Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • It Came from Outer Space 2

    Preiswert inszenierter, aber spannender und gut gespielter Science fiction-Thriller in der Tradition des B-Movie-Klassikers „It Came From Outer Space“, als dessen um vier Jahrezehnte verspätetes Sequel sich „Gefahr aus dem Weltall 2“ präsentiert. Ein Quentchen mehr Selbstironie hätte der Alieninvasion nicht geschadet, doch SF-Hardliner kommen hier auch ohne In-Jokes oder überwätigenden Feuerzauber auf ihre Kosten...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Nemesis 3: Time Lapse

    Wie in „Nemesis 2“ steht auch im dritten Teil von Albert Pyuns („Cyborg“) Endzeitsaga die athletische Sue Price im Mittelpunkt des Kampfes um das Schicksal der Menschheit. Die Frau mit der erotischen Ausstrahlung des jungen Chuck Norris verrichtet ihren Job zur Freude anspruchsloser Actionfundamentalisten mindestens ebenso gründlich wie die männliche Konkurrenz, womit für breite Feuergefechte ebenso wie für berechtigte...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Savage

    Regisseur Avi Nesher, der Handel und Endverbraucher bereits 1992 mit „Nameless - Total Terminator“ in Entzücken versetzte, schickt „Nemesis“-Star Olivier Gruner in eine fulminante Melange aus Mad-Scientist-Horror, Akte-X-Alienkrimi und atemloser Non-Stop-Action, die sich in punkto Effektivität und Spannung durchaus mit Hollywoods Oberliga messen darf. SF- und Actionfans greifen geschlossen zu und werden auf das Angenehmste...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Star Trek - Voyager 1.02: Parallax/Time and Again

    Stephen Hawkings „Eine kurze Geschichte der Zeit“ ist auch an den Machern der neuen Star-Trek-Staffel nicht spurlos vorübergegangen. Captain Janeway und ihre Crew stehen Problemen gegenüber, von denen Kirk & Co. nicht einmal zu träumen gewagt hätten. Bei „Voyager“ mischen sich die besten Elemente der Originalserie mit denen der „Next Generation“: Action und Abenteuer treffen auf philosophische, kulturelle und soziale...

    mit Kate Mulgrew
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Roswell

    Realität und Spekulation werden kräftig durchgemischt in diesem „Tatsachenbericht“ von Produzent und Regisseur Jeremy Kagan. Das Ergebnis ist ein spannender Cocktail, der zwar gegen Ende etwas übertrieben wirkt aber dennoch nicht nur die Science-Fiction- und UFO-Fangemeinde vor den Bildschirm fesseln dürfte. Mit Kyle Maclachlan („Twin Peaks“) und Martin Sheen („Apocalypse Now“) sind obendrein zwei zugkräftige Namen...

    mit Kyle MacLachlan, Martin Sheen
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Cyborg 3

    Cyborg 3

    Schnörkellose SF-Action mit viel Pyrozauber von Michael Schroeder, der schon für Vorgänger „Cyborg 2“ verantwortlich zeichnete und auch hier auf eine feminine Heldin setzt. Newcomerin Khrystyne Haje muß sich im zwischen Killern und Mutanten mit so namhaften Charakterköpfen wie Malcolm McDowell („Caligula“) und Zach Galligan („Gremlins“) herumschlagen. Inhaltlich kein sonderlicher Weitwurf, aber solide Unterhaltung...

    mit Malcolm McDowell, Talia Shire
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Cyberjack

    Feurige Science-fiction-Version von „Stirb Langsam“, angesiedelt im Milieu der biochemischen Forschung. Genre-Neuling Robert Lees Variante verlegt die bekannte Handlung und Dramaturgie von „Die Hard“ in das Zukunftsszenario eines William-Gibson-Romans und hat mit Michael Dudikoff („Soldier Boyz“) einen fähigen und charismatischen Star aufzubieten. Wenn sich „Stirb Langsam“-Kopien schon nicht vermeiden lassen, dann sollten...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • X-Tro 3 - Watch the Sky

