Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

    Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

    • Kinostart: 07.08.1986
    • Actionfilm
    • 16
    • 110 Min

    Einer der erfolgreichsten Kinofilme des letzten Jahres (knapp 5 Mio. Besucher) kommt jetzt als absoluter Toptitel auf Video. In den Hauptrollen die Teenageridole Tom Cruise und Kelly McGillis. Der Soundtrack von Harold Faltermeyer und Giorgio Moroder stürmte weltweit die Hitparaden. In den USA war „Top Gun“ der größte Videorenner aller Zeiten. Zu einem enorm günstigen Preis als Verleih- und Verkaufskassette angeboten...

  • Superman IV - Die Welt am Abgrund

    Superman IV - Die Welt am Abgrund

    • Kinostart: 22.03.1988
    • Actionfilm
    • 92 Min

    Turbulenter, vierter Teil der beliebten „Superman“-Serie, dessen pazifistische Drehbuchidee Christopher Reeve lieferte. Startet passend und funkensprühend zum 50. Geburtstag des Comic-Helden auf Video. Mit großer Besetzung und ausgefallenen Spezialeffekten wird sich „Supermann IV“ bereits wenige Wochen nach seinem deutschen Kinostart als Videothekenrenner erweisen. Langfristig Spitzenumsätze.

  • Over the Top

    Over the Top

    • Kinostart: 30.04.1987
    • Actionfilm
    • 12
    • 93 Min

    Kein waffenstarrender Stallone in „Rambo“-Manier, sondern zur Abwechslung wieder als gemütsvoller, aufrechter Amerikaner à la „Rocky I“. Der sentimentale Actionfilm ist ganz auf seinen Star ausgerichtet, der 12 Mio. Dollar für diese Rolle erhielt. Im Kino war der Film ein stattlicher, wenn auch nicht der erwartete, durchschlagende Erfolg. Gute Story, aufwendig inszenierte Actionszenen und Superstar Stallone sorgen...

  • Gnadenlos

    Gnadenlos

    • Kinostart: 14.03.1987
    • Actionfilm
    • 18
    • 108 Min

    Perfekt gemixter Action-Cocktail, der neben guten Verfolgungsjagden, Stunts, einer Prise Erotik und Feuergefechten mit der dem Genre eigenen Lust an der Zerstörung eine beachtliche Starbesetzung bietet. Lief im Kino mit knapp 400.000 Besuchern gut und wird auf Video die Actionfans begeistern. Spitzenumsätze sind abzusehen.

  • Interceptor

    Interceptor

    • Kinostart: 11.06.1987
    • Actionfilm
    • 16
    • 92 Min

    Temporeiche Action- und Science-Fiction-Mixtur, vollgepackt mit rasanten Verfolgungsjagden, gewagten Stunts sowie Autocrash-Szenen; umrahmt mit viel Rockmusik und einer zarten Liebesgeschichte. Die Hauptrollen spielen Charlie Sheen („Platoon“) und weitere Söhne berühmter Väter wie Nick Cassavetes, Sohn von Regisseur John. Mindestens ein sicheres Geschäft, könnte mit Unterstützung ein Videothekenrenner werden.

  • Girls Just Want to Have Fun

    • Actionfilm

    Typische Teenie-Tanz-Komödie aus den achtziger Jahren, in der Sarah Jessica Parker ihr Glück auf dem Tanzparkett sucht.

  • Diamond Ninja Force

    • Actionfilm

    Harter Eastern, der neben den üblichen, akrobatischen Keilereien auch noch Schockeffekte aus dem Horrorgenre liefert. Fans der Eastern um die Ninja-Recken werden die Abwechslung zu würdigen wissen. Videotheken mit entsprechendem Stammpublikum machen gute Umsätze.

  • Low Blow

    • Actionfilm

    Nicht ohne Humor erzählter Detektivfilm, der nach der Hälfte der Zeit zum harten Actionfilm wird. Mit von der Partie sind einst gefragte Hollywoodstars wie Cameron Mitchell und Troy Donahue. Beim Actionpublikum ein gutes bis sicheres Geschäft.

  • Out of Bounds

    • Actionfilm

    Dieser duchgestylte und zu fetziger Rockmusik ständig auf vollen Touren laufende Teenie-Thriller hätte auch im Kino gute Chancen gehabt. Regisseur Richard Tuggle hat sein Handwerk bei Clint Eastwood gelernt. Eine vielversprchende Videopremiere, die mit etwas Hilfe mehr als gute Kasse bringen wird.



