Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Robocop

    Robocop

    • Kinostart: 07.01.1988
    • Science-Fiction-Film
    • 18
    • 101 Min

    Ungeschnittene Fassung des knallharten Science-Fiction-Meilensteins von Paul Verhoeven aus dem Jahr 1986.

  • V: The Complete Collection

    • Science-Fiction-Film

    US-Science-Fiction-Serie über außerirdische Invasoren, die von einer Widerstandsgruppe erbittert bekämpft werden.

  • Starman

    Starman

    • Kinostart: 05.09.1985
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 115 Min

    Jeff Bridges als "Brother From Another Planet".

  • Unheimliche Schattenlichter

    • Kinostart: 20.01.1984
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 101 Min

    Steven Spielberg lässt mit drei Kollegen die Erfolgsserie aus den sechziger Jahren fürs Kino wieder aufleben.

  • Kampf um Endor

    • Kinostart: 08.11.1986
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 97 Min

    Science-Fiction-Abenteuer aus George „Star Wars“ Lucas‘ Ideenfabrik für aufwendig gemachte Weltraummärchen. Der fürs US-Fernsehen produzierte „Krieg der Sterne“-Ableger lief mit Erfolg in unseren Kinos, ist flott und effektvoll inszeniert und um einiges besser als sein Vorgänger „Ewoks - Die Karawane der Tapferen“. Sichere Umsatzerwartung.

  • Star Wars - Ewoks

    Star Wars - Ewoks

    • Science-Fiction-Film

    Spielfilmpaket, das die beiden Ewoks-Abenteuer "Karawane der Tapferen" und "Kampf um Endor" vereint.



  • Fire Syndrome

    • Kinostart: 03.05.1990
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 97 Min

    Horrorkultregisseur Tobe Hooper („Texas Chainsaw Massacre“, „Poltergeist“) nimmt sich eines reizvollen Science-Fiction-Themas an, das bereits Stephen King zu seinem Roman „Firestarter“ inspirierte. Im Gegensatz zu Kings Heldin stellt Hooper seinen Hauptdarsteller Brad Dourif („Einer flog übers Kuckucksnest“) als tragisches Opfer seiner Veranlagungen dar, muß dramaturgische Schwächen jedoch allzu häufig mit John Dykstras...

  • Communion

    Communion

    • Kinostart: 01.01.1991
    • Science-Fiction-Film
    • 103 Min

    Erfolgsautor Strieber („Wolfen“, „Begierde“) hat in der Vorlage zu diesem auf angeblich wahren Erlebnissen beruhenden Science Fiction-Streifen seine ganz persönliche Begegnung mit Aliens verarbeitet. Die visuelle Umsetzung von Regisseur Philippe Mora („Howling II und III“) im Stil von Spielbergs „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ mit expliziten Encounter-Szenen wird Freunden des Genres gefallen. Vor allen Dingen...

  • Alien degli abissi

    • Science-Fiction-Film

    Im Sog von „Leviathan“ taucht ein weiteres „Alien aus der Tiefe“ auf. Der fleißige Action-Spezialist Anthony M. Dawson („Space Pirates“) läßt in seinem Monster-Movie wie schon bei „Indio“ ökologische Anliegen anklingen (das preiswert geratene Alien steht stellvertretend für die nukleare Bedrohung der Erde), setzt ansonsten aber voll und ganz auf rasante Action in reizvoller, exotischer Umgebung. Eine Rechnung, die...

  • Disaster at Silo 7

    • Science-Fiction-Film

    Spannender US-TV-Film, entstanden nach einen authentischen Fall, der die Gefahr überalterter Waffensysteme thematisiert. Patricia Charbonneau („Blue Jean Cop“), Ray Baker („Dirty Deal“) und der große Peter Boyle („Taxi Driver“, „Outland“), letzterer diesmal leider ein wenig blass, sind die Hauptdarsteller in dem packenden Drama, inszeniert von Larry Elikann („Das total ausgeflippte Sommercamp“). Solider Nervenkitzel...

  • Top Kids

    • Science-Fiction-Film

    Fernsehshow-Erfinder Michael Pfleghar („Klimbim“) hat sich diesen auf ein junges Publikum zugeschnittenen Dauerwerbefilm für Computer (von Sega) und Automobile (von Mercedes) ausgedacht und umgesetzt. In seinem nach marktwirtschaftlichem Sponsoring-Verfahren kreierten „Zurück in die Zukunft“-Verschnitt mit deutsch-amerikanischer Besetzung fungiert neben rollenhungrigen TV-Stars wie Werner Kreindl, Michael Degen oder...

  • Escape from Safehaven

    • Science-Fiction-Film

    Trümmergrundstücke vor der Altstadtsanierung und eine stattliche Anzahl trister Kellerräume sind die Schauplätze dieser actionreichen Endzeit-Phantasie. Regisseur Brian Thomas Jones und Hauptdarsteller Rick Gianasi („Mutant Hunt“) mühen sich redlich, Erinnerungen an Carpenters „Escape from New York“ wachzurufen. Mangels Budget gelingt dies Ansinnen nur in einem bescheideneren Rahmen. Für ausreichende Attraktionen...

