Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

  • Crocodile Dundee 2
    • Kinostart: 11.08.1988
    • Komödie
    • 12
    • 112 Min

    Nicht minder erfolgreiche Fortsetzung der populären Abenteuerkomödie, die bei uns fast vier Millionen Zuschauer in die Kinos lockte. Nicht immer so witzig wie der erste Teil kann Parade-Australier Paul Hogan mit seiner Buschmann-Mentalität mehr als genug Pointen liefern. Auf Video ist es garantiert ein Spitzengeschäft.

  • Die nackte Kanone
    • Kinostart: 27.04.1989
    • Komödie
    • 12
    • 85 Min

    Klamaukfilm auf die Polizeiarbeit mit Leslie Nielsen

  • Beetlejuice
    • Kinostart: 10.11.1988
    • Komödie
    • 12
    • 92 Min

    Kultige Gruselkomödie mit einem umwerfenden Michael Keaton.

  • Der Prinz aus Zamunda
    • Kinostart: 01.09.1988
    • Komödie
    • 12
    • 117 Min

    Superkomödie mit dem amerikanischen Megastar Eddie Murphy unter der Regie von John Landis („Die Glücksritter“). Mit seinem Kumpel Arsenio Hall (in Amerika bereits mit einer eigenen TV-Show geehrt) bietet Eddie wieder einmal Familienunterhaltung vom Feinsten. Der überwältigende Kinoerfolg des Films wurde in den USA mittlerweile zur TV-Serie umgemünzt. Auf Video Spitzenumsätze!

    • Kinostart: 24.11.1988
    • Komödie
    • 12
    • 91 Min

    Anarchistische Komödie, mit der Étienne Chatillez bei seinem Regiedebüt in Frankreich einen sensationellen Erfolg feierte und auch hierzulande mit 400.000 Zuschauern im Kino weit mehr als einen Achtungserfolg verbuchen konnte. Thematisch mit der „Familie zum Knutschen“ verwandt, ist hier der Humor tiefgründiger angelegt und zielt nicht so sehr auf vordergründige Effekte. Bei der Videoauswertung für Händler mit...

  • Dune: Part Two - Trailer 3 Deutsch
    • Kinostart: 03.11.1988
    • Komödie
    • 12
    • 103 Min

    Der legendäre Postraub diente als Vorlage für diese Kriminalkomödie, die mit großem Werbeaufwand in die Kinos kam. Pop-Star Phil Collins überzeugt als Buster Edwards, und auch an Ehefrau Julie Walters („Personal Service“) liegt es nicht, daß der Film einige Längen aufweist. Zu wenig Schelmenstück, zu wenig Spannung, aber trotzdem ein Top-Erfolg in den britischen Kinos und auch hierzulande mit über 300.000 Zuschauern...

    • Komödie
    • 83 Min

    Vergnügliche und spannende Parodie auf die Krimis der Schwarzen Serie, die nicht nur bewährte Handlungsmuster karikiert, sondern geschickt die Ästhetik der Filmklassiker mit der der späten 80er Jahre verbindet. Bereits der Comic Strip-Vorspann zeigt Klasse. Britische Charakterdarsteller in den Nebenrollen wie Susannah York („Ein Mann zu jeder Jahreszeit“) unterstützen die (noch) unbekannten Hauptdarsteller, die gleichermaßen...

    • Komödie

    Zeitweise erheiternder Highschool-Unsinn, der seiner Grundidee von den Möglichkeiten der Unsichtbarkeit im Zustand frustrierendster Spätpubertät wenig neue Erkenntnisse abgewinnen kann. Zaghaft in Sachen Erotik, schwerfällig beim Witz, zählt die Komödie aus dem Umfeld des uramerikanischen Genres „irgendwas wird schon los sein in der Penne“, kaum zum gehobenen Durchschnitt. Jay Underwood („Eric hebt ab“) und seine...

    • Kinostart: 21.10.1988
    • Komödie
    • 93 Min

    Pfiffige, temporeiche und respektlose Verunglimpfung allamerikanischen Kulturgutes, wie Fast-Food, Werbe-Clips und Show-Biz. Der ausführende Produzent Michael Nesmith, Ex Gitarrist der „Monkees“, konnte seinem Star-Duo Tim Robbins („Erik der Wikinger“, „Annies Männer“) und John Cusack („Stand by Me“) natürlich populäre US-Show- und Musikgrößen wie Ted Nugent, Weird Al Yankowic und Jim Keltner, zur Seite stellen...

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit
    • Kinostart: 15.06.1989
    • Science-Fiction-Film
    • 6
    • 90 Min

    Turbulente Zeitreise-Komödie mit Keanu Reeves und Alex Winter, die ihr Geschichtsreferat mit historischen Persönlichkeiten aufmöbeln

  • Police Academy V
    • Kinostart: 07.04.1988
    • Komödie
    • 6
    • 90 Min

    Fünfte Episode aus der beliebten Polizeischule voller komischer Vögel in Uniform und Gangster-Look. Regisseur Myerson hat sich auf das bewährte Erfolgsrezept verlassen und damit in unseren Kinos über 1 Million Zuschauer erreicht. Auf Video ein todsicherer Hit.

  • Falsches Spiel mit Roger Rabbit
    • Kinostart: 27.10.1988
    • Komödie
    • 12
    • 103 Min

    Rasante, unvergessliche Detektivfilmgroteske von Robert Zemeckis, die durch ihre hervorragende Interaktion von Menschen und Zeichentrickfiguren besticht.

