Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme 1994



  • Jakob

    Spannende und unterhaltsame Verfilmung einer alttestamentlichen Geschichte über die Ursprünge des Volkes Israel.

    mit Matthew Modine, Lara Flynn Boyle, Sean Bean und weiteren
    Genre:
    Historienfilm
    Infos zum Film
  • Josef

    Abenteuerliches Familiendrama mit Happy End nach der Bibel.

    mit Sir Ben Kingsley, Stefano Dionisi, Monica Bellucci und weiteren
    Genre:
    Historienfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Emil und der kleine Skundi

    Spannende Unterhaltung für Kinder, die alle Elemente guter Unterhaltung für kleine Filmfans enthält: Eine mitreißend erzählte Story, ein cleverer Held, ein süßes Hündchen an seiner Seite und die prächtige Kulisse der isländischen Berge machen „Emil und der kleine Skundi“ zu einem Kinderkinospaß, bei dem auch die begleitenden Eltern auf ihre Kosten kommen könnten.

    Genre:
    Kinder- & Familienfilm
    FSK:
    ab 0 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Quer durch den Olivenhain

    Acht Spielfilme hat der iranische Regisseur Abbas Kiarostami bis heute gedreht, und immer noch ist er einer der großen Unbekannten des Kinos. Anerkannte Filmgrößen wie Akira Kurosawa, Emir Kusturica und Quentin Tarantino zählen zu seinen Bewunderern. Nun bringt Pandora das jüngste Produkt des Iraners in unsere Lichtspielhäuser. Für „Quer durch den Olivenhain“ dürfte es jedoch schwer werden, ein Publikum zu finden...

    von Abbas Kiarostami
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • The Babysitters

    Nach „Double Trouble“ und „Highway Chaoten“ geben die beiden stets sympathisch mit ihrem Macho-Image kokettierenden Wrestling-Brüder Peter und David Paul wieder komödiantisches Vollgas. Ihre freundlich-blöde Variante von Hulk Hogans „Mr. Babysitter“ verfügt über eine Reihe netter Gags, aber auch über etwas Leerlauf. Spaß werden Komödien- und Actionfans an dem Ulk allemal haben. Ob die Paul-Bürder erfolgreicher...

    Genre:
    Komödie
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Love & Betrayal

    Spekulationsreiche, zweieinhalbstündige Biographie für das US-Fernsehen über den spektakulären Skandal, der vor zwei Jahren den Stadtneurotiker Woody Allen bei den Medien in Ungnade fallen ließ. Patsy Kensit („Full Eclipse“) schlägt sich souverän in der Hauptrolle, während Allen-Darsteller Dennis Boutsikaris als egozentrischer und gefühlsarmer Unsympath eher unangenehm auffällt. Dieses Biopic läßt keinen Zweifel...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Abraham

    Abraham

    Anspruchsvolle filmische Umsetzung der biblischen Geschichte um Abraham, den Stammvater des Volkes Israel.

    mit Richard Harris, Barbara Hershey, Maximilian Schell und weiteren
    Genre:
    Historienfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • The Man in the Attic

    Mit seiner sorgfältigen Inszenierung und Ausstattung gelingt es Graeme Campbells („Die Nacht kennt keine Zeugen“) Verfilmung, den Zuschauer zu fesseln und vom Unfaßbaren zu überzeugen. Vor allem die glaubwürdigen Darstellungen des jungen Neil Patrick Harris und der Golden-Globe-Preisträgerin Anne Archer („Short Cuts“, „Die Stunde der Patrioten“) machen dieses Psychogramm einer obsessiven Liebe zum sehenswerten Thrillertip...

    mit Neil Patrick Harris, Anne Archer
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • The Russian Singer

    Dänisch-russischer Spionage-Thriller, der bereits 1993 bei der Berlinale im Wettbewerbsprogramm lief. Der an Originalschauplätzen gedrehte Film bietet eine gelungene Exposition, verliert sich dann jedoch etwas in seiner verworrenen Handlung. Auch das Springen durch drei Sprachen (Deutsch, Dänisch, Russisch) und das Fehlen prominenter Darsteller erschwert den Zugang zu dem handwerklich tadellosen Krimi. Die thematische...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • The James Gang

    The James Gang

    Mit viel patriotischem Täterä und Pulverrauch präsentiert Regisseur Robert Boris die tausendmal verfilmte Geschichte der James-Gang als Wild-West-Version der Robin-Hood-Saga. Zum Glück kann sich Boris auf seine erfahrenen Hauptdarsteller Bill Paxton („Apollo 13“) und Rob Lowe („Wayne’s World“) verlassen, denn inszenatorisch geht bei ihm so mancher Schuß ins Leere. Die Darsteller und das historisch interessante Thema...

