Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Dirty Dancing

    Dirty Dancing

    • Kinostart: 28.06.2018
    • Drama
    • 12
    • 97 Min

    Glänzend choreographierte Liebesgeschichte mit seichter Problematik, aber hinreißenden Tanzszenen.

  • Full Metal Jacket

    Full Metal Jacket

    • Kinostart: 08.10.1987
    • Drama
    • 16
    • 116 Min

    Die Schizophrenie des Krieges, dargestellt am Beispiel des Soldaten Joker: Stanley Kubricks meisterhafte Bearbeitung des Vietnamtraumas zählt neben „Apocalypse Now“ und „Platoon“ zu den eindrucksvollsten Filmen zum Thema. Die Darstellung von Krieg und Tod im Häuserkampf gegen einen unsichtbaren Gegner entfaltet hier die Wucht eines Stahlmantelgeschosses. Das ist „Action“, hautnah erlebt. Der weltweite Kinoerfolg, nach...

  • Auf Wiedersehen, Kinder

    Auf Wiedersehen, Kinder

    • Kinostart: 05.11.1987
    • Drama
    • 6
    • 100 Min

    Louis Malles meisterhafter, autobiographischer Film wurde 1988 mit sieben Cesars - dem französischen Pendant zum Oscar - ausgezeichnet und erhielt auch den Goldenen Löwen beim Festival von Venedig. Im Kino erreichten Malles Erinnerungen an die eigene Kindheit und die Schrecken eines gewalttätigen Rassismus‘ 400.000 Zuschauert. Videohändler erzielen mit diesem Film, der sein Publikum ausgezeichnet unterhält, aber...

  • Wall Street

    Wall Street

    • Kinostart: 18.02.1988
    • Drama
    • 12
    • 126 Min

    Oliver Stones („Platoon“) temporeiches Börsendrama bescherte seinem Hauptdarsteller Michael Douglas einen Oscar und dem deutschen Kino eine Hausse. Bisweilen moralisierend, liefert der Sohn eines Börsenmaklers bissige Betrachtungen des „Nullsummenspiels“ ums große Geld, die anschließend von wahren Begebenheiten an der New Yorker Börse nur bestätigt wurden. Garantiert ein Spitzengeschäft.

  • Der Himmel über Berlin

    Der Himmel über Berlin

    • Kinostart: 12.04.2018
    • Drama
    • 6
    • 127 Min

    Restaurierte 4K-Fassung des Wim-Wenders-Klassikers über einen Engel, der über Berlin wacht und aus Liebe beschließt, ein Mensch zu werden.

  • Maurice

    Maurice

    • Kinostart: 18.02.1988
    • Drama
    • 12
    • 140 Min

    James Ivorys („Zimmer mit Aussicht„) elegisches Meisterwerk um eine homosexuelle Liebe wurde in Venedig nicht nur mit dem silbernen Löwen ausgezeichnet, ebenso erhielten James Wilby und Hugh Grant den Darstellerpreis. Im Kino erreichte dieser betörend schön fotografierte Film über 150.000 Zuschauer und wendet sich vor allem an das anspruchsvolle, vorurteilslose Publikum. Langfristig gute Umsätze.

  • Lolita 90

    • Kinostart: 06.07.1989
    • Drama
    • 16
    • 88 Min

    Der dritte Spielfilm der Regisseurin Catherine Breillat (nach ihrem eigenen Roman) thematisiert, ähnlich wie (u.a.) „Claires Knie“ oder „Die kleine Diebin“ den Versuch eines jungen Mädchens die Sexualität mit Hilfe eines älteren Mannes zu entdecken. Die recht talentierte Delphine Zentout spielt das moderne Nymphchen als coole Großstadtgöre mit rüden Sprüchen. In einer kleinen Rolle ist Truffaut-Star Jean Pierre...

  • Un zoo la nuit

    • Drama

    Interessanter, teilweise absurder kanadischer Film, der eigentlich zwei Geschichten erzählt und zu lange bei der Vater/Sohn-Beziehung verweilt. Eine überlange Milieustudie aus den verwahrlosten Neonzonen der Gestrauchelten, bei der Korruption und Gewalt von der Polizei ausgehen. Die Videopremiere wendet sich vor allem an das anspruchsvollere Publikum. Mittlere, langfristig gute Umsätze.

  • Barfly

    Barfly

    • Kinostart: 14.01.1988
    • Drama
    • 16
    • 103 Min

    Stars in Bars: Kultautor Charles Bukowski lieferte das Drehbuch, Robby Müller führte meisterhaft die Kamera durchs Neonlicht, und Mickey Rourke legte für die Rolle ein paar Pfunde zu. Obwohl nicht gerade mit dramatischen Höhepunkten gesegnet, verspricht die deftig-derbe Gossenkomödie allein schon aufgrund ihres Superstars Mickey Rourke ein sicheres Geschäft auf Video.

