Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

  • Für ein paar Dollar mehr
    • Kinostart: 04.04.1980
    • Actionfilm
    • 16
    • 121 Min

    Zweiter Italo-Western in der "Dollar"-Trilogie von Sergio Leone mit Clint Eastwood und Klaus Kinski

  • Der Mann mit dem Glasauge
    • Kinostart: 21.02.1969
    • Kriminalfilm
    • 16
    • 87 Min

    Später Wallace-Krimi, in dem wieder einmal Mädchenhandel und Prostitution im Mittelpunkt stehen.

    • Kriminalfilm
    • 100 Min

    Fernsehproduktion, die einen Mord in Frankfurt mit Naziverbrechen verknüpft.

  • Dune: Part Two - Trailer 3 Deutsch
    • Kriminalfilm
    • 93 Min

    Zweiter Auftritt von Frank Sinatra als Privatdetektiv Tony Rome (nach "Der Schnüffler"), der bei einem Tauchausflug auf eine Frauenleiche stößt und die Ermittlungen aufnimmt.

  • Außer Atem
    • Kinostart: 29.10.2020
    • Kriminalfilm
    • 16
    • 90 Min

    Jean-Luc Godards revolutionär inszenierte traurige Nouvelle-Vague-Liebesgeschichte des Pariser Kleinganoven Michel und der amerikanischen Studentin Patricia.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • Elf Uhr nachts
    • Kinostart: 22.05.1986
    • Drama
    • 16
    • 110 Min

    Intelligent, fesselnd und ohne Mitleid gegenüber seinen Helden präsentiert sich die Regie Jean-Luc Godards, der diese thrillerartige Liebesgeschichte mit der Hilfe jener Stilmittel erzählt, die zu seinen Markenzeichen geworden sind: ständiger Wechsel zwischen tragischen und komischen Elementen, häufiger Bruch des Erzählflusses und unterschiedlich getönte Bilder. Mit „Elf Uhr nachts“ schuf Godard seinen dritten...

    • Kriminalfilm

    Deutsch-französischer Schwarzweiß-Krimi, in dem ein Mörder ein Gesellschaftsspiel dazu nutzen will, einen Zeugen aus dem Weg zu schaffen.

    • Kinostart: 10.07.1964
    • Kriminalfilm
    • 12
    • 81 Min

    Mittelprächtiger Thriller, in dem Lex Barker im fotogenen Südafrika auf Mörderjagd gehen darf.

    • Kriminalfilm

    Ein Handelsvertreter gerät in den Verdacht, ein Mädchen überfallen zu haben.

  • Der Hexer
    • Kinostart: 21.08.1964
    • Kriminalfilm
    • 12
    • 84 Min

    Routiniert und spannend inszenierter Krimi nach Edgar Wallace von Wallace-Spezialist Alfred Vohrer.

  • Kaltblütig
    • Kinostart: 12.03.1968
    • Drama
    • 18
    • 134 Min

    Einen Mordfall, der sich am 15. November 1959 im Staat Kansas ereignete, machte Truman Capote zum Thema eines Dokumentationsromans, der die Geschehnisse sowohl aus der Sicht der Opfer als auch aus der der Täter schildert. Regisseur Richard Brooks versuchte mit der Hilfe von Capote, die unvoreingenommene Haltung des Buches auf den Film zu übertragen, indem er sich an die komplexe Erzählweise der Vorlage mit ihren zahlreichen...

  • Gesprengte Ketten
    • Kinostart: 29.08.1963
    • Actionfilm
    • 12
    • 173 Min

    Mischung aus Gefängnis- und Kriegsfilm, in dem alliierte Kriegsgefangene der Deutschen eine groß angelegte Fluchtaktion versuchen.

    • Kriminalfilm
    • 110 Min

    Hollywood-Krimidrama um einen Arzt und eine verheiratete Frau, die sich in eine verhängnisvolle Affäre stürzen.

    • Kriminalfilm
    • 90 Min

    Eine hintergründige Parabel von Arthur Penn über einen Entertainer, der unter Verfolgungswahn leidet.

  • Die toten Augen von London
    • Kinostart: 28.03.1961
    • Kriminalfilm
    • 100 Min

    Handfester und auf schaurige Gruseleffekte konzentrierte Edgar-Wallace-Krimiverfilmung von Alfred Vohrer.

  • Die Bande des Schreckens
    • Kinostart: 25.08.1960
    • Kriminalfilm
    • 92 Min

    Edgar-Wallace-Krimi-Verfilmung, in dem der Geist eines hingerichteten Schwerverbrechers dessen Gegenspieler um die Ecke bringt.

  • In der Hitze der Nacht
    • Kinostart: 22.03.1968
    • Thriller
    • 12
    • 110 Min

    Nett gemeinter Hollywoodversuch, auf dem Höhepunkt des schwarzen Aufbegehrens gegen die amerikanische Ausgabe der Apartheid liberale Haltung zu demonstrieren. Sidney Poitier und Rod Steiger bilden ein sympathisches Buddy-Team, wenngleich die Überlegenheit des farbigen Gastes zuweilen ebenso übertrieben wirkt wie der Holzhammerrassismus Steigers zu Beginn der Verhandlungen. Das schwarze Publikum ließ der Film übrigens...

Anzeige