Die besten Filme April 2006

  • Kifferwahn

    Kifferwahn

    Romantisches Splattermusical nach dem Drogenwarnfilm "Reefer Madness" von 1936.

    von Andy Fickman mit Kristen Bell, Christian Campbell, Neve Campbell und weiteren
    Genre:
    Musikfilm
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Good Night, and Good Luck

    Good Night, and Good Luck

    Großartige zweite Regiearbeit von George Clooney über einen populären Fernsehjournalisten, der sich als einer von wenigen in den 50er Jahren mit Kommunistenjäger McCarthy anlegt.

    von George Clooney mit David Strathairn, George Clooney, Robert Downey Jr. und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 0 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Rent

    Rent

    Chris Columbus' Verfilmung des sensationell erfolgreichen Musicals von Jonathan Larson über Leben und Liebe in den Zeiten von Aids, eine modernisierte Version von Puccinis "La Bohème".

    von Chris Columbus mit Rosario Dawson, Taye Diggs, Jesse L. Martin und weiteren
    Genre:
    Musikfilm
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Reine Formsache

    Reine Formsache

    Nach der Ildikó von Kürthy-Adaption „Mondscheintarif“ amüsiert Ralf Huettner nun mit einem augenzwinkernden, mit Christiane Paul, Marc Hosemann und Bastian Pastewka topbesetzten Beziehungsreigen. Der deutsche Film boomt, gewinnt auf der Berlinale zahlreiche Auszeichnungen und wird in den Feuilletons hoch gelobt. Doch was nutzen Ruhm und Ehre? An der Kinokasse muss es klingeln. Tut es auch. Mit den dritten „Wilden Kerlen“...

    von Ralf Huettner mit Marc Hosemann, Christiane Paul, Bastian Pastewka und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Adil geht

    Jugenddrama über HipHop, Freundschaft, Abschiebung und erste Liebe.

    von Esther Gronenborn mit Barbara Focke, Hermann Treusch
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Happy Family

    Happy Family

    Die in Korea geborene, in Berlin lebende Filmemacherin Heesook Sohn dokumentiert den Versuch, nach 20 Jahren der Trennung ihre Familienmitglieder noch einmal zusammenzubringen.

    Genre:
    Dokumentarfilm
    Infos zum Film