Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Lighthouse

    • Horrorfilm

    Konventioneller B-Slasher, dessen Originalität sich in der Wahl der Kulisse (Leuchtturm) erschöpft und dessen permanente Dunkelheit (nicht ein Strahl Tageslicht auf 90 Minuten!) die Identifikation der auch sonstenfalls reichlich konturlosen Beteiligten dem geneigten Zuschauer nicht eben erleichtert. Mordsmäßig geht es dafür recht rustikal zur Sache, schließlich pflegt der hiesige Jason-Verschnitt die Häupter seiner...

  • The Dentist II

    • Horrorfilm

    Nichts für Zahnarztphobiker und andere Schwachbenervte ist der nunmehr zweite Auftritt von Brian Yuznas („Re-Animator“) Killerzahnarzt. Corbin Bernsen, Freunden der Komödie auch bekannt als Indianer von Cleveland, leiht dem Titelheld erneut die Gestalt und lockert die streckenweise rechtschaffen krude Splattersatire auf die Lebensgewohnheiten der bürgerlichen Oberschicht mit kleinen Perlen des schwarzen Humors auf...

  • Das Phantom der Oper

    Das Phantom der Oper

    • Kinostart: 25.02.1999
    • Horrorfilm
    • 18
    • 103 Min

    Opernhaftes Schauergemälde nach dem vielverfilmten Horror-Klassiker von Dario Argento.

  • Daddy's Girl

    • Horrorfilm

    Konventioneller Horrorthriller, bei dem Hollywoods vielfach erprobte Bedrohungsschablone zur Abwechslung einem mordenden Dreikäsehoch angepaßt wird. Das Kind des Todes weiß durch offensive Übellaunigkeit wohl zu überzeugen, doch bleibt das Motiv seiner Taten, die sich zumeist im Off vollziehen, weitgehend im Dunkeln. William Katt („Carrie“), der auch schon bessere Zeiten gesehen hat, spielt mit gewohnter Routine...

  • Shakma

    • Thriller

    Zunehmend bedrückender werdender Horrorthriller um einen außer Kontrolle geratenen Pavian, der sich an seinen Peinigern für die Tierversuche rächt. Nach seinem verhaltenen Anfang steigert sich der Streifen zu einem klaustrophobischen und streckenweise überaus harten Katz-und-Maus-Spiel, in dem der Instinkt über den Intellekt siegt. Neben dem 35 Kilo schweren Pavian Typhoon, der seinem Namen alle Ehre macht, agieren...

  • Das Böse 4

    • Kinostart: 01.07.1999
    • Science-Fiction-Film
    • 89 Min
  • Evil Toons

    • Horrorfilm

    Für B-Movie-Titan Roger Corman sowie den Gegenwert je eines Apfels und eines Eis schuf der Trashfilmroutinier Fred Olen Ray in den frühen 90ern die Billighorrorantwort auf „Roger Rabbit“ und andere mit echten Schauspielern interagierende Zeichentrick-Charaktere. Weil jedoch für die dazugehörigen Special Effects naturgemäß das Kapital fehlte, darf der dürftige Toon nur für etwa drei Minuten hampeln, während die...

  • 976 - Evil II

    • Horrorfilm

    Buntes Horrorspektakel (und offiziell der zweite Teil von „976-Evil“) aus der Feder von Genre-Routenier und Roger Corman-Schüler Jim Wynorski („Der Vampir aus dem All“), der mit selbstparodistischen Untertönen und einer Vielzahl spektakulärer Actionszenen recht kurzweiliges Entertainment für den Videoabend junger Heavy-User bietet. Patrick O’Bryan („Der Sunset-Killer“) und Debbie James („American Flyers„) spielen...



  • Puppet Master II

    • Horrorfilm

    Abermals von Horrorspezialist Charles Band („Re-Animator„) produziert, feiert Special-Effect-Fachmann David Allen mit der Fortsetzung von „Puppetmaster“ (vgl. VW 41/89) seinen Regieeinstand. Auch der zweite Teil wurde in der Form des (traditionellen) „gothic“ Horrorfilms realisiert, wobei mit einigen drastischen Szenen Konzessionen an den zeitgemäßen Gorefilm gemacht wurden. Obwohl Steve Welles als einbandagierter Puppenmacher...

  • Puppet Master III: Toulon's Revenge

    • Horrorfilm

    War Puppenmacher Toulon in den ersten beiden Teilen der „Puppetmaster“-Horror-Serie die Personifizierung des Bösen, erlebt man nun im dritten Teil eine Wandlung um 180 Grad: Mit der Sinistrität der Nazis kann nicht einmal der Herr der Mörderpuppen mithalten. Auch wenn die Highlights des zweiten Teils unerreicht bleiben, bietet „Toulons Rache“, von Charles Bands Full Moon Entertainment produziert, solide und boshafte...

  • Servants of Twilight

    • Thriller

    Tempo und Spannung ohne falsche Rücksicht auf die „Wahrscheinlichkeitskrämer“ ist die Devise dieses cleveren und recht spannenden Horrorthrillers auf den Spuren der „Omen“-Tetralogie. Dean R. Koontz, der Ersatz-Stephen-King der Thriller-Belletristik, lieferte die Vorlage für diesen mit geringem Budget und wenig Spezialeffekten, dafür aber mit umso mehr Verfolgungsjagden und Glaubensscharmützeln gestalteten Okkultkrimi...

  • Midori

    • Kinostart: 07.09.1992
    • Drama
    • 56 Min
  • Voodoo Dawn

    Voodoo Dawn

    • Horrorfilm

    „Voodoo Blood“ weist nicht von ungefähr Parallelen zu dem Horrorklassiker „Die Nacht der lebenden Toten“ von 1968 auf, der eine ganze Welle von Zombiefilmen auslöste und dessen Einfluß auf den Horrorfilm ungebrochen wirkt. Für beide schrieb John A. Russo das Drehbuch. Auch heute noch versteht er es, mit einfachen Mitteln eine düstere Atmosphäre und Spannung heraufzubeschwören. Drastische Effekte werden in dem Horrorschocker...

  • Dream a Little Evil

    • Horrorfilm

    Man hat schon viele Versuche erlebt, gestandene 30jährige Gelegenheitsschauspieler als High-School-Boys zu verkaufen, aber George und Billy sind „eine Klasse für sich„. Auch sonst wird in dieser rauhen Horrorkomödie von Royce Mathew trotz maßvollem Budget optisch überraschend viel geboten, und gegen Ende verwandelt sich die bis dato abgesehen von harmlosen Sexeinlagen kinderkompatible Slapstickklamotte in ein solides...

  • Stephen King's Golden Years

    Stephen King's Golden Years

    • Horrorfilm

    Vierstündige Zusammenfassung einer US-Miniserie des Bestsellerautors Stephen King. Das epische Werk erfordert vom Betrachter einige Geduld, die aber durch beständig wachsende Spannung und präzise Charakterstudien guter Schauspieler wie R.D. Call („Das Geld anderer Leute“), Frances Sternhagen („Miss Daisy und ihr Chauffeur“) und Ed Lauter („Rocketeer“) belohnt wird. Der Film atmet ganz den Geist von Stephen Kings Büchern...