1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Starfire

    Die teuerste US-japanische Co-Produktion aller Zeiten (ca. 43 Mio Dollar) wartet mit einer Reihe von ungewöhnlichen Spezialeffekten auf, die voll auf das Konto des Trickkünstlers und vierfachen Oscar-Preisträgers Richard Edlund gehen, der hier als Produzent fungiert. Doch nicht nur in technischer Hinsicht zeigt die nach klassischen Science-fiction-Mustern dargereichte Story einige Kabinettstückchen, denn mit der Verpflichtung...

    von Richard C. Sarafian mit Charlton Heston, Peter Boyle, Jack Palance
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Mister Happy and the Boss

    Vier, in ihrer freizügigen Darstellung sehr explizite Episoden (auf zwei Kassetten) einer japanische Zeichentrick-Serie, die man unter den Stichworten „Aufklärung“ oder „sexuelle Ertüchtigung“ verbuchen könnte. Die erheiternde Geschichte vom erektionsstarken Gralsritter in Sachen handfester Erotik ist hübsch gezeichnet, der Unterhaltungswert unterliegt jedoch im weiteren Verlauf einer gewissen Abnutzung. Der stete...

    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    Infos zum Film
  • Mister Happy and the Boss

    Vier, in ihrer freizügigen Darstellung sehr explizite Episoden (auf zwei Kassetten) einer japanische Zeichentrick-Serie, die man unter den Stichworten „Aufklärung“ oder „sexuelle Ertüchtigung“ verbuchen könnte. Die erheiternde Geschichte vom erektionsstarken Gralsritter in Sachen handfester Erotik ist hübsch gezeichnet, der Unterhaltungswert unterliegt jedoch im weiteren Verlauf einer gewissen Abnutzung. Der stete...

    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    Infos zum Film


  • Der Rasenmäher-Mann

    Der Rasenmäher-Mann

    In den Händen von Brett Leonard („Dead Pit“) steigert sich die Kurzgeschichte Stephen Kings zu einem effektegeschwängerten Science-Fiction-Höllentrip zwischen „Frankenstein“ und „Tron“, der vor allem durch seine bahnbrechenden Virtuelle-Realität-Sequenzen begeistert. Dabei bleibt in dem Spektakel nur wenig Raum für eine ausgefeilte Handlung, so daß selbst Pierce Brosnan („Hydrotoxin“), Jeff Fahey („Body Parts“)...

    mit Jeff Fahey, Pierce Brosnan, Dean Norris und weiteren
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Rhapsodie im August

    Meditatives Alterswerk von Akira Kurosawa, das sich der Verarbeitung des Atombombenabwurfs auf Japan widmet.

    von Akira Kurosawa mit Richard Gere
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Gamera 2: Region shurai

    Gamera 2: Region shurai

    Im Jahre 1996 und damit immerhin ein Jahr vor „Starship Troopers“ ließ man in Nippons Trickfilmschmiede Daiei bereits computeranimierte Käferscharen zum Beispiel brave Zugschaffner tranchieren in diesem gut gelaunten, ziemlich effektvollen und keine Minute langweiligen Fantasy-Abenteuer der alten japanischen Monsterfilmschule. Wozu eben auch gehört, dass sich Gamera und sein Finalgegner, die Termitenkönigin, als Männer...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Jûbê ninpûchô

    Jûbê ninpûchô

    Nunmehr klassisches fantastisches Schwertkampf-Zeichentrickabenteuer aus Japan, ein Anime aus den frühen 90ern in einem zeitlosen Stil, der auch zwanzig Jahre später nichts an Kraft und Wirkung verloren hat. Unter der Ägide von Anime-Künstler Yoshiaki Kawajiri („Wicked City“) entwickelt sich ein facettenreiches und spannendes Fantasy-Abenteuer für Erwachsene, in dem von Anfang an weder mit Sex, Gemetzel noch schwarzem...

    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Minbo no onna

    Japanische Actionfarce, in der eine Anwältin verweichlichten Männern beibringt, wie man sich gegen die Yakuza zur Wehr setzt.

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Janguru taitei

    Japanischer Animationsfilm, der an die 60er-Jahre-TV-Serie "Kimba, der weiße Löwe" anknüpft.

    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    Infos zum Film
  • Karisuma

    Kiyoshi Kurosawa, Spezialist für getragenen Grusel mit philosophischer Note („Kairo“), macht sich Gedanken über das Verhältnis von Mensch zu Natur und Individuum zu Allgemeinheit in einer herbstlich eingefärbten Fantasykriminal-Ökodramödie, die von manchen in Japan als satirische Replik auf Miyazakis „Prinzessin Mononoke“ gelesen wurde. Am Beispiel von Charakteren mit unterschiedlichen Standpunkten reflektiert er...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film