    mit Rob Lowe, Bill Paxton, William Atherton
    Genre:
    Western
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Girls in Prison

    Aus Aaron Spellings Serien-Hommage an das Trashkino der 50er Jahre erreicht nach John Milius „Motorcycle Gang“ nun eine Meditation zum Thema Frauengefängnis die Videotheken. John McNaughton („Henry - Portrait Of a Serial Killer“, „Sie nannten ihn Mad Dog“) bemüht sich zwar geschickt um zeitgenössisches Ambiente, doch gelingt es ihm nur bedingt, das Potential der Story zu nutzen. Für hartgesottene Genrefans zu harmlos...

    Genre:
    Erotikfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Lunar Cop

    Boaz Davidson („Delta Force 3“), ehemaliger „Eis am Stiel“-Filmer und inzwischen zum Action-Serientäter avanciert, inszenierte eine qualitativ anspruchsvolle Melange aus bekannter Westernthematik und Endzeit/Cyborg-Motiven à la „Blade Runner“ und „Mad Max“, wobei an rasanten Motoradstunts und packenden Zweikämpfen nicht gespart wird. Mit Michael Paré („Deadly Heroes“) und Billy Drago („Untouchables - Die Unbestechlichen“...

    mit Billy Drago
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Das Dschungelbuch

    Das Dschungelbuch

    Ganz im gegenwärtigen Neuverfilmungstrend liegt die actiongeladene Abenteuervariante von Rudyard Kiplings klassischem Jugendroman „Das Dschungelbuch“. Dabei erinnert der opulente Dschungeltrip von Stephen Sommers („Die Abenteuer des Huck Finn“) eher an eine Mischung aus „Tarzan“ und „Indiana Jones und der Tempel des Todes“ als an Disneys Zeichentrickklasiker von 1967. Entsprechend wurden die Tiere weder mit Sprech- noch...

    von Stephen Sommers mit Jason Scott Lee, Cary Elwes, Sam Neill und weiteren
    Genre:
    Abenteuerfilm
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Betty und ihre Schwestern

    Betty und ihre Schwestern

    Die alte Weisheit, man könne einem alten Pferd keine neuen Kunststücke beibringen, muß nicht immer zutreffen. Gillian Armstrongs „Betty und ihre Schwestern“ ist bereits die vierte filmische Adaptation von Louisa May Alcotts scheinbar zeitlosem Jugendroman von 1868 - und dennoch wirkt Gillian Armstrongs leidenschaftlich erzählte und mit der Sorgfalt und Anmut einer feinen Spitzenstickarbeit ausgestattete Geschichte...

    mit Winona Ryder, Gabriel Byrne, Kirsten Dunst und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Die Schwanenprinzessin

    Die Schwanenprinzessin

    Die deutsche Premiere von „Die Schwanenprinzessin“ auf dem 18. KinderFilmfest Berlin (im Rahmen der Filmfestspiele) war ein voller Erfolg. Trotz des eingesprochenen deutschen Texts blieben die kleinen Zuschauer gebannt bis zur letzten Minute, was eigentlich schon genug über die Qualität des ersten abendfüllenden Trickfilm aus den 1986 gegründeten Rich Animation Studios verrät. Regisseur und Produzent Richard Rich...

    von Richard Rich
    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    FSK:
    ab 0 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Evolver

    Ein High-Tech-Horrorfilm, der allen Eltern aus der Seele spricht, die schon immer wußten, daß Videospiele schlecht für die Gesundheit ihrer Kinder sind. Auch wenn ein Großteil des Films damit verbracht wird, hinter der heimischen Couch Deckung zu suchen, wartet „Evolver“ mit einer Reihe flotter Tricks und stetig steigender Spannung auf, bis sich Ethan Randall („Die Spur des Windes“) dem amoklaufenden Videogame im...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Das wahre Sexualleben der Belgier

    Sind Anarchisten kinotauglich? Ein lautes „Ja“ im Falle von Ex-Monty-Python-Terry Gilliam. Ein leises „noch nicht“ im Falle von Jan Bucquoy, der belgischen Allzweckwaffe gegen muffige, bürgerliche Moralvorstellungen. In seiner Heimat gilt der 48jährige Satiriker, der seine Landsleute gern mit absurd-witzigen Aktionen (Gründung eines Museums für Unterhosen, öffentliche „Exekution“ von König Baudouin) schockt, als...

    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film