Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Runaway Dreams

    Ambitioniertes Drama um sexuellen Mißbrauch und Mädchenstrich, das als anschauliche Diskussionsgrundlage für die gefährdete Zielgruppe schon ab 12 Jahren freigegeben wurde. So eindringlich die Hauptdarstellerin Jennifer Gorey die ausweglose Lage der jungen Ausreißerin auch darzustellen vermag, so uneinheitlich präsentiert sich der Film. Anstatt sich auf das Schicksal der Hauptfigur zu beschränken, das wahrlich...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Screwball Hotel

    Teenagerklamauk vom Genre-Spezialisten Rafael Zielinski („American Eiskrem 2“, „Screw Balls - Das affengeile Klassenzimmer“), der wieder bietet, was der Konsument erwarten darf: genügend und nicht zu originelle Situationskomik rund um den notorischen „Fettsack“ Jeff Greenman („Spring Fever USA“) und seine harmlos-draufgängerischen Kumpels, sowie ausreichend knackiges junges Gemüse in sonniger Umgebung, das hier nur...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Blue Vengeance

    Harter Schocker von J. Christian Ingvordsen („Hangman“, „Mob War“), der durch die unbequeme Darstellung des Killers besticht. Dabei bedient man sich augenzwinkernd gängiger Klischees und schafft trotz des geringen Budgets durch wilde Schnitte, Rückblenden und Visionen einen verstörenden Film, dessen Konflikt zwischen den beiden Protagonisten sich unausweichlich zuspitzt. Der interessante, sicher nicht jedermann zugängliche...

    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • Eyewitness to Murder

    Regisseur Jag Mundhra („Open House“) hat für seinen neuen B-Film einen geradezu klassischen Thrillerstoff aufgegriffen. Sherilyn Wolter gibt sich redlich Mühe, an Audrey Hepburns großartige Leistung als Blinde in Terence Youngs Meisterwerk „Warte, bis es dunkel ist“ anzuknüpfen. Dies gelingt ihr ebensowenig wie dem Regisseur, mehr als formelhaft zu erzählen und schematisch zu inszenieren. Dennoch wird der Zuschauer...

    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • Staying Together

    Die Familiengeschichte aus der amerikanischen Provinz in bester „Stand by Me“-Manier um die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens gibt sich in erster Linie humorvoll-kurzweilig. Regisseurin und Schauspielerin Lee Grant („In der Hitze der Nacht“) erzählt die unterschiedlichen Lebens- und Lovestories mit viel Sympathie für ihre Figuren. Vor allem Hollywood-Jungstar Sean Astin („Goonies“) liefert eine überzeugend komische...

    mit Dermot Mulroney, Sean Astin
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • The Hunted

    Geheimagenten-Thriller der philippinischen Machart: Das verspricht viel Action aber wenig schlüssige Handlung. Im gewohnten Fließbandstil läßt man den Darstellern wenig Raum etwa vorhandenes Talent zu zeigen. Die (in Glasnost-Zeiten leicht antiquierte) Geheimdienstproblematik wird nur kurz angerissen, um als Aufhänger für die Aneinanderreihung holprig bis solide inszenierter Actionszenen zu dienen. Für die Heavy-User...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • After the Shock

    US-Produktion, die authentische Aufnahmen der großen Erdbebenkatastrophe vom Herbst 1989 nutzt, um sie mit einer Spielhandlung zu verbinden. Produzent, Autor und Regisseur Gary Sherman, der sich bislang mit einer ganz anderen Art von Schrecken einen Namen gemacht hat („Gesucht: Tot oder lebendig“, „Poltergeist III“) setzt mit dieser Videopremiere den Helden des 17. Oktober ein Denkmal. Bekanntester Star des halbdokumentarischen...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Nightlife

