Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme März 1991

  • Korczak
    • Kinostart: 21.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 115 Min

    Andrzej Wajdas Portrait des polnisch-jüdischen Kinderarztes Korczak, der mit den ihm anvertrauten Waisenkindern in den Tot ging.

  • Der Feind in meinem Bett
    • Kinostart: 07.03.1991
    • Thriller
    • 16
    • 98 Min

    Einmal mehr beschäftigt sich Joe Ruben („Spur in den Tod II“) mit gesellschaftlichen Abgründen, die sich hinter der wohlweislich aufrechterhaltenen Fassade verbergen. Die Thematik Vergewaltigung in der Ehe wird nicht weiter vertieft, sondern dient lediglich als Aufhänger für einen höchst professionell inszenierten Psychothriller, der voll und ganz die Präsenz seines Superstars Julia Roberts („Pretty Woman“) ausnutzt...

    • Kinostart: 21.03.1991
    • Komödie
    • 0
    • 81 Min

    Gesamtdeutsches Lustspiel vom Kriegsschauplatz Autobahn, ein weitgehend erheiterndes Drama in vielen Szenen, die nicht unbedingt die große Linie ergeben. Regisseur Manfred Stelzer („Die Chinesen kommen“, „Himmelsheim“) hat mit einem Budget von DM vier Millionen eine Art Vorgeschichte zu Gerhard Polts „Man spricht deutsh“ inszeniert und konnte sich bei diesem Unterfangen absolut auf seine Darsteller, vor allem auf die...

  • Kuck mal wer da spricht 2
    • Kinostart: 28.03.1991
    • Komödie
    • 6
    • 80 Min

    US-Erfolgskomödie, die sich als Kino-Blockbuster-Ereignis (über 2,6 Mio. Zuschauer allein in Deutschland) erwies, jedoch nicht immer die Qualität des erfrischend lustigen Vorläufers erreicht. Die Originalbesetzung mit Ex-Teenieschwarm John Travolta, Kirstie Alley („Madhouse“) und „Oscar“-Preisträgerin Olympia Dukakis („Magnolien aus Stahl“, „Mondsüchtig“) unter der Regie von Amy Heckerling wird auch auf Video für...

  • Narrow Margin - Zwölf Stunden Angst
    • Kinostart: 14.03.1991
    • Thriller
    • 16
    • 97 Min

    Regisseur Peter Hyams („Presidio“) gelingt es in diesem Remake eines Kriminalfilmklassikers der 50er Jahre mühelos, den Suspense-Stoff in die heutige Zeit zu transportieren. Eingebettet in überwältigende Landschaftsaufnahmen (der Film wurde in Kanada gedreht) und bereichert um spektakuläre Stunts, entwickelt Hyams in seinem Plot mit perfektem Timing ein Höchstmaß an Spannung. In der klaustrophobischen Enge des Zuges...

  • Das Rußlandhaus
    • Kinostart: 14.03.1991
    • Thriller
    • 12
    • 118 Min

    Überraschender kann ein Agententhriller kaum sein, so eindrucksvoll meidet Regisseur Fred Schepisi („Ein Schrei in der Dunkelheit“) in seinem Film nach dem Bestseller von John Le Carré alle genreübliche Klischees. Meisterhaft führt er dabei so unterschiedliche Spitzenstars wie Sean Connery („Jagd auf Roter Oktober“), Michelle Pfeiffer („Die fabelhaften Baker Boys“) oder Klaus Maria Brandauer („Jenseits von Afrika“...

  • Havanna
    • Kinostart: 07.03.1991
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 145 Min

    Detailtreue, verschwenderischer Aufwand, eine liebevolle Rekonstruktion Havannas, der „erotischsten Stadt der Welt“, und allgegenwärtige „Casablanca“-Stimmung markieren die siebte Zusammenarbeit (zuletzt „Jenseits von Afrika“) von Superstar Robert Redford und Regisseur Sydney Pollack („Tootsie“). Das abenteuerliche Polit- und Melodrama, exzellent besetzt mit Alan Arkin, Raul Julia und Lena Olin, leidet allenfalls an...

