Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Die Erde bebt

    Die Erde bebt

    Luchino Viscontis Klassiker des Neorealismus, in dem ein ausgebeuteter Fischer beim Versuch scheitert, sich und seine Familie unabhängig zu machen.

    von Luchino Visconti mit Rosario Galvagno, Antonio Arcidiacono, Nicola Castorino und weiteren

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren

    Infos zum Film
  • Rom, offene Stadt

    Rom, offene Stadt

    Mit Roberto Rossellinis legendärem Film an der Grenze zwischen Dokumentarismus und Fiktion fing die wundervolle Ära des italienischen Neorealismus an. Er drehte wenige Monate nach dem Ende der deutschen Besetzung in seiner eigenen Heimatstadt, über seine eigenen Erlebnisse, aber mit erstaunlichem Gespür für Distanz und klare Konstruktionen. Rossellini führte seine aus Laien und versierten Schauspielern bestehende...

    von Roberto Rossellini mit Anna Magnani, Aldo Fabrizi, Marcello Pagliero und weiteren

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren

    Infos zum Film
  • Vulcano

    von William Dieterle mit Anna Magnani, Rossano Brazzi, Geraldine Brooks und weiteren

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren

    Infos zum Film
  • Paisa

    Neorealistischer Episodenfilm von Roberto Rossellini, der in sechs Vignetten den Vormarsch der Amerikaner im Italien des Zweiten Weltkriegs schildert.

    von Roberto Rossellini mit Carmela Sazio, John Kitzmiller, Maria Michi und weiteren

    Genre:
    Drama

    Infos zum Film
  • Schuhputzer

    von Vittorio De Sica mit Adolfo Franci, Franco Interlenghi, Rinaldo Smordoni und weiteren

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren

    Infos zum Film
  • Amore

    Amore

    Roberto Rossellini und Anna Magnani, Regisseur und Hauptdarstellerin des formal wie inhaltlich mutigen Episodenfilmes „Amore“, sahen sich nach dessen Premiere - ähnlich wie die Hauptfigur im zweiten Teil - erstmal ebenfalls Spott und Verachtung ausgesetzt. Erst später wurde das Werk als großartige Adaption zweier literarisch wertvoller Vorlagen (von Jean Cocteau und Federico Fellini) und gleichzeitig als unvergessliche...

    von Roberto Rossellini mit Anna Magnani, Federico Fellini

    Genre:
    Drama

    Infos zum Film