Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Comedian Harmonists

    Comedian Harmonists

    • Kinostart: 27.08.2020
    • Musikfilm
    • 6
    • 105 Min

    Hommage an die dreißiger Jahre A-Capella-Formation. Success-Story und feinfühliges Zeitporträt.

  • Bobo und die Hasenbande

    Bobo und die Hasenbande

    • Kinostart: 12.09.1996
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 0
    • 77 Min

    Im Schatten des Zeichentrick-Giganten Disney hat sich das 1950 in Budapest gegründete Pannonia Studio zur weltweit zweitgrößten Animationsfirma entwickelt. Dort wurden bereits über 30 abendfüllende Trickfilme produziert, unter anderem die bekannten Titel „Prinzessin Aline und die Groblins“ oder „Meister Eder und sein Pumuckl“. Mit dem aktuellen Werk, dem in deutsch- ungarisch-amerikanischer Coproduktion entstandenen...

  • Underground

    Underground

    • Kinostart: 23.11.1995
    • Drama
    • 16
    • 192 Min

    Auf dem Weg zu einem wahren Meisterwerk hat der bosnische Regisseur Emir Kusturica („Time of the Gypsies„, „Arizona Dream„) mit „Underground“ fast das Ziel erreicht. Sein furioses, breit angelegtes Werk um eine Gruppe von Menschen im untergehenden Jugoslawien ist ebenso bildgewaltiges wie äußerst emotionales Kino. Der 1954 in Sarajevo geborene Kusturica erlaubt sich einen zutiefst persönlichen Blick in eine Geschichte...

  • 00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter

    00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter

    • Kinostart: 22.12.1994
    • Komödie
    • 0
    • 92 Min

    Die „singende Herrentorte“ aus dem Ruhrgebiet mit seinem dritten filmischen Werk. Schon in „Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem“ war der Charakter des findigen Detektivs zu bewundern und er wird auch sicher wieder an die zwei Mio. Zuschauern in die deutschen Kinos locken.

  • Kein Pardon

    Kein Pardon

    • Kinostart: 08.05.2021
    • Komödie
    • 6
    • 93 Min

    Deutschlands neuester Komiker-Liebling und Allroundtalent Hape Kerkeling spielt in seinem ersten Kinofilm nicht nur die Hauptrolle, er führte auch Regie und schrieb das Drehbuch. Auf humoristische Weise rechnet Hape mit dem deutschen Fernsehen ab. „Der blaue Bock“ Heinz Schenk und Elisabeth „Klimbim“ Volkmann leisten Schützenhilfe.

  • St. Pauli Nacht

    St. Pauli Nacht

    • Kinostart: 02.09.1999
    • Drama
    • 12
    • 95 Min

    Polaroidartige Kiezimpressionen von Deutschlands Erfolgsregisseur Sönke Wortmann.

  • Die Braut

    Die Braut

    • Kinostart: 27.05.1999
    • Drama
    • 12
    • 112 Min

    Berührende Liebesgeschichte über die Beziehung Goethes mit Christiane Vulpius mit einer außergewöhnlichen Besetzung.



  • Das Boot - Director's Cut

    Das Boot - Director's Cut

    • Kinostart: 11.12.1997
    • Kriegsfilm
    • 12
    • 210 Min

    Wolfgang Petersens monumentales U-Boot-Epos in der Wunschfassung. Restauriert mit zusätzlichen Szenen und digitalem Sound.

  • Schwarze Katze, weißer Kater

    Schwarze Katze, weißer Kater

    • Kinostart: 28.01.1999
    • Komödie
    • 6
    • 129 Min

    Wildes und anarchisches Werk über das Zigeunerleben - ein greller und bunter Befreiungsschlag.

  • Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief

    Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief

    • Kinostart: 23.01.1997
    • Komödie
    • 12
    • 110 Min

    Helmut Dietl ("Schtonk!", "Kir Royal") richtet sein Augenmerk wieder einmal auf die Reichen und Illustren seiner Heimatstadt München. Mit allem, was in deutschen Schauspielkreisen Rang und Namen hat.

  • Die Schelme von Schelm

    • Kinostart: 12.10.1995
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 0
    • 79 Min

    Da haben sich die Produzenten mächtig ins Zeug gelegt: Als Regisseur wurde „Sesamstraßen“- Profi Albert Hanan Kaminski verpflichtet, die Musik und die Songs stammen vom dreifachen Oscar-Gewinner Michel Legrand („Yentl“) und die Texte dazu kamen von Pulitzer-Preis- Träger Sheldon Harnick („Anatevka“). „Die Schelme von Schelm“ nach den Kindergeschichten von Nobelpreisträger Isaac B. Singer ist eine europäische Coproduktion...

  • Das Versprechen

    Das Versprechen

    • Kinostart: 16.02.1995
    • Drama
    • 110 Min

    Als der englische Produzent David Puttnam vor drei Jahren während einer Diskussion in München irritiert fragte, „Warum macht ihr Deutschen keinen Film über eure jüngste Vergangenheit? Ich verstehe nicht, warum es in Deutschland keine Filme gibt, die einem das Herz brechen“, da schrieben Peter Schneider und Margarethe von Trotta bereits an einem Drehbuch, das genau diese Forderungen erfüllte. Anstoß zu dieser packenden...

