Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • In-cheon sang-ryuk jak-jeon

    In-cheon sang-ryuk jak-jeon

    • Kinostart: 20.01.2017
    • Actionfilm
    • 110 Min

    Großes und in bester asiatischer Tradition auch überaus pathetisches Heldenkino bietet dieser mit großem Aufwand und viel Krachbumm umgesetzte Kriegsfilm von Epenspezialist John H. Lee, dessen größter Coup sicherlich darin besteht, dass Liam Neeson als westlicher Hauptdarsteller gewonnen werden konnte. Die Drecksarbeit erledigen indes Lee Jung-jae („Das Hausmädchen“) und Lee Beom-Su („City of Violence“), wenn es...

  • RE:BORN

    • Kinostart: 24.09.2016
    • Drama
    • 115 Min
  • Riphagen

    • Kinostart: 02.10.2016
    • Drama
    • 90 Min
  • Hatred

    • Kinostart: 18.05.2017
    • Drama
    • 150 Min
  • Anthropoid

    • Kinostart: 27.01.2017
    • Drama
    • 123 Min

    Mit „Cashback“ hatte Sean Ellis ein Versprechen abgegeben, das er nun mit der Verfilmung des Attentats auf Heydrich, geschrieben zusammen mit dem Schriftsteller Anthony Frewin, einlöst. Ein historisch verbürgter Zweiter-Weltkrieg-Thriller, der mehr „Operation Walküre“ als „Inglourious Basterds“ ist und stark von der guten Chemie seiner beiden starken Hauptdarsteller Jamie Dornan und Cillian Murphy lebt. Vollends überzeugen...



  • Gernika

    • Drama

    Eine verbotene Liebe steht im Mittelpunkt dieses opulent und ambitioniert angerichteten Kriegsdramas um ein Ereignis aus dem spanischen Bürgerkrieg, dass den meisten Kulturmenschen dank eines berühmten Picasso-Gemäldes vertraut ist. Sowohl Faschisten als auch Kommunisten kriegen relativ ausgewogen ihr Fett weg, der schönen Kulisse des Baskenlandes wird breiter Raum zugestanden, und wenn es denn zur Sache geht, dann...

  • The Free State of Jones

    The Free State of Jones

    • Kinostart: 10.11.2016
    • Drama
    • 139 Min

    Matthew McConaughey ist der große weiße Hoffnung der unterdrückten Schwarzen in diesem für 50 Millionen Dollar ambitioniert und mit den besten Absichten in epische Szene gesetzten Historiendramas, basierend auf wahren Ereignissen während und nach dem amerikanischen Bürgerkrieg. Unterbrochen wird die Story immer mal wieder von Exkursen ins kaum minder rassistische mittlere 20. Jahrhundert, wo ein Nachfahre des Helden...