Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • May Wine

    Boulevard-Erotik in Komödien-Form, erfrischend gespielt und mit viel angelsächsischem Humor versehen. Das unterhaltsame Verwirrspiel für Frankophile rangiert mitunter an der Grenze zur Klamotte, schafft jedoch immer wieder den Bogen zurück zum ungetrübt leichtgewichtigen Vergnügen. Joanna Cassidy („Die Killerbrigade“, „Falsches Spiel mit Roger Rabbit“), der vielbeschäftigte Guy Marchand („Der Boss“, „Gauner gegen...

    mit Lara Flynn Boyle
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Belle Epoque

    Belle Epoque

    Wie vor kurzem Kenneth Branaghs „Viel Lärm um nichts“ verbreitet auch Fernando Truebas leichter erotischer Reigen gute Laune. In der lichtumfluteten Liebeswirrenkomödie kommen auch scharfzüngige Dialoge über Gott und die Welt nicht zu kurz. Diese „Belle Epoque“ dürfte ihre Anhänger problemlos finden.

    mit Penélope Cruz, Maribel Verdú
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Germinal

    Germinal

    Nach dem naturalistischen Meisterwerk von Emile Zola inszenierte Claude Berri den bislang teuersten Film der französischen Geschichte. Um Akribie und Authentizität bemüht hält sich Berri ganz nah an die literarische Vorlage. Gerard Depardieu und Miou-Miou dienen dabei als kommerzielle Zugpferde.

    von Claude Berri mit Gérard Depardieu
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film


  • La femme normale

    Eine lockere, farbenfrohe Komödie, die an „Betty Blue“ erinnert, sich aber längst nicht so ernst nimmt. Wie immer in den Filmen von Virginie Thévenet spielt die Sexualität in all ihren Spielarten eine Hauptrolle. Filmfans wird es interessieren, daß Claude Chabrol in einer Nebenrolle einen Transvestiten spielt.

    mit Aure Atika, Rossy de Palma, Claude Chabrol und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Zwischensaison

    In „Shining“ war das Hotel noch ein Hort des Grauens, in Daniel Schmids poetischem Film ist es ein Sinnbild für Kindheitserinnerungen. Folglich erzählt Schmid keine lineare Geschichte, sondern verbindet vielmehr undeutlich zusammengehörige Erinnerungsfetzen miteinander.

    mit Ingrid Caven, Dieter Meier, Ulli Lommel und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Chaplin

    Chaplin

    Sir Richard Attenborough wagt sich daran, das Leben des großen Charlie Chaplin in einen zweieinhalb stündigen Film zu packen. Dabei überzeugt vor allem Robert Downey jr. in der Titelrolle. Aber auch er kann nicht verhindern, daß einem der Mensch Chaplin nie wirklich nahe gebracht wird - zu umfangreich ist das Material.

    von Lord Richard Attenborough mit Robert Downey Jr., Dan Aykroyd, Geraldine Chaplin und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Sirga - Die Löwin

    Sirga - Die Löwin

    Schön fotografiertes Afrika-Märchen um Freundschaft zwischen Tier und Mensch und den Löwenmut eines Menschen.

    mit Salif Keita
    Genre:
    Abenteuerfilm
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Drei Farben: Blau

    Drei Farben: Blau

    In diesem ersten - eigenständigen - Teil einer Filmtrilogie über die Schlagworte der französischen Revolution beleuchtet der Wahl-Franzose Krzysztof Kieslowski den Begriff der Freiheit. In düsteren, kühlen Farben offeriert der Regisseur in seinem perfekt inszenierten Film schließlich die Liebe als Allheilmittel.

    von Krzysztof Kieslowski mit Juliette Binoche, Julie Delpy
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Zeit des Zorns

    Mit Margarethe von Trotta nimmt erneut eine namhafte Filmemacherin Stellung zur politischen Situation in Italien. Ihr Film ist mehr als nur ein kritisches Zeitdokument, es ist auch das Porträt einer ungewöhnlichen Frau, die von Carla Gravina beeindruckend dargestellt wird und dafür mit einer FELIX-Nominierung belohnt wurde.

    von Margarethe von Trotta mit Jacques Perrin, Alida Valli
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Der Duft der grünen Papaya

    Der Duft der grünen Papaya

    Voller liebevoller Randdetails steckt das wunderbar verwirklichte Regiedebüt des 31jährigen Tran Anh Hung, der beinahe spielend den Übergang von realistischer Beschreibung zum Märchen schafft. Eine traumhafte Meditation - mit französischen Geldern von einem vietnamesischen Team gedreht.

    von Tran Anh Hung
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Ein Herz im Winter

    Ein Herz im Winter

    Fünf Jahre ließ sich Claude Sautet Zeit, bis er sein neuestes Werk in Angriff nahm. Eine Kunstpause, die sich ausgezahlt hat. Jane Campions „Das Piano“ nicht unähnlich, setzt er auf die Musik als Sprache der Erotik. Ein eindrucksvoller Schauspielerfilm, in dem vor allem Emmanuelle Béart beeindruckt.

    von Claude Sautet mit Daniel Auteuil, Emmanuelle Béart, André Dussollier
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Die dreifache Locke

    Die Geschichte einer einer sensiblen Männerfreundschaft erzählt Jean-Michel Ribes in seinem Regiedebüt. Dabei ist er auf dem Gebiet der Charakterstudie dank seines Hauptdarstellers Jean Yvanne erfolgreicher als auf dem der Komödie. Dafür sind die Gags doch zu sehr in der Nähe der Klamotte angesiedelt.

    mit Albert Dupontel, Heinz Schubert, Michèle Laroque
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Das Wunder von Macon

