Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Texasville

    Texasville

    • Kinostart: 14.02.1991
    • Drama
    • 12
    • 125 Min

    Regisseur Peter Bogdanovich („Is‘ was, Doc?“) legt hier ein ironisches und tief menschliches Sequel seines modernen Klassikers „Die letzte Vorstellung“ vor. Die Kleinstadthelden von damals, allen voran Jeff Bridges („Die fabelhaften Baker Boys“), Cybill Shepherd („Ein himmlischer Liebhaber“) und Timothy Bottoms („The Drifter“) sind in die Jahre gekommen. Auf die Midlife-Crisis im Provinzmief reagiert Duane zynisch-verbittert...

  • Fegefeuer der Eitelkeiten

    Fegefeuer der Eitelkeiten

    • Kinostart: 02.05.1991
    • Drama
    • 12
    • 125 Min

    Mit Superstars wie Tom Hanks („Big“), Bruce Willis („Stirb langsam“) und Melanie Griffith („Fremde Schatten“) verfilmte Regisseur Brian de Palma („Die Verdammten des Krieges“) Tom Wolfes gefeierten Bestsellerroman als Sozialfarce des Yuppiezeitalters. Unglückliches Casting und eine zweifelhafte Scriptadaption nehmen viel von der Brillanz des Buches. Die große Popularität des Romans und der Hauptdarsteller hat knapp...

  • Ein Charmantes Ekel

    Ein Charmantes Ekel

    • Drama
    • 12
    • 115 Min

    Der Schwede Lasse Halström („Mein Leben als Hund“) wählte für seine erste Hollywood-Arbeit eine Tragikomödie, bei der er sich aller Versatzstücke des Gefühlskinos bedient. Seine mit Richard Dreyfuss („Was ist mit Bob?“), Holly Hunter („Always“) und Danny Aiello („Mondsüchtig“) vortrefflich besetzte, lebensbejahende Geschichte um den ungeliebten Eindringling ins allzu bequem passende Familienkorsett spielt über...

  • I Hired a Contract Killer

    I Hired a Contract Killer

    • Kinostart: 14.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 80 Min

    Aki Kaurismäkis Tragikomödie über einen Mann, der seine eigene Ermordung in Auftrag gibt und es sich dann anders überlegt.

  • Avalon

    • Drama
    • 6
    • 127 Min

    Eine wunderschöne, heitere und traurige Familiensaga von „Rain Man“-Regisseur Barry Levinson, der hier nach „Diner“ und „Tin Men“ seine Baltimore-Trilogie vollendet. Der Deutsche Armin Mueller-Stahl („Oberst Redl“, „Music Box“) liefert ein souveränes Porträt des Einwanderers Krichinsky, der in seiner neuen Heimat Avalon, die „Gefilde der Seligen“ gefunden zu haben glaubt. Ihm zu Seite steht mit Aidan Quinn („Stakeout“...

  • Rosenkranz & Güldenstern

    Rosenkranz & Güldenstern

    • Kinostart: 28.02.1991
    • Drama
    • 12
    • 118 Min

    Shakespeares „Hamlet“, das große Königsdrama aus der Perspektive zweier unbedeutender Randfiguren neu erzählt. Tom Stoppards meisterliches Regiedebüt nach seinem eigenen sensationellen Theaterstück, das sich 1968 als Welterfolg auf den Spielplänen erwies, wurde 1990 mit dem Goldenen Löwen von Venedig ausgezeichnet. Die kongeniale filmische Bearbeitung des Stoffes kann mit Richard Dreyfuss („Always“, „Ein charmantes...

  • Alice

    Alice

    • Kinostart: 28.02.1991
    • Drama
    • 12
    • 106 Min

    In seiner neuen Komödie, einer Mischung aus Fellinis „Julia und die Geister“ und Lewis Carrols „Alice im Wunderland“ schildert der New Yorker Meisterregisseur Woody Allen („Verbrechen und andere Kleinigkeiten“) auf skurril-witzige Weise die (späte) Selbstfindung einer Frau. Allens Gattin, die brillante Mia Farrow („Rosemaries Baby“) hat dabei an der Seite von illustren Stars wie William Hurt, Alec Baldwin oder Joe Mantegna...



  • Jack Nicholson Collection

    • Drama

    Vier Filme, in denen Jack Nicholson seine Vielseitigkeit nicht nur als Schauspieler unter Beweis stellt.

  • Stella

    • Kinostart: 06.09.1990
    • Drama
    • 12
    • 109 Min

    Dritte (nach 1925 und 1937), aber keineswegs beste Verfilmung des Erfolgstoffes von der unbeugsamen Stella. Trotz exzessiver Darstellung von Entertainment-Ereignis Bette Midler („Zwei mal zwei“, „Freundinnen“) in der Titelrolle und weiteren namhaften Stars, wie John Goodman („King Ralph“, „Always“), erweist sich das eigentlich herzzerreissende Melodram als eher nervenstrapazierend. Ein breiteres Publikum wird der erste...

  • Wild Boys

    • Kinostart: 18.10.1990
    • Drama
    • 12
    • 97 Min

    Stimmungsvolle US-Road-Movie-Comedy im Stil von „American Graffiti“. Die Aufbruchstimmung der frühen 60er Jahre und die unterschiedlichen Strömungen der Zeit sind an den unterschiedlichen Ansichten dreier Brüder nachvollziehbar. Allzu ernst aber erzählt Regisseur Joe Roth („Streets of Gold“) seine Geschichte nicht. Der Highway-Zoff kommt nicht zu kurz. „Loverboy“ Patrick Dempsey und Daniel Stern („Kevin - Allein zu...

  • Wings of Fame

    • Drama

    Peter O'Toole und Colin Firth landen nach dem Tod in einem Hotel für verstorbene Berühmtheiten.

  • Die Geburtstagsreise

    • Drama

    Der Däne Kaj will seinen 40. Geburtstag mit einem feucht-fröhlichen Bootsausflug nach Polen feiern, wo er Magdalena trifft, die ihn für ihr Kontaktanzeigen-Date hält...