1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme 1957



  • Three Violent People

    Three Violent People

    Western, in dem Rancher Charlton Heston sich nicht mit der Vergangenheit seiner Frau abfinden kann.

    mit Charlton Heston, Anne Baxter
    Genre:
    Western
    Infos zum Film
  • Banktresor 713

    Spannender Kriminalfilm aus der Nachkriegszeit, der das Berlin der Wirtschaftswunderjahre in eindrucksvoller Weise zeigt. Angelehnt an die Geschichte des berühmten Bankeinbruchs der Gebrüder Sass im Jahre 1929 gefällt dieser Genre-Klassiker durch seine detaillierte Schilderung des Verbrechens. Mit Hardy Krüger, Martin Held sowie Nadja Tiller in den zentralen Rollen verfügt die Arbeit zudem über eine glanzvolle Besetzung...

    mit Martin Held, Hardy Krüger, Nadja Tiller
    Genre:
    Kriminalfilm
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Frühling in Berlin

    Oberflächlicher Episodenfilm, der Werbung für die geteilte Stadt macht.

    mit Walter Giller, Edith Hancke, Dietmar Schönherr
    Genre:
    Episodenfilm
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Schlösser und Katen (2 Teile)

    Zweiteiliger Spielfilm von Kurt Maetzig, in dem über einen Zeitraum von mehreren Jahren persönliche und politische Verflechtungen und Ereignisse in einem Dorf in Mecklenburg thematisiert werden.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Spione am Werk

    Spione am Werk

    Clouzots Spionagefilm aus der Zeit des Kalten Krieges zeigt den Kampf der Geheimdienste als kafkaesk labyrinthische Situation mit auftauchenden und verschwindenden Personen in einem undurchschaubaren Spiel, in dem die Atombombe Vorwand ist. Curd Jürgens (Alex), damals auf der Höhe seines Ruhms, erhielt für zehn Drehtage glatte 220.000 Mark. Als stumme Patientin ist Clouzots Gattin Vera zu sehen, als russischer Agent...

    von Henri-Georges Clouzot mit Curd Jürgens, Sir Peter Ustinov, O. E. Hasse
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Zeugin der Anklage

    Zeugin der Anklage

    Agatha Christie, deren Theaterstück als Vorlage für Billy Wilders Gerichtsklassiker diente, war tief beeindruckt von dem Können des Regisseurs. Wilders Verfilmung ist nicht nur mindestens so spannend wie die Vorlage, sie wartet auch mit einer fantastischen Darstellerriege auf: Die Hauptrollen werden von Marlene Dietrich (Christine), Tyrone Power (Leonard) und Charles Laughton (Sir Robarts) unvergesslich gespielt. Obwohl...

    von Billy Wilder mit Tyrone Power jr., Marlene Dietrich, Charles Laughton und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film