    Das Wunder von Macon

    Symbolträchtig und bildgewaltig wie gewohnt präsentiert Peter Greenaway seine neueste Extravaganz. Anders als in seinen vorangegangenen Filmen gelingt es dem Briten allerdings nicht, seine Motive zu vertiefen oder wie gewohnt intellektuell zu provozieren. Was bleibt ist ein theaterhaftes, meisterhaft durchkomponiertes Spektakel mit mäßigem Tiefgang.

    von Peter Greenaway mit Julia Ormond, Ralph Fiennes
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Emmanuelle 7

    Siebter Film der Emmanuelle-Serie, erneut mit Sylvia Kristel, die in den ersten vier Teilen die Titelrolle spielte. Unter der Regie von Francis Leroi („Sex & Perestroika“) fungiert die in die Jahre gekommene Männerphantasie nur noch als Supervisorin für erlebnishungrige Elevinnen. Produziert wurde die Videopremiere von Ex-Cannon- Mitbegründer Menahem Golan („Over the Top“, „52 Pick-Up“). Die neuerliche softerotische...

    mit Sylvia Kristel
    Genre:
    Erotikfilm
    Infos zum Film
  • W. - Le jeune Werther

    Einmal mehr flieht Jacques Doillon („Der kleine Gangster“) filmisch zurück in die Kindheit. Sein neuestes Werk plätschert allerdings ein wenig zu selbstgefällig dahin, so daß es vor allem die bemerkenswerten jugendlichen Darsteller sind, die diese Variation von Goethes Sturm-und-Drang-Klassiker sehenswert machen.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • The Man Inside

    US-französische Verfilmung des Wallraff-Bestsellers „Der Mann, der bei ‚Bild‘ Hans Esser war“. Der zeitweise spannende Thriller von Bobby Roth („Die Herzensbrecher“) kann trotz internationaler Star-Besetzung, u.a. mit Jürgen Prochnow als Günter Wallraff, der Französin Nathalie Baye und Peter Coyote („Nichts als Ärger mit dem Typ“), nicht recht überzeugen. Die Thematik hat inzwischen an Brisanz eingebüßt und wird...

    mit Jürgen Prochnow, Peter Coyote, Nathalie Baye und weiteren
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Atlantis

    Nach dem sensationellen Erfolg mit „Nikita“ wendet sich der 34jährige Franzose Luc Besson in dieser Hymne an das Meer wieder seiner Tauch-Leidenschaft zu, die 1988 bereits das Aquanautenspektakel „Im Rausch der Tiefe“ motivierte. Eine unter Wasser eingesetzte Cinemascope-Kamera sorgt für optimale Bildqualität auf der meditativen Reise durch den „Quell des Lebens“. Esoteriker und Naturfreunde aller Coleur dürfen sich...

    von Luc Besson
    Genre:
    Dokumentarfilm
    Infos zum Film
  • Die Krise

    Amüsante, tiefgründige Komödie von Coline Serreau, die seit „Drei Männer und ein Baby“ für Erfolg in diesem Genre steht. Was sich da in typisch französischer Manier an zwischenmenschlichen Abgründen auftut und wort- und gestenreich bekakelt wird, ist Zeitgeist pur. Serreau gelingt das Kunststück, Situationskomik und die Darstellung aufrichtiger tiefer Gefühle zu verbinden, ohne in den Kitschbereich abzugleiten...

    von Coline Serreau mit Vincent Lindon, Zabou Breitman, Yves Robert und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Orlando

    Orlando

    Glänzende Unterhaltung für anspruchsvolle Kinogänger: Sally Potters Film nach einem Roman von Virginia Woolfe ist die Geschichte einer Zeitreise, in deren Verlauf die Rolle der Frau in der englischen Gesellschaft beleuchtet wird. Die Inszenierung weckt Erinnerungen an Greenaway und, nicht zuletzt wegen Tilda Swinton, Derek Jarman.

    von Sally Potter mit Tilda Swinton, Billy Zane, Lothaire Bluteau
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Bitter Moon

    Bitter Moon

    Nach vierjähriger Pause schickt Roman Polanski seine Frau Emmanuelle Seigner als Femme fatal auf erotische Kreuzfahrt. Dabei erzählt er in seinem Film, der als Gesellschaftskomödie beginnt und in einem blutigen Alptraum endet, zwei komplette Geschichten. Herausragend ist die schauspielerische Leistung Peter Coyotes.

    von Roman Polanski mit Emmanuelle Seigner, Peter Coyote, Hugh Grant und weiteren
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • The Turn of the Screw

    Newcomer Rusty Lemorande hat sich viel vorgenommen bei dem Versuch, den Genreklassiker „Schloß des Schreckens“ nach einer Short Story von Henry James erneut zu verfilmen. Herausgekommen ist gotischer Horror in einer überbordenden Bilderflut, gepaart mit der unterschwelligen Spannung amerikanischer Paranoia-Thriller. Die hochkarätige Besetzung mit Patsy Kensit („Twenty One“), Stephane Audran und Julian Sands dürfte...

    mit Stéphane Audran, Julian Sands
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Seiltänzer - Die Equilibristen

    Dieser Chronik einer sadomasochistischen Beziehung liegt eine Episode aus dem Leben Jean Genets zugrunde. Nico Papatakis, ein enger Freund Genets, der 1950 dessen einzigen Film produzierte, erzählt die Tragödie mit neutralem Blick, obwohl er die Tragödie 1963 selbst miterlebte. Michel Piccoli spielt mit Klasse Genets Alter ego.

    mit Michel Piccoli, Doris Kunstmann, Polly Walker
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film