Die besten Filme 1995

  • Der Lockvogel

    Der Lockvogel

    Der verdiente „Goldene Bär“ für Bertrand Tavernier ist ei-ne schöne Wiedergutmachung, denn 1991 hatte ihn die Jury in Venedig grob übergangen, obwohl damals sein „Auf offener Straße“ den Kriminalfilm revolutioniert hatte und jene innovativen Merkmale trug, die er in „Der Lockvogel“ noch verfeinert. Der Traum vom schnellen Geld, der Glanz der Models und die Welt von Kino und Video sind für Nathalie, Eric und Bruno...

    von Bertrand Tavernier mit Marie Gillain, Clotilde Courau
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Paul Bowles - Halbmond

    „Seine Erzählungen gehören zum Besten, was je von einem amerikanischen Autor geschrieben wurde.“ Der Verfasser dieser Zeilen ist niemand geringerer als Gore Vidal, selbst einer der ganz Großen der US-Literatur. In Zeiten, in denen allerorts krampfhaft nach brauchbaren Kino- und Fernsehstoffen gesucht wird, ist es verwunderlich, daß Bowles durchaus „filmische“ Geschichten um Einsamkeit und Fremde, Schicksal und Erfahrung...

    von Frieder Schlaich
    Genre:
    Episodenfilm
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Japaner sind die besseren Liebhaber

    Japaner sind die besseren Liebhaber

    Mit kleinen, sympathischen Komödien scheint der schon viel zu oft beklagte, deutsche Film beim Publikum beachtlich gut zu landen. Sönke Wortmann, der mit kleinen Komödien an einer großen Karriere strickt, belegt das gerade mit Ehrfurcht einflößenden Einspielzahlen am Beispiel des „Bewegten Manns“. Den guten Ruf hat sich Wortmann weiland - wir erinnern uns - mit dem so konsequent-witzigen Macho-Dressurakt „Allein...

    mit Thomas Heinze, Katharina Müller-Elmau, Saskia Vester
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Looosers!

    Daß Komödien, die die Gefühle, Sorgen und Nöte der verwirrten Twentysomethings unterhaltsam auf die Leinwand bringen, nur aus Hollywood kommen können, wird von „Loosers“ widerlegt, einem kleinen, preiswerten, deutschen Film. Die Story: Die zwei erfolglosen Werbetexter Moritz (Oliver Korittke) und Karl (Michael Lade) müssen sich in ihrer Agentur ständig gegen schleimige Yuppies behaupten und kommen dabei nicht...

    von Christopher Roth mit Bernd Michael Lade, Liane Forestieri, Oliver Korittke
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Suite 16

    Mit einfachsten Mitteln erzählt Regisseur Dominique Deruddere („Warte bis zum Frühling, Bandini“) eine unmoralische kleine Kriminalgeschichte über Geld, Sex und Macht, die vor allem dank des exzellenten und charismatischen Hauptdarsteller Pete Postlethwaite („Die üblichen Verdächtigen“) über die gesamte Spieldauer ausgezeichnet unterhält. Kein Film für breite Konsumentenmassen, aber anspruchsvolle Thriller- und...

    mit Pete Postlethwaite, Géraldine Pailhas
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film


  • The Hunted

    The Hunted

    Der schwertkampferprobte „Highlander“ und Frauenliebling Christopher Lambert darf als spröder Geschäftsmann Paul Racine in dem bluttriefenden Martial-Arts-Actionfilm „The Hunted“ erst relativ spät die Schnittwaffen schwingen. Zunächst läßt ihn Regisseur und Drehbuchautor J. F. Lawton (zeichnete für das Skript des erfolgreichen Steven-Seagal- Actionreißers „Alarmstufe: Rot“ verantwortlich) als New Yorker in Japan...

    mit Christopher Lambert, John Lone, Joan Chen
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Nich' mit Leo

    Nach den soliden Kinoerfolgen seiner jüngeren Komiker-Kollegen Helge Schneider („00 Schneider - Die Jagd auf Nihil Baxter“) und Tom Gerhardt („Voll Normaaal“) schickt sich nun der knapp 47jährige Allrounder Jürgen von der Lippe ebenfalls an, die große Leinwand zu erobern. Der Sänger („Kreuzberger Nächte“), Autor („In diesem Sinne - Ihr Hubert Lippenblüter“), Schallplatten-Star („Guten Morgen liebe Sorgen“) und...

    mit Jürgen von der Lippe, Harald Schmidt, Dirk Bach
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Eine Frau für zwei

    Eine Frau für zwei

    Daß zumindest im Kino alles möglich ist, unterstreicht die französische Schauspielerin und Regisseurin Josiane Balasko. Nachdem sie in Bertrand Bliers „Zu schön für dich“ Carole Bouquet im Kampf um Gérard Depardieu ausstach, triumphiert sie in „Eine Frau für Zwei“ erneut mit inneren Vorzügen über äußerliche Nachteile. Ausgerechnet Victoria Abril, die vor allem durch Filme Pedro Almodóvars und Vincente Arandas...

