1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme 1986

  • Straight to Hell

    Wilde Punk-Persiflage auf Sergio Leones Spaghetti-Western, die Regisseur Alex Cox („Repo-Man“,“Sid und Nancy“) voller „in-jokes“ am spanischen Drehort von „Zwei glorreiche Halunken“ realisiert hat. Die Besetzungsliste mit der Punkrockband „The Pogues“, Elvis Costello, Jim Jarmusch, Grace Jones, Dennis Hopper u.v.a. liest sich wie ein „Who’s Who“ der Musik- und Filmszene der 80er. Die Actionkomödie mit Kultfilmqualitäten...

    mit Courtney Love, Dennis Hopper, Grace Jones
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Der Kampfgigant

    Weitere privater Dschungelkrieg im „Rambo II“-Gefolge, diesmal mit Miles O’Keefe („Tarzan“, „Ator“) als kompromißlose Kampfmaschine. Spektakuläre Stunts und Spezialeffekte, im übrigen gewohnt brutal und wirklichkeitsfremd.

    mit Donald Pleasence
    Genre:
    Actionfilm
    FSK:
    ab 18 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Der Profi 2

    Der Profi 2

    Mit „Profi 1“ hat dieser Film nur Belmondo und seine Lederjacke gemein. Ansonsten Belmondo (wenn auch ein bißchen älter geworden) wie ihn seine Fans lieben: knallharte Action und zynischer Humor. Nicht sein publikumswirksamster Film, aber auf Video ein sicheres Geschäft.

    von Jacques Deray mit Jean-Paul Belmondo
    Genre:
    Actionfilm
    FSK:
    ab 18 Jahren
    Infos zum Film
  • Die City-Cobra

    Die City-Cobra

    Actionthriller mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle eines Möchtegern-Dirty-Harry.

    mit Brigitte Nielsen, Sylvester Stallone, John Herzfeld
    Genre:
    Actionfilm
    FSK:
    ab 18 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Der tödliche Freund

    Regisseur Wes Craven, verantwortlich für den Kult-Schocker „Nightmare on Elm Street“, hat wieder voll zugeschlagen. Diese weitere Fingerübung in Sachen Horror war zwar kein Kinoerfolg, wird in den Videotheken dennoch für ein sicheres Geschäft sorgen.

    von Wes Craven mit Kristy Swanson
    Genre:
    Horrorfilm
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Tutti Frutti in der High School

    Ebenso leichtgewichtiger, wie offenherziger Schulspaß aus Argentinien, der ganz im Stil europäischer Sex-Klamotten der 70er Jahre daherkommt. Von hochwertiger Erotik kann hier nicht die Rede sein, der Humorlevel hat sich auf Kalauerniveau vorhersagbarer Scherzchen und prompter Entblößungen eingependelt. Bereits im Kino hat dem Film das Reizprädikat „Tutti Frutti“ im Titel zu einer ungewöhnlich großen Beachtung...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Starr vor Angst

    In seinem Regiedebüt aus dem Jahr 1986 benutzt Richard Friedman („Phantom Nightmare“) vertraute Okkult- und Voodoomotive, um seine Geschichte vom Geisterhaus zu erzählen. Durch das Ineinandergleiten von Traum und Wirklichkeit erhält der unblutige Horrorstreifen einen reizvollen surrealen Touch. Weniger begeisternd sind die sparsamen Spezialeffekte und der langsame Spannungsaufbau der um Grusel bemühten Videopremiere...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Der kleine Horrorladen

    Der kleine Horrorladen

    Das quietschbunte Horrormusical von Muppets-Miterfinder Franz Oz ist die Verfilmung eines Broadway-Hits.

    von Frank Oz mit Rick Moranis, Steve Martin, James Belushi und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film


  • Die Glasmenagerie

    Gelungene, werkgetreue Verfilmung des ersten großen Bühnenerfolges des amerikanischen Dramatikers Tennessee Williams durch den Schauspieler und Regisseur Paul Newman. Das ‚Spiel der Erinnerung‘ um die Angst vor der Realität und der Unfähigkeit, mit ihr zu leben sieht neben Karen Allen („Terminus“, „Starman“) und John Malkovich („Ein Mann á la carte“) Joanne Woodward, die Ehefrau Newmans, in der Rolle der Amanda....

    von Paul Newman mit Joanne Woodward, John Malkovich, Karen Allen
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Gnadenlos

    Gnadenlos

    Perfekt gemixter Action-Cocktail, der neben guten Verfolgungsjagden, Stunts, einer Prise Erotik und Feuergefechten mit der dem Genre eigenen Lust an der Zerstörung eine beachtliche Starbesetzung bietet. Lief im Kino mit knapp 400.000 Besuchern gut und wird auf Video die Actionfans begeistern. Spitzenumsätze sind abzusehen.

    mit Richard Gere, Kim Basinger, Jeroen Krabbé und weiteren
    Genre:
    Actionfilm
    FSK:
    ab 18 Jahren
    Infos zum Film
  • Light of Day - Im Licht des Tages

