1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Dance Me Outside

    Unterhaltsam, locker und mit viel Einfühlungsvermögen interpretiert Regisseur Bruce McDonald den Roman von W.P. Kinsella, der das Leben in indianischen Reservaten von allen Seiten beschreibt. Die sympathischen Newcomer-Hauptdarsteller Ryan Black und Adam Beach sind echte Entdeckungen und machen den Film zu einem kleinen, feinen Kinovergnügen.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Eclipse

    Eclipse

    Nach Atom Egoyans „Exotica“ und Denys Arcands „Liebe und andere Grausamkeiten“ bildet nun Jeremy Podeswas Spielfilmdebüt „Eclipse“ den Abschluß einer Trilogie von kanadischen Produktionen aus dem Hause TiMe. Trotz der thematischen Verwandtschaft unterscheidet sich „Eclipse“ in einigen Punkten von den beiden vorangegangenen Werken. Zum einen ist Podeswa im Vergleich zu seinen renommierten Kollegen (noch) ein unbeschriebenes...

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Cafe Romeo

    Eine Bewertung konnte leider nicht erfolgen, da bis Redaktionsschluß keine Ansichtskassette vorlag.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Something about Love

    Eindringliche Videopremiere aus Kanada, die sich verhalten, manchmal spröde, doch auf faszinierende Weise einer zerbrochenen Vater-Sohn-Beziehung nähert. Unter der Regie des talentierten Tom Berry liefert Jan Rubes („Der einzige Zeuge“) ein unvergeßliches Porträt des todkranken Vaters. Jennifer Dale („Saison für Seitensprünge“) spielt die Geliebte des Sohnes. Der gelungene Film wird beim breiteren Publikum einen...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Der Mann auf dem Quai

    Die Schrecken des Papa-Doc-Regimes bilden das Rückgrat für dieses brisante Drama, das gleichermaßen politische Parabel und die Geschichte einer Kindheit ist. Der zweite Film von Raoul Peck ist bestimmt von grimmiger Entschlossenheit und deutlicher Symbolik. Ein ernstes Thema für anspruchsvolle Kinogänger.

    von Raoul Peck
    Genre:
    Drama
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Exotica

    Der neuste Film des kanadischen Hoffnungsträgers Atom Egoyan ( „Traumrollen“, „Der Schätzer“), der in Cannes den Preis der internationalen Kritik gewann, ist ein psychologisches Verwirrspiel über die inneren Abgründe scheinbar ganz normaler Menschen. Erfolgversprechend in den Programmkinos der Großstädte.

    von Atom Egoyan mit Bruce Greenwood, Mia Kirshner, Elias Koteas und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film


  • Un zoo la nuit

    Interessanter, teilweise absurder kanadischer Film, der eigentlich zwei Geschichten erzählt und zu lange bei der Vater/Sohn-Beziehung verweilt. Eine überlange Milieustudie aus den verwahrlosten Neonzonen der Gestrauchelten, bei der Korruption und Gewalt von der Polizei ausgehen. Die Videopremiere wendet sich vor allem an das anspruchsvollere Publikum. Mittlere, langfristig gute Umsätze.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • The Fox

    Homoerotisches Drama um ein lesbisches Liebespaar, dessen Beziehung durch die Einmischung eines Mannes zerbricht.

    von Mark Rydell
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Ein Kalter Tag im Park

    Mischung aus Psychodrama und Horrorfilm von Robert Altman um eine alte Jungfer, die aus sexueller Frustration zur Mörderin wird.

    von Robert Altman mit John Garfield
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Contenders - Rivalen des Glücks

    Tobias Meinecke ist Filmstudent an der Columbia University und inszenierte diesen Film als Übung für seine Schule. Dabei gelingt es ihm nur bedingt, dramatische Stringenz und stilistische Einheit unter einen Hut zu bringen. Jon Polito sorgt in einer kleinen Nebenrolle für den Höhepunkt des Films.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Liebe und andere Grausamkeiten

    Wie Atom Egoyan in „Exotica“ nähert sich auch der Kanadier Denys Arcand nach kopflastiger Filmware wie „Der Untergang des amerikanischen Imperiums“ und „Jesus von Montreal“ dem Mainstream an. Seine Neigung zu unorthodoxer Filmsprache, eigenwilligem Erzählstil und intellektueller Aufbereitung seiner Themen bleibt jedoch erhalten.

    von Denys Arcand mit Thomas Gibson, Mia Kirshner
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Das Geschlecht der Sterne

    Als die 12jährige Camille (Marianne Coquelicot Mercier) herausfindet, daß sich ihr Vater einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat, versucht sie zunächst, diese Tatsache zu verdrängen. Mit pubertärer Halsstarrigkeit setzt sie alles daran, ihn wieder in seine alte Identität zu locken. Für den Vater führt dieser emotionale Spießrutenlauf schließlich zur Kapitulation. Doch als er sich mit Camille aufmacht, im...

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Leolo

    Fünf Jahre nach seinem Debütfilm „Un Zoo La Nuit“ kehrt der junge Regisseur Jean-Claude Lauzon mit einem bedeutungsschwangeren, surrealen Bilderrausch zurück auf die Leinwand. In lustvollen Traumsequenzen feiert das „enfant terrible“ die letzten Tage des Kindseins und eigene Obsessionen.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film