Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Forrest Gump

    Forrest Gump

    • Kinostart: 13.10.2019
    • Drama
    • 12
    • 142 Min

    Mehrfach Oscar-prämiertes Meisterwerk mit Tom Hanks in der größten Rolle seines Lebens — dem naiven Forrest Gump, der zufällig die Geschichte Amerikas prägt.

  • Die Maske

    Die Maske

    • Kinostart: 03.07.1997
    • Komödie
    • 12
    • 110 Min

    Ein Feuerwerk an Witz und nie zuvor gesehenen Spezialeffekten präsentiert Regisseur Chuck Russell. In der Hauptrolle der neue amerikanische Starkomiker Jim Carrey, der seit „Ace Ventura - ein tierischer Detektiv“ auch bei uns kein unbeschriebenes Blatt mehr ist.

  • Flintstones - Familie Feuerstein

    Flintstones - Familie Feuerstein

    • Kinostart: 21.07.1994
    • Komödie
    • 0
    • 91 Min

    Eines der großen Filmereignisse des Jahres: Nach dreißig Jahren braver Dienste als Zeichentrickfiguren erwachen Fred Feuerstein und Co. in Natura zu Leben. John Goodman, Elizabeth Perkins, Rick Moranis und Rosie O’Donnell schlagen sich prächtig in dieser Komödie, an der man sich nicht sattsehen kann.

  • Dumm und Dümmer

    Dumm und Dümmer

    • Kinostart: 19.06.1997
    • Komödie
    • 12
    • 106 Min

    Die Weihnachtssaison des US-Kinos steht ganz im Zeichen der TV-erprobten Spaßvögel: Einzig die Weihnachtsmannklamotte „The Santa Clause“ mit Tim Allen und der bombastisch blödsinnige Buddyfilm „Dumb and Dumber“ mit Gummigesicht Jim Carrey und Jeff Daniels („Speed“) konnten die Erwartungen bislang mehr als erfüllen und ein Kassengeläut von festlichen Ausmaßen verbuchen. Regisseur Peter Farrelly stimmt mit seinem...

  • True Lies

    True Lies

    • Kinostart: 18.08.1994
    • Komödie
    • 16
    • 141 Min

    Arnold Schwarzenegger begab sich nach seinem Letztjahres-Flop in die Obhut von James Cameron („Terminator 1&2“) und zeigt sich in diesem wahnwitzigen Stuntgewitter als menschlicherer „Last Action Hero“ mit Bond-Touch. Man kann sich sicher sein, daß Cameron trotz aller Action die Story nicht aus den Augen verloren hat.

  • Juniors freier Tag

    Juniors freier Tag

    • Kinostart: 06.10.1994
    • Komödie
    • 6
    • 99 Min

    Die Kleinkind-Variation der "Kevin"-Erfolgsidee mit einem neunmonatigen Säugling als Intelligenzbestie.

  • Das Monster

    Das Monster

    • Kinostart: 01.06.1995
    • Komödie
    • 12
    • 112 Min

    Mit der Empfehlung, in seinem Entstehungsland mit rund sechs Mio. Zuschauern selbst „Jurassic Park“, „Der König der Löwen“ und „Forrest Gump“ an der Kinokasse hinter sich gelassen zu haben, kommt der letztjährige Komödienhit aus Italien nun nach Deutschland, um in diesem Sommer auch jenseits des Brenners für Furore zu sorgen. „Das Monster“ ist ein rasanter Verwechslungskrimispaß, der völlig auf Roberto Benigni...

  • Tom Gerhardt - Voll normaaal!

    Tom Gerhardt - Voll normaaal!

    • Kinostart: 10.11.1994
    • Komödie
    • 12
    • 94 Min

    Nach Otto und Helge Schneider zieht nun auch Komiker-Star Tom Gerhardt nach und bannt seinen Ruhrpott-Charme auf Zelluloid. Neben Gerhardt, der gleich in drei Rollen zu sehen ist, sind Hardcore-Queen Dolly Buster als Action-Heldin Gianna S. und Veronica Ferres („Schtonk“) mit von der Partie.

  • Mr. Bill

    Mr. Bill

    • Kinostart: 08.09.1994
    • Komödie
    • 6
    • 123 Min

    Hitgarantin Penny Marshall hat sich nach ihrer Baseball-Komödie „Eine Klasse für sich“ erneut eines erzamerikanischen Themas angenommen. In ihrer Militärvariante von „Club der toten Dichter“ brilliert vor allem Danny DeVito. Auch er kann nicht verhindern, daß der dumpfe Patriotismus des Films am Schluß überhand nimmt.