  • Meine Stiefmutter ist ein Alien
    • Kinostart: 09.03.1989
    • Komödie
    • 12
    • 108 Min

    Unterhaltsame SF-Komödie mit der Traumfrau Kim Basinger, die ihren Witz aus der Konfrontation der Außerirdischen mit der amerikanischen Kultur zieht. Dan Aykroyd („Schlappe Bullen beißen nicht“, „Ghostbusters“) zeigt sich unter der Regie von Richard Benjamin („Little Nikita“) in gewohnt guter Form. Im Kino knapp über eine halbe Million Besucher, Spitzenumsätze auf Video.

    • Kinostart: 23.03.1989
    • Komödie
    • 12
    • 95 Min

    Berliner Szenekomödie, die beweist, daß auch mit geringem Budget intelligente und spannende Unterhaltung machbar ist. Dani Levy, der als Regisseur und einer der Hauptdarsteller fungiert, zeichnet sich durch Einfallsreichtum und liebevoll-selbstironische Darstellung der Charaktere aus. Das Thema selbst ist zwar alles andere als neu und bereits in Doris Dörries „Männer“ treffend ausgearbeitet worden, Levys Variante...

    • Komödie

    Holländische Komödie, die im Vorjahr in den dortigen Kinos unter den zehn erfolgreichsten Produktionen rangierte und hierzulande überraschend keinen Kinoverleih fand. Das Erfolgsrezept von Regisseur Ruud van Hemert - „Unschuld vom Lande sucht in der Stadt nach der Liebe“ - ist denkbar einfach, funktioniert aber angereichert mit pfiffigen „side gags“, einer Portion Softsex und einer turbulenten zweiten Handlungsebene...

    • Kinostart: 23.03.1989
    • Komödie
    • 16
    • 103 Min

    Die Fortsetzung der erfolgreichen Gruselkomödie „Fright Night“ schließt nahtlos und mit der gleichen Besetzung an den ersten Teil an. Diesmal hat es der etwas tölpelhafte Charley allerdings gleich mit einer ganzen Horde von Vampiren zu tun, was den Maskenbildnern und Special-Effects-Künstlern Gelegenheit gibt, in zahlreichen Verwandlungsszenen und einem furiosen Showdown ihr ganzes Können zu demonstrieren. Der Horror...

  • Die Rückkehr der Killertomaten
    • Kinostart: 22.04.1988
    • Komödie
    • 98 Min

    Fortsetzung des Nonsens-Hits „Angriff der Killertomaten“ von 1980, der es auf Festivals und in Programmkinoszu Kultstatus gebracht hat. Neben John Astin („Endlich wieder 18„) ist als Gaststar Weltklasse-Schwimmer und Olympiasieger Steve Lundquist in der Rolle von Gangrenes Diener zu sehen. Die Komödie dürfte bei Freunden schriller Unterhaltung gut ankommen.

  • High Spirits
    • Kinostart: 06.04.1989
    • Komödie
    • 12
    • 97 Min

    Neil Jordan („Mona Lisa“) hatte für seinen vierten Film erstmals ein großes Budget zur Verfügung und konnte die Vorteile nützen, ohne seine Eigenheiten zu verlieren. Die an René Clairs „Ein Gespenst geht nach Amerika“ aus dem Jahre 1935 anknüpfende Geisterkomödie ist technisch brillant verfilmt und bewahrt trotz Zugeständnissen an den amerikanischen Markt der Gegenwart eine romantisch sinnliche Note. Im Kino mit...

  • Hairspray
    • Kinostart: 01.08.1988
    • Musikfilm
    • 6
    • 90 Min

    Schrille Musik-Komödie von Skandalregisseur John Waters („Polyester“), der hier erstmals eine jugendfreie, dennoch herrlich geschmacklose Komödie abgeliefert hat. Der etwas andere Tanzfilm verbreitet auf unterhaltsame Weise subversives Gedankengut. Auf ihre Kosten kommen nicht nur Fans der Musik der frühen 60er. Neben Divine in seiner/ihrer letzten Rolle haben Sonny Bono („Sonny & Cher“), „Blondie“ Debbie Harry, Ric...

    • Komödie

    Recht gelungene und witzige Chaos-Beziehungskomödie mit Krimi-Elementen. Der talentierte Daniel Stern („Milagro - Der Krieg im Bohnenfeld“, „Hannah und ihre Schwestern“) und Sheila McCarthy („Der kleine Horrorladen“) spielen das Ehepaar, das im Spiel der Irrungen wieder zueinanderfindet. Auch wenn der Film zwischendurch den logischen Faden ein wenig außer Acht läßt und quasi in eine zweite Geschichte übergleitet...

    • Komödie

    Unaufwendige, aber recht lustige kleine Komödie um einen Jungen, dessen Erfindungsreichtum in Sachen Chaos nicht zu bremsen ist. Der charmante Spaß der Drehbuchautorin Marlene Rogoff ist eine Art moderner „Lausbubengeschichten“ mit adäquater Zeichnung schräger Vögel und skurriler Charaktere. Langfristig gute Umsatzerwartung in Familienvideotheken.

    • Kinostart: 03.08.1989
    • Komödie
    • 16
    • 95 Min

    Nach seinem Erfolg mit „Wish You Were Here“ verwirklichte der britische Regisseur und Drehbuchautor („Mona Lisa“, „Personal Service“) David Leland mit dieser Situationskomödie seinen ersten Film in den Vereinigten Staaten. Sein „All American Guy“ Jeff Daniels, dessen Leben sich wie in „Gefährliche Freundin“ auch in dieser Situationskomödie urplötzlich verändert, muß denn auch mit einer Menge britischem schwarzen...

Anzeige