Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Die Geierwally

    Die Geierwally

    • Kinostart: 30.08.1956
    • Drama
    • 12
    • 90 Min

    Dritte Verfilmung des klassischen Bergbauernromans um die störrische Hoferbin, die ihre Liebesheirat mit einem Jäger durchsetzen will.

  • Der Untertan

    Der Untertan

    • Kinostart: 31.08.1951
    • Drama
    • 12
    • 104 Min

    Wolfgang Staudtes bravouröse Verfilmung von Heinrich Manns genialem, gleichnamigen Roman.

  • Monpti

    Monpti

    • Kinostart: 12.09.1957
    • Drama
    • 18
    • 101 Min

    Romy Schneider erlebt in Paris die erste und letzte Liebe.

  • Wenn der weiße Flieder wieder blüht

    Wenn der weiße Flieder wieder blüht

    • Kinostart: 24.11.1953
    • Drama
    • 12
    • 95 Min

    Biedere musikalische Romanze, in der ein in den USA erfolgreicher deutscher Sänger nach 14 Jahren seiner früheren Ehefrau wieder begegnet.

  • Zeugin der Anklage

    Zeugin der Anklage

    • Kinostart: 28.02.1958
    • Drama
    • 12
    • 114 Min

    Agatha Christie, deren Theaterstück als Vorlage für Billy Wilders Gerichtsklassiker diente, war tief beeindruckt von dem Können des Regisseurs. Wilders Verfilmung ist nicht nur mindestens so spannend wie die Vorlage, sie wartet auch mit einer fantastischen Darstellerriege auf: Die Hauptrollen werden von Marlene Dietrich (Christine), Tyrone Power (Leonard) und Charles Laughton (Sir Robarts) unvergesslich gespielt. Obwohl...

  • Sissi

    Sissi

    • Kinostart: 22.12.1955
    • Drama
    • 6
    • 102 Min

    Romy Schneider wird zur Kaiserin von Österreich.

  • Das Tagebuch der Anne Frank

    Das Tagebuch der Anne Frank

    • Kinostart: 28.08.1959
    • Drama
    • 12
    • 152 Min

    Bewegende Verfilmung des berühmten Zeitzeugnisses durch George Stevens.



  • Solange es Menschen gibt

    Solange es Menschen gibt

    • Kinostart: 01.01.1959
    • Drama
    • 125 Min

    Douglas Sirks letzer Film, „ein großer, wahnsinniger Film vom Leben und vom Tod“ (Rainer Werner Fassbinder). Mutter-Tochter-Konflikte als gesellschaftlicher Konflikt. Die Versuche Sarah Janes, im Amerika der 50er Jahre, in dem eine Schwarze nichts galt, Karriere im Show-Business zu machen, sind soziale Anklage. Der Originaltitel „Imitation of Life“ bezieht sich auf den Titelsong: Ohne Liebe gibt man nur vor zu leben...

  • Der Glöckner von Notre-Dame

    • Kinostart: 22.02.1957
    • Drama
    • 16
    • 103 Min

    Verfilmung des berühmten Romans von Victor Hugo mit Gina Lollobrigida und Anthony Quinn.

  • ... denn sie wissen nicht, was sie tun

    ... denn sie wissen nicht, was sie tun

    • Kinostart: 29.09.2005
    • Drama
    • 16
    • 106 Min

    James Dean kämpft als rebellierender Teenager der 50er Jahre in Nicholas Rays tragischem Drama um Liebe und Anerkennung.

  • Emilia Galotti

    • Drama
    • 97 Min

    DEFA-Verfilmung des Trauerspiels von Gotthold Ephraim Lessing.

  • Feuerwerk

    Feuerwerk

    • Kinostart: 16.09.1954
    • Drama
    • 6
    • 98 Min

    Zirkusfilm um bigotte Kleinstädter mit Lilli Palmer und Romy Schneider.

  • Das Mädchen Rosemarie

    Das Mädchen Rosemarie

    • Kinostart: 28.08.1958
    • Drama
    • 18
    • 100 Min

    Skandalfilm, der am Schicksal einer Edelprostituierten die Doppelmoral der Wirtschaftswunderzeit bloß legt.

  • Das letzte Ufer

    Das letzte Ufer

    • Kinostart: 17.12.1959
    • Drama
    • 16
    • 133 Min

    Endzeitvision mit Gregory Peck und Ava Gardner.

  • Die Sünderin

    Die Sünderin

    • Kinostart: 18.01.1951
    • Drama
    • 12
    • 87 Min

    Hildegard Knef in einem der großen Skandalfilme der Nachkriegszeit.

  • Der alte Mann und das Meer

    Der alte Mann und das Meer

    • Kinostart: 17.10.1958
    • Drama
    • 6
    • 86 Min

    Unvergessliche Adaption der gleichnamigen Novelle von Ernest Hemingway, in der Spencer Tracy als alter kubanischer Fischer nach verzweifeltem Kampf einen Schwertfisch erlegt.

  • Moulin Rouge

    Moulin Rouge

    • Kinostart: 29.07.1953
    • Drama
    • 12
    • 111 Min

    John Huston skizziert wie Lautrec in poetischen Bildern die Welt des Fin de Siècle und die rauschhaften Feste der Bohème und ihrer Verehrer, die durch Lautrecs Zynismus gebrochen wird. Außerordentlich die Farbdramaturgie (Kamera: Oswald Morris), die in den Farben Lautrecs arbeitet und eine kongeniale Atmosphäre schafft. Ebenso herausragend José Ferrer als kleinwüchsiger Künstler. Sieben Oscar-Nominierungen, zwei...

  • Bus Stop

    Bus Stop

    • Kinostart: 19.10.1956
    • Drama
    • 95 Min

    Gefühlvolle Komödie mit Marilyn Monroe als cooler Barsängerin, die ihr Herz an einen einfachen Rodeo-Cowboy verliert.

  • Ferien auf Immenhof

    Ferien auf Immenhof

    • Kinostart: 03.09.1957
    • Drama
    • 6
    • 94 Min

    Betont harmlose und überaus vorhersehbare Familienunterhaltung.

  • Das Hirtenlied vom Kaisertal

    Das Hirtenlied vom Kaisertal

    • Kinostart: 15.12.1956
    • Drama
    • 12
    • 90 Min

    Romantischer Heimatfilm vor der malerischen Kulisse der österreichischen Bergwelt.

  • Giganten

    Giganten

    • Kinostart: 12.12.1956
    • Drama
    • 12
    • 186 Min

    Chronik einer Viehzüchterfamilie, die durch eine Ölquelle zu unverhofftem Reichtum gelangt.