    Melodramatischer Rockfilm des gefeierten Drehbuchautors („Taxi Driver“) und Regisseurs („Mishima“) Paul Schrader. Jungstar Michael J. Fox bleibt merkwürdig blaß neben Rockerin Joan Jett in diesem Familiendrama. Trotz hochkarätiger Besetzung weder in den USA noch bei uns ein Kinoerfolg. Auf Video verhelfen der zugkräftige Name des Hauptdarstellers und der günstzige Händlerpreis allemal zu guten Umsätzen.

    von Paul Schrader mit Michael J. Fox, Gena Rowlands, Cherry Jones
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Sarah

    Etwas unbeholfen inszeniertes Nuttendrama, das als Anreiz einen Einblick ins verruchte Milieu des Hamburger Kiez‘ bieten will. Wie zuvor im Kino wird der Film auch beim Videopublikum auf begrenztes Interesse stoßen. Mittleres, mit Mühe gutes Geschäft.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 18 Jahren
    Infos zum Film
  • L.A. Law

    Die Helden dieses verzweigten Gerichtsdramas, in dem mehrere Fälle parallel ablaufen, sind einige recht unterschiedliche Anwälte. Der Film konzentriert sich ganz auf den Schlagabtausch im Gerichtssaal oder in der Kanzlei und legt wenig Wert auf äußere Handlung. Aufgeschlossenes Videopublikum und Fans von Gerichtsfilmen kommen auf ihre Kosten. Mittlere Umsatzerwartung.

    von Gregory Hoblit mit Harry Hamlin
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Johnny Flash

    Nach dem großen Erfolg von „Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem“ kommt nun Helge Schneiders erster Film „Jonny Flash“ von Werner Nekes als Wiederaufführung in die Kinos. Im Vorprogramm ein ganz besonderer Leckerbissen für alle Fans: „Stangenfieber“, der erste von Helge Schneider selbst inszenierte Film.

    mit Helge Schneider, Heike-Melba Fendel
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    Infos zum Film
  • Stein des Todes

    Deutsche Klischee-Action mit Altstars, aufstrebenden Darstellern und TV-Herzchen Heather Thomas.

    mit Albert Fortell, Elke Sommer, Siegfried Rauch
    Genre:
    Actionfilm
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Das vierte Protokoll

    Spannender Agententhriller, in dem Michael Caine versucht, den russischen Agenten Pierce Brosnan zu stoppen.

    mit Sir Michael Caine, Pierce Brosnan, Ned Beatty
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Lebenswut

    Debütfilm des „Cahiers du Cinéma“-Journalisten und Drehbuchautors Olivier Assayas, angelegt als bewußter Gegensatz zu den US-Erfolgsgeschichten üblicher Teenie-Filme. Obwohl präzise inszeniert und ausgezeichnet besetzt, wird es diese ungewöhnliche Produktion beim Publikum schwer haben. Mittlere Umsätze sind zu erwarten.

    von Olivier Assayas mit Lucas Belvaux
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • From Beyond

    From Beyond

    Originell gemachter Horrorthriller mit ausgefallenen, fast surrealistischen Schockeffekten nach einer Vorlage vom Meisters des Makabren, H.P. Lovecraft. Wie bei fast allen Filmen aus den Empire-Studios sind die Spezialeffekte die eigentliche Attraktion. Bei Horrorfans mit starken Nerven wird der Film nachhaltig Anklang finden. Sichere Umsatzerwartung.

    mit Barbara Crampton
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Va Banque

    mit Achim Reichel, Rolf Zacher, Winfried Glatzeder und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Seine letzte Chance

    Ein Einbrecher versucht nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis vergeblich einen Neuanfang.

    mit Gerhard Olschewski, Jürgen Vogel
    Genre:
    Drama
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • La vida alegre

    Witzige spanische Komödie, die ein herkömmliches Thema auf ungewöhnliche Weise präsentiert. Anders als in den beliebten mediterranen Erotik-Komödien üblich, haben hier die Frauen die Hosen an und die Lacher auf ihrer Seite - auf Kosten des männlichen Geschlechts. Daß diese Komödie 1986 von einem Mann, und noch dazu in Spanien, gedreht wurde, überrascht doch etwas. Freche Unterhaltung, die 1987 auf dem Komödienfestival...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Low Blow

    Nicht ohne Humor erzählter Detektivfilm, der nach der Hälfte der Zeit zum harten Actionfilm wird. Mit von der Partie sind einst gefragte Hollywoodstars wie Cameron Mitchell und Troy Donahue. Beim Actionpublikum ein gutes bis sicheres Geschäft.

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • George Romero's Book of Death

    Weitere „Tales From The Darkside“-Episoden aus der Produktion von George Romero („Stephen King’s Stark“). Mit Stars wie Danny Aiello („Hudson Hawk“), Robert Forster („Delta Force“), Ex-„Blondie“ Deborah Harry („Videodrome“) und Seymour Cassel („Dick Tracy“) ist der hundertminütige Gruselreigen recht prominent besetzt und sollte wie die Vorgänger problemlos das obere Mittelfeld der Top 100 erreichen. Nichts für Extremisten...

    mit Robert Forster, Danny Aiello
    Genre:
    Horrorfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film