  • Die Galgenvögel

    • Actionfilm
    • 16
    • 101 Min

    Kompetent inszenierter, aber konventioneller Kriegsfilm, der die Ostfront als Abenteuerspielplatz auf Landserheftchen-Niveau zeigt. Trotz guter Besetzung, viel Action und launigen Kommißspäßen im Kino unbeachtet geblieben. Auf Video ist beim Actionpublikum ein gutes Geschäft abzusehen.

  • Ying xiong wu lei

    • Actionfilm

    Feuriges Frühwerk von John Woo, der in dieser Woche gleich dreimal in der Programmstrecke vertreten ist. Serielles Eastern-Gemetzel und der später klassische Woo-Stil mit seinen sowohl sentimentalen als auch gewalttätigen Ausbrüchen halten sich hier noch etwa die Waage. Von den nuancierten Feinheiten im hyperblutigen Kugelhagel bekommen ihre Kunden dank einer ganzen Serie von Schnittauflagen nicht allzuviel mit. Die...

  • Zwei stahlharte Profis

    • Kinostart: 10.09.1987
    • Actionfilm
    • 16
    • 108 Min

    Ständig auf Hochtouren laufender, zum Teil spektakulär inszenierter Actionreißer mit Charakterkopf Danny Glover („Die Farbe Lila„) und Superstar Mel Gibson („Mad Max„).

  • P. O. W. Die Vergeltung

    • Kinostart: 18.02.1988
    • Actionfilm
    • 18
    • 89 Min

    Versiert gemachter, ohne Umschweife inszenierter Kriegsfilm, der nicht wie „Platoon“ am Aufarbeiten des Vietnamtraumas interessiert ist, sondern einfach spannende Action liefern will. David Carradine spielt den stahlharten Colonel. Actionreißer dieser Art haben im Kino nur noch wenig Chancen, auf Video bringt das effektvolle Kampfspektakel beim breiten Actionpublikum sicheren Umsatz. Potentieller Videothekenrenner.

  • Siu Lam gu dai ji

    • Actionfilm

    Gewohnt spektakulär inszenierter Eastern, in dessen Mittelpunkt die streitbaren Mönche stehen, die bei uns durch die TV-Serie „Kung Fu“ mit David Carradine populär geworden sind. In Videotheken mit Eastern-Stammkundschaft gute, sonst wohl mittlere Umsätze.

  • American Fighter - 2: Der Auftrag

    • Kinostart: 03.09.1987
    • Actionfilm
    • 16
    • 89 Min

    US-Ninjafilm mit Actionstar Michael Dudikoff in der strapaziösen Hauptrolle. Die dünne Handlung dient als Aufhänger für zahllose turbulente Kampfszenen und gewagte Stunts. Nur knapp über 100.000 Kinobesucher, bei seiner Videoauswertung wird das Actionpublikum für sichere, vielleicht sogar für Spitzenumsätze sorgen.

  • Delta Force

    Delta Force

    • Kinostart: 20.03.1986
    • Actionfilm
    • 18
    • 128 Min

    Auf wahren Geschehnissen beruhender Actionfilm, in dem Chuck Norris und Lee Marvin eine Flugzeugentführung so beenden, wie es die Amerikaner lieber gehabt hätten.

  • Im Alleingang

    • Kinostart: 19.03.1987
    • Actionfilm
    • 16
    • 81 Min

    Sowjetische "Rambo"-Variante, in der ein russischer Major einen Atomkrieg verhindern muss.

  • Karate Tiger

    • Kinostart: 15.01.1987
    • Actionfilm
    • 12
    • 83 Min

    Jean-Claude Van Damme betritt die Action-Szene.

  • Tiger Commandos

    • Actionfilm

    Indonesisches Heldenlied auf den Kampf gegen die Kolonialtruppen. Politische Zusammenhänge bleiben für westliche Zuschauer schwer durchschaubar. Für Actionfans ist die Erzählweise eher ungewohnt. Mittlere Umsatzerwartung.

  • Die Farbe des Geldes

    Die Farbe des Geldes

    • Kinostart: 20.02.1987
    • Actionfilm
    • 12
    • 119 Min

    Packender und perfekt inszenierter Spielerfilm, der über viele Trümphe verfügt: Hollywoodstar Paul Newman, der für diese Rolle einen Oscar erhielt, Teenageridol Tom Cruise („Top Gun“) und Meisterregisseur Martin Scorsese („Taxi Driver“, „Wie ein wilder Stier“). Von der Kritik gefeiert, in Amerika ein Kassenhit, bei uns fast 800.000 Kinobesucher. Ein Spitzengeschäft in jeder Videothek.