  • Go, Trabi, Go 2 - Das war der wilde Osten

    Go, Trabi, Go 2 - Das war der wilde Osten

    • Kinostart: 16.01.2020
    • Komödie
    • 0
    • 103 Min

    Sympathische Fortsetzung (mit alter Besetzung) des Wiedervereinigungshits „Go, Trabi Go“, der vor 1991 anderthalb Millionen Deutsche in die Kinos lockte. Produzent Reinhard Klooss verpflichtete diesmal Regisseur Wolfgang Büld („Manta Manta„) und erzählt, wie sich die Struutzens im Reich der Treuhand, wo Goldgräberstimmung und Marktwirtschaft ausgebrochen sind, mit westlichen Kriegsgewinnlern herumschlagen müssen,...

  • Bis ans Ende der Welt

    Bis ans Ende der Welt

    • Kinostart: 12.09.1991
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 179 Min

    Globales Road-Movie mit Sci-Fi- und Lovestory-Elementen von Deutschlands Vorzeige-Regiemeister Wim Wenders („Der Himmel über Berlin“, „Paris, Texas“). Das weltweit unterschiedlich aufgenommene Werk wird von Publikum und der internationalen Kritik mal als brillantes Meisterwerk, mal als schwächeres, aber exzellent photographiertes Epos des Regisseurs betrachtet. Die 40-Millionen-Mark-Endzeit-Safari kann immerhin mit...

  • Kleine Haie

    Kleine Haie

    • Kinostart: 03.09.1992
    • Komödie
    • 6
    • 92 Min

    Nach dem Erfolg seines Erstlings „Allein unter Frauen“ behauptet sich Regisseur und Co-Autor Sönke Wortmann mit seiner Geschichte um Freundschaft und Erwachsenwerden ein weiteres Mal im Genre „Komödie mit Grips“. Seine durchwegs jungen, unverbrauchten Schauspieler-Gesichter, die gelungene Besetzung der Nebenrollen (Armin Rohde als „Kampftrinker“ Bierchen) und die Authentizität des Potts und der oberflächlich schicken...

  • Der Skipper

    Der Skipper

    • Kinostart: 05.04.1990
    • Thriller
    • 16
    • 98 Min

    Deutsches Hochsee-Drama, konzipiert für den internationalen Markt. Trotz guter Besetzung mit Fahrensmann Prochnow („Das Boot“) und Patsy Kensit („Brennpunkt L.A.“) dümpelt Peter Keglevics („Magic Sticks“) Psychotrhiller in der Spannungsflaute. Die will sich im Gegensatz zum 3-Personen-Hochseethriller „Todesstille“ nicht recht einstellen. Im Kino wurde der neuen Zusammenarbeit von Regisseur und Star (nach „Der Bulle...

  • Herr Ober!

    Herr Ober!

    • Kinostart: 30.01.1992
    • Komödie
    • 6
    • 99 Min

    Der Weg zum Ruhm als Sackgasse: Bayerns Gerhard Polt, ein Kabarettist von Rang und mit seinen Filmen „Kehraus“ und „Man spricht deutsh“ erfolgreich, liefert diesmal zur Hauptrolle gleich sein Regiedebüt. Die hintersinnig bissige Komödie vom gebeutelten Reimeschmied, der seinen aufrechten Gang behält, kann neben Polt eine ihm ebenbürtig aufspielende Christiane Hörbiger („Schtonk“) vorweisen. Trotz aller Professionalität...

  • Homo Faber

    Homo Faber

    • Kinostart: 21.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 117 Min

    Meisterliche Verfilmung des 1957 erschienenen Romans von Max Frisch. Die Figur des rationalitätsgläubigen Technikers Faber, der das Opfer einer Kette von Zufällen wird, spielt der Kultautor und Hollywood-Star Sam Shepard („Der Stoff aus dem die Helden sind“). Ihm zur Seite stehen mit der erfrischenden Julie Delpy („Hitlerjunge Salomon“) und Barbara Sukowa („Der Sizilianer“) brillante Darsteller. „Oscar“-Preisträger...

  • Die unendliche Geschichte II

    Die unendliche Geschichte II

    • Kinostart: 25.10.1990
    • Kinder- & Familienfilm
    • 6
    • 90 Min

    Zweites Fantasy-Abenteuer über den jungen Bastian Bux, der erneut der kindlichen Kaiserin von Phantasien hilft.

  • Malina

    Malina

    • Kinostart: 17.01.1991
    • Drama
    • 16
    • 125 Min

    Werner Schroeters Verfilmung des Romans von Ingeborg Bachmann über eine Schriftstellerin, deren Leben durch eine unerfüllte Liebe aus den Bahnen gerät.

  • Dei Mudder sei Gesicht

    Dei Mudder sei Gesicht

    • Komödie

    Politisch unkorrekte Billigstproduktion aus dem Schwabenländle, die in gewissen Kreisen Kultstatus genießt.

  • Das Traumschiff: Tahiti

    Das Traumschiff: Tahiti

    • Drama

    Schichtwechsel auf der "MS Deutschland": die erste Folge mit Siegfried Rauch als neuem Kapitän Fred Paulsen - Kurs Südsee!