Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Drei Farben: Rot

    Drei Farben: Rot

    Mit dem Abschluß seiner Farbtrilogie ist Krzysztof Kieslowski ein Meisterwerk gelungen, das gleichzeitig auch sein Vermächtnis ist. Wie ein Leitmotiv zieht sich die Farbe durch den ganzen Film und führt ihn zu seinem erlösenden Schluß. Irène Jacob und Jean-Louis Trintignant dürfen unter der Führung des Meisters brillieren.

    von Krzysztof Kieslowski mit Irène Jacob, Jean-Louis Trintignant, Juliette Binoche und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Das Jahr des Hundes

    Semyon Aranovichs überlanger Film startet als gelungene schräge schwarze Komödie und verliert sich im zweiten Teil in ausgedehnten philosophischen Passagen. Überzeugend bleiben über die volle Distanz nur die beiden Hauptdarsteller Inna Churikova und Igor Sklyar. Trotz seiner Schwächen hinterläßt er Film einen sympathischen Eindruck.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Das Parfum von Yvonne

    Nach der Komödie „Tango Mortale“ kehrt Patrice Leconte auf das Terrain von „Der Mann der Friseuse“ zurück. Sein hocherotisches Werk voller tragikomischer Wirrungen trägt die unverkennbare Handschrift des Meisters. So fällt es nicht weiter ins Gewicht, daß Leconte beim Schwelgen das Erzählen hin und wieder zu vergessen scheint.

    von Patrice Leconte mit Hippolyte Girardot, Richard Bohringer
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film


  • Personne ne m'aime - Niemand liebt mich

    Personne ne m'aime - Niemand liebt mich

    Die lebenslustige Annie trifft auf ihre spießige Schwester Francoise. Gemeinsam machen sich die Frauen auf, Francoises betrügerischem Gatten einen Denkzettel zu verpassen. Facettenreich gestrickte Frauengeschichte aus Frankreich.

    mit Bernadette Lafont, Bulle Ogier, Michèle Laroque und weiteren
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Die Detektivin

    „Die Detektivin“ ist eine One-Woman-Show der französischen Charakterdarstellerin Anémone. Sie versteht es unter der gekonnten Regie von Tonie Marshall ein eindringliches wie außergewöhnliches Frauenporträt von höchster Intensität darzustellen.

    mit Denis Podalydès
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Johanna die Jungfrau - der Kampf

    Einen frischen und faszinierenden Blick wirft Jacques Rivette mit seinem radikalen Neuansatz einer vielfach erzählten Geschichte. Die Ereignisse und Situationen läßt er dem Tempo einer vergangenen Zeit gehorchen. Das Jungfrauenkorso wirkt jedoch vor allem durch die bezaubernde Sandrine Bonnaire in der Titelrolle.

    von Jacques Rivette mit Sandrine Bonnaire, André Marcon
    Genre:
    Historienfilm
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Neun Monate

    Neun Monate

    Patrick Braoudé - Regisseur und Hauptdarsteller in Personalunion - läuft in dieser französischen Hitkomödie über Freud und Leid des Kinderkriegens zu großer Slapstick-Form auf. Auch wenn er nicht auf Klischees und Verallgemeinerungen verzichtet, ist dieser in neun Parts aufgeteilte Spaß ein echter Erfolg.

    mit Catherine Jacob, Pascal Légitimus
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Prince of Jutland

    Europäische Verfilmung des Ur-"Hamlet"-Stoffes mit Christian Bale, Hellen Mirren und Kate Beckinsale.

    mit Gabriel Byrne, Helen Mirren, Christian Bale und weiteren
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Dellamorte Dellamore

    Dellamorte Dellamore

    Michele Soavi („The Church“), größter Hoffnungsträger des europäischen Horrorfilms, servierte die seit langem originellste Interpretation der Zombiemär schon vor drei Jahren einem begeisterten Festivalpublikum, und daß sein Film nun zur Blüte einer Horrorwelle auf den deutschen Markt kommt, erweist sich nachträglich als glückliche Fügung. Poesie, schwarzer Humor, betörende visuelle Schönheit und unbefangene...

    mit Rupert Everett, Anna Falchi
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Un crime

    Un crime

    Superstar Alain Delon übernahm die Rolle des selbstherrlichen Anwalts und war auch am Drehbuch dieses spannenden Psycho-Thrillers von Altmeister Jacques Deray („Borsalino“) beteiligt. Im von Rückblenden auf die Mordnacht durchzogenen Kammerspiel überzeugt vor allem Manuel Blanc als Frédéric, der als Elfjähriger zusehen mußte, wie seine Eltern den Geliebten seiner Mutter ermordeten. „Der Anwalt“ wird wegen Alain...

    von Jacques Deray mit Alain Delon
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Fresh

    Boaz Yakins Regiedebüt, in dessen Mittelpunkt ein zwölfjähriger Drogenkurier steht.

    von Boaz Yakin mit Giancarlo Esposito, Samuel L. Jackson, N'Bushe Wright
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Liebe und andere Geschäfte

    Von weiblichen Selbstbestimmungswünschen und männlicher Eitelkeit wird diese klassische Dreiecksgeschichte angetrieben, die auf harmlose Art und Weise unterhält. Freche Dialoge und Christopher Walken, Jonathan Pryce und die bildschöne Carole Bouquet als Objekt der Begierde an ihrer Seite in den Hauptrollen tragen diese „amour fou“.

    mit Carole Bouquet, Christopher Walken, Jonathan Pryce und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Der Baum, der Bürgermeister und die Mediathek

    Auch in seinem aktuellen Film frönt der französische Altmeister Eric Rohmer seinem liebsten Steckenpferd und läßt seine Protagonisten einen gigantischen Dialog-Marathon ausführen. Daraus entwickelt sich eine charmante, pointierte Gesellschaftssatire, deren erfrischende Intelligenz von der ersten Minute an fasziniert.

    von Eric Rohmer mit Pascal Greggory, Arielle Dombasle, Fabrice Luchini
    Genre:
    Komödie
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Leningrad Cowboys Meet Moses

    Leningrad Cowboys Meet Moses

    Dem kultisch verehrten „Leningrad Cowboys Go America“ läßt die finnische Rock-Combo mit den verwegensten Haartollen der Geschichte eine Komödie folgen, die kein wenig haarsträubender (sic!) ausgefallen ist als das erste Abenteuer. Aki Kaurismäki sorgte dafür, daß der epische Kampf um Geld und Bier das richtige Aussehen hat.

    von Aki Kaurismäki
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Drei Farben: Weiß

    Drei Farben: Weiß

    Im zweiten Teil seiner Trikolore-Trilogie behandelt Krszysztof Kieslowski in „Weiß“ den Begriff der Gleichheit. Dabei arbeitet er in seiner wehmütigen Komödie noch abstrakter als sonst und gibt sich darüberhinaus ausgesprochen bissig und politisch. Ein würdiger Nachfolger für den Erfolg „Blau“.

    von Krzysztof Kieslowski mit Julie Delpy, Janusz Gajos
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film