    Routinierte Horror-Schnitzeljagd, die handlungsmäßig mehr mit McTiernans „Predator“ als mit dem nominellen Vorgänger gemein hat. Harry Bromley-Davenport, der bereits 1982 beim ersten „X-Tro“ die Regie führte, übernahm Drehbuch, Regie und Produktion in Personalunion, was der Qualität des Filmes nicht immer bekommt. Die Effekte können sich angesichts des geringen Budgets jedoch sehen lassen, und für Gruselspannung...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Dead Weekend

    Knallbuntes Science-Fiction-Abenteuer in bester Erwachsenencomic-Tradition. Bewährte Klischeefiguren, freizügige Sexeinlagen und einige geschickt dosierte Überraschungen sorgen trotz begrenzten Budgets für ein hohes Maß an Unterhaltungsqualität. Stephen Baldwin genießt seine Hauptrolle sichtlich, gibt sie ihm doch dank der Wandlungskünste des „Aliens“ Gelegenheit, mit einem halben Dutzend bildschöner Darstellerinnen...

    mit Stephen Baldwin, Tom Kenny, Bai Ling
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film


  • Virtuosity

    Virtual Reality ist mega-in, und Hollywood hat mit einer ganzen Flut von Computer-Thrillern reagiert. Neuestes Beispiel: „Virtuosity“, vom versierten Cyber-Spezialisten Brett Leonard („Der Rasenmäher-Mann“) packend inszeniert. In dem virtuellen Zukunftsschrecken mit Versatzstücken aus „Die Klapperschlange“ liefert sich der Oscar-dekorierte Hauptdarsteller Denzel Washington (zuletzt in „Crimson Tide“) mit dem aus 183...

    mit Denzel Washington, Kelly Lynch, Russell Crowe und weiteren
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Nemesis 2

    Nachdem im ersten Teil „Blade Runner“ und „Robocop“ Pate für ein ebenso rasantes wie spannendes Feuerwerk standen, dienen im Sequel „Terminator“ und „Predator“ als offenkundige Vorbilder für eine effektgeladene Science-fiction- Menschenjagd. Regie im feurigen Getümmel führte erneut Albert Pyun („Cyborg“). Der Vorgänger geriet zum veritablen Videorenner, was dem kaum minder feurigen Nachfolger trotz fehlender großer...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Bioforce

    Mit starken „Predator“-Elementen durchsetzt, aber mit nur einem Bruchteil von dessen Budget realisiert, liefert der umtriebige Genrefachmann David A. Prior („Felony - Die C.I.A.-Verschwörung“) solide Daueraction aus dem Gestrüpp nebenan. Leo Rossi („Der Sunset-Killer“) fällt dabei die unangenehme Aufgabe zu, mit Gummimaske entstellt, Jagd auf die eigenen Männer zu machen, bis ihm nach ausgedehntem Showdown der Garaus...

    mit Leo Rossi, Denise Crosby, Powers Boothe
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Vernetzt - Johnny Mnemonic

    Vernetzt - Johnny Mnemonic

    „Speed“ hieß die Geheimformel, mit der sich Nachwuchsstar Keanu Reeves, („Bill und Teds exzellentes Abenteuer“, „Little Buddha“) vor genau einem Jahr in Hollywoods A-Klasse katapultierte. Mit seinem Nachfolgefilm „Vernetzt“, einem düsteren SciFi-Thriller, wird sich zeigen, ob er das Zeug zum Actionstar hat oder, manchen Unkenrufen von Spöttern zufolge, lediglich ein „One-Bus-Wonder“ ist. Als Regisseur der Alliance-Produktion...

    mit Keanu Reeves, Dolph Lundgren, Takeshi Kitano und weiteren
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Die Sturzflieger