    Grusel-Komödie mit einer Reihe netter Einfällen, die sich einmal mehr des Themas Vampirsmus annimmt. Vom unglücklichen Vampir-Weibchen über den dämonischen Ober-Blutsauger bis zum beherzten Retter läßt „Nightlife“ kein Klischee aus, ringt seiner Story aber doch noch den einen oder anderen Gag ab, so daß stets ein leicht ironischer Unterton mitschwingt. Freunde leichter Unterhaltung werden sicher auf ihre Kosten...

    mit Ben Cross
    Genre:
    Komödie
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Tales from the Crypt

    Drei Episoden der US-Kabel-Gruselshow „Tales From The Crypt“ erschienen vor zwei Jahren unter dem Titel „Im Horrorkabinett“ bei CIC (siehe VW 11/90). Auch bei diesen drei ungemein sorgfältig inszenierten Schauermären hielten renommierte Regisseure die Fäden in der Hand: Tom Holland („Chucky, die Mörderpuppe“), Mary Lambert („Friedhof der Kuscheltiere“) und Howard Deutch („Pretty In Pink“) konnten ihre Gruselstories...

    von Howard Deutch mit Amanda Plummer, Lea Thompson
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film


  • Revenge of the Radiactive Reporter

    Verschnitt des „Atomic Hero“-Themas mit ähnlich grell-derben Schockszenen. Dabei wirkt der Thriller in seinem Ton ruhiger und nimmt sich, im Gegensatz zu dem vollkommen überdrehten Vorbild, etwas mehr Zeit, auf die tragische bzw. tragischkomische Situation seines Helden einzugehen, ohne allerdings schwermütig zu werden. Die Handlung ist simpel gestrickt und arbeitet sich von einer drastischen Szene zur nächsten. Wer...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Down the Drain

    Flott inszenierte Actionkomödie mit Andrew Stevens („African Amok“) als korruptem Anwalt und Sexbombe Teri Copley. Mitglied des Safeknacker-Teams ist auch der unlängst verstorbene John Matuszak („One Man Force“), der an prominenter Stelle auf dem Cover für das nötige Publikumsinteresse sorgen wird. Zwar ist die Story nicht gerade taufrisch, und manche Gags treffen nur den kleinsten gemeinsamen Nenner der potentiellen...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Savage Beach

    Drittes, actionreiches Abenteuer um die ansehnlichen Agentinnen der Organisation „Abilene“. Regisseur Andy Sidaris konnte wie bereits in „Hard Ticket to Hawaii“ und „Hawaii Connection“ auf Ex-Playboy-Model Dona Speir und Hope Marie Carlton zurückgreifen. Die schlagkräftigen Damen geizen nicht mit nackter Haut und Munition. Allzu bemüht flotte Dialoge sollten ebenso wie die hanebüchene Story dem Erfolg der Videopremiere...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • The Platinum Triangle

    Hartgesottener US-Detektiv-Thriller im coolen Ambiente der Neon-Clubs. Die zynische Erzählerstimme aus dem Off ruft die Erinnerung an den guten, alten Detektivfilm der „Schwarzen Serie“ wach. Für jüngere Polizeifilmfreunde wird (mal wieder) ein Cop mit Hund geboten. Der nicht übermäßig spektakuläre Verlauf der Polizeiarbeit liefert Action-Fans nur in Maßen den gewünschten Nervenkitzel. Dafür macht der solide...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Trip Wire

    Bleihaltiges Actionspektakel aus der Feder von Spezialist William Lustig („Maniac Cop“). Dessen Drehbuch enthält den interessanten Versuch, in die Terroristenstory den Generationskonflikt als zentrales Thema einzuarbeiten und wird von Regisseur James Lemmo (übrigens Lustigs Kameramann beim kommenden „Maniac Cop 2“) handwerklich perfekt umgesetzt. Coole Machart, starke Stunts, geradlinige Action und eine gute Besetzung...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Deceit

