Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Pünktchen und Anton

    Pünktchen und Anton

    • Kinostart: 31.01.2019
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 109 Min

    Der Kinderbuchklassiker in frischem Anstrich von Caroline Link auch für Erwachsene unterhaltsam umgesetzt.

  • Kwom und der König der Affen

    Kwom und der König der Affen

    • Kinostart: 29.05.2003
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 6
    • 76 Min

    Zeichentrickabenteuer über einen jungen Affen, der bei einem anderen Affenstamm in eine gemeine Intrige gerät.

  • Rennschwein Rudi Rüssel

    Rennschwein Rudi Rüssel

    • Kinostart: 16.03.1995
    • Komödie
    • 0
    • 101 Min

    Komödienexperte Peter Timm („Manta - Der Film“) inszenierte diesen Klamauk als vergnüglichen Kinospaß für die ganze Familie. Iris Berben und Ulrich Mühe geben eine glaubwürdige Vorstellung als gestreßte Eltern. Doch das Rampenlicht gehört natürlich dem Schwein Rudi.

  • Tom Gerhardt - Voll normaaal!

    Tom Gerhardt - Voll normaaal!

    • Kinostart: 10.11.1994
    • Komödie
    • 12
    • 94 Min

    Nach Otto und Helge Schneider zieht nun auch Komiker-Star Tom Gerhardt nach und bannt seinen Ruhrpott-Charme auf Zelluloid. Neben Gerhardt, der gleich in drei Rollen zu sehen ist, sind Hardcore-Queen Dolly Buster als Action-Heldin Gianna S. und Veronica Ferres („Schtonk“) mit von der Partie.

  • Felidae

    Felidae

    • Kinostart: 03.11.1994
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 12
    • 85 Min

    Nach den amerikanischen Abenteuern von „Asterix“ kommt mit Michael Schaaks („Werner - Beinhart“) Adaption des Bestseller-Katzenkrimis „Felidae“ ein weiterer, aufwendiger Zeichentrickfilm aus Deutschland in die Kinos. Mit Klaus Maria Brandauer, Mario Adorf, Ulrich Tukur und Helge Schneider als prominente Sprecher.

  • Kein Pardon

    Kein Pardon

    • Kinostart: 08.05.2021
    • Komödie
    • 6
    • 93 Min

    Deutschlands neuester Komiker-Liebling und Allroundtalent Hape Kerkeling spielt in seinem ersten Kinofilm nicht nur die Hauptrolle, er führte auch Regie und schrieb das Drehbuch. Auf humoristische Weise rechnet Hape mit dem deutschen Fernsehen ab. „Der blaue Bock“ Heinz Schenk und Elisabeth „Klimbim“ Volkmann leisten Schützenhilfe.



  • Go, Trabi, Go 2 - Das war der wilde Osten

    Go, Trabi, Go 2 - Das war der wilde Osten

    • Kinostart: 16.01.2020
    • Komödie
    • 0
    • 103 Min

    Sympathische Fortsetzung (mit alter Besetzung) des Wiedervereinigungshits „Go, Trabi Go“, der vor 1991 anderthalb Millionen Deutsche in die Kinos lockte. Produzent Reinhard Klooss verpflichtete diesmal Regisseur Wolfgang Büld („Manta Manta„) und erzählt, wie sich die Struutzens im Reich der Treuhand, wo Goldgräberstimmung und Marktwirtschaft ausgebrochen sind, mit westlichen Kriegsgewinnlern herumschlagen müssen,...

  • Moon 44

    Moon 44

    • Kinostart: 15.02.1990
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 98 Min

    Schlicht gestrickte Sci-Fi-Action vom „deutschen Spielberg“ Roland Emmerich („Joey“, „Hollywood Monster“), der sich einmal mehr als geschickter Bastler und fleißiger Plünderer großer Genre-Vorbilder erweist. Mit geringem Budget und viel Phantasie wurde im heimischen Sindelfingen futuristisches Weltraum-Ambiente in Styropor gegossen. Als Stars des Films fungieren Michael Pare („Straßen in Flammen“) und der Malcolm...

  • Happy Birthday, Türke!

    Happy Birthday, Türke!

    • Kinostart: 09.01.1992
    • Thriller
    • 16
    • 109 Min

    Nach dem Roman von Jakob Arjouni, des in Frankfurt geborenen Krimibestseller-Autoren (mit zwecks besserer Vermarktung getürkter!) türkischer Abstammung, hat „Männer“-Macherin Doris Dörrie einen klassischen Detektiv-Krimi in Szene gesetzt. Dabei nutzt sie geschickt die Strukturen der berühmt-berüchtigten amerikanischen Schwarzen Serie und überträgt diese Ingredienzen in das Deutschland von heute. Brillanz in Kameraführung...

  • Stille Tage in Clichy

    Stille Tage in Clichy

    • Kinostart: 23.08.1990
    • Erotikfilm
    • 16
    • 121 Min

    Angemessen freizügige Adaption des gleichnamigen erotischen Romans des amerikanischen Skandal-Schriftstellers Henry Miller. Hollywood-Star Andrew McCarthy („Mannequin“, „Zärtliche Liebe“) liefert eine ansprechende Leistung in der Rolle des jungen Miller. Der einst zu Recht so geschätzte und verehrte Claude Chabrol („Dr. M“, „Masken“), vermag auch mit seinem neuesten Film nicht an die alte Klasse anzuknüpfen. So belanglos...

