Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Beyond the Limits

    Beyond the Limits

    • Kinostart: 01.01.2003
    • Horrorfilm
    • 100 Min

    Zwei lose verbundene Horror-Short-Stories aus der Werkstatt des bayrischen Low-Budget-Splatterzaren Olf Ittenbach („Legion of the Dead“). Detailfreudige Gewaltakte aller Preis- und Leistungsklassen pflastern ernsthaft vorgetragene, gut gespielte und nicht selten aufwendig arrangierte Moritaten. Um Längen besser als all die anderen Exponate deutscher Schlachtfilmmeister, doch in seinem grimmigen, todernsten und hyperrealistischen...

  • Anatomie 2

    Anatomie 2

    • Kinostart: 06.02.2003
    • Horrorfilm
    • 16
    • 101 Min

    Sequel zum Mediziner-Thriller-Hit, in dem die Hauptfigur in ein gefährliches Forschungsprojekt verwickelt wird.

  • Deathwatch

    • Horrorfilm

    Als wäre Krieg im Schützengraben noch nicht Schrecken genug, siedelt der talentierte britische Jungfilmer Michael J. Bassett einen klaustrophobischen Horrortrip nach klassischem Geisterhausmuster in den schlammverkrusteten, vor Leichen überquellenden Wandelgängen eines zerbombten Niemandslandes an. Das Böse wird nie greifbar, nimmt aber nacheinander sämtliche Protagonisten ins Visier bzw. deren Körper in Besitz...

  • Fear Dot Com

    Fear Dot Com

    • Kinostart: 17.07.2003
    • Horrorfilm
    • 16
    • 101 Min

    Horror-Cyber-Thriller um eine gruselige Mordserie unter Internetsurfern in New York.

  • Happy Halloween

    • Horrorfilm

    Halloween! Eine Waschstraße wird für vier junge Leute zur Geisterbahn.

  • Hunting Creatures

    • Horrorfilm

    Splatterfilm um einen Mad Scientist und sein Zombie-Experiment aus der Hobbyfilmemacher-Schmiede von Oliver Kellisch und Andreas Pape.

  • Mutation 2 - Generation Dead

    • Horrorfilm

    Während Bayerns Splatter-Anarcho Olaf Ittenbach, der hier einen Gastauftritt als eher glückloser Kandidat für den Übermensch-Posten gibt, mit seinen jüngeren Schöpfungen bereits die Grenze zum edlen Filmhandwerk tangiert, bleibt die Niedersachsenfraktion rund um Blutbademeister Timo Rose dem erdigen deutschen Garagengemetzel mit seinen stammelnden Amateuren, inhaltlichen Peinlichkeitsabgründen und konsequenter...



  • Legion of the Dead

    Legion of the Dead

    • Horrorfilm

    Hut ab vor Olaf Ittenbach. Was der berüchtigte Horror-Autonome aus dem oberbayrischen Fürstenfeldbruck in seinem jüngsten und bislang aufwendigsten Low-Budget-Splatterfeuerwerk auf die Beine stellt, kann sich mit jüngeren Horrorergüssen von Hollywoods B-Movie-Fließband schon gut und gerne messen. Tolle Effekte gab’s bei Ittenbach immer schon, neu dagegen sind echte Schauspieler, herrliche Roadmovielocations und...

  • Riverplay

    • Horrorfilm

    „Deliverance“ trifft „Blair Witch Project“ und „Natural Born Killers“ in einem passablen Low-Budget-Horrorfilm aus der Werkstatt des umtriebigen oberbayerischen Überzeugungstäters Olaf Ittenbach. Kameraarbeit, Atmosphäre und das Niveau der Schauspieler haben im Vergleich zu Ittenbachs früheren Arbeiten erhebliche Fortschritte gemacht, handwerklich nähert man sich häppchenweise Mainstream-Niveau. Nicht zuletzt deshalb...

  • Nachtschatten

    • Horrorfilm

    Aus deutschen Landen sowie der berüchtigten Garagen-Budgetklasse stammt diese weitere Horrorvariante zum immergrünen Thema vampiristischer Blutsauger. Wer allerdings verwackelte Camcorder-Optik und das übliche Holzhackerblutbad erwartet, sieht sich von vergleichsweise poetischen Kameraeinstellungen und einer durchaus originell erdachten Horrormär angenehm enttäuscht, und all das begegnet dem Zuschauerauge gar auf...

  • The Dark Area

    • Horrorfilm

    Das „Blair Witch Project“ hinterlässt seine Spuren auch in Deutschlands Amateurfilmergaragen, wo man ohnedies der ständigen Zombies überdrüssig war und die (nur scheinbar) taufrische Idee vom gefunden Videomaterial einer nunmehr verschollenen Expedition spontan in deutsche Mischwaldkulissen überträgt. Vor dem Auge des geneigten Betrachters entfaltet sich eine wackelig eingefangene, unterbelichtete Nachtwanderung...

  • Piratenmassaker

    • Horrorfilm

    So handwerklich mittelprächtig wie gerade noch vorstellbar gerät in alter Tradition auch das jüngste Werk des einschlägig vorbelasteten Garagensplatter-Dirigenten Jochen Taubert („Ich piss auf Deinen Kadaver“). Als Piraten verkleidet durchstreifen dessen Nachbarn den Stadtforst und bepinseln sich gegenseitig die Bierbäuche mit dem Blut unschuldiger Jungfrauen. In 20 Jahren kann man die Beteiligten damit wahrscheinlich...

  • Dämonenbrut - Insel der Dämonen 2

    • Horrorfilm

    Aus der hinlänglich berüchtigten Giftküche des Garagenhorror-Überzeugungstäters Andreas Bethmann stammt diese so sinnleer wie holprig vorgetragene Horrorporno-Scheußlichkeit, in der sich sicherlich zur hellen Freude der behördlichen Sauberer-Bildschirm-Fraktion Kindskopfschuss und Zoom in die gespreizte Vagina sozusagen am Meter Gute Nacht sagen. Toleranten Splattermaniacs dürfte sich der kaputte Wust an zusammenhanglosen...

  • The Calling

    The Calling

    • Kinostart: 21.12.2000
    • Horrorfilm
    • 16
    • 89 Min

    Horrorfilm, der frei nach "Das Omen" Satan im Körper eines kleinen Jungen nach der Weltherrschaft greifen lässt.

  • Fog² - Revenge of the Executed

    Fog² - Revenge of the Executed

    • Horrorfilm

    Die Geister hingerichteter Widerstandskämpfer spuken passend zur Hollywoodentdeckung der Stauffenberggeschichte über dänische Dünen und stürzen ein Fähnlein braver deutscher Amateurschauspieler in allerhand Schwulitäten in diesem schlicht und schnörkellos in Camcorder-Szene gesetzten Splatterspuk (mit etwas wenig Splatter) in einer Inszenierung des Astro-Gründers Oliver Krekel. Für Licht hat das Budget nicht...

  • 7 Days to Live

    7 Days to Live

    • Kinostart: 30.11.2000
    • Horrorfilm
    • 16
    • 97 Min

    Geradliniger, effektiver Horror-Thriller um ein Haunted House, gespickt mit etlichen Genre-Zitaten.

  • Anatomie

    Anatomie

    • Kinostart: 03.02.2000
    • Horrorfilm
    • 16
    • 99 Min

    Gnadenlos spannender Horrorthriller. Regisseur Stefan Ruzowitzky erweist sich mit der ersten Produktion der DCP Filmproduktion als vielseitiger Filmemacher.