    Ein äußerst skurriler SF-Film von „Cyborg“-Regisseur Albert Pyun, der über weite Strecken eher einer Theaterinszenierung gleicht. Die endlosen Dialoge sind zwar oftmals witzig, werden aber die Geduld des Videopublikums auf eine harte Probe stellen, zumal von Seiten der Regie keinerlei Anstrengungen unternommen werden, den Film in eine ansprechende visuelle Form zu bringen. Einzig durch das ständige Aufbauen gedanklicher...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Space Avenger

    Einigermaßen unterhaltsamer, wenn auch oft recht drastischer SF-Horrorfilm, der seine geringen Produktionsmittel zu kaschieren versucht, indem er sich ungeniert bei bekannteren und ungleich besseren Produkten (z.B. „The Hidden“) bedient. Das Ergebnis ist nicht immer zufriedenstellend. Grelle Effekte, Tempo und nicht immer geschmackssichere Witze im Bereich des „Schwarzen Humors“ machen die Videopremiere und seine flache...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Mind Games

    Ganze vier Darsteller umfaßt die Besetzungsliste dieses solide inszenierten Psychothrillers, der sich Zeit läßt, seine Spannung aufzubauen. Regisseur Bob Yari wird bei seinem interessanten Regiedebüt unterstützt von durchweg guten Schauspielerleistungen, insbesondere von Maxwell Caulfield („Blind Rage“, „Grease 2“) als glatt rasiertem Finsterling und Shawn Weatherly („Party Line“), die ein wenig Sexappeal beisteuert...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Trenchcoat in Paradise

    „Joy of Sex“-Regisseurin Martha Coolidge hat offensichtlich ihre Freude an der Kriminalkomödie entdeckt. „New Hollywood“-Veteran Bruce Dern („Coming Home“, Easy Rider“, „Der große Gatsby“), Catherine Oxenberg („Der Biss der Schlangenfrau“, „Projekt 9000“) und Dirk Benedict („Kampfstern Galactica I-III“) als Pechvogel-Spürnase gehen ihr dabei zur Hand. Eine Ansichtkassette lag leider bis Redaktionsschluß nicht vor...

    mit Bruce Dern
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Keaton's Cop

    Actionkrimi mit dem in die Jahre gekommenen TV-Serienstar Lee Majors („Der Sechs-Millionen Dollar Mann“, „Ein Colt für alle Fälle“) in der Hauptrolle. Eine Ansichtskassette der Videopremiere lag leider nicht rechtzeitig vor. Eine Beurteilung war daher nicht möglich.

    mit Lee Majors
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Kinjite - Forbidden Subjects

    Harter Actionfilm, dessen Story dem Genrestar und Erfolgsgaranten Charles Bronson auf den Leib geschneidert ist: Als stählerner Law-and-Order-Bulle verbindet er seine persönlichen Rachegefühle mit gesellschaftlichen Moralvorstellungen und gewinnt so die Legitimation zu seinen Gewaltakten gegen den schmierigen Zuhälter Duke (Juan Fernandez aus „Crocodile Dundee II“). Die Charaktere des Films sind in ihrer Gegenüberstellung...

    mit Charles Bronson
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • My Girlfriend from Hell

    Skurrile Horrorkomödie mit einer Reihe netter Ideen, inszeniert von Daniel M. Peterson („Vampir Party“). Dana Ashbrook („Return of the Living Dead II“) und Liane Curtis („Critters II“) stehen sich als Gut und Böse gegenüber. Die Produktion hat Tempo und Witz, kann aber mangelndes Budget nicht ganz verleugnen. Wer mit „Meine Mutter ist ein Werwolf“ gute Erfahrungen gemacht hat, wird auch hier auf seine Kosten kommen...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Monday Morning

    Don Murphys einfühlsames Highschool-Drama um Toleranz und Außenseitertum greift ein Thema auf, das Stephen King bereits unter dem Pseudonym Richard Bachmann in seinem Thriller „Amok“ beschäftigt hat. Dabei gelingt Murphy eine überzeugend-unspektakuläre Darstellung der juvenilen Problematik, die von Fremdenhaß und Feindbild-Denken der Erwachsenen noch geschürt wird, in einem Umfeld aus ersten erotischen Erfahrungen...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Twisted Justice

