Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Die Truman Show
    • Kinostart: 12.11.1998
    • Drama
    • 12
    • 103 Min

    Berührende TV-Satire zwischen Comedy und Drama, clever von Peter Weir inszeniert.

  • Natural Born Killers
    • Kinostart: 27.10.1994
    • Komödie
    • 18
    • 119 Min

    Eine surreal-psychedelischer Roadmovie-Höllentrip und urgewaltige, bitterböse Satire von Oliver Stone.

  • Hard Core Logo
    • Kinostart: 07.11.1996
    • Komödie
    • 12
    • 96 Min

    Die Punkband Hard Core Logo findet sich Jahre nach der Auflösung zu einer letzten Tour zusammen. Bruce McDonalds Road Movie-Komödie verbindet auf unterhaltsame Weise die Satire von "This is Spinal Tap" mit einem ungeschminkten Blick auf das Musikerdasein.

  • Cry Baby
    • Kinostart: 28.06.1990
    • Musikfilm
    • 12
    • 85 Min

    Schrill-nostalgische und tempogeladene Rock’n‘ Roll-Romanze von John Waters, dem einstigen Kultregisseur („Pink Flamingos“, „Hairspray“) des „schlechten Geschmacks“ (und der üblen Gerüche). In seinem neuesten Film mit Hollywoods Teenie-Hoffnung Johnny Depp, Porno-Queen Tracy Lords, Altpunker Iggy Popp, Willem Dafoe, Ricki Lake und Joe Dallesandro („Flesh“, „Trash“) beweist der Altmeister, daß er durchaus in der Lage...

  • Late Show
    • Kinostart: 25.02.1999
    • Komödie
    • 12
    • 107 Min

    Witzige, stargespickte Abrechnung mit der Fernsehbranche vom "Rossini"-Regisseur Helmut Dietl.

  • Der Campus
    • Kinostart: 05.02.1998
    • Komödie
    • 12
    • 127 Min

    Satirische, mit Situationskomik aufgepeppte Bestselleradaption mit sehenswerter Besetzung.

  • Larry Flynt - Die nackte Wahrheit
    • Kinostart: 20.02.1997
    • Drama
    • 12
    • 130 Min

    Intelligente und unterhaltsame Satire von Milos Forman über das Leben und Wirken des amerikanischen Pornopapstes Larry Flynt.

  • Mann beißt Hund
    • Kinostart: 25.03.1993
    • Komödie
    • 18
    • 95 Min

    Gnadenlos konfrontiert dieses preisgekrönte Erstlingswerk mit unaussprechlichen Greueln. Mit anarchistischem Humor wird hier jedes Tabu gebrochen: Als „obszön“und „widerlich“ wurde der Film, der im Stil einer Dokumentation gedreht ist, bezeichnet, aber auch als zum Schreien komisch und originell eingestuft.

    • Komödie

    Jim Jarmusch, Johnny Depp, John Malkovich und der Toxic Avenger haben publikumsträchtige Gastauftritte in einer unabhängig produzierten, für Apfel und Ei im Guerilla-Stil Mitte der 90er mitten auf dem Filmfestival von Cannes gedrehten Film-im-Film-Satire. Seymour Cassel überzieht seinen kaum sonderlich glaubwürdigen Zampano-Part nach allen Regeln des Overactings, Promispross Francesco Quinn gibt glaubwürdig den...



  • Schtonk!
    • Kinostart: 12.03.1992
    • Komödie
    • 6
    • 115 Min

    Helmut Dietls („Kir Royal„) köstliche Erfolgskomödie zum authentischen „Stern“-Skandal, der die renommierte Wochenillustrierte seinerzeit dem Spott und dem empfindlichen Auflagenverlust preisgab. Ex-Schimanski-Macho Götz George brilliert mit einem feinen Porträt als nazibesessener Schmierant, der sich als des GröFaZ letzter, verblendeter Vasall erweist. Kaum weniger überzeugend ist Uwe Ochsenknecht als Knobel in...

    • Komödie

    Ein fanatischer Hobbygärtner will gegen den Widerstand seiner Nachbarn die ganze Straße begrünen, um einen Wettbewerb zu gewinnen...

    • Komödie

    Politsatire: ein Armenanwalt gerät in die Mühlen der Korruption.

  • Geboren in Absurdistan
    • Kinostart: 17.02.2000
    • Komödie
    • 90 Min

    Menschliche Geschichte ohne erhobenen Zeigefinger über vertauschte Babies, abgeschobene Familien und Liebe und Courage, die bürokratische Hürden überwinden können.

  • Weil ich ein Mädchen bin
    • Kinostart: 21.12.2000
    • Komödie
    • 12
    • 92 Min

    Freche Teeniekomödie und Gesellschaftssatire um eine Cheerleaderin, die wegen lesbischer Neigungen umerzogen werden soll.

  • Little Tony
    • Kinostart: 04.11.1999
    • Komödie
    • 12
    • 96 Min

    Skurrile schwarze Komödie um ein Liebesdreieck auf dem Land, mit witzigen Einfällen in Handlung und Bildern.

  • Pecker
    • Kinostart: 10.12.1998
    • Komödie
    • 12
    • 86 Min

    Gutmütige Sozialsatire um einen Fotografen aus der Arbeiterklasse, der von der Kunstszene gefressen wird.

  • Raus aus der Haut
    • Kinostart: 24.09.1997
    • Komödie
    • 90 Min

    Filme, die von DDR-Zeiten handeln, wirken oft wie Blicke ins Spiegelkabinett. Man erschrickt über den Widerschein, der zum Lachen reizt, selbst wenn er zum Davonlaufen ist. Auch in Andreas Dresens stilechter Ost-Posse um zwei Abiturienten, die ihren Direktor entführen, sind - trotz aller real existierender Verzerrungen - die gesamtdeutschen Parallelen kaum zu übersehen. Hüben wie drüben derselbe Kleingeist, devoter...