Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme 1988

  • People across the Lake

    Horrorthriller, der fürs US-Fernsehen gedreht wurde und dementsprechend konventionell seine Spannung aufbaut. Dabei greift Regisseur Arthur Seidelman reichlich in die Zitatenkiste, ohne dem Genre Neues hinzuzufügen. Die Effekte sind wenig spektakulär aber wirkungsvoll plaziert. Thrillerfans wird die solide Durchschnittsproduktion zufriedenstellen.

    mit Barry Corbin
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Two to Tango

    Stilisierter Thriller aus der Roger Corman-Schmiede, inszeniert vom Argentinier Hector Olivera („American Scorpion“), der schon 1982 die argentinische Originalversion produziert hat. Die Neufassung mit Don Stroud („Damals in Amerika“) als totgeweihtem Killer enthält weitgehende Zugeständnisse an das europäisch-amerikanische Publikum in Dramaturgie und Bildführung. Der Reiz des Tangos als ein trauriger Gedanke, den...

    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • Longarm

    US-TV-Western, stimmig und balladenhaft in Szenen gesetzt von Regie-Veteran Virgil Vogel, der bereits Episoden der Western-Serie „Bonanza“ und „Big Valley“ inszenierte. John Terlesky („Die Nachtschwärmer“) ist der Marshall und Frauenliebling. Wie die „Desperado“-Serie wendet sich auch „Longarm“ vor allem an die Western-Fangemeinde. Hier sind gute Umsätze zu erwarten.

    Genre:
    Western
    Infos zum Film
  • Memorial Valley Massacre

    Hinterwaldgemetzel der schlichten Art: mit dieser Videopremiere um allerhand Horror im Unterholz kann Regisseur Robert C. Hughes („Hunter’s Blood“) nicht an die Güte seines „Hollywood Clou“ anknüpfen. Allzu unaufwendig schleppt sich der Schrecken dahin. Immerhin aber darf man außer William Smith („Gruft der Dämonen“, „L. A. Vice“) einen Kurzauftritt des einstmal populären Star-Veteranen Cameron Mitchell (TV-Serie...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Monster Manor

    Locker, mitunter humorvoll inszenierter TV-Krimi, der den amerikanischen Polizei-Alltag frisch aufbereitet. Die beiden sympathischen jungen Hauptfiguren (Brian McNamara und Clayton Rohner) erledigen allerlei Fälle und leben nebenbei noch intensiv ihre Amouren aus. Das ist jedoch auch gleichzeitig die Schwachstelle des Films, dem bei dieser Aneinanderreihung von Geschichten und Episödchen eine geradlinige Story abgeht...

    mit Claudia Christian, Billy Zane
    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • Unconquered

    Engagiertes amerikanisches Fernsehdrama nach Tatsachen mit Peter Coyote („A Man in Love“). Regisseur Dick Lowry („Trouble Cops“) bringt spielend Außenseiterproblematik, politische Ethik, die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung und des Ku-Klux-Klan, eine Dreiecksbeziehung und das in Amerika so beliebte Football unter einen Hut. Dabei werden die Probleme publikumswirksam an der Oberfläche berührt. Unterhaltung für...

    mit Peter Coyote, Dermot Mulroney, Frank Whaley
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Wiseguy

    Spannender Pilotfilm der US-TV-Serie „Wiseguy“ mit Ken Wahl („Wanderers“, „The Bronx“) in der Hauptrolle, für die er gerade vom Klatschmagazin „US“ zum „TV-Star mit dem größten Sex-Appeal“ erklärt wurde. Mark Rolston („Aliens - Die Rückkehr“) und Ray Sharkey („Idolmaker“) stehen diesmal auf der falschen Seite des Gesetzes. Die versierte Inszenierung der Videopremiere kann neben explosiven Actionmomenten mit sicherem...

    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • Big Man / Il professore - 395000 dollari l'oncia

    Michele Constantin, der markante französische Star („Ein Bulle sieht rot“) ist diesmal der Gegenspieler Jack Clementis. Auch der dritte, wieder in sich abgeschlossene Teil der „Big Man“-Serie bietet erneut solide Krimi-Ware und setzt wie die beiden ersten Folgen vor allem auf die bullig-sympathische Präsenz seines Hauptdarstellers. Genrefreunde und Fans des sympathischen Bud Spencer kommen gleichermaßen auf ihre Kosten...

    mit Bud Spencer
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Big Man / Il professore - Boomerang

    Der brisante, zweite Fall in der Krimiserie um die Figur des Versicherungsagenten Jack Clementi, gespielt von Bud Spencer („Aladin“), steht dem ersten Teil an Spannung und Dramatik ein wenig nach. Raymond Pelegrin („Die Rache der Camorra“) ist erneut als Kommissar Caruso der Freund und Partner des sanften Riesen mit den harten Fäusten zu sehen. Gute bis sichere Umsatzerwartung.

    mit Bud Spencer
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Big Man / Il professore - Diva

    Keine Geringere als Weltstar Ursula Andress („Casino Royale“, „James Bond 007 jagt Dr. No“) führt diesmal den imposanten Bud Spencer in Versuchung. Sein neues Abenteuer als Agent Clementi ist wieder inszeniert von dem inzwischen verstorbenen Stefano „Steno“ Vanzina („Etappenschweine“, „Plattfuß am Nil“). Die Popularität des beliebten Bud Spencer wird sich im Hinblick auf eine befriedigende Verleihfrequenz wieder als...

    mit Bud Spencer, Ursula Andress
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film