    Kompromißlose US-Action im futuristischen Ambiente, allerdings höchst preiswert gestaltet. Wieder einmal hat sich der überambitionierte Multimann David Heavener („Highway Hunter“, „Outlaw Force“) die Rolle des hartgesottenen Superkerls als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur in Personalunion auf den gestählten Leib gestrickt. Personelle Unterstützung liefern altgediente Recken wie Erik Estrada („Stunde der Meuchelmörder“...

    mit Karen Black
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Kamillions

    Schriller, unabhängig produzierter Horrorspaß mit allerhand verrückten Effekten und Zitaten aus dem Bilder- und Motivenschatz (von „Fliege“ bis „Creeps“ u.ä.) des Genres. Trotz Ideenreichtum, Action und sogar einem Hauch von Erotik tritt doch zwischenzeitlich ein gewisser Ermüdungseffekt ein. Eine Videopremiere, die mangelnde Eigenständigkeit und fehlendes Budget mit Charme und einigen witzigen Einfällen wettmacht...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Syngenor

    US-Horror-Fantasy-Produkt um belastungsfähiges (aber unangenehm eigenwilliges) Soldatenmaterial für die Golfregion, das in bester B-Film-Tradition der 50er Jahre die Videofreunde auf blutrünstige Weise zu gewinnen sucht. Schlicht aber effektvoll (dank Robert und Dennis Skotak, die bereits an den Specialeffekten für „Alien“ und „Abyss“ mitgewirkt haben) inszeniert, kann die vorliegende Videopremiere mit Starr Andreeff...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Alien Seed

    Etwas wirrer Low Budget-Science Fiction-Streifen mit langatmigen Actionszenen. Weder der schwer zu verfolgende Handlungsablauf, noch die offensichtlich nur zum Text Ablesen fähigen Darsteller tragen zur Begeisterung bei. Mit Erik Estrada („Stunde der Meuchelmörder“) kann der Streifen immerhin einen passablen Star vorweisen, dem es allerdings auch nicht gelingt, „Alien Seed“ über das Mittelmaß zu heben. Dank der cleveren...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Grave Secrets

    Atmosphärisch dichter, übersinnlicher Psycho-Thriller, der sein Publikum mit Horror-Elementen und fremdartiger Stimmung fasziniert. Die recht beachtliche Regiearbeit des Produzenten Donald P. Borchers („Vamp“, „Kinder des Zorns“) kann mit Renée Soutendijk („Der 4. Mann“, „Abwärts“), Paul LeMat („American Graffiti“) und Sam Peckinpah-Star David Warner ein sehenswertes Ensemble vorweisen. Mit ein wenig Engagement sollte...

    mit Renée Soutendijk
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Hot Summer Night Fever

    Amerikanische Billigproduktion, die vom Titel und Cover her versucht, an Teenie-Erotik-Komödien wie „Eis am Stiel“ oder „American Eiskrem“ anzuknüpfen. Das mangelnde Geld macht sich in fast jeder Einstellung bemerkbar und wird auch nicht durch Witz wettgemacht. Gleich zweimal bemüht die Produktion einen Gag mit einem kaputten Projektor, der die Vorführung von Liebesszenen verhindert. Am bemerkenswertesten ist die...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Under the Gun 2

    Einfältige, zeitweise einigermaßen feuerstarke Politaction um eine Superbombe, die mit „Under the Gun“ nur den Hauptdarsteller gemeinsam hat. War „Highwayman“ Sam Jones im ersten Film noch ein Cop aus St. Louis, so ist er hier ein harmloser Zivilist, der durch Zufall zum Spielball der Geheimdienste und ihrer Jagd nach den drei begehrten Kistchen wird. Regisseur und Autor John Lloyd („Heroes for Hire“) hat sein Actionstück...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film