Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme 1994

  • Police Academy 7

    Police Academy 7

    Nach fünf Jahren Diensturlaub kommen die einstigen Kinolieblinge zu ihrem Einsatz in den 90er Jahren. Vor Ort in Moskau entstand ein Komödien-Kasatschok, der den Vorgängern in punkto Hirnirssigkeit in nichts nachsteht. Überdies gibt es ein Wiedersehen mit allen Lieblingen der Klamauk-Reihe.

    mit G. W. Bailey, Christopher Lee, Ron Perlman und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Leben!

    Leben!

    Gleich zwei Auszeichnungen war der Jury von Cannes Zhang Yimous („Die Geschichte der Qiu Ju“) historisches Familienepos wert. Kritisch nimmt der Regisseur in langen, ruhigen Einstellungen Bezug auf historische Ereignisse seines Heimatlandes in den letzten 50 Jahren. Ge You und Gong Li bestechen wieder einmal mit tollen Darstellungen.

    von Zhang Yimou mit Gong Li
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Priscilla - Königin der Wüste

    Priscilla - Königin der Wüste

    Zweiter Film des australischen Regisseurs Stephan Elliotts, der in Cannes Begeisterungsstürme bei den Kritikern entfachen konnte. Die überragenden Leistungen der Schauspieler (Überzeugend: Terence Stamp als Transexueller) Machen „Priscilla - Königin der Wüste“ zu einem Ereignis.

    von Stephan Elliott mit Terence Stamp, Hugo Weaving, Guy Pearce
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • The Crow - Die Krähe

    The Crow - Die Krähe

    Berühmte Action-Comic-Verfilmung mit Bruce-Lee-Sohn Brandon. Das morbide Design setzt Maßstäbe.

    von Alex Proyas mit Brandon Lee, Michael Wincott, Bai Ling und weiteren
    Genre:
    Actionfilm
    FSK:
    ab 18 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • My Girl 2 - Meine große Liebe

    My Girl 2 - Meine große Liebe

    Im Gegensatz zu den vielen ideenlosen Sequels der letzten Jahre hat Komödien- Spezialist Howard Zieff („Schütze Benjamin“), der auch schon das erste „Girl“ in Szene setzte, eine romantische, nostalgisch verklärte Fortsetzung geschaffen. Neben den bewährten Darstellern des ersten Teils ist diesmal Austin O’Brien („Last Action Hero“) mit von der Partie. Die stimmig erzählte Geschichte einer Kindheit voller tragikomischer...

    mit Dan Aykroyd, Jamie Lee Curtis
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Einsam, zweisam, dreisam

    Einsam, zweisam, dreisam

    Ziemlich freche und provokative Romantic Comedy über eine Ménage à trois mit Stephen Baldwin und Lara Flynn Boyle.

    mit Lara Flynn Boyle, Stephen Baldwin, Josh Charles
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Fresh

    Boaz Yakins Regiedebüt, in dessen Mittelpunkt ein zwölfjähriger Drogenkurier steht.

    von Boaz Yakin mit Giancarlo Esposito, Samuel L. Jackson, N'Bushe Wright
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Spanking the Monkey

    Die Auszeichnung mit dem Publikumspreises beim Filmfest von Sundance und ein folgendes Boxoffice von 1,4 Mio. Dollar sprechen für sich: „Spanking the Monkey“ - US-Slang für Masturbation - ist eines der amerikanischen Independent-Highlights des vergangenen Jahres. Mit 18monatiger Verspätung kommt jetzt auch das deutsche Publikum beim Münchner Filmfest in den Genuß dieser subversiven Komödie. Ein Verleih ist indes...

    von David O. Russell
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Erdbeer und Schokolade

    Erdbeer und Schokolade

    Die gemeinsame Regiearbeit von Tomás Gutiérrez Alea und Juan Carlos Tabío überzeugt auf allen Ebenen: als brillante Komödie, als tragikomische Politballade, als flotte Liebes- und Sexfarce, als intelligenter Diskurs über revolutionären Stillstand und künstlerische Freiheit und als engagiertes Plädoyer für Toleranz.

    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film


  • Begegnungen

    Mark Rydells erster Film seit „For the Boys“ ist ein loses Remake von Claude Sautets „Die Dinge des Lebens“. Leider ist ihm der Transfer des 70er-Jahre-Stoffes in die 90er nicht reibnugslos geglückt. So lebt das Drama über die Vergänglichkeit allen Seins von den Starvorstellungen von Richard Gere, Sharon Stone und Lolita Davidovich.

    von Mark Rydell mit Richard Gere, Sharon Stone, Martin Landau und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Wings of Honneamise: Royal Space Force

    Wie eine Mischung aus „Top Gun“ und „Akira“ kommt dieser exzellent animierte Manga daher, der sich bereits im Vorfeld bester Kritiken seitens der Fachpresse erfreuen durfte. Wer ein reines Actionfeuerwerk erwartet, sieht sich getäuscht: „Wings“ nimmt sich viel Zeit, um nicht nur die Ausbildung des jungen Helden in all ihren Facetten zu schildern, sondern auch seine pazifistische Philosophie zu verdeutlichen, die den...

