Die besten Komödien

  • Kamillions

    Schriller, unabhängig produzierter Horrorspaß mit allerhand verrückten Effekten und Zitaten aus dem Bilder- und Motivenschatz (von „Fliege“ bis „Creeps“ u.ä.) des Genres. Trotz Ideenreichtum, Action und sogar einem Hauch von Erotik tritt doch zwischenzeitlich ein gewisser Ermüdungseffekt ein. Eine Videopremiere, die mangelnde Eigenständigkeit und fehlendes Budget mit Charme und einigen witzigen Einfällen wettmacht...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Basketball

    Zeitweise amüsante, wenn auch ungelenk realisierte Sportkomödie um einen sympathischen Außenseiter und Ballzauberer. Der offensichtliche Versuch des Sportartikelherstellers Spalding, den israelischen Markt mittels ‚Product Placement‘ in dieser Videopremiere zu erobern, mag dort von Erfolg gekrönt gewesen sein. Hierzulande, in Sachen Filmunterhaltung an amerikanischen Qualitätsstandard gewöhnt, sind eher Umsatzeinbußen...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Hot Summer Night Fever

    Amerikanische Billigproduktion, die vom Titel und Cover her versucht, an Teenie-Erotik-Komödien wie „Eis am Stiel“ oder „American Eiskrem“ anzuknüpfen. Das mangelnde Geld macht sich in fast jeder Einstellung bemerkbar und wird auch nicht durch Witz wettgemacht. Gleich zweimal bemüht die Produktion einen Gag mit einem kaputten Projektor, der die Vorführung von Liebesszenen verhindert. Am bemerkenswertesten ist die...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Glory! Glory!

    Hinreißende US-Satire auf die in den USA so populären Prediger und ihre Kirchen, die vor allem der Geldbeschaffung dienen. Richard Thomas (John Boy von den „Waltons“) spielt den redlichen Reverend, der sich notgedrungen der Korruption beugt. Lindsay Anderson („Britannia Hospital“) hat den beißenden Spaß inszeniert und dafür ausgezeichnete Darsteller engagiert. Die überlange Videopremiere verlangt Geduld. Wer sich...

    mit James Whitmore, Richard Thomas
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Sensations

    Leichtgewichtige, partiell sehr komische und angemessen schlüpfrige Beziehungskomödie aus dem Rotlicht-Milieu. Regisseur Chuck Vincent („Verhängnisvolle Freundschaft“, „Cleo/Leo“) kommen seine einschlägigen Erfahrungen als Pornofilmer bei dieser papierdünnen Geschichte einer „Sie küßten und sie schlugen sich“-Beziehung sehr zupaß. Seine bewährten Hauptdarsteller Blake Bahner und Rebecca Lynn (beide in „Verhängnisvolle...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Spring Fever USA

    Leichtgewichtige Komödie mit leichtgeschürzten Mädels. Hauptdarsteller Darrel Guilbeau konnte das geneigte Publikum eben mit „Hot Summer Night Fever“ zufriedenstellen. Diesmal tummelt er sich an diversen Stränden und geht Vergnügungen wie Bauchplatscher-Wettbewerben und Wet-T-Shirt-Contests nach. Das Vergnügen für den Zuschauer kennt seine Grenzen. Ein Quentchen Sex und eine Reihe arg strapazierter Gags bilden...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Going Under

    Mark W. Travis‘ Unterwasserfilm-Persiflage schwimmt im Gefolge von Komödienhits wie „Die nackte Kanone“ und „Police Academy“ in seichten Gewässern, wird aber mit technischer Perfektion und schrillen Stars wie Michael Winslow („Police Academy“, „Zärtliche Chaoten“), Bill Pullman („Eine fast anständige Frau“) und Ned Beatty („Von allen Geistern besessen“) in den Videocharts auftauchen. Augenzwinkernde Seitenhiebe auf...

    mit Bill Pullman, Ned Beatty
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Limit Up

    Brian De Palmas Ex-Gattin Nancy Allen („Blow Out“, „RoboCop“) spielt die Hauptrolle in dieser gut besetzten Börsenkomödie, in der übersinnliche Kräfte auf den für Laien schwer verständlichen Markt einwirken. Charakterstar Dean Stockwell („Die Mafiosi-Braut“) als knallharter Broker und Ray Charles als musizierender Gott tauchen in weiteren Rollen auf. Anders als in „Big Business“ oder „Wall Street“ wird hier die...

    mit Nancy Allen, Dean Stockwell
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Meet the Applegates

    Michael Lehmanns zweiter Film zeichnet sich durch noch schrilleren Witz und treffsichereren Zynismus aus als sein meisterlicher Vorgänger „Heathers“. Lehmanns Angriffsziel sind einmal mehr die Marotten und (Un-)Sitten des amerikanischen Mittelstandes, die er in aberwitzigen, bisweilen absurden Szenen der Lächerlichkeit preisgibt. Zu den weiteren Stärken des Films, in dem Ed Begley jr. („Die Teufelin“) und Stockard...

    von Michael Lehmann
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Working Trash

    Die Dollar-Komödie vom Genre-Spezialisten Alan Metter („Moving“, „Mach’s nochmal, Dad“) aus dem New Yorker Broker-Paradies um die zweitwichtigste Sache der Welt variiert einmal mehr den amerikanischen „Vom Tellerwäscher zum Millionär“-Traum. Im komischen Putzmänner-Duo der armen, aber guten Boys, die aus den Gewinnen ihrer nicht ganz koscheren Aktivitäten sogleich ein Obdachlosenasyl finanzieren, überzeugt vor allem...

    mit Ben Stiller
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Double Cop

    Drei zeitweise köstliche Episoden aus der populären Serie „Der Hammer“ (bei uns auf RTL plus zu besichtigen) um den Gesinnungs-Rambo mit der Polizeimarke Sledgehammer. Eines der Abenteuer des schießwütigen Gewalt-Trottels, der sich an Zigaretten- oder Cola-Automaten nur mittels 44er Magnum bedient, wurde immerhin von Martha Coolidge („Was für ein Genie“) inszeniert. Die Videopremiere mit Hauptdarsteller David Rasche...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Underground Aces

    Zehn Jahre alte Komödie von Robert Butler („Das turbogeile Gummiboot“), der eine Vorliebe für kuriose Kettenreaktionen zeigt. Ansonsten setzt er auf Slapstickwitz und Sexualkomik. Das Ergebnis der famosen Rezeptur ist ein Komödienhäppchen für den kleinen Appetit. Eine Entdeckung wert ist allenfalls das Darstelleraufgebot. Melanie Griffith („Die Waffen der Frauen“), Geräuschemacher Michael Winslow („Zärtliche Chaoten“...

    mit Melanie Griffith
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • How I Got Into College

    Highschool-Komödie, die sich mit einigen ausgefallenen Ideen aus der Fülle ähnlicher Produktionen hervorhebt. Mit Anthony Edwards („Top Gun“) und Nachwuchstalent Corey Parker („Biloxi Blues“) bietet Regisseur Savage Steve Holland („Lanny dreht auf“, „One Crazy Summer“) auch eine ansehnliche Besetzung auf. Sehr viel mehr als solide Umsätze sind mit dem amüsanten Spaß wohl kaum zu erzielen, dafür ist der Kernpunkt...

    mit Anthony Edwards, Lara Flynn Boyle
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film