• SZ-Cinemathek: Berlinale

    Sammlung mit 22 Filmen, die in den letzten 60 Jahren bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin gezeigt wurden.

    von François Truffaut und Stephen Frears
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • La nana - Die Perle

    La nana - Die Perle

    Preisgekröntes Drama um eine Haushälterin, die ihre Stellung bei einer reichen Familie um jeden Preis verteidigt.

    von Sebastián Silva
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Und dann der Regen

    Und dann der Regen

    Die Dreharbeiten zu einem Film über den Eroberer Kolumbus konfrontieren die Macher mit den aktuellen Problemen der Einheimischen mit den Machthabern. Starkes, sozial engagiertes Drama.

    von Icíar Bollaín mit Luis Tosar, Gael García Bernal, Raúl Arévalo
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Luis Buñuel Edition

    Sammlung mit zehn Filmen des spanischen Bürgerschrecks Luis Bu?uel.

    von Luis Buñuel mit Michel Piccoli, Jeanne Moreau, Catherine Deneuve
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Quemar las naves

    Tod, Homosexualität und Geschwisterliebe hinter bürgerlichen Fassaden und unter anderem auch Kirchenmauern heißen die Zutaten zu diesem kontroversen, doch nie reißerischen, gut gespielten und mit verblüffend sicherer Hand inszenierten Debütstreich des vielversprechenden jungen mexikanischen Theaterregisseurs mit dem schönen Namen Francisco Franco. Kein bleischweres Moralspiel mit Todeshammer, sondern ein befreiendes...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Rabioso sol, rabioso cielo

    Experimentelles Liebesdrama aus Mexiko, eine metapherngeschwängerte, schwarzweiß bebilderte Traumreise und sperrige Reflektion zum Thema Liebe, in der auf drei Stunden Lauflänge vielleicht zwei bis drei Sätze gesprochen werden und außer Begegnungen und Geschlechtsakten (hauptsächlich) zwischen Männern nicht viel konkret passiert. Mexico City erscheint unter der Regie von Julian Hernandez als düsteres Labyrinth...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Biutiful

    Biutiful

    Wuchtige Reflexion vom mexikanischen Kinopoeten Alejandro González Iñárritu über das Leben als kurze Station zwischen Geburt und Tod.

    von Alejandro González Iñárritu mit Javier Bardem
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Lake Tahoe

    Lake Tahoe

    Intelligent erzählte Coming-of-Age-Geschichte aus Mexiko über Trauer, Verlust und Ich-Findung.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Niñas Mal

    Niñas Mal

    Die Sorgen höherer mexikanischer Bürgertöchter sehen nicht viel anders aus die ihrer Leidensgenossinnen in Santa Monica oder Bad Homburg, davon singt jetzt diese unverkrampft um Tiefgang bemühte Teenagerkomödie aus Mittelamerika ein unterhaltsames Lied. Die eine rebelliert gegen Anpassung, die andere fürchtet die Blamage auf glattem Parkett, wieder andere entdecken lesbische Neigungen. Ein jede stößt auf Verständnis...

    mit Martha Higareda
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • La Zona

    La Zona

    Mexikanisches Drama über eine "Gated Community", die von drei Jugendlichen regelrecht aufgemischt wird.

    mit Maribel Verdú, Marina de Tavira
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Stellet Licht

    Stellet Licht

    Dritter Spielfilm von Skandalregisseur Carlos Reygadas, in dem sich ein Familienvater zwischen seiner Ehefrau und seiner Geliebten entscheiden muss.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • La Misma Luna

    La Misma Luna

    Herzerwärmendes Roadmovie über einen mexikanischen Jungen, der mit allen Mitteln seine in L.A. arbeitende Mutter wiedersehen will.

    mit Eugenio Derbez, America Ferrera
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • El Violín

    Engagiertes Regiedebüt, das sich dem mexikanischen Guerilla-Aufstand der siebziger Jahre widmet.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • El cielo dividido

    Mit einer homoerotischen Love Story ohne Dialoge und überraschende Wendungen, aber mit einer Laufzeit von gut zweieinhalb Stunden schlug der mexikanische Filmemacher Julian Hernandez auf internationalen Filmfestivals manch heterosexuellen Kritikermob in die Flucht, doch unter Schwulen fand das poetische, mehr mit Musik als mit Worten sprechende, mitunter wie eine experimentelle Ballettaufführung wirkende Liebesdrama...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Gaby - Eine wahre Geschichte

    Unsentimentale Verfilmung der Biographie Gabriele Brimmers, die seine Zuschauer mehr als beeindruckt. Rachel Levin, die Darstellerin der Gaby, mußte selbst Jahre im Rollstuhl leben. Liv Ullmann („Das Schlangenei“) und Robert Loggia („Over the Top“, „Psycho II“) spielen die Eltern des Mädchens. Das fesselnde Drama wird es beim Videopublikum schwer haben. Mittlere Umsatzerwartung.

    von Luis Mandoki mit Liv Ullmann, Robert Loggia
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film