    von Josiane Balasko mit Victoria Abril, Josiane Balasko, Alain Chabat und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Schneller als der Tod

    Schneller als der Tod

    Sam Raimi, bestens bekannt für technisch versierte Genre-Parodien wie die „Tanz der Teufel“- Trilogie mit dem krönenden Abschluß „Armee der Finsternis“, spielt der Videospielgeneration das Lied vom Tod. Mit seinem Neo-Western „Die Schnellen und die Toten“ wandelt der Regisseur überdeutlich auf den verwehten Spuren des großen Sergio Leone. Als originellste Neuerung wurde die Rolle des rächerischen Revolverhelden...

    von Sam Raimi mit Sharon Stone, Gene Hackman, Russell Crowe und weiteren
    Genre:
    Western
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Stumme Zeugin

    Stumme Zeugin

    Es entwickelt sich zur lieben Tradition, daß man in Cannes vermeintliche Exoten als absolute Thriller-Geheimtips entdeckt. Als „Nightwatch - Nachtwache“ dieses Jahres entpuppte sich „Stummer Zeuge“, erneut ein Katz-und-Maus-Spiel, das unerwartete Haken schlägt, erneut eine vom Horrorfilm inspirierte Hatz, die von der Ankunft ei-nes echten Regietalents kündet. Anthony Wallers Debüt verblüffte jedenfalls nicht nur...

    mit Oleg Jankowski, Sir Alec Guinness
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • The Doom Generation

    Mit den ebenso ungelenken wie kompromißlosen No-Budget-Produktionen „The Living End“ und zuletzt „Totally F***ed Up“ half Gregg Araki, eine neue Form des Schwulenfilms zu etablieren, fernab der ärgerlichen Stereotypen des Hollywood-Mainstream-Kinos: Selbstbewußt, trotzig, und aggressiv kommen seine Essays über das Schwul- und Jungsein in den 90ern daher. Von bewegten Männern keine Spur. „The Doom Generation“, erstmals...

    von Gregg Araki mit Rose McGowan, Johnathon Schaech
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Two Girls in Love

    Two Girls in Love

    In 21 Tagen mit einem Budget von 60.000 Dollar abgedreht und in den US-Kinos über 1,8 Mio. Dollar Einspiel verbucht. Dieses stolze Ergebnis kann sich „Two Girls in Love“ an die Brust heften, das Kinoregiedebüt von Maria Maggenti. Erste Liebe ist das Thema dieser Independent-Produktion. Daß dieses unvergeßlich schöne, zugleich verstörende Gefühl zwei junge Frauen füreinander empfinden, sorgt auch heute noch für...

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Project Shadowchaser 3 - Beyond the Edge of Darkness

    Der dritte Auftritt von Frank Zagarino als blonder Killerandroid überrascht mit aufwendigem, optisch beindruckendem Setdesign, guten Special-Effects und einer Handvoll wenig bekannter, aber überzeugend agierender Darsteller - darunter ein kaum wiederzuerkennender Christopher Atkins („Die blaue Lagune“). Shadowchaser-Veteran John Eyres hat die Actionszenen gut im Griff und so stört es wenig, daß die Story etwa zu gleichen...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • 101 Nacht - Die Träume des M. Cinema

    Dieser Film ist das schönste Geschenk, das im Jubiläumsjahr von Film und Kino den beiden Medien als Schöpfer von Phantasie und Hort von Träumen gemacht worden ist. Agnès Varda, seit 40 Jahren selbst als äußerst kreative, eigenwillige und innovative Schöpferin tätig, erzählt auf wunderbar inspirierte, geistreiche und charmante Weise von ihren eigenen Erinnerungen, Prägungen und Reisen durch die Welt der Bilder...

    von Agnès Varda mit Michel Piccoli, Marcello Mastroianni, Julie Gayet und weiteren
    Genre:
    Komödie
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Das Handbuch des jungen Giftmischers

    Das Handbuch des jungen Giftmischers

    Ho, Ho, Ho! Righty, righty, right! Vertraute Klänge aus dem Soundtrack zu „Uhrwerk Orange“ sorgen für die Ouvertüre dieser deutsch-britischen Coproduktion. Die Hommage an Stanley Kubricks Meisterwerk ist nicht zufällig, steht doch auch in „Das Handbuch des jungen Giftmischers“ ein mental verirrter junger Mann im Mittelpunkt, dem es wie Anthony Burgess‘ Antiheld Alex an Gewissensinstanzen fehlt, die dann therapeutisch...

    mit Hugh O'Conor
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die besten Filme 1995