Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

    • Dokumentarfilm

    Visuell attraktiv gemachte Dokumentation über einen Versuch, Gott zu enthüllen.

    • Kinostart: 13.09.2007
    • Dokumentarfilm
    • 90 Min
  • Sacco und Vanzetti
    • Kinostart: 24.08.2017
    • Dokumentarfilm
    • 81 Min

    Der Prozess gegen Sacco und Vanzetti gilt als einer der unfairsten der US-Justiz-Geschichte. Die Dokumentation von Peter Miller erzählt ihre Geschichte.

  • Micropolis - Titanen der Insektenwelt
    • Kinostart: 21.02.2008
    • Dokumentarfilm
    • 6
    • 85 Min

    Im Stil von „Mikrokosmos“ - ein Überraschungserfolg im Jahr 1996 mit mehr als einer halben Mio. Kinobesuchern - erzählt Philippe Calderon eine martialische Geschichte aus der Welt der Insekten - eine Art „Das große Krabbeln“ als Dokumentarfilm. Bei den Dreharbeiten in Afrika gelangen ihm atemberaubende Aufnahmen, auch wenn immer auffällt, dass bei der Erzählung der Story durchaus etwas nachgeholfen wurde. Dennoch...

  • Star Wars: George Lucas glaubte an einen Flop
  • Deutschland. Ein Sommermärchen
    • Kinostart: 05.10.2006
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 110 Min

    Dokumentarfilm über die Fußball-WM 2006 in Deutschland vom "Das Wunder von Bern"-Macher Sönke Wortmann.

  • Stealing Klimt
    • Kinostart: 06.09.2007
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 90 Min

    Doku über den Kampf von Gustav Klimts Nichte, von den Nazis gestohlene Gemälde zurück zu erhalten.

  • Hippie Masala
    • Kinostart: 30.08.2007
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 97 Min

    Aufschlussreicher anthropologischer Dokumentarfilm um in Indien gebliebene Althippies, die überlebt und/oder sich selbst gefunden haben.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • Full Metal Village
    • Kinostart: 19.04.2007
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 94 Min

    Dokumentation über den schleswig-holsteinischen 2000-Seelen Ort Wacken, der alljährlich durch das Wacken Open Air zum Mekka für 40.000 Heavy-Metal-Fans aus aller Welt wird.

    • Kinostart: 10.05.2009
    • Dokumentarfilm
    • 93 Min

    Januar 1945, ein Winter in Ostpreußen. Die Deutschen fliehen vor der näher rückenden Roten Armee über das zugefrorene Haff, vor der Küste Pommerns sterben 9.000 Menschen an Bord der „Wilhelm Gustloff“: Dieser Teil der Geschichte ist spätestens seit den TV-Zweiteilern „Die Flucht“ (ARD) und „Die Gustloff“ (ZDF) bekannt. Ein anderes Kapitel aber war jahrzehntelang gewissermaßen verschollen, und das, obwohl innerhalb...

    • Dokumentarfilm

    Surfer-Doku der etwas anderen Art aus Österreich.

  • Flight 93 - Todesflug am 11. September
    • Dokumentarfilm

    TV-Dokudrama über den Flug 93 am 11. September 2001, der für alle Passagiere tödlich endete, dank deren Einsatz aber der Anschlag auf das Weiße Haus verhindert wurde.

  • Fußballgöttinnen
    • Kinostart: 20.04.2006
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 91 Min

    Porträt von vier weiblichen Fußballfans, einer Platzwärterin, einer Schiedrichterin, einer Spielerin und ein Offenbach-Fan.

  • Der unbekannte Soldat
    • Kinostart: 21.09.2006
    • Dokumentarfilm
    • 12
    • 102 Min

    Doku über die Verbrechen der Wehrmacht in der Ukraine und Weißrussland.

  • The Exodus Decoded
    • Kinostart: 16.04.2006
    • Dokumentarfilm
    • 95 Min

    Der israelische Dokumentarfilmer Simcha Jacobovici glaubt, dass die Bibel doch recht hat, und greift sich prominenten Beistand aus Showbusiness wie Wissenschaft, um seine Theorie zu untermauern, nach der die historisch verbürgte und in den ungefähren Zeitraum fallende Vulkankatastrophe von Santorino Ursache der mystischen Plagen Ägyptens war. Blockbuster-Maestro James Cameron, immer an publikumswirksamer Forschung...

  • 10 Fragen an den Dalai Lama
    • Kinostart: 08.05.2008
    • Dokumentarfilm
    • 12
    • 86 Min

    Dokumentation, die tiefe Einblicke in die Ansichten des buddhistischen Religionsführers bietet.

    • Dokumentarfilm

    Europäischen Kritikern gilt er als Kinorebell wider den amerikanischen Patriotismus, zeitgenössische US-Kritiker taten seine Werke gern als Trash ab. Zum Glück hat John Carpenter auch noch Fans, die ihn verstehen, wie z.B. der Franzose Julien Dunand. Der fährt in diesem sensiblen, unterhaltsamen und aufschlussreichen Dokumentarfilm mit dem aufgeräumten Künstler durch L.A., lauscht seinen Erinnerungen und denen berufener...

Anzeige