    Die Sturzflieger

    Ungewöhnlich lange verblieben sie im All, die bekanntesten Raumfahrer des deutschen Films. Ursprünglich für Januar ’95 avisiert, dann auf April verschoben, werden „Die Sturzflieger“ nun am 14. Dezember in den Kinos landen. Dort stehen mit „Ace Ventura - Jetzt wird’s wild“, „T-Rex“ und „Hallo, Mr. President“ potentielle Kommerzraketen am Start, die zwischen Blödelei und Sophisticated Comedy die Bandbreite cineastischen...

    von Peter F. Bringmann mit Götz George, Ingo Naujoks, Anja Kling und weiteren
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Memory Run

    Der kanadische Newcomer Allan A. Goldstein inszenierte diese alptraumhafte Endzeit-Schreckensvision als packenden, actiongeladenen Science-Fiction-Thriller mit geschickt eingefädelter Story und gut gezeichneten Charakteren. Die attraktive Karen Duffy („Dumm und Dümmer“) hat ihre erste Hauptrolle voll im Griff und beweist ihre Fähigkeiten als Actionheldin. Solide Leistungen kommen auch von Saul Rubinek („I Love Trouble“...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Terminal Force

    In knallenges Leder gewandet, präsentiert sich Oberweiten-Wunder Brigitte Nielsen in diesem aufwendigen, Special-Effect-geladenen Science-Fiction-Spektakel als weiblicher Terminator. Zwar wurde die Handlung schamlos von den Cameron-Vorbildern abgekupfert, doch Effektespezialist William Mesa (zauberte u. a. bei „Auf der Flucht“ und „Armee der Finsternis“) inszenierte den Kampf um die Zukunft der Welt als intellektfreien...

    mit Brigitte Nielsen, Sam Raimi
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Heatseeker

    Martial-Arts-Routinier und Kunstmenschenfachmann Albert Pyun („Cyborg Warriors“, „The Last Chance“) läßt keinen Zweifel aufkommen, wo seine Prioritäten liegen. Wie seine früheren Werke strotzt auch diese dunkle Zukunftsvision nur so vor blutigen Kampfszenen, spektakulären Stunts und beinharter Action. Daß Handlung sowie darstellerische Leistungen dabei zur Nebensache verkommen, wird die zahlreichen Freunde knallharter...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Mr. Stitch

    „Wild Child“ Roger Avary, der für sein Zutun am „Pulp Fiction“-Drehbuch den Oscar einheimste und mit „Killing Zoe“ sein eigenes Thriller-Meisterwerk inszenierte, präsentiert eine moderne Frankenstein-Variante, die mit durchgestylten SF-Elementen, einer Portion Action sowie einem Blick in die Psyche des Monsters aufwartet. Action-Siegfried Rutger Hauer („Surviving the Game“) als zugkräftiger Star und die solide Leistung...

    mit Rutger Hauer, Wil Wheaton, Nia Peeples und weiteren
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Project Shadowchaser 3 - Beyond the Edge of Darkness

    Der dritte Auftritt von Frank Zagarino als blonder Killerandroid überrascht mit aufwendigem, optisch beindruckendem Setdesign, guten Special-Effects und einer Handvoll wenig bekannter, aber überzeugend agierender Darsteller - darunter ein kaum wiederzuerkennender Christopher Atkins („Die blaue Lagune“). Shadowchaser-Veteran John Eyres hat die Actionszenen gut im Griff und so stört es wenig, daß die Story etwa zu gleichen...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Sliders

    Regisseur Andy Tennent („Keep the Change“) inszenierte ein flottes Zeitreise-Abenteuer mit vielen Gags und einer gehörigen Portion Spannung. Als ausführender Produzent zeichnet John Landis („Beverly Hills Cop 3“) verantwortlich. Jerry O’Connell („Stand By Me“) überzeugt als besessener Physikfreak, in weiteren Rollen sind John Rhys-Davies („High Crusade“) und Sabrina Lloyd („Kidnapper“) zu sehen. Die turbulente Fantasy-Komödie...

    mit Jerry O'Connell, John Rhys-Davies
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film