  • Homo Faber
    • Kinostart: 21.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 117 Min

    Meisterliche Verfilmung des 1957 erschienenen Romans von Max Frisch. Die Figur des rationalitätsgläubigen Technikers Faber, der das Opfer einer Kette von Zufällen wird, spielt der Kultautor und Hollywood-Star Sam Shepard („Der Stoff aus dem die Helden sind“). Ihm zur Seite stehen mit der erfrischenden Julie Delpy („Hitlerjunge Salomon“) und Barbara Sukowa („Der Sizilianer“) brillante Darsteller. „Oscar“-Preisträger...

    • Kinostart: 21.03.1991
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 84 Min


  • I Hired a Contract Killer
    • Kinostart: 14.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 80 Min

    Aki Kaurismäkis Tragikomödie über einen Mann, der seine eigene Ermordung in Auftrag gibt und es sich dann anders überlegt.

  • Timebomb
    • Kinostart: 01.03.1991
    • Science-Fiction-Film
    • 96 Min

    Recht aufwendig zubereiteter Spannungscocktail aus Science Fiction und Agentenstory, der mit einer Vielzahl exzellenter Stunts und wüster Schießereien auftrumpft. Schon die pure Anhäufung wird Actionfans begeistern. Da der gefechtsintensive Thriller auch noch eine interessante Story serviert, die deutlich von Hitchcocks Klassiker „Ich kämpfe um dich“ mit Gregory Peck und Ingrid Bergman inspiriert ist, und obendrein...

    • Kinostart: 07.03.1991
    • Komödie
    • 12
    • 95 Min

    Die Brüder Emilio Estevez („Young Guns“) - der auch Regie führte - und Charlie Sheen („Wall Street“) kalauern sich als Müllmänner durch eine Krimikomödie voller Running Gags und Verfolgungsjagden. Daß bei dem turbulenten Spaß, in dem Estevez ungeniert die Hitchcock-Klassiker „Das Fenster zum Hof“ und „Immer Ärger mit Harry“ zitiert, mitunter der Handlungsfaden verloren geht, wird mit guter Laune und flapsigen...

  • Drei Männer und eine kleine Lady
    • Kinostart: 14.03.1991
    • Komödie
    • 6
    • 104 Min

    Die Fortsetzung des ebenso turbulenten wie hinreißenden Komödienspektakels „Noch drei Männer, noch ein Baby“ (seinerseits das Hollywood-Remake des französischen Hits „Drei Männer und ein Baby“) gibt sich konventioneller als der Vorgänger. Wieder kämpfen sich Tom Selleck („Quigley der Australier“), Ted Danson („Dad“) und Steve Guttenberg („Mit den besten Absichten“) durch allerhand romantische Verwicklungen. Dabei...

    • Kinostart: 21.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 106 Min

    Dem französischen Regisseur Bertrand Tavernier („Das Leben und nichts anderes“) kommt das Verdienst zu, nach 12jähriger Pause einen der ganz großen Film- und Theaterschauspieler noch einmal vor die Kamera geholt zu haben: Dirk Bogarde („Tod in Venedig“). Mit seiner französischen Kollegin, „Je t’aime“-Chanteuse Jane Birkin („Das Böse unter der Sonne“), gibt er ein außerordentlich stimmiges Vater-Tochter-Porträt...

    • Kinostart: 21.03.1991
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 95 Min

    SF-Actionspektakel mit Mädchen-Schwarm Corey Haim („Daddy’s Cadillac“, „Watchers“) als blitzsauberer Rollschuhfeger und Patricia Arquette („Nightmare on Elm Street III“) als hübscher Cop. Regisseur Rick King („Killing Time“) hat seinen Zukunftsreißer attraktiv als Genre-Mix aufgestylt: gut fotografiert und schlicht in Charakterisierung und Aussage, zumindest in der deutschen Synchronisation. Ein Zitatenschatz (von...

  • Westler
    • Kinostart: 01.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 94 Min

    Liebesfilm über eine schwule Beziehung zwischen Ost und West vor dem Fall der Mauer.