  • Tin Star Void

    • Science-Fiction-Film

    Mit viel buntem Neonlicht, Synthesizer-Musik und coolem Styling wird versucht, diesem post-apokalyptischen Westernverschnitt einen futuristischen Anstrich zu geben. Die Story im Endzeit-Ambiente funktioniert jedoch nur teilweise, zu schmal scheint das Produktionsbudget gewesen zu sein, zu stilisiert ist die Inszenierung. Die Atmosphäre von Filmen wie „Mad Max“ wird nicht erreicht. Titel, Covergestaltung und Thematik...

  • Beyond the Rising Moon

    • Science-Fiction-Film

    Science-Fiction, der Genrefreunden eine Vielzahl von mit sparsamen Mitteln, aber erfindungsreich gestalteten Spezialeffekten bietet und die Handlung in den Hintergrund treten läßt. Regisseur Philip Cook ist zwar kein neuer Carpenter, der einst mit bescheidenem Budget im selben Genre begonnen hat, für gute Umsätze auf Video sollte es jedoch mit etwas Händlerunterstützung reichen.

  • Star Trek - The Next Generation 07: Angel One/Datalore

    • Science-Fiction-Film

    7. Teil der US-TV-Serie mit zwei neuen Abenteuern der „Enterprise“-Crew, wobei die zweite mit einem Hauch Erotik aufwartet. Mit seinen teils spannenden, zumeist interessanten Science-Fiction-Geschichten erweist sich die „next generation“als würdiger Nachfolger der „Raumschiff Enterprise“-Serie. Bei jüngeren Science-Fiction-Fans sind gute Umsätze zu erwarten.

  • Mick, mein Freund vom anderen Stern

    • Kinostart: 27.07.1989
    • Science-Fiction-Film
    • 6
    • 88 Min

    Liebenswerter Science-Fiction-Film aus den USA, der den Vergleich mit dem berühmten „E.T.“ nahelegt. Die 14 Millionen Dollar-Produktion der Regisseurs Stewart Raffill („Der Krieg der Eispiraten“, „Das Philadelphia Experiment“) läßt mit Titelstar Mick ein aufwendig gestaltetes (87 bewegte Teile) Alien die Nöte des Erdenlebens in kalifornischen Vororten erfahren. Ein Film, der junge Sci-Fi-Fans und das Familienpublikum...

  • Future Force

    • Science-Fiction-Film

    Feuerfreudige Actionbearbeitung zum Thema Rechtssystem der Zukunft: Kopfgeldjäger statt Polizei ist die Lösung. AIP-Hausregisseur David A. Prior (6 Filme in 2 Jahren, u.a. „Tödliche Beute“) versucht sein karges Budget durch den populären Haudegen David Carradine („Crime Zone“, „McQuade - Der Wolf“) wettzumachen und greift für die Besetzung des Oberschurken wieder auf William Zipp („Chase - Tödliches Spiel“). Ergebnis...

  • Space Mutiny

    • Science-Fiction-Film

    Solide gemachte und ansprechende Sci-Fi-Tour (mit Disco-Einlage) aus Südafrika, die sich als Variation bekannter Genreprodukte, wie „Kampfstern Galactica“ und „Buck Rogers“ präsentiert. Der britische Regisseur David Winters („Code Name Hellfire“) schickt „Captain Amerika“- Reb Brown für die gute Sache in den Kampf gegen John Phillip Law („City Hawk“) und James Ryan („Guerilla Force“). Für Erotik sorgen großäugige...

  • Star Trek - The Next Generation: Lonely Among Us/The Battle

    • Science-Fiction-Film

    Vierte Folge der Sternenabenteuer der „Next Generation“ der Enterprise, die gewohnt spannende SF-Unterhaltung bietet. Die neue Crew mit Wil Wheaton („Stand by me“) um Captain Picard kann auf Video nicht recht an die Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen, auch wenn die Episoden dem Original mit Kirk und Spock an Aufwand und Dramatik in nichts nachstehen. Mittlere bis gute Umsatzerwartung.

  • Star Trek - The Next Generation 03: Where No One Has Gone Before/The Last Outpos

    • Science-Fiction-Film

    Zwei neue phantastische Sternenabenteuer der neuen Enterprise-Crew mit gelungen-futuristischer TV-Dramatik. Die US-Serie hat hierzulande noch Schwierigkeiten, an die Erfolge ihrer berühmten Vorgänger um Spock & Co. anzuknüpfen. Engagierte Videothekare erzielen jedoch nicht nur bei „Trekkies“ gute Umsätze.

  • Star Wars: Episode IV-VI

    Star Wars: Episode IV-VI

    • Science-Fiction-Film

    Der junge Luke Skywalker verlässt seinen Heimatplaneten Tattooine und schließt sich unter Führung des ehemaligen Jedi-Ritters Obi-Wan Kenobi den Rebellen gegen das galaktische Imperium mit seinem Schergen Darth Vader an. Nach der Zerstörung des ersten Todessterns beginnt Luke selber eine Ausbildung zum Jedi, während seine Freunde Han und Leia die Rebellenflotte anführen. Auf dem abgelegenen Waldmond Endor und auf...