dafür psychologisch recht spekulative Thriller ist die erste Regiearbeit von Kameramann Gordon Willis („Der Pate“, „Manhattan“) mit Stallones Filmehefrau Talia Shire („Rocky I-IV“) in der Hauptrollen. Vor sieben Jahren am Kinopublikum vorbeigelaufen, bringt der Film auf Video gute, mit etwas Engagement sichere Umsätze.

    mit Talia Shire
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Panic on the 5:22

    Dialoglastiger, moralisierender US-TV-Thriller mit wenigen packenden Momenten. Antiquiert wirkender Film ohne rechte Dramatik. Mittlere Umsatzerwartung.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • The Golden Gate Murderers

    Amerikanischer TV-Thriller mit Hitchcock-Touch, routiniert, doch mit Längen inszeniert. Mit David Janssen („Auf der Flucht“) und Susannah York gut besetzt. Regie führt TV-Veteran Walter Grauman. Mittlere, vielleicht gute Umsätze sind zu erwarten.

    mit Susannah York
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Haunted

    Verworrener, billiger Thriller ohne den Anflug einer logischen Handlung, durch den Virginia Mayo und Aldo Ray als Schatten ihrer selbst geistern. Für den „Schrei aus dem Jenseits“, tatsächlich ein simpler Telefonanruf, wird im Verlauf des Films extra eine Telefonzelle installiert. Auch beim unbedarften Thrillerpublikum kaum mehr als ein mäßiges Geschäft.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Bad Ronald

    US-TV-Thriller unter der Regie von Buzz Kulik („Code Name: Dancer“), trotz einer originellen Grundidee nur mäßig geraten. Neben Scotty Jacoby („Das Mädchen am Ende ddr Straße“) hat Kim Hunter („Endstation Sehnsucht“) eine Cameo-Rolle als schrullige Nachbarin. Mittlere, langfristig vielleicht gute Umsätze.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Hickey and Boggs

    Laut „Variety“anfangs etwas konfuser Detektivfilm, der sich zum rasanten und knallharten Actionthriller entwickelt. Das Starduo Cosby und Culp bildet hier nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in den 60er Jahren an der TV-Serie „Tennisschläger und Kanonen“ erneut ein Team. Das Drehbuch stammt von Actionregisseur Walter Hill („Ausgelöscht“). Gute Umsätze sollten möglich sein.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • The City

    Routinierter, nicht übermäßig spannender US-Fernsehkrimi, der seinen Videostart der Tatsache verdankt, daß einer der Hauptakteure der durch „Miami Vice“ zu Ruhm gelangte Don Johnson ist. Mit von der Partie ist auch der seit „Krieg der Sterne“ glücklose Mark Hamill. Don Johnsons zugkräftiger Name wird für mittlere bis gute Umsätze sorgen.

    mit Don Johnson, Mark Hamill, Robert Forster
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • The Evictors

    Konfuser Thriller, dem es wegen der umständlichen Erzählweise und den vielen Genreklischees nicht gelingen will, echte Spannung zu erzeugen. Amüsant für eingefleischte B-Film-Freunde. Trotz des vielversprechenden Covers nur mittlere Umsätze.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film