    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Ladybird, Ladybird

    Ladybird, Ladybird

    Regieveteran Ken Loach, der seit seinem Felix für „Riff-Raff“ auch in Deutschland auf eine treue Cineastengemeinde zählen kann, porträtiert in „Ladybird, Ladybird“ einmal mehr die Alltagswelt der britischen Arbeiterklasse. Statt deprimierender Misere erwartet den Zuschauer jedoch eine kraftvolle, oft ebenso witzige wie bittere Geschichte. Der dokumentarische Kamerastil entfaltet eine geradezu magisch-suggestive Wirkung...

    von Ken Loach mit Ray Winstone
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Dallas Doll

    Entertainerin Sandra Bernhard („Hudson Hawk“, „Roseanne“) spielt die ungewöhnliche Dallas, die eine ganze Familie um den Finger wickelt. Außergewöhnliche Komödie mit Exoten-Charme, der bei geschickter Vermarktung ein angemessener Erfolg, ähnlich wie bei „Das Piano“ zu wünschen wäre.

    mit Rose Byrne
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Star Trek - Deep Space Nine 3.04: Civil Defense/Meridian

    Zuerst eine spannende Folge aus der dritten Star-Trek-Serie, in der die Station von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und in einem Suspense-haltigen klassischen Kampf gegen die Zeit der Selbstzerstörungsmechanismus abgeschaltet werden muss. Jonathan Frakes, Nummer Eins der Next Generation-Enterprise, inszenierte die zweite Folge, die ein fragiles Paradies suggeriert und Jadzia Dax eine leidenschaftliche Affäre erlaubt...

    von Jonathan Frakes mit Rene Auberjonois
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Deadly Weapon

    Im rasanten Actionthriller des noch unbekannten Regisseurs James Lloyd steht eine neuartige mörderische Waffe im Mittelpunkt, deren Kugeln im Körper des Feindes explodieren. Ein leidlich spannender Plot, solide choreographierte Stuntsequenzen und jede Menge wüste Schießereien sorgen für runde Genreunterhaltung, in der Rob Freeman („Shadowchaser“) als wirkungsvolle Ein-Mann-Armee und Hollywood-Veteran John Savage...

    mit John Savage
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Tempelritter Edition 3

    Sammlung mit einer Dokumentation über die Kreuzzüge und zwei rumänischen Propagandaepen, die rein gar nichts mit Tempelrittern zu tun haben.

    Genre:
    Abenteuerfilm
    Infos zum Film
  • Boulevard

    Sexploitation von Frauenhand: Penelope Buitenhuis inszenierte diesen Sex & Crime-Thriller mit allen anrüchigen Ingredienzien des Genres und viel nackter Haut, bietet als Ausweg aus dem eiskalten Straßenstrich-Milieu allerdings die lesbische Liebe an. Mit Lou Diamond Phillips („Extreme Justice“), Rae Dawn Chong („Soul Man“) und Lance Henriksen („Harte Ziele“) bietet die routinierte Mischung aus Krimi, Erotik und Sozialdrama...

    mit Kari Wuhrer, Lance Henriksen
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Brainscan

    John Flynns („Lock-Up“) Cyberalptraum präsentiert sich als zeitgemäßer, packender Horrorthriller mit überzeugenden Special-Effects, mitreißendem Alternative-Metal- Soundtrack und durchweg guten Darstellerleistungen. Edward Furlong („Terminator 2“) ist in der Rolle des Videokids perfekt besetzt und T. Ryder Smiths „Trickster“ steht in einer Reihe mit Freddy & Co. Es gibt zwar keine allzu extensiven Blutorgien zu bestaunen...

    mit Edward Furlong, Frank Langella, Amy Hargreaves
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Blue Sky

    Blue Sky

    Bereits 1991 entstand Tony Richardsons („Das Hotel New Hampshire“) packendes Drama, das im vergangenen Jahr zu unerhofften US-Kinoehren kam: Im Mittelpunkt des packenden Dramas stehen die sensationellen Schauspielleistungen von Tommy Lee Jones („Batman Forever“) und Jessica Lange („Rob Roy“), die für ihre Rolle der flamboyanten Carly mit einem Golden Globe und dem Oscar geehrt wurde. Ein perfekt inszeniertes Melodram...

    von Tony Richardson mit Jessica Lange, Tommy Lee Jones, Powers Boothe und weiteren
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • The unforgettable Encounter

    Aus der ansonsten für Dauerfeuer- und Kickboxfilme zuständigen Pepin/Merhi-Schmiede kommt dieses turbulente Kinderabenteuer, in dem ein paar clevere Schulkinder Freundschaft mit Amerikas populärstem Waldschrat schließen. Corey Michael Eubanks („Force to Kill“), der auch für den vorletzten PM-Kinderfilm „Die Abenteuer von Two-Bits und Pepper“ verantwortlich zeichnete, liefert ein actiongeladenes Naturabenteuer, das...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Love & Betrayal

    Spekulationsreiche, zweieinhalbstündige Biographie für das US-Fernsehen über den spektakulären Skandal, der vor zwei Jahren den Stadtneurotiker Woody Allen bei den Medien in Ungnade fallen ließ. Patsy Kensit („Full Eclipse“) schlägt sich souverän in der Hauptrolle, während Allen-Darsteller Dennis Boutsikaris als egozentrischer und gefühlsarmer Unsympath eher unangenehm auffällt. Dieses Biopic läßt keinen Zweifel...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • The Unborn II - Born Again

    Spannender, wenngleich wenig origineller Horrorfilm von Martial Arts-Spezialist Rick Jacobson (Full Contact“, „Dragon Fire“), dessen blutgetränkte Effekte einen gewissen Erfolg unter Genrefreunden sichern sollten. Newcomerin Robin Curtis sorgt als wortkarge „Frau mit der 45er Magnum“ für verstreute Actionlichtblicke im düsteren Kammerspiel. „Baby Blood 2“ ist kein Sequel des (besseren) „Baby Blood“ aus Frankreich,...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film