  • Einsam, zweisam, dreisam

    Einsam, zweisam, dreisam

    • Kinostart: 28.07.1994
    • Komödie
    • 16
    • 93 Min

    Ziemlich freche und provokative Romantic Comedy über eine Ménage à trois mit Stephen Baldwin und Lara Flynn Boyle.



  • Daddy Cool

    Daddy Cool

    • Kinostart: 21.04.1994
    • Komödie
    • 6
    • 90 Min

    Nach dem französischen Spaß „Mein Vater, der Held“ entstand diese fröhliche Komödie über erste Liebesleiden. Wie schon im Original übernahm Gerard Depardieu die Hauptrolle des streßgeplagten Vater, die er mit hinreißender Souveränität gibt. Leichtgewichtige Familienunterhaltung mit nicht allzu viel Tiefgang.

  • Rennschwein Rudi Rüssel

    Rennschwein Rudi Rüssel

    • Kinostart: 16.03.1995
    • Komödie
    • 0
    • 101 Min

    Komödienexperte Peter Timm („Manta - Der Film“) inszenierte diesen Klamauk als vergnüglichen Kinospaß für die ganze Familie. Iris Berben und Ulrich Mühe geben eine glaubwürdige Vorstellung als gestreßte Eltern. Doch das Rampenlicht gehört natürlich dem Schwein Rudi.

  • Richie Rich

    Richie Rich

    • Kinostart: 09.02.1995
    • Komödie
    • 6
    • 95 Min

    Kinderfilm mit Macaulay Culkin als verwöhnter aber pfiffiger Sprößling

  • Der bewegte Mann

    Der bewegte Mann

    • Kinostart: 06.10.1994
    • Komödie
    • 12
    • 94 Min

    Sönke Wortmann, Spezialist für moderne, locker-leichte Beziehungskomödien („Allein unter Frauen“), hat mit der Leinwandadaption von Ralph Königs Kult-Comic den Treffer des Jahrzehnts gelandet. Sein pointenreicher, treffsicherer und gut beobachteter Spaß über den Zusammenprall von Heteros und Homos schlug im Kino mit knapp 5,5 Millionen Zuschauern alle Rekorde. Neben Til Schweiger und Katja Riemann ist es vor allem...

  • 00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter

    00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter

    • Kinostart: 22.12.1994
    • Komödie
    • 0
    • 92 Min

    Die „singende Herrentorte“ aus dem Ruhrgebiet mit seinem dritten filmischen Werk. Schon in „Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem“ war der Charakter des findigen Detektivs zu bewundern und er wird auch sicher wieder an die zwei Mio. Zuschauern in die deutschen Kinos locken.

  • Muriels Hochzeit

    Muriels Hochzeit

    • Kinostart: 19.01.1995
    • Komödie
    • 12
    • 105 Min

    Trotz der auf erstem Blick eher tragischen Geschichte ist P.J. Hogans Film eine groteske Komödie mit schrägen Figuren und knallbunten Szenen, die dem prallen Lebenshumor von „Priscilla“ in nichts nachstehen. Die Lebens- und Leidensgeschichte von Muriel (exzellent: Toni Colette) war in Australien ein Nummer-eins-Erfolg. Komödientip mit Exoten-Bonus.

  • Die nackte Kanone 33 1/3

    Die nackte Kanone 33 1/3

    • Kinostart: 12.05.1994
    • Komödie
    • 12
    • 83 Min

    Leslie Nielsen ist auch bei seinem dritten Einsatz als hirnamputierter Chaoscop Frank Drebin wieder ganz in seinem Element. Wie bei der Erfolgsserie gewohnt, jagt auch hier wieder ein Gag den anderen. Fred Ward und Supermodel Anna Nicole Smith sorgen für frisches Blut in dieser beseelten Anarchokomödie.

  • Beverly Hills Cop I-III

    Beverly Hills Cop I-III

    • Komödie

    Eddie Murphy mischt als Underdog-Cop aus Detroit mit Schnellschnauze und Actiondrive im Alleingang korrupte Reiche und den Polizeiapparat auf.

  • The unforgettable Encounter

    • Komödie

    Aus der ansonsten für Dauerfeuer- und Kickboxfilme zuständigen Pepin/Merhi-Schmiede kommt dieses turbulente Kinderabenteuer, in dem ein paar clevere Schulkinder Freundschaft mit Amerikas populärstem Waldschrat schließen. Corey Michael Eubanks („Force to Kill“), der auch für den vorletzten PM-Kinderfilm „Die Abenteuer von Two-Bits und Pepper“ verantwortlich zeichnete, liefert ein actiongeladenes Naturabenteuer, das...

  • Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr startet durch

    • Komödie

    Diese Serie basiert auf dem Burt-Reynolds-Charakter „Bandit“ aus dem Jahre 1976, und Darsteller Brian Bloom („Deadly Red Corvette“) trifft Stil und Ton des Originals ziemlich genau. Flotte Sprüche, viel Action à la Prügeleien und Car-Chase sind die Hauptzutaten der vier Teile , die jeweils für 39 Mark angeboten werden. Flotte Unterhaltung im Country-Style, kostengünstig und hochqualitativ.

  • The Babysitters

    • Komödie

    Nach „Double Trouble“ und „Highway Chaoten“ geben die beiden stets sympathisch mit ihrem Macho-Image kokettierenden Wrestling-Brüder Peter und David Paul wieder komödiantisches Vollgas. Ihre freundlich-blöde Variante von Hulk Hogans „Mr. Babysitter“ verfügt über eine Reihe netter Gags, aber auch über etwas Leerlauf. Spaß werden Komödien- und Actionfans an dem Ulk allemal haben. Ob die Paul-Bürder erfolgreicher...

  • I.Q. - Liebe ist relativ

    I.Q. - Liebe ist relativ

    • Kinostart: 06.04.1995
    • Komödie
    • 6
    • 95 Min

    Die Chemie stimmt bei dieser romantischen Komödie von Fred Schepisi, der sein Talent für unverkrampften Spaß schon einmal glänzend mit seiner modernen Cyrano de Bergerac-Variante „Roxanne“ belegte. Sie stimmt, weil Schepisi die genau richtige Mixtur aus Komik und Romantik trifft, die beim Publikum Lachtränen in den Augen und ein warmes Gefühl in der Herzgegend hinterläßt. Dabei spielt „I.Q.“ unter Wissenschaftlern...

  • King George - Ein Königreich für mehr Verstand

    King George - Ein Königreich für mehr Verstand

    • Kinostart: 02.11.1995
    • Komödie
    • 12
    • 97 Min

    Das englische Königshaus sorgt nicht erst seit jüngerer Vergangenheit für deftige Skandale. Den Beweis dafür tritt der historische Kostümfilm „The Madness of King George“ an, der sich seit seinem US-Start am 28. Dezember in knapp 300 Kinos mit einem fantastischen Kopienschnitt und einem Gesamteinspiel von bisher über 9,6 Mio. Dollar zum Sleeperhit mauserte. Vier Oscar-Nominierungen in den Kategorien bester Hauptdarsteller...

  • Kleine Giganten

    Kleine Giganten

    • Kinostart: 27.07.1995
    • Komödie
    • 0
    • 105 Min

    Die Bären sind wieder los - und diesmal spielen sie Football. In dieser von Amblin produzierten Sportkomödie für Kinder stimmt alles. Die Story ist packend, wenn auch nicht neu, die Darsteller, speziell Rick Moranis („Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“), füllen ihre Rollen perfekt aus.

  • Radioland Murders

    • Komödie

    Aus George Lucas‘ Filmschmiede kommt diese Hochgeschwindigkeits-Komödie, bei der Regisseur Mel Smith („Puppenmord“) Tempo öfters mal mit Hektik verwechselt, insgesamt aber rundum zu unterhalten versteht. Neben den Hauptdarstellern Brian Benben („Dark Angel“) und Mary Stuart Masterson („Bad Girls“) ist eine ganze Palette namhafter Hollywood-B-Stars mit von der Partie, u.a. Ned Beatty, George Burns, Brion James und Christopher...

  • D'Artagnans Tochter

    • Kinostart: 13.07.1995
    • Komödie
    • 12
    • 129 Min

    Was haben Douglas Fairbanks, Aime Simon-Girard, Don Ameche, Gene Kelly, Jean Marais, Michael York, Chris O’Donnell und Philippe Noiret gemeinsam? Richtig, sie alle haben schon einmal auf der Leinwand den weltberühmten Alexandre-Dumas-Helden D’Artagnan aus „Die drei Musketiere“ verkörpert. Rund dreißig Mal wurde der Abenteuerstoff für die Leinwand adaptiert, zum Beispiel von Regiegrößen wie Allan Dwan, James Whale...

  • Ed Wood

    Ed Wood

    • Kinostart: 13.07.1995
    • Drama
    • 12
    • 126 Min

    Unterhaltsame Filmbiographie von Tim Burton, die einen Blick hinter die Kulissen des Hollywoods der 50er wirft.

  • Nur für Dich - Only You

    Nur für Dich - Only You

    • Kinostart: 02.02.1995
    • Komödie
    • 6
    • 108 Min

    Liebesfilm mit Marissa Tomei, die in Italien ihre prophezeite große Liebe sucht und dabei auf Robert Downey Jr trifft