Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Komödien



  • Es begann in Rom

    • Komödie
    • 16
    • 100 Min

    Komödie über zwei amerikanische Offiziere, die als Spione während des Zweiten Weltkriegs im deutsch besetzten Rom eingesetzt werden.

  • Es lebe die Freiheit

    • Kinostart: 31.10.1958
    • Komödie
    • 12
    • 97 Min

    Komödienklassiker von René Clair um einen entflohenen Strafgefangenen, der sich entschließt, lieber Bettler als reich zu werden.

  • Rendezvous in Madrid

    • Komödie
    • 88 Min

    Ein verliebtes Gaunerpärchen wird nach dem Raub eines Kunstwerks in Madrid von einem Kollegen erpresst.

  • Romanoff und Julia

    • Komödie
    • 98 Min

    Peter Ustinov adaptierte den klassischen "Romeo und Julia"-Stoff zu einer Liebesgeschichte zwischen den Kindern des amerikanischen und des russischen Botschafters.

  • Das Weib des Pharao

    Das Weib des Pharao

    • Kinostart: 14.03.1922
    • Komödie
    • 108 Min

    Diese Herrschaftssatire ist einer der letzten in Deutschland entstandenen Filme von Ernst Lubitsch.

  • Der Weg nach Hongkong

    • Kinostart: 24.05.1962
    • Komödie
    • 6
    • 91 Min

    Bing Crosby und Bob Hope machen sich zum letzten Mal auf den Weg - und landen im Weltall.

  • Ein Engel auf Erden

    Ein Engel auf Erden

    • Kinostart: 28.08.1959
    • Komödie
    • 12
    • 90 Min

    Romy Schneider als Schutzengel für einen Rennfahrer.

  • Endlich sind wir reich

    • Kinostart: 01.01.1931
    • Komödie
    • 83 Min

    Satirische Komödie von Alfred Hitchcock aus seinen frühen Tonfilmtagen.

  • Webster ist nicht zu fassen

    • Kinostart: 13.03.1973
    • Komödie
    • 16
    • 105 Min

    Ryan O'Neal beschließt, das Angestelltendasein einer Karriere als Gentleman-Verbrecher zu opfern.

  • Weiße Margeriten

    • Kinostart: 28.11.1958
    • Komödie
    • 12
    • 85 Min

    Eine polnische Prinzessin verliebt sich vor dem Ersten Weltkrieg in einen radikalen französischen Politiker, aber ein anderer Offizier hat es ebenfalls auf sie abgesehen.

  • Daddy Cool

    Daddy Cool

    • Kinostart: 21.04.1994
    • Komödie
    • 6
    • 90 Min

    Nach dem französischen Spaß „Mein Vater, der Held“ entstand diese fröhliche Komödie über erste Liebesleiden. Wie schon im Original übernahm Gerard Depardieu die Hauptrolle des streßgeplagten Vater, die er mit hinreißender Souveränität gibt. Leichtgewichtige Familienunterhaltung mit nicht allzu viel Tiefgang.

  • Erdbeer und Schokolade

    Erdbeer und Schokolade

    • Kinostart: 06.10.1994
    • Komödie
    • 12
    • 111 Min

    Die gemeinsame Regiearbeit von Tomás Gutiérrez Alea und Juan Carlos Tabío überzeugt auf allen Ebenen: als brillante Komödie, als tragikomische Politballade, als flotte Liebes- und Sexfarce, als intelligenter Diskurs über revolutionären Stillstand und künstlerische Freiheit und als engagiertes Plädoyer für Toleranz.