  • Der Skipper

    Der Skipper

    • Kinostart: 05.04.1990
    • Thriller
    • 16
    • 98 Min

    Deutsches Hochsee-Drama, konzipiert für den internationalen Markt. Trotz guter Besetzung mit Fahrensmann Prochnow („Das Boot“) und Patsy Kensit („Brennpunkt L.A.“) dümpelt Peter Keglevics („Magic Sticks“) Psychotrhiller in der Spannungsflaute. Die will sich im Gegensatz zum 3-Personen-Hochseethriller „Todesstille“ nicht recht einstellen. Im Kino wurde der neuen Zusammenarbeit von Regisseur und Star (nach „Der Bulle...

  • Herr Ober!

    Herr Ober!

    • Kinostart: 30.01.1992
    • Komödie
    • 6
    • 99 Min

    Der Weg zum Ruhm als Sackgasse: Bayerns Gerhard Polt, ein Kabarettist von Rang und mit seinen Filmen „Kehraus“ und „Man spricht deutsh“ erfolgreich, liefert diesmal zur Hauptrolle gleich sein Regiedebüt. Die hintersinnig bissige Komödie vom gebeutelten Reimeschmied, der seinen aufrechten Gang behält, kann neben Polt eine ihm ebenbürtig aufspielende Christiane Hörbiger („Schtonk“) vorweisen. Trotz aller Professionalität...

  • Das deutsche Kettensägenmassaker

    Das deutsche Kettensägenmassaker

    • Kinostart: 29.11.1990
    • Komödie
    • 63 Min

    Ein bluttriefender Splatterfilm als beißender Kommentar der Geschehnisse zwischen Öffnung der Mauer und Wiedervereinigung. Jungfilmer Christoph Schlingensief bedient sich ungestüm der Form des Trashmovies, um seinem subversiven Statement „Die Wiedervereinigung ist Kannibalismus“ mit drastisch überzeichneten Bildern Nachdruck zu verleihen. Massakriert werden namhafte Darsteller des „Neuen deutschen Films“ wie Udo Kier...

  • Die unendliche Geschichte II

    Die unendliche Geschichte II

    • Kinostart: 25.10.1990
    • Kinder- & Familienfilm
    • 6
    • 90 Min

    Zweites Fantasy-Abenteuer über den jungen Bastian Bux, der erneut der kindlichen Kaiserin von Phantasien hilft.

  • Malina

    Malina

    • Kinostart: 17.01.1991
    • Drama
    • 16
    • 125 Min

    Werner Schroeters Verfilmung des Romans von Ingeborg Bachmann über eine Schriftstellerin, deren Leben durch eine unerfüllte Liebe aus den Bahnen gerät.

  • Die Bademeister

    Die Bademeister

    • Komödie

    "Ballermann 6"-Verschnitt aus dem Hause RTL mit Michael "Bully" Herbig und Hilmi Sözer.

  • Babyfon - Mörder im Kinderzimmer

    Babyfon - Mörder im Kinderzimmer

    • Thriller

    Durch ein defektes Babyfon wird eine Babysitterin Zeugin eines Mordes in der Nachbarwohnung und erfährt, dass sie das eigentliche Opfer ist...

  • Das Miststück

    Das Miststück

    • Thriller
    • 90 Min

    Erotik-Thriller: Ein Profikiller und seine Geisel, die auf der Flucht vor ihrem mörderischen Ehemann ist, verlieben sich...

  • Sweet Little Sixteen

    Sweet Little Sixteen

    • Thriller
    • 94 Min

    Die sechzehnjährige Sophie beginnt eine Affäre mit dem Kommissar, der die Ermordung ihrer Freundin Karin aufklären soll. Schon bald gerät auch Sophie ins Visier des Mörders.

  • Tatort: Der Tod fährt Achterbahn

    Tatort: Der Tod fährt Achterbahn

    • Kriminalfilm

    Als ein Anschlag auf einer Frankfurter Kirmes ein Opfer fordert, steht Kripo-Kommissar Brinkmann vor einem schwierigen Fall.

  • Der Clown

    • Thriller

    Actionthriller mit für deutsche TV Verhältnisse tollen Stunts von Actionspezialist Hermann Joha.

  • Hans im Glück

    Hans im Glück

    • Kinostart: 05.12.2019
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 74 Min

    Aufwändige Märchenverfilmung nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

  • Die Bubi Scholz Story

    Die Bubi Scholz Story

    • Drama

    Zweiteiler über die Geschichte des legendären Boxers Bubi Scholz von seinen Anfängen in den Vierziger Jahren bis zum gewaltsamen Tod seiner Frau 1984.

  • Der Laden

    Der Laden

    • Drama

    TV-Dreiteiler: Die Lebensgeschichte des Schriftstellers Esau Matt von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart (nach dem Roman von Erwin Strittmatter).