  • Big Man / Il professore - La fanciulla che ride

    Big Bud Spencer gegen den gewaltigen „Seewolf“ Raimund Harmstorf als verbrecherischer Vasco, heißt das Duell im Mittelpunkt dieses Teils der actionreichen „Big Man“-Serie. Raymond Pellegrin („Cop Hunter“) ist wieder als Kommissar mit von der Partie, inszeniert hat wie immer Regisseur Steno. Für die entsprechende Beachtung des Titels sorgen die Fans und Freunde der Serie und ihres Hauptdarstellers.

    mit Bud Spencer, Raimund Harmstorf
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Big Man / Il professore - Polizzia inferno

    Vierter Teil der Krimiserie in Versicherungskreisen mit dem eindrucksvollen Bud Spencer („Aladin“) in der Titelrolle, wieder inszeniert von dem inzwischen verstorbenen Stefano (Steno) Vanzina („Plattfuß am Nil“). Die deutsch/französisch/italienische Koproduktion um den sanften Riesen mit den waffenscheinpflichtigen Fäusten bietet gewohnt temporeiche, wenn auch mit ruhigen Phasen durchsetzte Actionware. Die ungebrochene...

    mit Bud Spencer
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Equal Justice

    Routiniert inszenierter US-TV-Spielfilm, ein Gerichtsdrama mit Komödien-Sequenzen um eine Gruppe angehender Staatsanwälte, die in Fälle von unterschiedlicher, auch politischer Brisanz, verwickelt werden. Barry Miller („Die Liebe eines Detektivs“), Joe Morton („Der Typ vom anderen Stern“) und Jane Kaczmarek („D.O.A.“, „Ich bin Du“) zählen zu der Darstellercrew, die sich redlich müht das Beste aus den einzelnen Handlungssträngen...

    von Thomas Carter
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Freddy's Nightmares

    Dem Kultstatus der „Nightmare“-Horrorfigur Freddy Krueger ist es zu verdanken, daß diese TV-Serie in den USA ein großer Erfolg wurde. Die einzelnen Episoden sind teilweise von namhaften Genre-Regisseuren handwerklich sauber inszeniert und verhältnismäßig teuer produziert. Die üblichen blutigen Schockeffekte fehlen nicht und helfen bisweilen über einige Ungereimtheiten in der Story hinweg. Der „Held“ der Serie ist...

    von Robert Englund und Tobe Hooper mit Robert Englund
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Glitch

    Freizügiger und ein wenig angejahrter Filmspaß der seichten Art: Hollywoods Traumfabrik, so prall, korrupt und dennoch züchtig, wie sie sich allenfalls die Yellow Press (oder Gretchen Müller) vorstellen kann. Die Videopremiere mit der auf lustig getrimmten Synchronisation stammt von dem fleißigen Produzenten und Regisseur Nico Mastorakis („The Wind“, „Zero Boys“), der sich hier erneut auf Will Egan, seinen Hauptdarsteller...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Ragno gelido

    Stilvoller italienischer Horrorfilm von Altmeister Ruggero Deodato („Cannibal Holocaust“). Wie auch Dario Argento hat Deodato seine Stärken bei der visuellen Umsetzung und Farbgestaltung, die die holprige Story weitgehend vergessen lassen. Mit Charlotte Lewis („Auf der Suche nach dem goldenen Kind“) hat der Regisseur auch eine Hauptdarstellerin gefunden, die den offensichtlichen sexuellen Touch des Films bravourös umsetzt...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • En toute innocence

    Französischer Thriller vom Kriegsschauplatz Heile Familienwelt. Trotz hervorragender Besetzung mit dem formidablen Michel Serrault („Ein Käfig voller Narren I - III“, „Das Auge“, „Das Verhör“), der erneut eine Glanzleistung als hintergründiger Spießer mit kaum verhaltenem Haß liefert, der ausgezeichneten Nathalie Baye („The Man Inside - Tödliche Nachrichten“) und Altstar Bernard Fresson („French Connection II“)...

    mit Michel Serrault, Nathalie Baye, Suzanne Flon
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Witch Bitch

    Gestylter US-Horrorthriller in dem, einigermaßen vorhersehbar, die sterile Hochglanz-Erotik der Fitneßpaläste mit unappetitlichen Schockeffekten kontrastiert. In den Hauptrollen spielen Brenda Bakke („Fist Fighter“), Merritt Butrick („Mein Nachbar der Vampir“) und Shari Shattuck („Arena“, „Freddy’s Nightmares“) als bösartige Tote. Die Videopremiere ist solide gemacht und nichts für schwache Nerven!

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Mondo Cane III

    Nicht nur ein Dokument menschlicher Grausamkeit, sondern auch menschlichen Geschäftssinns. Der Titel schließt an die seit den 60ern so populären wie reißerischen, pseudo-journalistischen „Mondo“-Dokumentationen an. Planlos hintereinander geschnitten wird alles, was sich an schockierend-sensationellen Zelluloid-Schnipseln weltweit finden läßt. Hier werden Szenen der Gewalt und des Todes kombiniert mit höchst ungewöhnlichen...

    Genre:
    Dokumentarfilm
    Infos zum Film
  • Mondo New York

    Ein „Mondo“-Film der besonderen Art: Anstatt sich wie gewohnt - und in jüngster Zeit in „Gesichter des Todes 4“ und „Mondo Cane 2“ zur Genüge gesehen - in der Präsentation von Scheußlichkeiten zu ergehen, werden in loser Abfolge Undergroundkünstler und -clubs der in bizarren Blüten sprießenden New Yorker Subkultur gezeigt. Leider vermißt man in diesem durchaus interessanten Portrait erklärende Kommentare, die...

    Genre:
    Dokumentarfilm
    Infos zum Film