  • Kalte Sommer '53

    • Kinostart: 15.06.1989
    • Drama
    • 16
    • 100 Min

    Spannender russischer Film über zwei politisch Verbannte, die den Kampf gegen eine Verbrecherbande aufnehmen.



  • Das Reich der Sonne

    Das Reich der Sonne

    • Kinostart: 10.03.1988
    • Drama
    • 12
    • 152 Min

    Aufwendiges und mitreißendes Monumentalgemälde des Krieges im fernen Osten, meisterlich und perfekt inszeniert von Steven Spielberg („Der Weiße Hai“, „Indiana Jones“). Neben dem Debüt des Naturtalentes Christian Bale imponiert vor allem John Malkovich („Making Mr. Right“) in dieser Materialschlacht der Massenszenen und der Effekte. Im Kino erreichte der Film 300.000 Zuschauer, auf Video garantiert nicht zuletzt der...

  • Zärtliche Liebe

    • Kinostart: 31.05.1990
    • Drama
    • 12
    • 102 Min

    Sentimentale Lovestory um ein ungleiches Liebespaar, das nicht zusammenpassen will, nach einem erfolgreichen Theaterstück von Larry Ketron. Die „Pretty in Pink“-Stars Molly Ringwald und Andrew McCarthy treten hier wieder gemeinsam vor die Kamera. Der ehemalige Teenager-Star Ringwald macht dabei wenig aus einer Rolle, die viel Charisma verlangt. Regisseur David Anspaugh („Freiwurf“) versteht sein Handwerk und kann mit...

  • Absturz in die Hölle

    • Drama
    • 106 Min

    Dorgendrama von Routinier Valentino Orsini („Der Geliebte der großen Bärin“), das den Fans spektakulärer Action ein wenig spröde erscheinen mag. Beim Familienpublikum sind mittlere bis gute Umsätze zu erwarten.

  • Patty

    • Kinostart: 20.10.1988
    • Drama
    • 16
    • 101 Min

    Rekonstruktion des Patty-Hearst-Falles, der in den 70ern weltweit für Schlagzeilen sorgte. Paul Schrader („Mishima“) erzählt die Geschichte nach Pattys Autobiographie dialogreich und in stark stilisierten Bildern. Natasha Richardson („Gothic“), die Tochter von Vanessa Redgrave, brilliert in der Darstellung der Patty. Auch wenn der Fall Patty Hurst in den USA zu einem „Jahrhundertprozeß“ führte, wird er es bei uns...

  • North Shore

    • Drama

    Surferfilm aus den achtziger Jahren, in dem ein Festlandjunge bei einem Surfguru in die Lehre geht.

  • Hearts of Fire

    • Drama

    Richard Marquands („Das Messer“) letzter Film weist eine starke Besetzung auf mit Rock-Legende Bob Dylan, Nachwuchsstar Rupert Everett („Dance with a Stranger“) und der Sängerin Fiona, die zwei LPs herausgebracht hat und für Bryan Adams Anheizer spielen durfte. Das Drama aus der Rockszene ist zwar weitgehend unterhaltsam, bedient sich aber zu oft sattsam bekannter Klischees. Musik und Songs sind eher Geschmackssache...

  • Advice to the Lovelorn

    • Drama

    US-TV-Drama mit leicht komödiantischem Einschlag um Arbeit und Probleme einer Kummerkasten-Journalisten. Quasi-Remake eines im Original gleichnamigen Films von 1933, der auf Nathaniel Wests mehrfach verfilmten Roman „Miss Lonely Hearts“ basiert. Die vorliegende Fassung ist recht hübsch, aber ein wenig hausbacken, und wird es auf Video schwer haben. Mittlere Umsatzerwartung.

  • A Man in Love

    • Kinostart: 16.06.1988
    • Drama
    • 12
    • 110 Min

    Gefühlsgeladene Lovestory mit Greta Scacchi („Die letzten Tage in Kenia“) und Peter Coyote. Trotz der klischeehaften Thematik - Star hat Affäre am Set - eine ansprechende Inszenierung, die sowohl bei den weiblichen Videotheken-Besuchern mit Sinn für Romanzen, als auch bei Greta Scacchis zahlreichen Fans Freunde finden wird. Die multilinguale Filmfassung wird ihnen das Zuschauen nicht immer leicht machen. Gute Umsatzerwartung...