Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme



  • Omen 4: Das Erwachen

    • Horrorfilm

    Der kinoerprobte, vierte Teil von Harvey Bernards erfolgreicher „Omen“-Serie. Die 8jährige Asia Vieira („Kevin - Allein zu Haus“) gibt darin einen überzeugenden kleinen Antichristen, und auch die erwachsenen Darsteller, insbesondere Michael Lerner („Harlem Nights“) und Faye Grant („Internal Affairs“), sind spürbar bemüht, ihren Charakteren Farbe und Glaubwürdigkeit zu verleihen. Regisseur Jorge Montesi hält sich...

  • Naked Lunch - Nackter Rausch

    Naked Lunch - Nackter Rausch

    • Kinostart: 13.04.1992
    • Fantasyfilm
    • 16
    • 116 Min

    Regisseur David Cronenberg („Die Fliege“) stellte sich der unmöglichen Aufgabe, William S. Burroughs‘ wild halluzinierenden Drogen- und Sex-Alptraum „Naked Lunch“ für die Leinwand zu adaptieren. Dabei finden sich nur mehr Elemente der Vorlage in der oft surrealen Bilderorgie, die, mit Eckpfeilern aus Burroughs‘ Leben angereichert, den schwierigen und oft schmerzhaften Schaffungsprozeß eines Buches dramatisiert. „Robocop“...

  • Le mirage

    • Drama

    Drama nach Thomas Manns Erzählung "Die Betrogene".

  • Portraits of a Killer

    • Thriller

    Kanadischer Thriller, in dem "Dirty Dancing"-Beauty Jennifer Grey als angehende Anwältin Lehrgeld bezahlen muss.

  • Midnight Man

    • Thriller

    Auftakt einer Reihe von Jack-Higgins-Verfilmungen.

  • Ein Engel auf Glatteis

    • Drama

    TV-Fantasy-Komödie: Ein verstorbener Eishockeyspieler wird als Eiskunstläuferin wiedergeboren...

  • The Legend of Sleepy Hollow

    The Legend of Sleepy Hollow

    • Horrorfilm

    TV-Film nach einer bekannten amerikanischen Kurzgeschichte über unheimliche Ereignisse in einem abgeschiedenen Dorf im US-Bundesstaat New York.

  • 36 Stunden bis zum Tod

    36 Stunden bis zum Tod

    • Thriller

    Die immer wieder gern vernommene Story vom Verbrecher, der sich mit dem falschen Normalo anlegt, erzählt so marktgerecht simplifiziert wie letztlich effektiv dieser weitgehend ohne branchenübliche Übertreibungen auskommende Fernsehthriller. „Hair“-Oberhippie Treat Williams, längst zum Darsteller glaubhafter Mittelklassevatis gereift, und „Erbarmungslos“-Reporter Saul Rubinek hängen sich als hauptagierende Kontrahenten...